Dienstag 17. April 2012 Halbfinale Beendet Allianz Arena, München

FC Bayern München 2 - 1 Real Madrid

  • Ribéry 17’
  • Gomez 90’
  • Özil 53’

Bis jetzt keine Kommentare | Kommentar schreiben

  1. Bayern gegen Real mit

    Bayern gegen Real mit "Last-minute-Sieg"

    Durch ein spätes Tor von Mario Gomez hat der FC Bayern das Halbfinal-Hinspiel der Champions League gegen Real Madrid gewonnen. More

  • Live-Kommentar

    Time:90'
    • FC Bayern München
    • Real Madrid
    • INFO Das war's mit dem ersten Halbfinale, das Lust auf mehr gemacht hat - morgen geht es ab 20:45 Uhr im Live-Ticker von eurosport.yahoo.de mit der zweiten Begegnung zwischen dem FC Chelsea und dem FC Barcelona weiter - bis dahin!
    • FAZIT Eine intensive Partie und die Bayern gewinnen am Ende verdient mit 2:1. Dennoch müssen sich die Münchner über den Gegentreffer ärgern. Denn Real gab sich früh mit dem Ausgleich zufrieden und spielte zu passiv, die Bayern hätten nachlegen können. Dennoch hat der FCB mit diesem Ergebnis gute Chancen, sich den Traum vom "Heimfinale" noch zu erfüllen.
    • 90+4 Das war's, Schiedsrichter Webb pfeift die Partie ab.
    • 90+3 Ein brutales Foul von Marcelo, der Müller übel von hinten in die Beine tritt. Das wäre ein klarer Platzverweis gewesen, aber Webb zeigt nur Gelb.
    • 90+1 Drei Minuten Nachspielzeit und Higuain sieht wegen Meckerns Gelb.
    • 90. TOOOR für Bayern München! Der dritte Versuch von Gomez sitzt dann doch: Lahm vernascht Coentrao und bringt die Flanke von rechts in die Mitte - Gomez behauptet sich und drückt den Ball aus kurzer Distanz zum 2:1 über die Linie. Es ist das zwölfte Champions-League-Tor für Gomez.
    • 88. Riesenaufregung bei Gomez - er fordert Elfmeter! Coentrao hatte ihn im Strafraum zwar umgerissen, aber ganz klar den Ball gespielt. Kein Strafstoß, alles korrekt gesehen von Webb.
    • 86. Nochmal Gomez! Lahm mit der Flanke von rechts und Gomez köpft aus gut acht Metern aufs Tor! Aber Casillas wehrt ihn sicher ab.
    • 83. Dritter Wechsel von Real: Mourinho nimmt den starken Benzema vom Feld und bringt mit Higuain einen frischen Stürmer.
    • 81. Die Chance für Ribery! Er prescht auf der rechten Seite durch, lässt zwei Madrilenen blass aussehen - aber dann passt er zum Gegner! Ärgerlich, und Riberys Beschwerden sind völlig unberechtigt, denn Coentrao hatte bei der Abwehr Pepe an der Brust angeschossen und nicht am Arm. Kein Handspiel, weiter geht's.
    • 79. Noch ein Wechsel von Mourinho: Er nimmt di Maria aus der Partie und bringt Granero.
    • 78. Von Ronaldo ist in der zweiten Halbzeit nichts mehr zu sehen und Real hat den Offensivbetrieb auch vorzeitig eingestellt. Bayern ist vor dem Tor nicht zwingend genug, versucht es aber zumindest noch.
    • 76. Übles Foul von Ramos an Müller - von hinten in die Beine gegrätscht. Das war dunkelgelb.
    • 73. Gleich nochmal Gomez! Lahm flankt in den Fünfmeterraum genau auf Gomez - aber der köpft übers Tor! Gute Chance, Bayern will's nochmal wissen - Real ist mit dem Unentschieden offenbar zufrieden.
    • 71. Riesenchance für Gomez! Fehler von Ramos, Gomez kommt aus drei Metern frei zum Schuss - aber er drischt ihn übers Tor! Macht nichts, war ohnehin Abseits...
    • 69. Wechsel nun auch bei Real, Mourinho nimmt Özil vom Feld und bringt mit Marcelo einen Verteidiger. Das Signal ist wohl deutlich.
    • 67. Die kritische Phase ist angebrochen, jetzt könnte das Spiel in die eine oder andere Richtung kippen. Hier wird inzwischen mit harten Bandagen gekämpft. Webb pfeift eine sehr gute Partie und lässt körperliches Spiel zu - langsam wird's aber nicklich. Spielerisch geht momentan wenig.
    • 65. Nun auch Gelb für Lahm, der Di Maria nicht anders stoppen kann als mit einem Foul.
    • 63. Gomez stürmt auf Casillas zu! Pass von Lahm auf Gomez, der ist frei vor Casillas - aber der stürzt ihm entgegen und klärt souverän. Gomez wurde aber auch von Pepe gestoßen. Webb lässt aber weiterspielen.
    • 61. Verstehen kann es Schweinsteiger selbst nicht ganz, aber er fügt sich und macht für Müller Platz. Die fehlende Spielpraxis war Schweinsteiger doch noch anzumerken.
    • 60. Das war jetzt auch unnötig, Di Maria holt sich auch noch Gelb ab für Ballwegschlagen.
    • 57. Webb zeigt nach Fouls gleich doppelt Gelb: Coentrao und Xabi Alonso werden beide verwarnt.
    • 55. Sehr ärgerlich für die Bayern, denn sie waren eigentlich am Drücker. Aber da sahen sie kollektiv ganz schwach aus. Aber Real nutzt jeden Fehler eben eiskalt aus. Weiter geht's...
    • 53. TOOOR für Real Madrid! Die Bayern drücken, aber die "Königlichen" machen den Ausgleich: Bayern kann das Überzahlspiel nicht nutzen, Lahm agiert zu passiv gegen Ronaldo - der kann von links den Querpass von Benzema locker auf Özil weiter schieben, der den Ball aus einem Meter Entfernung nur noch über die Linie drücken muss. 1:1 - Real hat sein Auswärtstor und das durch ganz schwaches Münchner Abwehrverhalten.
    • 52. Endlich mal Robben! Toller Angriff der Münchner, Robben zieht von der linken Seite in die Mitte und hält vor der Strafraumgrenze drauf - einen guten Meter drüber! Schade, gut gemacht.
    • 50. Real gefährlich! Sehr schöner Pass von Özil auf Benzema, der setzt sich zunächst gegen Boateng durch - doch als er von links abzieht, grätscht Boateng dazwischen und klärt zur Ecke.
    • 48. Real lässt den Bayern jetzt viel Platz, aber auf beiden Seiten gibt es zu Beginn viele Abspielfehler.
    • 46. Weiter geht's in der Allianz Arena, der Ball rollt wieder...
    • INFO Die Anfangsphase gehörte den "Königlichen", doch nach dem Führungstreffer - wenn auch wohl irregulär - bekamen die Bayern mehr Sicherheit und gehen am Ende verdient mit dem 1:0 in die Halbzeitpause. Die Münchner stehen hinten gut gestaffelt, Real tut sich schwer, da durchzukommen und ist insgesamt zu ideenlos.
    • 45. Schiedsrichter Webb pfeift zur Pause...
    • 44. Noch ein Freistoß für Bayern! Aus gut 17 Metern versucht es Kroos mit einem Schlenzer - aber er zieht ihn in die Mauer. Das war nix.
    • 42. Die Bayern kontrollieren jetzt die Partie, mit der Führung gehen sie wohl in die Pause.
    • 40. Riesenchance für die Bayern! Toller Steilpass von Kroos aus der Mitte auf Gomez - der zieht nach halblinks und ist 1:1 gegen Casillas! Gomez hält aus 14 Metern wuchtig drauf, aber Casillas pariert! Klasse gemacht von beiden!
    • 39. Schussversuch von Benzema! Von halbrechts hält er aus gut 15 Metern einfach drauf - aber Neuer hat den Ball problemlos. Aber da sah Alaba nicht gut aus.
    • 37. Robben geht ruppig gegen Coentrao zu Werke und wird zu Recht von Webb verwarnt.
    • 34. Die Bayern-Führung ist inzwischen nicht unverdient, Real tut sich weiter schwer, sich durch die gut gestaffelte FCB-Defensive einen Weg zu bahnen. Zündende Ideen kommen da nicht von den "Königlichen".
    • 32. Wieder eine gute Freistoßdistanz für Ronaldo: Gut 30 Meter trennen ihn von Neuer - aber der Ball wird abgefälscht, kein Problem für den Bayern-Schlussmann.
    • 31. Badstuber sieht für ein taktisches Foul an di Maria die Gelbe Karte.
    • 30. Ronaldo haut Lahm ab, der zieht von der linken Seite in die Mitte und hält von der Strafraumgrenze drauf - knapp drüber!
    • 29. Nun doch mal Robben - er verlädt Coentrao, doch seine Flanke von der Grundlinie wird abgefälscht. Aber wenigstens mal ein Lebenszeichen vom Niederländer.
    • 27. Schweinsteiger versucht's! Er wird schön von Ribery in Szene gesetzt und hält aus gut 20 Metern von halbrechts drauf! Aber der Ball geht knapp am linken Pfosten vorbei!
    • 25. Momentan wird nur im Mittelfeld gekämpft, die Teams neutralisieren sich quasi. Real ist doch beeindruckt, erstmals in dieser CL-Saison sind sie in Rückstand geraten.
    • 23. Auf einmal schleichen sich Abspielfehler bei Madrid ein, die Souveränität aus der Anfangsphase ist verpufft. Aber auch Bayern wackelt - Missverständnis zwischen Neuer und Boateng nach einem hohem Ball im 16er. Das hätte ganz dumm ausgehen können.
    • 21. Ronaldo! Freistoß für Real von halblinks - ein Fall für den Supertechniker: Ronaldo zirkelt den Ball aus gut 25 Metern Richtung Tor! Ganz knapp rauscht er über die Latte!
    • 19. Die Bayern haben jetzt Schwung im Rücken, Real ist doch etwas erstaunt über diese Führung. Mal sehen, wie die "Königlichen" nun antworten.
    • 17. TOOOR für Bayern München! Real macht das Spiel und Bayern geht in Führung: Ecke von links durch Kroos, der Ball prallt in der Mitte von Badstuber ab, Ribery reagiert am schnellsten und knallt den Ball aus gut zehn Metern rein. Keine Chance für Casillas - aber Gustavo stand wohl im Abseits und direkt in der Schussbahn. Ein umstrittener Treffer, aber er zählt. 1:0 für die Hausherren.
    • 15. Aufregung auf der Tribüne, Ribery fällt im Strafraum! Aber Ramos hat nicht gefoult, nur ganz leicht gehalten. Ribery lässt sich fallen. Webb pfeift zu Recht keinen Elfer.
    • 13. Erster Ballkontakt von Robben nach fast einer Viertelstunde. Und sofort wird er von Coentrao attackiert und gefoult.
    • 11. Wieder ein Fehlpass von Schweinsteiger, Ribery versucht sich da noch gegen zwei Madrilenen zu behaupten - aber hier wird mit harten Bandagen gekämpft. Real kann nicht nur filigran, die sind auch robust. Darauf muss sich Bayern schnellstens einstellen. Bisher können sie sich aus der Real-Umklammerung noch nicht so recht befreien.
    • 9. Tolle Reaktion von Neuer, aber da wurde es schon zum ersten Mal eng für Bayern. Real stört früh und setzt die Münchner unter Druck. So langsam kommt Madrid ins Rollen, Bayern lässt sich immer weiter zurückdrängen.
    • 7. Real beginnt frech! Schweinsteiger mit Fehlpass zu Khedira, der passt schnell in die Mitte weiter zu Özil - der bedient Benzema, der auf Neuer zuspurtet und aus 15 Metern abzieht! Neuer macht sich ganz lang und lupft den Ball noch über die Latte!
    • 5. Heynckes verlangt heute von seiner Elf offensives Spiel nach vorne - das setzt sie bisher noch etwas gebremst um. Bisher will niemand einen Fehler machen, die Bayern halten streng ihre Ordnung.
    • 3. Die Bayern beginnen gemäßigt und versuchen, erstmal den Ball zu halten. Lahm probiert es als Erster mit einem kleinen Vorstoß über rechts - seine scharfe Flanke fängt Casillas aber locker weg.
    • 1. Der englische Schiedsrichter Howard Webb pfeift die Partie an, Bayern hat Anstoß - los geht's!
    • 20:42 Die Mannschaften betreten den Rasen, wir warten auf die Champions-League-Hymne. Gänsehautfeeling bei den 66.000 Zuschauern...
    • 20:41 Die Spieler versammeln sich bereits im Tunnel, mehr Anspannung geht jetzt nicht mehr...
    • 20:33 Kritische Töne von Günter Netzer: "Bei den Bayern wird es auf die Einstellung ankommen. Wenn sie wieder viel Zeit mit sinnlosem Ballgeschiebe verschwenden, geht es nicht. Wenn sie ihre Stärke abrufen, dann haben sie eine Chance."
    • 20:29 Ziemlich schattig ist es inzwischen in der Allianz Arena geworden, frische sieben Grad nur noch - aber die Zuschauer fiebern ja längst dem Anpfiff entgegen und haben sich schon mal warm gesungen. Hauptsache, die Spanier zittern heute Abend - gut 15 Minuten Geduld noch, dann geht's endlich los!
    • 20:19 Franz Beckenbauer: "Gute Entscheidung, Schweinsteiger zu bringen. Er ist ein Spieler, der den Takt angeben kann und der das Spiel nach vorne antreibt."
    • 20:14 Thomas Müller bleibt also auf der Bank, dafür spielt Schweinsteiger aber von Beginn an. Trainer Heynckes vertraut auf ihn, hält ihn für fit genug für den Kracher heute Abend.
    • 20:10 Und so starten die "Königlichen": Casillas, Coentrao, Ramos, Pepe, Arbeloa - Khedira, Xabi Alonso, Ronaldo, Özil, Di Maria - Benzema;
    • 20:09 Und so werden die Bayern auflaufen: Neuer, Alaba, Badstuber, Boateng, Lahm - Schweinsteiger, Luis Gustavo - Ribery, Kroos, Robben, Gomez;
    • 20:06 Wie werden die Teams agieren? Was scheint das sinnvollste Mittel zum Sieg? Ballbesitz um jeden Preis oder kontern? In einer Taktik-Analyse haben sich unsere Experten der "Spielverlagerung" diesem Thema gewidmet. Reals Ausrichtung: Dominanz oder Konter?
    • 20:01 Der ehemalige Bayern-Star und Nationaltorwart Oliver Kahn geht in seinem Blog auf eurosport.yahoo.de auf Reals Trainer José Mourinho ein. Wer für den "Titan" der derzeit beste Trainer der Welt ist und warum die Spieler zu Mourinho ein so besonderes Verhältnis haben - findet ihr hier. José Mourinho – zwischen Genialität und Größenwahn
    • 19:55 Bastian Schweinsteiger ist nach einer Ein-Spiel-Sperre wieder mit dabei und spielt von Beginn an. Für den Sechser muss Thomas Müller auf die Bank und Toni Kroos rutscht auf die Spielmacher-Position. Damit beginnt einer den auch José Mourinho gerne in seinem Team hätte beim FC Bayern. Schweinsteiger ist Mourinhos Liebling
    • 19:45 Noch eine Stunde bis zum Spiel: Bayern hat von den letzten 18 Spielen gegen Madrid zehn gewonnen, Real nur sechs. Die Heimbilanz der Münchner gegen Madrid steht bei acht Siegen, einem Remis und keiner einzigen Niederlage. Das diese Serie hält, glaubt ein ganz Großer des Weltfußballs - Diego Armando Maradona! Maradona sicher: Bayern siegt!
    • INFO Franck Ribéry wurde bislang 32 Mal gefoult, öfter als jeder andere Spieler. Ribéry hat fünf Tore vorbereitet, nur Kaká, Karim Benzema und SL Benficas Nicolás Gaitán konnten da mithalten. Gefährliche Pässe sind auch ein Markenzeichen von Reals deutschem Spielmacher Mesut Özil. Grund genug Reals Nummer 10 genauer unter die Lupe zu nehmen. Özil oder der "Zauberer von Oz"
    • INFO Bayern blieb zuletzt zwei Mal ohne eigenes Tor und musste nach elf Heimsiegen in Folge in Pflichtspielen erstmals wieder mit einem Remis zufrieden sein. Sie liegen nun drei Spieltage vor dem Saisonende acht Punkte hinter Spitzenreiter Dortmund. Mutiges Mainz ärgert behäbige Bayern
    • INFO Madrid hat in der UEFA Champions League, von der Gruppenphase bis zum Finale, 345 Tore erzielt. José Callejóns Tor im Viertelfinale war der 750. Treffer der Königlichen in der Königsklasse. Am 10. Spieltag dieser Saison absolvierte Real sein 450. Europapokalspiel. Nicht nur wegen der großen Tradition sieht auch Eurosport-Experte Rafa Benitez die Spanier leicht favorisiert. Favoriten-Status vs. Motivation
    • INFO Zusammen haben die beiden Teams 13 Mal den Europapokal gewonnen, dennoch sind beide heiß auf diesen Titel. Für die Münchner, bislang viermaliger Titelträger, wäre es der erste Triumph seit 2001, für die Madrilenen der erste Erfolg seit 2002 und der Zehnte insgesamt. In der lange Historie trafen die beiden Traditionsvereine häufig aufeinander - in einer Slideshow findet ihr die besten Duelle. Bayern vs. Real - Die Klassiker
    • INFO Der FC Bayern München hält den Rekord für den höchsten Hinspielerfolg. Im Achtelfinale der Saison 2008/09 gewannen sie mit 5:0 bei Sporting Clube de Portugal. Zu Hause feierten sie noch einen 7:1-Triumph, in der Endabrechnung hieß es also 12:1 für die Bayern. In der UEFA Champions League sind in keinem anderen Duell in Hin- und Rückspiel mehr Tore gefallen als in diesem (13). Gomez fordert "zwei Mal 100 Prozent"
    • INFO José Mourinho gewann auch als Trainer von Chelsea FC schon gegen Bayern, 2004/05 im Viertelfinale. Allerdings war er damals in beiden Partien gesperrt. Chelsea siegte in London mit 4:2, bevor das Rückspiel in München mit 2:3 verloren wurde. Trainer-Kollege und Eurosport-Experte Arsène Wenger sieht auch heute Mourinhos-Team im Vorteil. Wenger: "Ein Plus für Real Madrid"
    • INFO Ohne den gesperrten Xabi Alonso, schraubte Madrid die Anzahl seiner erzielten Tore auf 107 – und egalisierte damit den Klubrekord aus der Saison 1989/90 – Gegner Sporting Gijón war in Führung gegangen, beendete die Partie nach dem Platzverweis für Roberto Canella aber mit zehn Mann. Real Madrid bleibt cool im Titelkampf
    • INFO Real Madrid ist im laufenden Wettbewerb zwar noch ungeschlagen, doch die Bayern haben die letzten sechs Heimspiele in der Königsklasse gewonnen, von den letzten 14 Europapokal-Heimspielen waren es sogar 13. Der einzige Ausrutscher war im Achtelfinale 2010/11, als Inter in München mit 3:2 gewann. "Meisterschaft weg", Madrid im Kopf
    • INFO Casillas, Sergio Ramos und Xabi Alonso feierten im Finale der UEFA EURO 2008 mit Spanien einen 1:0-Sieg gegen Deutschland mit Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger und Mario Gomez. Manuel Neuer, Jérôme Boateng, Toni Kroos, Sami Khedira und Mesut Özil standen wie die zuvor genannten sechs Spieler auf dem Platz, als Spanien im Halbfinale der FIFA-Weltmeisterschaft 2010 mit dem gleichen Ergebnis gegen die DFB-Elf gewann. Alle News zur EURO 2012
    • INFO José Mourinhos Mannschaft hat bisher nur sechs Tore kassiert, dies ist die beste Bilanz alle Halbfinalteilnehmer. 86 Mal schossen sie auf das gegnerische Tor, 45 Mal stand ein Real-Spieler im Abseits, beides sind Bestmarken der vier Halbfinalisten. Zum Kader von Real Madrid
    • INFO Beide Mannschaften haben vier der letzten acht Duelle nach Hin- und Rückspiel in diesem Wettbewerb gewonnen. Zuletzt setzten sich die Bayern 2006/07 im Achtelfinale aufgrund der Auswärtstorregel durch, nach einer 2:3-Niederlage in Spanien gewannen sie das Rückspiel in München mit 2:1. Der große Vergleich zu Bayern vs Real
    • INFO In Duellen mit Hin- und Rückspiel gegen spanische Klubs in UEFA-Wettbewerben steht Bayerns Bilanz bei sieben Siegen und sechs Niederlagen. Madrid hat zehn Duelle gegen deutsche Teams gewonnen und sieben verloren. Die Saison der Bayern im Überblick
    • INFO Der höchste Sieg im Halbfinale der UEFA Champions League war 1994/95 das 5:2 von AFC Ajax gegen den FC Bayern München im Rückspiel. Ebenfalls mit drei Toren Unterschied konnten Juventus (1996/97 und 1997/98) und Valencia CF (1999/2000) gewinnen. Sechs Mannschaften feierten einen 3:0-Triumph, zuletzt gelang dies dem FC Bayern beim Rückspiel gegen Olympique Lyonnais in der Saison 2009/10. Die besten Bilder des FC Bayern
    • INFO Als Spieler von Mönchengladbach erzielte Heynckes bei einem 9:2-Gesamtsieg gegen Real Zaragoza im UEFA-Pokal 1974/75 vier Tore. In der folgenden Saison traf er im Landesmeister-Pokal gegen Real Madrid, doch sein Team schied aufgrund der Auswärtstorregel aus. Zum Kader des FC Bayern München
    • INFO Heynckes hat als Trainer noch kein Europapokal-Duell nach Hin- und Rückspiel gegen einen spanischen Gegner gewonnen, stattdessen kassierte er vier Niederlagen. 1999/2000 im UEFA-Cup gab es für ihn u. a. mit Benfica eine 0:7-Pleite bei Celta Vigo. 1985/86 gewannen seine Gladbacher das Heimspiel eines unglaublichen UEFA-Pokal-Duells mit 5:1 gegen Real, schieden aber aufgrund der Auswärtstorregel aus. In der Vorsaison scheiterte er mit Leverkusen im Achtelfinale der Europa League an Villarreal. Angst bei Ronaldo: Bayern kann's packen
    • INFO Jupp Heynckes gewann in seiner einzigen Saison bei Real Madrid (1997/98) die UEFA Champions League, in der Liga landeten die Königlichen auf Rang vier. Außerdem arbeitete er als Trainer bei Athletic Club (1992-94 und 2000-03) und CD Tenerife (1996/97). Immer wieder Real: Heynckes mit Vorfreude aufs Bernabeu
    • INFO Das 7:0 des FC Bayern München gegen den FC Basel 1893 im Achtelfinal-Rückspiel 2011/12 ist der höchste Sieg in einem Spiel der K.-o.-Runde der UEFA Champions League. Mario Gomez traf vier Mal. Bayern nach Kantersieg im Viertelfinale
    • INFO Noch nie ist eine Begegnung in der K.-o.-Runde nach Hin- und Rückspiel torlos ausgegangen. Zehn Duelle endeten 1:0, zuletzt der knappe Sieg von Tottenham Hotspur FC gegen den AC Milan im Achtelfinale 2010/11. Alle News zur Champions League
    • INFO Geleitet wird die Begegnung in der Allianz Arena von Howard Webb. Der Engländer war früher Polizeibeamter und hält sich in seiner Freizeit gerne fit. Das Schiedsichterwesen hat eine besondere Bedeutung für ihn, wurde er doch von seinem Vater inspiriert, der selber Unparteiischer war. Schon im Alter von 18 Jahren übernahm er die Pfeife seines Vaters. 2005 leitete er das FA Community Shield, im November desselben Jahres wurde er dann für sein erstes A-Länderspiel nominiert. Final-Schiri von 2010 leitet Bayern-Spiel
    • INFO Cristiano Ronaldo überbot seine 40-Tore-Bestmarke aus der letzten Saison mit seinem 41. Ligatreffer und kommt nun auf 59 Treffer in 55 Pflichtspielen für Klub und Nationalmannschaft. CR7 erzielte beim 5:1 gegen Real Sociedad de Fútbol am 24. März seine Ligatore 100 und 101. Er benötigte dazu nur 92 Spiele und überbot den bisherigen Rekord von Ferenc Puskás, der 105 Spiele benötigt hatte. Ronaldo - Tormaschine bricht alle Rekorde
    • INFO Bayern hat 148 Fouls begangen, mehr als jeder andere Halbfinalist. Zudem kassierten die Münchner 21 Gelbe Karten, auch dies ist der Höchstwert. Im Gegensatz dazu sind ihre 52 Schüsse, die das gegnerische Tor verfehlt haben sowie 15 Abseitspositionen der niedrigste Wert aller vier Halbfinalisten. Die besten Bilder der Champions League
    • INFO Mario Gomez ist mit elf Treffern der zweitbeste Torschütze des laufenden Wettbewerbs, Lionel Messi hat dreimal öfter getroffen. Bei den Madrilenen ist Cristiano Ronaldo mit acht Treffern der beste Torschütze, dicht gefolgt von Karim Benzema mit sieben Toren. Torjäger: Messi vor Gomez & CR7
    • INFO Bayern hat derweil eine hervorragende Heimbilanz gegen spanische Mannschaften, sie steht bei zwölf Siegen, fünf Remis und einer Niederlage. Diese eine Niederlage gab es in der Saison 2002/03 mit 2:3 gegen RC Deportivo La Coruña. Die Halbfinals im Überblick
    • INFO Mit vier Siegen aus fünf Spielen und nur einem einzigen Gegentor hat Real eine beeindruckende Bilanz in der Fremde, doch die Bilanz in Deutschland ist weniger erfolgreich. 22 Mal waren die Königlichen hier zu Gast, dabei kassierten sie 15 Niederlagen und feierten nur einen einzigen Sieg - 2000/01 mit 3:2 bei Bayer 04 Leverkusen. Teamseite: Alle News zu Real Madrid
    • INFO Bodo Illgner hat die Champions League 1998 mit Real Madrid unter Trainer Jupp Heynckes gewonnen. Der Weltmeister von 1990 spricht im Exklusiv-Interview über die Stärken seines Ex-Coaches, Superstar Cristiano Ronaldo, die beiden Keeper Iker Casillas, Manuel Neuer und die Chancen der Bayern gegen Real. Illgner: "Erwarte eine Trotzreaktion"
    • INFO Noch nie hat der FC Bayern ein Heimspiel gegen Real Madrid verloren. In 8 von 9 Europacup-Heimspielen gegen die Königlichen feierte der deutsche Rekordmeister einen Sieg, dazu kommt 1 Remis. So sehen Sie die Bundesliga in Zukunft
    • INFO Zum fünften Mal treffen Bayern und Real Madrid im Halbfinale der Champions League bzw. des Landesmeistercups aufeinander. Dreimal (1976, 1987, 2001) zogen die Münchner ins Finale ein, einmal (2000) die Spanier. EuroScout: Das Ass in Mourinhos Ärmel
    • INFO In der gesamten Europapokalgeschichte kreuzen sich am Dienstag zum 19. Mal die Wege von Bayern München und Real Madrid. Die FCB-Bilanz ist dabei positiv: Von den bisherigen 18 Partien gewann der deutsche Rekordmeister 10, 6 Mal behielt Real die Oberhand, 2 Partien endeten unentschieden. Das Torverhältnis lautet 30:23 für Bayern. Heinrich-Blog: Bayern gebührt Europas Krone
    • INFO eurosport.yahoo.de-Chefredakteur Thomas Janz hat mit Bodo Illgner gesprochen. Der Weltmeister 1990, der 1998 mit Real Madrid unter Trainer Jupp Heynckes die Champions League gewonnen hat, erklärt, warum Iker Cassilas seinen Zenit noch lange nicht erreicht hat und nennt Gründe, warum Manuel Neuer in dieser Saison der eine oder andere Patzer unterlaufen ist. Das Interview lesen Sie ab 14:00 Uhr auf dieser Plattform. Teamcheck: Einer macht den Unterschied
    • INFO So erwartet Bodo Illgner Real Madrid: "In den letzten Wochen hat Real immer in einer ähnlichen Grundformation gespielt, nachdem es Probleme gab und Mourinho das Spielsystem häufiger gewechselt hatte. Die Madrilenen werden hinten mit vier Abwehrspielern und zwei defensiven Mittelfeldspielern agieren, die sich mehr oder weniger im Zentrum bewegen. In der Offensive erwarte ich vier Spieler, einer in der Mitte, zwei auf den Außenpositionen und einer Sturmspitze." Real Madrid ist chancenlos!
    • INFO 10 der bisherigen 12 CL-Duelle fanden in der K.o.-Phase statt. Dabei erreichten die Bayern zweimal die nächste Runde, Real dreimal. Zuletzt setzte sich der FCB im Achtelfinale der Saison 2006/07 knapp durch. Im Estadio Bernabeu unterlagen die Münchner zwar mit 2:3, im Rückspiel in der Allianz Arena sicherten sie sich aber durch ein 2:1 das Weiterkommen. Lahm: "Keine Angst, aber Respekt"
    • INFO Von den bisherigen 12 CL-Spielen gegen die Königlichen gewann der FC Bayern 7, 4 Mal behielten die Madrilenen die Oberhand, einmal gab’s ein Unentschieden. Die FC Bayern-Teamseite - alle Infos
    • INFO Eurosport-Reporter Daniel Rathjen war gestern für Euch in München unterwegs. Im EUROGOALS-Video zeigen wir Euch die Ankunft der Real-Stars um Cristiano Ronaldo am Münchner Flughafen und präsentieren Euch die abschließende Pressekonferenz mit Kapitän Philipp Lahm und Trainer Jupp Heynckes. Video: Trubel um Ronaldo am Münchner Flughafen
    • INFO München-Wetter: Nach dem gestrigen Regentag präsentiert sich der Himmel über München heute Morgen in bayerischem Weiß-Blau. Der Himmel ist leicht bedeckt. Die Temperaturen sind bei 6 Grad Celsius relativ kühl. Heute Abend erwarten die Meteorologen zum Anpfiff um 20:45 Uhr ebenfalls 6 Grad - vielleicht ein kleiner Vorteil für die Münchner. Cristiano Ronaldo: Gladiator der Neuzeit
    • INFO Herzlich willkommen im Liveticker des Klassikers zwischen Bayern München und Real Madrid. Tobias Hlusiak hält Sie ab sofort bis Spielende auf dem Laufenden - viel Spaß! Bayern-Coach Jupp Heynckes, der 1998 mit den "Königlichen" die Champions League gewonnen hat, ist noch lange nicht satt: ""Wir haben dieses Jahr in der Champions League gezeigt, dass wir Großes vollbringen können. Bei solch einer Paarung ist die Gier nach Titeln ganz entscheidend. Ich verspüre das bei meiner Mannschaft." Mehr...
  • Höhepunkte

    • 90. TOOOR für Bayern München! Der dritte Versuch von Gomez sitzt dann doch: Lahm vernascht Coentrao und bringt die Flanke von rechts in die Mitte - Gomez behauptet sich und drückt den Ball aus kurzer Distanz zum 2:1 über die Linie. Es ist das zwölfte Champions-League-Tor für Gomez.
    • 88. Riesenaufregung bei Gomez - er fordert Elfmeter! Coentrao hatte ihn im Strafraum zwar umgerissen, aber ganz klar den Ball gespielt. Kein Strafstoß, alles korrekt gesehen von Webb.
    • 86. Nochmal Gomez! Lahm mit der Flanke von rechts und Gomez köpft aus gut acht Metern aufs Tor! Aber Casillas wehrt ihn sicher ab.
    • 81. Die Chance für Ribery! Er prescht auf der rechten Seite durch, lässt zwei Madrilenen blass aussehen - aber dann passt er zum Gegner! Ärgerlich, und Riberys Beschwerden sind völlig unberechtigt, denn Coentrao hatte bei der Abwehr Pepe an der Brust angeschossen und nicht am Arm. Kein Handspiel, weiter geht's.
    • 73. Gleich nochmal Gomez! Lahm flankt in den Fünfmeterraum genau auf Gomez - aber der köpft übers Tor! Gute Chance, Bayern will's nochmal wissen - Real ist mit dem Unentschieden offenbar zufrieden.
    • 63. Gomez stürmt auf Casillas zu! Pass von Lahm auf Gomez, der ist frei vor Casillas - aber der stürzt ihm entgegen und klärt souverän. Gomez wurde aber auch von Pepe gestoßen. Webb lässt aber weiterspielen.
    • 53. TOOOR für Real Madrid! Die Bayern drücken, aber die "Königlichen" machen den Ausgleich: Bayern kann das Überzahlspiel nicht nutzen, Lahm agiert zu passiv gegen Ronaldo - der kann von links den Querpass von Benzema locker auf Özil weiter schieben, der den Ball aus einem Meter Entfernung nur noch über die Linie drücken muss. 1:1 - Real hat sein Auswärtstor und das durch ganz schwaches Münchner Abwehrverhalten.
    • 52. Endlich mal Robben! Toller Angriff der Münchner, Robben zieht von der linken Seite in die Mitte und hält vor der Strafraumgrenze drauf - einen guten Meter drüber! Schade, gut gemacht.
    • 50. Real gefährlich! Sehr schöner Pass von Özil auf Benzema, der setzt sich zunächst gegen Boateng durch - doch als er von links abzieht, grätscht Boateng dazwischen und klärt zur Ecke.
    • 40. Riesenchance für die Bayern! Toller Steilpass von Kroos aus der Mitte auf Gomez - der zieht nach halblinks und ist 1:1 gegen Casillas! Gomez hält aus 14 Metern wuchtig drauf, aber Casillas pariert! Klasse gemacht von beiden!
    • 30. Ronaldo haut Lahm ab, der zieht von der linken Seite in die Mitte und hält von der Strafraumgrenze drauf - knapp drüber!
    • 27. Schweinsteiger versucht's! Er wird schön von Ribery in Szene gesetzt und hält aus gut 20 Metern von halbrechts drauf! Aber der Ball geht knapp am linken Pfosten vorbei!
    • 21. Ronaldo! Freistoß für Real von halblinks - ein Fall für den Supertechniker: Ronaldo zirkelt den Ball aus gut 25 Metern Richtung Tor! Ganz knapp rauscht er über die Latte!
    • 17. TOOOR für Bayern München! Real macht das Spiel und Bayern geht in Führung: Ecke von links durch Kroos, der Ball prallt in der Mitte von Badstuber ab, Ribery reagiert am schnellsten und knallt den Ball aus gut zehn Metern rein. Keine Chance für Casillas - aber Gustavo stand wohl im Abseits und direkt in der Schussbahn. Ein umstrittener Treffer, aber er zählt. 1:0 für die Hausherren.
    • 15. Aufregung auf der Tribüne, Ribery fällt im Strafraum! Aber Ramos hat nicht gefoult, nur ganz leicht gehalten. Ribery lässt sich fallen. Webb pfeift zu Recht keinen Elfer.
    • 7. Real beginnt frech! Schweinsteiger mit Fehlpass zu Khedira, der passt schnell in die Mitte weiter zu Özil - der bedient Benzema, der auf Neuer zuspurtet und aus 15 Metern abzieht! Neuer macht sich ganz lang und lupft den Ball noch über die Latte!

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • FC Bayern München

    Trainer: Jupp Heynckes

  • Real Madrid

    Trainer: José Mourinho

  • Aufstellung

  • Spieler bewerten

    Spieler bewerten

    Bitte , um Spieler bewerten zu können.

    Kein Yahoo!-Nutzer? , um eine kostenlose Yahoo!-ID zu bekommen.

    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      7.2 -
      Verteidiger
      Yellow Card 7 -
      6.4 -
      Yellow Card 6.3 -
      6.7 -
      Mittelfeld
      5.9 -
      Substitution Out61′ 6.4 -
      Yellow Card 6.9 -
      6.7 -
      Tor 7.3 -
      Angriff
      Tor 7 -
      Ersatzbank
      Substitution In61′ 6.4 -
    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      6.9 -
      Verteidiger
      5.3 -
      5.1 -
      Yellow Card 5.4 -
      Yellow Card 4.8 -
      Mittelfeld
      Yellow Card 5.7 -
      5.4 -
      Yellow Card Substitution Out79′ 5.8 -
      Tor Substitution Out69′ 6.8 -
      5.8 -
      Angriff
      Substitution Out84′ 6.9 -
      Ersatzbank
      Substitution In84′ Yellow Card 4.8 -
      Substitution In69′ Yellow Card 3.8 -
      Substitution In79′ 4.4 -

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .