Dienstag 3. April 2012 Viertelfinale Beendet Camp Nou

FC Barcelona 3 - 1 AC Mailand

  • Messi 11’ (pen.), 41’ (pen.)
  • Iniesta 53’
  • Nocerino 32’

Bis jetzt keine Kommentare | Kommentar schreiben

  1. Messi führt Barca eine Runde weiter

    Messi führt Barca eine Runde weiter

    Titelverteidiger FC Barcelona hat die Hürde AC Mailand in der Champions League genommen und erreicht somit die Runde der letzten Vier. More

  • Live-Kommentar

    Time:90'
    • FC Barcelona
    • AC Mailand
    • 22:39 Damit verabschiede ich mich für heute von Ihnen, nicht ohne Sie auf die übrigen zwei Viertelfinals hinzuweisen, die Sie morgen bei uns getickert bekommen. Thomas Reichart und eurosport.yahoo.de verabschieden sich indes. Bis bald, gute Nacht.
    • FAZIT Der FC Barcelona zieht zum fünften Mal nacheinander ins Halbfinale der Champions League ein. Nach dem 0:0 im Hinspiel, machte es Milan den Katalanen zu leicht und schenkte ihnen zwei unnötige Elfmeter. Der zwischenzeitliche Ausgleich von Nocerino war am Ende nicht genug, um die Blaugrana zu stoppen.
    • 90.+4 Das war's! Barca zieht ins Halbfinale ein.
    • 90.+3 Der Vollständigkeit halber: Nocerino holt sich Gelb gegen Alcantara.
    • 90.+2 Messi zieht einen Freistoß direkt aufs Tor, zielt aber etwas zu hoch.
    • 90. Busquetes und Messi spielen sich den Ball zu wie im Training, Mexes hat genug gesehen und mäht Busquetes um - Gelb.
    • 89. Steilpass in den Strafraum von Valdes. Der Keeper muss viel riskieren und kann mit etwas Glück klären.
    • 87. Mascherano spielt einen zauberhaften Außenristpass auf Adriano der halblinks im Strafraum nur noch Abbiati vor sich hat. Er visiert das kurze Eck an und setzt den Ball ans Außennetz.
    • 86. Cuenca holt sich eine unnötige Gelbe nach Trikotvergehen gegen Mexes.
    • 85. Alves versucht sich den Ball tief in der gegnerischen Hälfte zu erobern und begeht das Foul. Das bringt Zeit für die Katalanen.
    • 82. Pato geht nach nur gut zehn Minuten schon wieder aus dem Spiel, Maxi Lopez kommt für ihn. Das scheint ein verletzungsbedingter Wechsel zu sein, nachdem Pato nicht wirklich fit war.
    • 80. Was geht noch für Milan? Ein Tor würde die Spannung extrem steigern, doch momentan ist Barcelona dem vierten näher, als der ACM dem zweiten.
    • 78. Letzter Wechsel bei Barca. Keita kommt für Fabregas.
    • 77. Robinho tritt Iniesta in die Wade, der Ball war weg, das gibt Gelb.
    • 76. Pato wird mit einem langen Ball geschickt und nimmt ihn wunderbar herunter, legt ihn sich dann aber etwas weit vor und gibt Valdes damit die Gelegenheit sich die Kugel zu schnappen.
    • 74. Pique setzt sich im eigenen Strafraum auf den Boden und scheint sich wehgetan zu haben. Sicherheitshalber nimmt ihn Guardiola runter und bringt Adriano.
    • 72. Der Titelverteidiger nimmt Kurs auf das Halbfinale. Der Gegner wird morgen zwischen Chelsea und Benfica ermittelt. Natürlich live bei uns.
    • 70. Milan hat erneut getauscht: Boateng raus, Pato rein.
    • 69. Schöner Angriff von Barcelona über Messi, der einen hohen Ball mit dem Oberschenkel herunternimmt und ihn direkt in den Lauf von Thiago legt. Der Eingewechselte schiebt das Spielgerät knapp rechts am Pfosten vorbei.
    • 68. Alves nimmt Fahrt auf und legt den Ball dann zu seinem bevorzugten Spielkameraden, Messi raus. Antonini hat den Braten gerochen und klärt.
    • 66. Mascherano geht mit offener Sohle auf den Ball, Robinho hebt ab, um sich zu schützen. Der Argentinier sieht für die Aktion Gelb.
    • 65. Noch 25 Minuten, Milan muss langsam aber sich mehr Risiko gehen, wollen sie hier noch die zwei benötigten Tore schießen.
    • 63. Auch Guardiola wechselt: Xavi geht aus dem Spiel, Thiago Alcantara ist neu mit dabei.
    • 62. Robinho wird abgeschossen und legt sich den Ball damit ungewollt in den Lauf. Frei vor Valdes scheitert er am Torwart, doch das Spiel ist aufgrund eines vermeintlichen Handspiels unterbrochen.
    • 61. Aquilani ersetzt Seedorf, der dem Spiel keine entscheidenden Impulse geben konnte..
    • 59. Boateng holt eine weitere Ecke für die Gäste heraus und kommt höchstpersönlich zum Kopfball. Der gebürtige Berliner setzt die Kugel jedoch weit über den Kasten.
    • 57. Die Katalanen bleiben am Drücker, Milan macht nicht auf und verharrt stur in seiner defensiven Grundtaktik.
    • 55. Das war wohl die Vorentscheidung. Zwei weitere Tore traue ich Milan hier nicht mehr zu.l
    • 53. TOOOR für Barcelona! Barca spielt schnell nach vorne, Messis Schuss wird geblockt und fällt Iniesta direkt vor die Füße. Der Weltmeister bleibt frei vor dem Torwart ruhig und schiebt den Ball mit viel Gefühl in die Maschen.
    • 53. Die Ecke kommt nach einer guten Variante gefährlich vors Tor, doch Abseits gepfiffen.
    • 51. Abate erobert den Ball stark gegen Cuenca und leitet den Konter ein. Am Ende holt Boateng immerhin noch eine Ecke raus.
    • 49. Xavi tritt den fälligen Freistoß aus gut 25 Metern direkt aufs Tor - haarscharf am rechten Pfosten vorbei.
    • 48. Boateng wird erstmals auffällig in dieser Partie, weil er Messi in der eigenen Hälfte umreißt. "Prince" blieb bislang weit unter seinen Möglichkeiten.
    • 47. Ibrahimovic kommt im Strafraum zu Fall, Kuipers steht gut und lässt weiterlaufen. Glück für Barca, denn Mascherano traf mehr Bein denn Ball.
    • 46. Unverändert gehen die Teams in die zweite Hälfte, der Ball rollt wieder.
    • HZ Barcelona führt durch zwei Elfmeter-Treffer von Messi mit 2:1 gegen Milan. Beide Male lag Kuipers richtig mit seinem Pfiff. Milan bleibt jedoch brandgefährlich und ist vor allem effektiv. Die Rossoneri glichen mit ihrem einzigen echten Torschuss aus und sind hier noch lange nicht ausgeschieden. Bleiben Sie also dran, Hochspannung ist auch in den zweiten 45 Minuten garantiert.
    • 45.+2 Das war die letzte Aktion in der ersten Hälfte. Kuipers schickt die Teams in die Kabinen.
    • 45.+1 Ibrahimovic drischt den ruhenden Ball in die Mauer.
    • 45. Ambrosini holt gegen Xavi einen Freistoß in aussichtsreicher Position heraus...
    • 44. Cuenca geht auf links an Abate vorbei und passt scharf in die Mitte, wo Messi aus vollem Lauf noch an den Ball kommt und Abbiati zu einer Großtat zwingt.
    • 43. Nesta schenkt den Hausherren mit einer Dummheit den zweiten Treffer. Einem solch erfahrenen Mann darf so etwas nicht passieren.
    • 41. TOOOR für Barcelona! Messi tritt erneut an, wählt diesmal die rechte Ecke und verlädt Abbiati damit. 2:1, es geht hin und her in diesem Match.
    • 40. Nesta reißt beim Eckstoß Busquetes um, sieht die Gelbe Karte und verursacht damit einen weiteren Strafstoß.
    • 39. Xavi probiert es erneut von außerhalb des Strafraumes, ein Italiener bringt noch den Fuß an den Ball und lenkt ihn beinahe ins eigene Tor. Es gibt Eckball.
    • 36. Xavi zieht mit viel Wut im Bauch ab und zwingt Abbiati zu einer guten Parade.
    • 34. Mit dem ersten ernsthaften Torschuss trifft der AC, was aktuell den Halbfinaleinzug bedeuten würde.
    • 32. TOOOR für Milan! Robinho setzt sich stark gegen drei Mann durch und spielt zu Ibrahimovic, der den Ball mit viel Übersicht auf Nocerino weiterleitet. Mascherano hebt das Abseits auf und so steht Nocerino frei vor Valdes. Der Flügelspieler bleibt eiskalt und schiebt die Kugel flach ins lange Eck.
    • 30. ...Dani Alves probiert es mit Gewalt, trifft den Ball aber nicht richtig. Das war nichts.
    • 28. Fabregas holt gegen Ambrosini clever einen Freistoß raus, gut dreißig Meter vor dem Tor...
    • 26. Alves setzt sich im Laufduell gegen Antonini durch, legt sich den Ball etwas weit vor und kommt dann gegen den Keeper zu spät. Stürmerfoul.
    • 25. Messi mit einem Versuch, zentral am Sechzehner. Mit dem rechten Fuß bringt er nicht genug Druck hinter den Ball, um Abbiati in Verlegenheit zu bringen.
    • 23. Xavi hält sich bislang noch vornehm zurück und sichert eher defensiv ab. Den Spielaufbau überlässt er größtenteils Iniesta und Fabregas.
    • 21. Cuenca spielt den Doppelpass mit Fabregas, der den Ball nicht kontrollieren kann. Im Rückraum wäre Messi völlig frei gestanden.
    • 19. Erste Ecke für Barca. Xavi bringt den Ball an den langen Pfosten, wo sich Puyol freigeschlichen hat, jedoch knapp am Ball vorbeigrätscht.
    • 17. Milan einmal mit einem Angriffsversuch. Seedorf hebt den Ball über die Abwehrkette zu Ibrahimovic. Der Ex-Barca-Stürmer steht jedoch deutlich im Abseits.
    • 15. Mailand kommt kaum aus der eigenen Hälfte, Barcelona spielt aggressives Gegenpressing bei eigenem Ballverlust und lässt keinen Spielaufbau der Lombarden zu.
    • 13. Damit wissen wir, dass die Geschichte hier in 90 Minuten entschieden wird. Milan reicht nichtsdestotrotz momentan ein Tor zum Weiterkommen.
    • 11. TOOOR für Barcelona! Messi läuft selbst an und versenkt den Ball präzise links unten im Eck. Abbiati ahnt die Ecke, kommt aber nicht ran.
    • 10. Es gibt Elfmeter für Barcelona und Gelb für Antonini. Barca vertändelt eigentlich den Ball im Strafraum von Milan, setzt aber stark nach und holt ihn sich zurück. Antonini grätscht Messi von hinten in die Beine, Kuipers zeigt sofort auf den Punkt.
    • 9. Die ersten Minuten geben gleich die Richtung vor, in die es wohl gehen wird: In Richtung Tor des AC. Barca zieht sein gewohntes Spiel auf, Milan kommt zu sporadischen Entlastungsangriffen.
    • 7. Riesengelegenheit für den kleinen Argentinier! Alves passt scharf in die Mitte, wo Fabregas den Ball mit feinem Fuß in den Lauf von Messi hebt. Der muss mit dem etwas schwächeren Rechten abschließen und verfehlt das lange Eck knapp.
    • 5. Messi hat viel Platz im Mittelfeld und läuft allein auf die Viererkette zu. Er zieht nach links und schließt ab - zu zentral, Abbiati hat keine Probleme mit dem Ball.
    • 4. Ibrahimovic dringt in den Strafraum des FCB ein, wird dann aber von Pique abgegrätscht. Der Schwede kommt daher nicht zum Abschluss.
    • 2. Die Stimmung ist prächtig, die spanischen Fans sind felsenfest vom Weiterkommen ihres Team überzeugt.
    • 1. Der FC Barcelona eröffnet das Viertelfinale.
    • 20:43 Die Spieler betreten den Rasen, durch ein Tor mit der Aufschrift "Road to Munich". Eine Fußball-Großmacht wird heute definitiv auf der Strecke bleiben, welche, wissen wir in spätestens zweieinhalb Stunden.
    • 20:41 Die Spieler stehen in den Katakomben bereit, Schiedsrichter der Partie ist der Holländer Björn Kuipers.
    • 20:39 Natürlich berichten wir auch live von der zweiten Partie dieses Abends, wenn der FC Bayern auf Olympique Marseille trifft. Mein Kollege Jan Reinold ist dort für Sie am Ball
    • 20:35 Milans erfolgreichster Europapokal-Schütze kann übrigens nicht ins Geschehen eingreifen. "Pippo" Inzaghi wurde nicht für die Champions League gemeldet. Seine 70 Treffer werden nur von einem Spieler in Europa übertroffen: Schalkes Raul.
    • 20:30 Bei den Rossoneri sitzt Pato auf der Bank, doch mit Ibrahimovic, Robinho und Boateng bietet der AC genug Offensivpower auf, um ein Tor in Camp Nou zu erzielen. Nicht mit von der Partie ist hingegen Alexander Merkel, der noch immer verletzt ist.
    • 20:28 Die Katalanen können auf alle Stars, außer dem Langzeitverletzten Villa, zurückgreifen. Guardiola schenkt dem jungen Cuenca neben Messi im Sturm das Vertrauen und setzt Sanchez und Pedro auf die Bank.
    • 20:27 Dem AC Mailand reicht jedes Unentschieden, das nicht torlos bleibt, um weiterzukommen. Der FC Barcelona ist also zum Siegen verdammt.
    • 20:24 In gut 20 Minuten ist Anpfiff, bis dahin haben Sie noch genug Zeit den Vorbericht der Kollegin Philippsen zu lesen. Ibrahimovic: Die Rache ist mein
    • INFO Hallo und herzlich willkommen. Thomas Reichart begrüßt Sie zum Viertelfinal-Rückspiel in der Champions League zwischen dem FC Barcelona und dem AC Mailand. Nach dem 0:0 im Hinspiel in Mailand sind Barcas Stars um Lionel Messi erstmals richtig gefordert. Um 20:45 Uhr ist Anpfiff!
  • Höhepunkte

    • 87. Mascherano spielt einen zauberhaften Außenristpass auf Adriano der halblinks im Strafraum nur noch Abbiati vor sich hat. Er visiert das kurze Eck an und setzt den Ball ans Außennetz.
    • 69. Schöner Angriff von Barcelona über Messi, der einen hohen Ball mit dem Oberschenkel herunternimmt und ihn direkt in den Lauf von Thiago legt. Der Eingewechselte schiebt das Spielgerät knapp rechts am Pfosten vorbei.
    • 53. TOOOR für Barcelona! Barca spielt schnell nach vorne, Messis Schuss wird geblockt und fällt Iniesta direkt vor die Füße. Der Weltmeister bleibt frei vor dem Torwart ruhig und schiebt den Ball mit viel Gefühl in die Maschen.
    • 49. Xavi tritt den fälligen Freistoß aus gut 25 Metern direkt aufs Tor - haarscharf am rechten Pfosten vorbei.
    • HZ Barcelona führt durch zwei Elfmeter-Treffer von Messi mit 2:1 gegen Milan. Beide Male lag Kuipers richtig mit seinem Pfiff. Milan bleibt jedoch brandgefährlich und ist vor allem effektiv. Die Rossoneri glichen mit ihrem einzigen echten Torschuss aus und sind hier noch lange nicht ausgeschieden. Bleiben Sie also dran, Hochspannung ist auch in den zweiten 45 Minuten garantiert.
    • 44. Cuenca geht auf links an Abate vorbei und passt scharf in die Mitte, wo Messi aus vollem Lauf noch an den Ball kommt und Abbiati zu einer Großtat zwingt.
    • 41. TOOOR für Barcelona! Messi tritt erneut an, wählt diesmal die rechte Ecke und verlädt Abbiati damit. 2:1, es geht hin und her in diesem Match.
    • 40. Nesta reißt beim Eckstoß Busquetes um, sieht die Gelbe Karte und verursacht damit einen weiteren Strafstoß.
    • 39. Xavi probiert es erneut von außerhalb des Strafraumes, ein Italiener bringt noch den Fuß an den Ball und lenkt ihn beinahe ins eigene Tor. Es gibt Eckball.
    • 32. TOOOR für Milan! Robinho setzt sich stark gegen drei Mann durch und spielt zu Ibrahimovic, der den Ball mit viel Übersicht auf Nocerino weiterleitet. Mascherano hebt das Abseits auf und so steht Nocerino frei vor Valdes. Der Flügelspieler bleibt eiskalt und schiebt die Kugel flach ins lange Eck.
    • 11. TOOOR für Barcelona! Messi läuft selbst an und versenkt den Ball präzise links unten im Eck. Abbiati ahnt die Ecke, kommt aber nicht ran.
    • 10. Es gibt Elfmeter für Barcelona und Gelb für Antonini. Barca vertändelt eigentlich den Ball im Strafraum von Milan, setzt aber stark nach und holt ihn sich zurück. Antonini grätscht Messi von hinten in die Beine, Kuipers zeigt sofort auf den Punkt.
    • 7. Riesengelegenheit für den kleinen Argentinier! Alves passt scharf in die Mitte, wo Fabregas den Ball mit feinem Fuß in den Lauf von Messi hebt. Der muss mit dem etwas schwächeren Rechten abschließen und verfehlt das lange Eck knapp.

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • Aufstellung

  • Spieler bewerten

    Spieler bewerten

    Bitte , um Spieler bewerten zu können.

    Kein Yahoo!-Nutzer? , um eine kostenlose Yahoo!-ID zu bekommen.

    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      6.3 -
      Verteidiger
      6.4 -
      Substitution Out75′ 6.2 -
      Yellow Card 6 -
      6.6 -
      Mittelfeld
      5.9 -
      Substitution Out63′ 6.7 -
      Tor 7.1 -
      Substitution Out78′ 6.6 -
      Angriff
      Tore ×2 7.4 -
      Yellow Card 6.1 -
      Ersatzbank
      Substitution In78′ 6 -
      Substitution In75′ 5.8 -
      Substitution In63′ 5.8 -
    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      6.1 -
      Verteidiger
      5.3 -
      Yellow Card 5.4 -
      Yellow Card 4.6 -
      Yellow Card 4.9 -
      Mittelfeld
      5.3 -
      Tor Yellow Card 6.3 -
      Yellow Card Substitution Out61′ 5.6 -
      Substitution Out69′ 5.6 -
      Angriff
      Yellow Card 5.3 -
      5.6 -
      Ersatzbank
      Substitution In61′ 5.2 -
      Substitution In83′ Yellow Card 5.2 -
      Substitution In69′ Substitution Out83′ 4.4 -

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .