Samstag 9. Februar 2013 21. Spieltag Beendet AWD-Arena

  1. Bundesliga - Hannover siegt dank Torjäger Diouf

    Bundesliga - Hannover siegt dank Torjäger Diouf

    Hannover ging früh in Führung und überließ Hoffenheim das Feld. Die Gäste treten trotz einer ordentlichen Leistung die Heimreise ohne Punkte an. More

  • Live-Kommentar

    Time:90'
    • Hannover 96
    • TSG 1899 Hoffenheim
    • INFO Das war's vom Spiel, Matthias Eicher verabschiedet sich und wünscht noch einen angenehmen Samstagabend! Wir hätten im Liveticker auf eurosport.yahoo.de noch das Top-Spiel im Angebot: FC Bayern gegen Schalke 04! Um 18:30 Uhr geht's los. Auf Wiedersehen!
    • FAZIT Hannover siegt ein bisschen glücklich, weil Hoffenheim ein ebenbürtiger Gegner war. Diouf sorgte unter der Mithilfe von Keeper Gomes für das Tor des Tages, das den Hannoveranern drei Punkte einbringt. Die Gäste werden schnell ein paar Punkte holen müssen, um nicht auch den Relegationsplatz noch abtreten zu müssen.
    • 90.+4 Das war's, Hannover siegt mit 1:0!
    • 90.+3 Hoffenheim wirft alles nach vorne. Nochmal Ecke, die Hannover erneut zu einem Eckstoß klärt. Jetzt kommt auch Gomes mit und kommt zum Kopfball, aber Zieler fängt ihn und wird gefoult.
    • 90.+1 Diouf bekommt seinen Applaus, Abdellaoue darf noch kurz den Rasen betreten.
    • 89. Letzte Minute in Hannover. Geht hier noch was?
    • 88. Diouf grätscht Abraham um und sieht völlig zurecht gelb.
    • 86. Pinto schickt Schlaudraff die Linie entlang, von rechts kommt der Ball in die Mitte, wo Abraham vor Diouf klären kann.
    • 84. Da Silva Pinto erobert gegen Grifo den Ball und bekommt dafür Szenenapplaus der Hannoveraner Fans. 96 hält dagegen.
    • 81. Williams legt raus zu Grifo, der aus der Distanz draufhält. Der Ball wird noch abgefälscht, aber auch die Ecke bringt nichts ein.
    • 78. Kurz schöpft sein Wechselkontingent aus: Grifo und Williams kommen für Polanski und Weis.
    • 76. Slomka wechselt nun auch zum ersten Mal: Andre Hoffmann ersetzt Didier Ya Konan, also ein defensiver Mittelfeldspieler für einen offensiven.
    • 74. Zieler wird beim wegfausten des Balles gefoult und bekommt den Freistoß.Nächste Chance zum Ausgleich vertan.
    • 72. Polanski wird von de Camargo auf der linken Seite freigespielt, Djourou wirft seinen Kärper in die Hereingabe und klärt.
    • 69. Diouf gleich nochmal mit einem Sprint: Beck hatte ein paar Meter Vorsprung, trotzdem kommt Diouf an den Ball und treibt ihn auf Gomes zu. Der kann sich das Leder schnaoppen, weil Hannovers Stürmer ihn sich etwas zu weit vorlegt.
    • 66. Und im Gegenzug Hannover! Diouf ist nach dem Konter alleine auf und davon und läuft auf Gomes zu. Der Senegalese zieht vom Tor weg und wird fast eingeholt, kommt aber noch zum Abschluss. Gomes hält den Schuss in Richtung langer Ecke mit einer glänzenden Parade.
    • 65. Der ist besser! Polanski zieht auch aus der zweiten Reihe ab und zwingt Zieler zu einer Parade.
    • 64. Ya Konan verliert den Ball, Firmino zieht aus gut 20 Metern ab, aber wieder ist der Ball zu unplatziert und zischt vorbei.
    • 63. Erster Spielerwechsel: Usami muss runter, Joselu kommt.
    • 62. Chance von Schlaudraff! Starker Pass von Ya Konan in den Strafraum, Schlaudraff will in die lange Ecke schießen und Gomes hält. Der hätte gepasst!
    • 58. Firmino tritt zum Freistoß an: Aus mittiger Position vor dem Sechzehner schlenzt der Brasilianer den Ball gefühlvoll über die Mauer, aber etwas zu lasch und Zieler hält souverän.
    • 57. Hannover schaltet schnell um: Schlaudraff legt quer, Huszti hält drauf und jagt das Spielgerät drüber.
    • 54. War das ein Elfmeter? Gomes kommt aus seinem Tor und will den Ball wegfausten, sein Timing stimmt aber zum Leidwesen von Ya Konans Birne nicht. Das Leder war schon weg, das hätte auch Elfmeter geben können.
    • 51. Abraham und Ya Konan gehen beide mit gestrecktem Bein zum Ball. Siebert pfeift pro Hoffenheim, hätte aber genauso gut andersrum entscheiden können.
    • 50. Gomes gegen Diouf, die zweite: Diesmal braucht der Keeper etwas lange, um einen Rückpass wegzuschlagen, Diouf lauert und wäre fast noch dran gekommen.
    • 49. Wieder Ya Konan: Erst schnappt er sich gekonnt den Ball, lässt ihn dann aber genauso schnell wieder wegspringen und Delpierre schlägt die Kugel aus dem Strafraum.
    • 47. Ya Konan will zu Diouf durchstecken, doch der Pass ist nicht gut. Der Ivorer scheint nach dem Afrika-Cup noch nicht wieder ganz in Hannover angekommen zu sein, denn auch sonst gelingt ihm nicht besonders viel.
    • 46. Weiter geht's in der AWD-Arena!
    • 16:20 Liebe User, nochmal der Hinweis: Benoten Sie über das Bewertungsformular alle Spieler der Partie und nehmen Sie so Einfluss auf die User-Elf der Woche. Am Montag gibt es dann den direkten Vergleich zwischen der von Ihnen gewählten User-Elf und dem Team der Redaktion. Also nutzen Sie ihre Stimme und machen Sie mit!
    • HZ Hannover führt dank dem Patzer von Gomes durch Torjäger Diouf, ließ sich in der Folge aber den Schneid abkaufen. Hoffenheim hat mehr vom Spiel, aber weder diese Überlegenheit, noch die Hannoveraner Konter bringen viel ein. Wir sind gespannt, wie es in der zweiten Hälfte weitergeht. Bis gleich!
    • 45.+1 Pause in Hannover, 96 führt mit 1:0.
    • 45.+1 Schlaudraff startet nochmal auf rechts, aber Johnson hat aufgepasst.
    • 43. Beide Trainer müssen bei dem Spielgeschehen verzweifeln. Weder Hoffenheims Drangphase noch Hannovers Konter führen zu guten Tormöglichkeiten.
    • 41. Hannover erobert einmal mehr den Ball und kann nichts damit anfangen.
    • 40. Weis kommt in halbrechter Position zum Abschluss und bringt das Leder aufs Tor, Zieler klärt per Faustabwehr. Das sah spektakulür aus, aber den muss er haben.
    • 37. Polanski foult und beschwert sich, aber das war korrekt. Freistoß Hannover.
    • 36. Hannovers Gegenstöße werden meistens im Ansatz schon erstickt, vor Gomes' Tor kann die Slomka-Elf keine Gefahr erzeugen.
    • 34. Die Defensive der 96er steht solide, der Druck der Gäste lässt aber nicht nach. Die Kurz-Truppe sammelt Ballbesitz und einige gelungene Aktionen, aber die letzte Präzision fehlt nach wie vor.
    • 32. Chahed fasst sich ein Herz und ballert aus halbrechter Position aufs Tor, die Kugel streicht aber ein paar Meter am Kasten vorbei.
    • 30. 1899 wird auch insgesamt stärker und macht Hannover das Leben schwer, aber es sind nach wie vor die Hausherren, die in Führung liegen.
    • 28. Langer Ball auf Volland in die Spitze, wo Djourou wegrutscht. Volland zieht aus 15 Metern direkt ab und trifft den am Boden liegenden Djourou. Das wäre gefährlich geworden.
    • 26. Freistoß Hoffenheim: Usami bringt den Ball in die Mitte, Zieler geht auf Nummer sicher und faustet das Spielgerät mit beiden Händen weg.
    • 23. Jetzt einmal Volland: Der Ex-Löwe lässt Schulz stehen, rutscht aber halbrechts im Strafraum beim Abschluss weg. Ungefährlich.
    • 21. Usami flankt von der linken Seite, Schulz köpft den Ball vor de Camargo aus der Gefahrenzone. Kurz kann mit der Leistung seiner Mannschaft nicht zufrieden sein. Ein Tor zurück, die eigenen Offensiv-Aktionen sind noch zu ungenau.
    • 18. Hannover steht nach der Führung etwas tiefer, das schnelle Umschaltspiel liegt den Niedersachsen. Mit der Führung im Rücken ist das ihr Spiel. Das Drehbuch für die restlichen 70 Minuten, wenn siczh am Spielstand nichts ändert: Hoffenheim greift an, Hannover kontert.
    • 16. Roberto Firmona grätscht Huszti an der Seitenlinie um. Der Ball war weg, also gibt's die nächste gelbe Karte. Die hat Folgen für Firmino, denn es war die fünfte. Der Brasilianer muss am 22. Spieltag gegen Stuttgart zuschauen.
    • 15. Usami dribbelt sich auf der linken Seite bis vo5r den Strafraum und schließt aus zentraler Position ab, Zieler hält den Versuch aus 17 Metern fest.
    • 14. Schmiedebach nimmt da Silva Pinto auf der rechten Seite mit, die Flanke gerät etwas zu weit und kann von Ya Konan nicht mehr erlaufen werden.
    • 10. Pander lässt gegen de Camargo den Fuß stehen und sieht dafür die gelbe Karte. Freistoß Hoffenheim kurz vor der Strafraumgrenze. Volland nimmt Maß, aber die Kugel senkt sich erst spät und landet auf dem Tornetz.
    • 8. Der Einstand von Gomes war gelungen, aber gleich im zweiten Spiel der erste klare Fehler des Brasilianers. So wird in Hoffenheim noch länger die T-Frage diskutiert werden...
    • 7. TOOOR für Hannover! Mame Diouf köpft die frühe Führung: Huszti darf von links ohne Gegenspieler flanken. Gomes kommt ein paar Meter aus seinem Kasten, kann Diouf am Fünfmeterraum aber nicht am Kopfball in Richtung Tor hindern. Der Ball wird noch weggeschlagen, war aber klar hinter der Linie. Patzer des Keepers, Diouf sagt danke und Hannover liegt vorne.
    • 6. Erster Vorstoß von Fabian Johnson über links, die Flanke passt aber nicht. Zieler pflückt den Ball unbedrängt herunter.
    • 3. Wieder klärt Pinto, diesmal verletzt sich der Abräumer, weil Firmino den Fuß draufhält. Der MIttelfeldmann muss kurz raus und muss behandelt werden, ist aber kurze Zeit später wieder zurück.
    • 1. Da Silva Pinto erobert den Ball und spielt Schlaudraff an, der gleich schhnell in die Spitze zu Diouf passt. Delpierre ist vor dem Senegalesen am ball und klärt zum Einwurf, aus dem Hannover kein Kapital schlagen kann.
    • 1. Schiedsrichter Daniel Siebert gibt das Feld frei, los geht's!
    • 15:29 Sein Gegenüber Marco Kurz vertraut derselben Elf, die letzte Woche gegen Freiburg das Spiel drehen konnte: "Der Sieg hat uns Rückenwind gegeben, aber wir müssen den Eindruck natürlich bestätigen bei so einer heimstarken Mannschaft wie Hannover."
    • 15:27 96-Trainer Mirko Slomka sagt über die Heimstzärke seines Teams: "Wir sind zuhause einfach anders als auswärts. Keine Ahnung warum, wir haben schon alles probiert. Das ist zwar komisch, aber es ist so."
    • 15:25 Nun zu den Aufstellungen beider Teams: Hannover: Zieler - Pander, Djourou, Schulz, Chahed - Huszti, da Silva Pinto, Schmiedebach, Schlaudraff - Ya Konan, Diouf. Hoffenheim: Gomes - Johnson, Abraham, Delpierre, Beck - Usami, Weis, Polanski, Volland, Firmino - de Camargo.
    • 15:20 Liebe User, jetzt ist ihr Experten-Wissen gefragt: Benoten Sie über das Bewertungsformular alle Spieler der Partie und nehmen Sie so Einfluss auf die User-Elf der Woche. Am Montag gibt es dann den direkten Vergleich zwischen der von Ihnen gewählten User-Elf und dem Team der Redaktion. Also nutzen Sie ihre Stimme und machen Sie mit!
    • 15:15 In sportlicher Hinsicht war der Transfer des ehemaligen brasilianischen Nationaltorwarts Heurelho Gomes als Ersatz für den schwächelnden Tim Wiese ein großes Thema. Trainer Marco Kurz will den Ex-Bremer schützen: Wiese ist nur noch die Nummer drei
    • 15:13 Bei den Gästen sorgte Neuzugang Luis Advincula für einen Schock und hatte einen Auto-Unfall, der glücklicherweise relativ glimpflich ausging: Wieder Unfall-Schock für Hoffenheim
    • 15:10 Hannover 96 erlitt zuletzt einen Dämpfer im Kampf um die Europa-League-Ränge und musste sich bei Werder Bremen mit 0:2 geschlagen geben. Nils Petersen erzielte beide Treffer. Hoffenheim durfte gegen den SC Freiburg einen 2:1-Heimsieg feiern und hat sich unter dem neuen Coach Marco Kurz stabilisiert. Hier geht's zur Tabelle
    • 15:05 Es ist das Aufeinandertreffen der beiden Schießbuden der Liga heute am 21. Spieltag: Hannover ließ bereits 39 Gegentore zu, Hoffenheim musste ganze 44 mal den Ball aus dem eigenen Tornetz holen.
    • INFO Hi und herzlich willkommen im Liveticker auf eurosport.yahoo.de! Matthias Eicher berichtet für Sie live von der Partie Hannover 96 gegen 1899 Hoffenheim. Los geht's um 15:30 Uhr, vor Spielbeginn versorge ich Sie mit den wichtigsten Fakten rund um die beiden Teams.
    • INFO Die Niedersachsen gewannen zwar ihre letzten beiden Heimspiele gegen die TSG, feierten damit aber auch die einzigen Siege in neun Duellen mit den Kraichgauern. Deren vier Elfmeter gegen 96 stehen als Vereinsrekord zu Buch. Die Hannoveraner verloren nur zwei der letzten 28 Heimspiele und gewannen die letzten drei in Folge. Sie gingen aber in vier der letzten fünf Pflichtspiele als Verlierer vom Platz.
    • INFO Hoffenheim ist seit dem 3:0 in Stuttgart vom 26. September in der Fremde sieglos und holte in den folgenden sechs Auswärtspartien nur einen Punkt (beim 1:1 in Düsseldorf am 10. November). In den drei Rückrundenspielen holte 1899 so viele Punkte (vier) wie in den letzten neun Partien der Hinrunde. Alle drei Treffer in diesem Jahr erzielte Kevin Volland. Hannover und Hoffenheim kassierten in der letzten halben Stunde mit je 18 die meisten Gegentore aller Klubs. - Hinrunde: 1:3
    • INFO Die Duelle in Zahlen: Heimbilanz: 2 S, 0 U, 2 N - 6:7 Tore
  • Höhepunkte

    • Kein Live-Kommentar für dieses Spiel
A video or other embedded content has been hidden. Click here to view it.

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • Aufstellung

  • Spieler bewerten

    Spieler bewerten

    Bitte , um Spieler bewerten zu können.

    Kein Yahoo!-Nutzer? , um eine kostenlose Yahoo!-ID zu bekommen.

    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      7.6 6
      Verteidiger
      3.9 5
      5.1 6
      6.5 5
      Yellow Card 6.8 -
      Mittelfeld
      6 5
      4.8 6
      Substitution Out76′ 4.3 4
      4 6
      Angriff
      6.9 5
      Tor Yellow Card Substitution Out90′ 5.9 6
      Ersatzbank
      Substitution In90′ 2.3 -
      Substitution In76′ 9 -
    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      2.4 3
      Verteidiger
      5.2 4
      1.8 3
      1.4 4
      1.6 4
      Mittelfeld
      Substitution Out78′ 5 4
      Yellow Card Substitution Out78′ 2.2 5
      Yellow Card 2.2 5
      6 4
      Substitution Out62′ 4.3 4
      Angriff
      2 4
      Ersatzbank
      Substitution In62′ 4 4
      Substitution In78′ 2 -
      Substitution In78′ 1.7 -

Kommentare 1 - 8 of 8

Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet
  1. Von Tommy, am Sa 9.Feb. 14:14 : Das ist kein Kommentar,­ sondern ein Verhaltensvorschlag.

    Von Konstantin, am Sa 9.Feb. 18:39
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  2. Hoffenheim spielt ja meistens nicht wie ein Absteiger­ und doch sieht`s am Ende danach aus...

    Von Konstantin, am Sa 9.Feb. 18:38
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  3. T. Usami Ganbare----------------------!!!

    Von Chocolat Virtuoso Japan, am Sa 9.Feb. 16:51
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  4. a

    Von , am Sa 9.Feb. 14:14
    • 4 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  5. hannover gewinnt

    Von Mario balotelli, am Sa 9.Feb. 9:53
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 2 Bewertungen - Schlecht
  6. 0:0

    Von , am Sa 9.Feb. 8:43
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  7. 2-0

    Von Bayernclwinner2013, am Fr 8.Feb. 17:08
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  8. hannover gewinnt hoffentlich ;)

    Von Henrik, am Do 7.Feb. 15:45
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .