Samstag 17. November 2012 12. Spieltag Beendet AWD-Arena

Hannover 96 1 - 2 SC Freiburg

  • Abdellaoue 33’ (pen.)
  • Schmid 12’
  • Rosenthal 55’

3 Kommentare | Kommentar schreiben

  1. Bundesliga - Hannover mit nächster Heimpleite

    Bundesliga - Hannover mit nächster Heimpleite

    Der SC Freiburg besiegte harmlose Hannoveraner, die lange Zeit überhaupt nicht ins Spiel kamen. Hannovers Abwehr schwächelte und auch die Offensive enttäuschte. More

  • Live-Kommentar

    Time:90'
    • Hannover 96
    • SC Freiburg
    • Das war der Liveticker auf Eurosport.yahoo.de mit der Partie zwischen Hannover und Freiburg. Paul Hänel bedankt sich für ihr Interesse. Im Liveticker geht es weiter mit dem Top-Spiel zwischen Schalke 04 und Bayer Leverkusen. Viel Spass.
    • FAZIT Freiburg gewinnt verdient mit 2:1, weil das Streich-team spielerisch glänzend aufgelegt war und Hannover früh unter Druck setzte. Hannover kam mit der Systemaufstellung nicht zurecht und hatte vor allem in der defensive große Probleme, aber auch in der Offensive kamen erst Chancen zu Stande als vier Stürmer auf dem Platz waren. Das einzige Manko von Freiburg war die Chancenverwertung und so wurde es gegen Ende doch nochmal spannend.
    • 90.+3 Das wars. Freiburg gewinnt mit 2:1.
    • 90.+3 Ecke Hannover. Zieler ist mit im Strafraum. Diouf kommt am ersten Pfosten an den Ball, vergibt aber.
    • 90.+1 Kruse sorgt für Entlasstung und geht die linke Außenbahn entlang. Sein Pass ihn den Rücken der Abwehr kommt zu Schuster, der schießt, aber verzieht.
    • 90. Zwei Minuten gibt es oben drauf. Jetzt muss sich Hannover sputen.
    • 89. Freistoß für Hannover von der rechten Seite. Huszti bringt den Ball schlecht vors Tor, bekommt ihn aber wieder und muss neu aufbauen.
    • 86. Wechsel bei Freiburg. Hedenstad kommt für Mujdza.
    • 84. Wechsel bei Freiburg. Rosenthal geht und Dembélé kommt.
    • 83. Schlaudraff spielt raus zu Stindl, der hoch flankt. Freiburg klärt zur Ecke, die keine Gefahr bringt.
    • 80. Hannover macht Druck und will mal wieder eine Aufholjagd starten.
    • 79. Ya Konan spielt den Ball mit dem Außenriss von rechts vors Tor. Huszti ist völlig frei und köpft den Ball direkt auf den herauseilenden Baumann.
    • 77. Ecke von links für Hannover. Stindl bringt den Ball vors Tor und Ya Konan kommt im Fallen zum Kopfball - knapp rechts am Pfosten vorbei.
    • 76. Wechsel bei Freiburg. Guédé kommt für Makiadi.
    • 75. Viele kleine Fouls - es wird jetzt aggressiver.
    • 74. Gelb auch für Sobiech, weil er seine Arme zu weit draußen hat.
    • 73. Gelbe Karte für Huszti und auch für Mujdza, weil sie meckerten.
    • 71. Ya Konan bekommt den Ball an der Strafraumnkante und schießt selbst, anstatt Huszti einzusetzen, der völlig frei auf links war.
    • 69. Caligiuri spielt auf links zu Kruse, der den Ball auf den zweiten Pfosten lupft, wo Schmid es per Volley versucht - der Schuss verzieht.
    • 67. Stindl flankt von rechts hinein und Eggimann bringt den Ball aufs Tor, aber Baumann ohne Probleme.
    • 65. Ecke von rechts für Hannover. Huszti spielt den Ball an den Fünfer und Ya Konan kommt zum Kopfball - der Versuch geht weit übers Tor.
    • 62. Wechsel bei Hannover. Sakai geht raus und Ya Konan kommt für die Offensive.
    • 61. Nächste Chance für Freiburg. Zunächst kann Kruse unbedrängt von der linken Strafraumkante schießen und auch der Abpraller landet bei Schmid der wieder abzieht - Zieler kann gerade noch halten.
    • 59. Wechsel bei Hannover. Abdellaoue geht und Sobiech kommt rein.
    • 58. Hannovers Abwehr ist völlig von der Rolle und wenn sie so weiterspielen, fallen noch ein paar Tore.
    • 55. TOOOR für Freiburg! Haggui wird von Rosenthal bedrängt und der Abwehrspeieler lässt sich den Ball ohne Gegenwehr abnehmen. Rosenthal spielt zu Makiadi, der direkt weiterleitet zum links laufenden Kruse. Kruse legt den Ball wieder in die Mitte und Rosenthal kann ohne Probleme einnetzen zum 2:1.
    • 54. Konterchance für hannover über Schlaudraff, der zu Stindl in die Mitte passt. Stindl will Sakai auf rechts einsetzen, aber sein Pass geht ins Aus - schlecht ausgespielt.
    • 52. Kruse versucht es mit einem Schuss von der Strafraumkante - der Versuch wird abgefälscht und die anschließende Ecke bringt nichts ein.
    • 50. Rosenthal flankt von rechts auf den zweiten Pfosten, wo Caligiuri komplett frei steht und seinen Fuß hinhält. Zieler wehrt ab und der Ball springt von Caligiuri wieder aufs Tor. Zieler bekommt die Hand wieder nach oben - das hätte ein Tor sein müssen!
    • 48. Schlaudraff steckt schön durch auf den rechts startenden Sakai, aber der vertendelt den Ball.
    • 46. Wechsel bei Hannover. Pinto kommt für Schulz in die Partie.
    • 46. Weiter geht es mit der zweiten Halbzeit.
    • INFO Liebe User, vergessen sie nicht über das Bewertungssystem die Spieler zu bewerten. Nehmen sie Einfluss auf die User-Elf-der-Woche und vergleichen sie am Montag ihre Elf mit der Elf der Redaktion. viel Spass bei der Notenvergabe!
    • HZ Freiburg ist klar die bessere Mannschaft. Die Breisgauer greifen früh an und erarbeiten sich Chancen. Hannover kommt mit der Umstellung auf eine Raute bisher nicht zurecht und hat in Abwehr große Probleme. Freiburg ging verdient in Führung und hatte dann Pech durch den Handelfmeter den Ausgleich zu kassieren.
    • 45. Das war die erste Halbzeit.
    • 44. Hannover mit einem weiten Befreiungschlag, dem Diouf nachgeht, aber Baumann ist da und schnappt sich die Kugel.
    • 42. Hannover schwimmt in der Abwehr und vor allem über die rechte Abwehrseite mit Sakai und Eggimann ist 96 anfällig.
    • 39. Wieder geht es über Caligiuri, der sich locker durchsetzt und von links schießt. Zieler kann abwehren, aber Schuster kommt zum Nachschuss und schießt weit übers Tor, obwohl er unbedrängt ist.
    • 37. Es gibt im Moment viele Abseitstellungen, die das Spiel etwas zerfahren machen.
    • 35. Kruse bringt den Ball von rechts auf den zweiten Pfosten. Der Ball wird länger und länger, aber Caligiuri kommt nicht mehr an die Hereingabe heran - Abstoß.
    • 33. TOOOR für Hannover! Abdellaoue läuft an und schießt lässig ins linke Eck - Baumann ahnt die richtige Seite, kann aber nichts mehr ausrichten. Ausgleich zum 1:1.
    • 31. Elfmeter für Hannover. Nach einer Flanke von Schlaudraff landet der Ball bei Stindl, der direkt schießt. Caligiuri hat den Arm draußen und wird getroffen. Keine Absicht, aber vertretbare Entscheidung.
    • 30. Die Fans spüren, dass Hannover Unterstützung braucht und bringen Stimmung ins Stadion.
    • 28. Ecke für Hannover. Huszti bringt den Ball an den Fünfer, wo Diouf nur in Rücklage an den Ball kommt und keinen Druck hinter den Kopfball bekommt. Baumann holt sich die Kugel.
    • 27. Schmid und Rausch stoßen mit den Köpfen zusammen, aber beide können weitermachen.
    • 25. Hannover hat Probleme in der Defensive, da sie sehr offensiv aufgestellt sind - Freiburg geht früh drauf und erobert sich so die Bälle.
    • 23. Rosenthal bringt einen Flankenwechsel nach rechts zu Mujdza, der in die Mitte zieht und einfach mal abzieht - der Schuss geht zwei Meter über die Querlatte.
    • 21. Freistoß für Freiburg von links. Kurz ausgeführt und dann schießt Caligiuri aus 25 Metern - Zieler kann parieren.
    • 18. Stindl spielt einen steilen Pass auf Diouf, der sich ein Laufduell mit Diagne bietet und so einen Eckball rausholt. Der Eckball von Huszti kommt auf den ersten Pfosten und Schulz kann köpfen - der Ball geht links am Tor vorbei.
    • 16. Rosenthal spielt nach links zu Caligiuri, der sich den Ball auf den rechten Fuß legt und ins lange Eck schlenzt. Zieler ist aber dran und klärt zur Ecke, die nichts einbringt.
    • 15. Freistoß für Hannover. Huszti bringt den Ball hoch vors Tor, aber Krmas klärt per Kopf.
    • 11. TOOOR für Freiburg! Caligiuri geht auf links ins Dribbling und schlägt zwei Haken hintereinander. Er passt flach in die Mitte vors Tor, wo weder Haggui noch Eggimann konsequent zum Ball gehen. Schmid nutzt das aus und kann am zweiten Pfosten ins Tor zum 1:0 einschieben.
    • 10. Kruse und Caligiuri setzen sich an der rechten Kante des Strafraums durch, aber in der Mitte steht keiner und der Pass geht ins Nirgendwo.
    • 7. Rausch spielt einen Doppelpass mit Huszti auf links, kann den Ball aber erst im Seitenaus stoppen.
    • 5. Wieder ein direkter Pass auf Diouf, der dadurch Platz auf der linken Außenbahn hat und flach vors Tor flankt. Abdellaoue wäre bereit gewesen, aber Keeper Baumann schnappt sich den Ball.
    • 3. Sakai wirft auf der rechten Seite ein - er sucht Diouf im Strafraum, aber der kann den Ball mit der Brust nicht kontrollieren.
    • 1. Schlaudraff erobert den Ball im Mittelfeld und spielt sofort einen steilen Pass auf Diouf. Baumann muss rauskommen und kann den Ball vor dem Stürmer wegschlagen.
    • 1. Der Ball rollt in Hannover.
    • 15:30 Ersatzkapitän Jan Schlaudraff gewinnt die Seitenwahl und gleich geht es los.
    • 15:27 Hannover muss heute auf seinen Kapitän Steven Cherundolo verzichten, der sich am Halswirbel verletzt hat. Für den rechten Außenverteidiger läuft der Japaner Sakai auf. Auf Freiburger Seite wird Jan Rosenthal, der auch schon für 96 spielte, nach langer Verletzungspause zum ersten Mal wieder in der Startelf stehen.
    • 15:20 Die Freiburger haben gute Erinnerungen an Hannover aus der letzten Saison, denn durch ein 0:0-Unentschieden konnte das Team von Christian Streich den Klassenerhalt sichern. Die Breisgauer wollen über Hannover wieder zurück in die Erfolgsspur.
    • 15:10 Bei Hannover dreht sich alles um den Vertragspoker mit Trainer Mirko Slomka. Auf Neuigkeiten muss allerdings gewartet werden, denn Martin Kind und Slomka wollen erst in der Winterpause über eine Verlängerung sprechen und so müssen sich die 96-Fans gedulden.
    • INFO Herzlich willkommen zum eurosport.yahoo.de Liveticker. Paul Hänel begrüßt sie zum Spiel zwischen Hannover 96 und dem SC Freiburg. Gleich geht es los in der AWD-Arena.
    • INFO Hannover gewann die beiden letzten Liga-Aufgaben mit sechs Treffern und bejubelte in den letzten beiden Pflichtspielen drei Elfmetertore durch drei verschiedene Schützen. Als Team mit den meisten Pflichtspielen (21) erzielte 96 nach dem FC Bayern (32) mit 24 die meisten Treffer aller Klubs. - Vergangene Saison: 0:0 und 1:1
    • INFO Die Schwarzwälder sind seit drei Runden sieglos, in denen sie nur durch einen Elfmeter von Daniel Caligiuri erfolgreich waren. Sie verloren aber nur eins der letzten vier Gastspiele (1:2 in Frankfurt am 30. September) und gingen in keiner der letzten neun Partien mit einem Rückstand in die Pause.
    • INFO Die Schwarzwälder gewannen noch nie in Hannover, wo sie in drei von fünf Gastspielen torlos blieben, und keins der letzten acht Duelle. 96 erzielte im Schnitt genau zwei Treffer gegen die Freiburger, die nur eine der zehn Begegnungen gewannen: am 1. Mai 2004 in Freiburg mit 4:1.
  • Höhepunkte

    • 90.+3 Ecke Hannover. Zieler ist mit im Strafraum. Diouf kommt am ersten Pfosten an den Ball, vergibt aber.
    • 79. Ya Konan spielt den Ball mit dem Außenriss von rechts vors Tor. Huszti ist völlig frei und köpft den Ball direkt auf den herauseilenden Baumann.
    • 77. Ecke von links für Hannover. Stindl bringt den Ball vors Tor und Ya Konan kommt im Fallen zum Kopfball - knapp rechts am Pfosten vorbei.
    • 69. Caligiuri spielt auf links zu Kruse, der den Ball auf den zweiten Pfosten lupft, wo Schmid es per Volley versucht - der Schuss verzieht.
    • 61. Nächste Chance für Freiburg. Zunächst kann Kruse unbedrängt von der linken Strafraumkante schießen und auch der Abpraller landet bei Schmid der wieder abzieht - Zieler kann gerade noch halten.
    • 55. TOOOR für Freiburg! Haggui wird von Rosenthal bedrängt und der Abwehrspeieler lässt sich den Ball ohne Gegenwehr abnehmen. Rosenthal spielt zu Makiadi, der direkt weiterleitet zum links laufenden Kruse. Kruse legt den Ball wieder in die Mitte und Rosenthal kann ohne Probleme einnetzen zum 2:1.
    • 50. Rosenthal flankt von rechts auf den zweiten Pfosten, wo Caligiuri komplett frei steht und seinen Fuß hinhält. Zieler wehrt ab und der Ball springt von Caligiuri wieder aufs Tor. Zieler bekommt die Hand wieder nach oben - das hätte ein Tor sein müssen!
    • HZ Freiburg ist klar die bessere Mannschaft. Die Breisgauer greifen früh an und erarbeiten sich Chancen. Hannover kommt mit der Umstellung auf eine Raute bisher nicht zurecht und hat in Abwehr große Probleme. Freiburg ging verdient in Führung und hatte dann Pech durch den Handelfmeter den Ausgleich zu kassieren.
    • 39. Wieder geht es über Caligiuri, der sich locker durchsetzt und von links schießt. Zieler kann abwehren, aber Schuster kommt zum Nachschuss und schießt weit übers Tor, obwohl er unbedrängt ist.
    • 33. TOOOR für Hannover! Abdellaoue läuft an und schießt lässig ins linke Eck - Baumann ahnt die richtige Seite, kann aber nichts mehr ausrichten. Ausgleich zum 1:1.
    • 31. Elfmeter für Hannover. Nach einer Flanke von Schlaudraff landet der Ball bei Stindl, der direkt schießt. Caligiuri hat den Arm draußen und wird getroffen. Keine Absicht, aber vertretbare Entscheidung.
    • 16. Rosenthal spielt nach links zu Caligiuri, der sich den Ball auf den rechten Fuß legt und ins lange Eck schlenzt. Zieler ist aber dran und klärt zur Ecke, die nichts einbringt.
    • 11. TOOOR für Freiburg! Caligiuri geht auf links ins Dribbling und schlägt zwei Haken hintereinander. Er passt flach in die Mitte vors Tor, wo weder Haggui noch Eggimann konsequent zum Ball gehen. Schmid nutzt das aus und kann am zweiten Pfosten ins Tor zum 1:0 einschieben.
A video or other embedded content has been hidden. Click here to view it.

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • Aufstellung

  • Spieler bewerten

    Spieler bewerten

    Bitte , um Spieler bewerten zu können.

    Kein Yahoo!-Nutzer? , um eine kostenlose Yahoo!-ID zu bekommen.

    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      6.7 -
      Verteidiger
      Substitution Out62′ 5.9 -
      5.9 -
      4.2 -
      5.9 -
      Mittelfeld
      Substitution Out45′ 6.2 -
      6.2 -
      Yellow Card 4.9 -
      6.6 -
      Angriff
      Tor Substitution Out59′ 5 -
      6.9 -
      Ersatzbank
      Substitution In45′ 3.3 -
      Substitution In59′ Yellow Card 3.8 -
      Substitution In62′ 2.3 -
    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      7.3 -
      Verteidiger
      Yellow Card Substitution Out87′ 5.7 -
      5.6 -
      6.1 -
      7 -
      Mittelfeld
      7 -
      Substitution Out76′ 5.3 -
      Tor 7.8 -
      7 -
      Angriff
      Tor Substitution Out84′ 7.3 -
      6.7 -
      Ersatzbank
      Substitution In84′ 6.8 -
      Substitution In76′ 5.5 -
      Substitution In87′ 8.5 -

Kommentare 1 - 3 of 3

Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet
  1. aaa

    Von , am Sa 17.Nov. 16:12
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  2. Keine Schnitte dem Spam.

    Von Jenni, am Sa 17.Nov. 15:23
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  3. hannover gewinnt

    Von Mario balotelli, am Sa 17.Nov. 8:51
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 3 Bewertungen - Schlecht
Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .