Samstag 2. Februar 2013 20. Spieltag Beendet Imtech Arena

  1. Bundesliga - Lakic lässt Hamburg erstarren

    Bundesliga - Lakic lässt Hamburg erstarren

    Frankfurts neuer Stürmer Srdjan Lakic schockt den HSV mit einem Doppelpack. Die Hessen nehmen Kurs auf die Champions-League-Plätze. More

  • Live-Kommentar

    Time:90'
    • Hamburger SV
    • Eintracht Frankfurt
    • 20:24 Das war es von der Partie Hamburger SV gegen Eintracht Frankfurt. Daniel Michel bedankt sich für Ihr Interesse. Am Sonntag geht es mit der Bundesliga im Liveticker von eurosport.yahoo.de ab 15.30 Uhr weiter.
    • FAZIT Frankfurt gewinnt verdient bei Angstgegner Hamburg. Die Eintracht war meist einen Schritt schneller als der HSV am Ball. Offensiv zeigte sich Frabkfurt mutiger und hatte mit Neuzugang Lakic den richtigen Vollstrecker im Sturm. Frankfurt bleibt auf Champions-League-Kurs, der HSV steckt im Mittelfeld der Tabelle fest.
    • 90.+2 Schluss in Hamburg, Frabkfurt gewinnt 2:0.
    • 90.+1 Gelbe Karte für Matmour.
    • 90.+1 Ecke Hamburg, Berg mit einer Direktabnahme, Trapp taucht schnell ab und pariert.
    • 90. Zwei Minuten Nachspielzeit, der HSV wirkt K.o.
    • 89. Dritter Wechsel bei Frankfurt: Aigner geht, Celozzi kommt.
    • 87. Meier kommt aus acht Metern frei zum Schuss, Adler pariert mit Beinschere glänzend noch zur Ecke. Das Zuspiel kam von Aigner.
    • 87. Zweiter Wechsel bei Frankfurt: Russ kommt für Inui.
    • 86. Berg zieht Volley aus zwölf Metern ab, der Schuss ist aber zu hoch platziert. Frankfurt rennt dem Sieg entgegen.
    • 84. Rudnevs setzt sich auf links durch, seine Flanke auf Beister missglückt aber, ist viel zu hoch.
    • 83. Erster Wechsel bei Frankfurt: Lakic geht, Matmour kommt.
    • 83. Gelbe Karte für Bruma.
    • 82. Drei Frankfurter stürmer gegen einen HSV-Abwehrmann aufs Tor zu, aber alles zu hektisch, Aigner verliert den Ball. Im Gegenzug kontert Son, bleibt aber auch stecken.
    • 81. Van der Vaart zirkelt den Freistoß aus 17 Metern über die Mauer, der Ball geht ganz knapp am kurzen Pfosten vorbei.
    • 80. Der HSV umzingelt den Frabkfurter Strafraum, zwingende Aktionen nach vorne bleiben aber aus.
    • 78. Dritter Wechsel bei Hamburg: Aogo geht, Berg kommt.
    • 76. Van der Vaart mit einem Freistoß von links, rund 25 Meter vor dem Frankfurter Tor. Frankfurt blockt schnell, Konter, Rincon bleibt im Laufduell mit Inui gerade noch Sieger.
    • 74. Westermann und Bruma bauen einen neuen HSV-Angriff auf, aber Frankfurt hat Zeit, sich zu ordnen. Eine Flanke auf Rudnevs pfeift Schiedsrichter Zwayer wegen Stürmerfouls ab.
    • 72. Jansen wird von van der Vaart auf links in Szene gesetzt. Der HSV-Akteur passt schnell in die Mitte, Frankfurt klärt in höchster Not zur Ecke.
    • 71. Gelbe Karte für Rudnevs. Er fährt den Arm gegen Zambrano aus.
    • 69. Anderson springt beim Kopfballduell zu früh hoch, Rudnevs nutzt die Situation. Der HSV-Stürmer zieht in den Strafraum, Anderson setzt nach und blockt den Schuss zur Ecke.
    • 68. Rincon und Beister flanken ohne Plan in den Strafraum, das ist zu unpräzise, um die Eintracht-Abwehr zu fordern.
    • 66. Verwirrung im Eintracht-Strafraum, Keeper Trapp zieht mutig in die Spielertraube und klärt zur Ecke.
    • 64. Hamburg zeigt den Willen, sich nochmal heranzukämpfen. Besonders Son sorgt für Torgefahr, der Anschlusstreffer ist zum Greifen nah.
    • 62. Diekmeier setzt zum Solo auf dem rechten Flügel an, flankt, Frankfurt klärt zu kurz, Son zieht sofort ab - guter Versuch, der Ball geht aber knapp am Tor vorbei.
    • 61. Bruma mit einem langen und hohen Pass auf Beister. Der ist einen Kopf zu kurz. Trapp fängt die Flanke sicher beim Herauslaufen ab.
    • 60. Rincon geht aggressiv in den Zweikampf gegen Inui, beide Beine voraus. Freistoß Frankfurt, keine Karte.
    • 59. Beister bleibt beim Dribbling gegen drei Frankfurter stecken, begeht dann ein Foul. Die kurze HSV-Druckphase ebbt ab.
    • 57. Son knallt aus 18 Metern aufs Tor, Eintracht-Keeper Trapp klärt zur Ecke. Bruma begeht Offensiv-Foul, Frankfurt im Ballbesitz.
    • 56. Lakic kämpft um einen Ball an der Eckfahne, er kommt noch ran, aber der Ball ist bereits knapp im Aus. Schnelles Spiel nun.
    • 54. Frankfurt kontert, Meier schießt - nach Zuspiel von Lakic - aus acht Metern - Adler fängt sicher.
    • 54. Der HSV drückt auf seinen ersten Treffer. Beister wirbelt im Strafraum, schießt - Ecke. Daraus ergibt sich nichts.
    • 52. Jansen schickt Aogo in den Strafraum, der legt zu van der Vaart. Der Niederländer kann aus zwölf Metern frei schießen, kommt aber in Schieflage und verzieht.
    • 51. Son köpft aus acht Metern knapp über die Latte. Die Flanke kam von Diekmeier von rechts.
    • 48. Aigner mit einem kurzen Pass zu Meier: Der Frankfurter zieht aus 18 Metern flach und platziert ab, der Ball streift noch den Pfosten.
    • 46. Zweiter Wechsel bei Hamburg: Badelj geht, Rincon kommt.
    • 46. Der HSV hat zur Pause zwei Mal gewechselt. Erster Wechsel bei Hamburg: Arslan geht, Beister kommt.
    • 46. Frankfurt gleich mit einer Ecke, die Flanke ist aber zu schwach geschlagen.
    • 46. Weiter geht es mit Halbzeit zwei.
    • INFO Bayern siegt, Schalke und Stuttgart patzen. Die Ergebnisse vom Nachmittag. Bundesliga - Bayern putzt Mainz, Schalke patzt
    • INFO Bewerten Sie die Spieler und nehmen Sie Einfluss auf die User-Elf der Woche. Diese tritt dann gegen die Favoriten der Eurosport-Redaktion an. Viel Spaß!
    • HZ Frankfurt ist meist einen Schritt schneller, kontert stark über die Flügel - und den Rest erledigt Neuzugang Lakic. Hamburg fehlen die spielerischen Mittel, um für Torgefahr zu sorgen. Defensiv stimmt die Ordnung nicht. Der HSV muss mit mehr Risiko nach vorne spielen, wenn noch ein Punkt herausspringen soll.
    • 45.+1 Pause in Hamburg. Frankfurt führt mit 2:0, einige HSV-Fans pfeifen bereits.
    • 44. Jansen auf Aogo, der flankt über links in den Strafraum. Arslan versucht sich durchzutanken, zieht zwei Mal aus sieben Metern ab, Frankfurts Abwehr blockt.
    • 42. Fouls im Mittelfeld stören nun das Spiel. Hamburg braucht Ideen, um die starke Eintracht-Abwehr zu knacken.
    • 40. Aigner zieht aus zehn Metern völlig frei ab - Adler pariert. Der HSV ist bislang eine Klasse schlechter.
    • 38. Diekmeier mit einer Flanke von rechts in den Strafraum, aber kein HSV-Stürmer ist zur Stelle. Trapp fängt sicher.
    • 36. TOOOR für Eintracht Frankfurt! Lakic erzielt das 2:0. Aigner flankt rechtsaußen, auf Strafraumhöhe, gefühlvoll in den 16er. Am zweiten Pfosten ist Lakic ohne Gegenspieler zur Stelle, köpft per Aufsetzer diagonal ins rechte Eck. Keine Chance für Adler.
    • 34. Rudnevs erhält am rechten Strafraumeck den Ball, zielt flach aufs lange Eck. Der Ball geht am Pfosten knapp vorbei.
    • 33. Aogo schickt Diekmeier auf links, aber Inui überzeugt mit gutem Stellungsspiel.
    • 31. Inui kommt über links nicht durch, aber Frankfurt wechselt gekonnt die Flügel. Die HSV-Spieler setzen die Eintracht aber auch nicht unter Druck, Pressing fehlt.
    • 30. Frankfurts Spieler sind meist einen Schritt schneller am Ball. Kommen sie über die Flügel, schwimmt die HSV-Abwehr. Inui und Rode werden oft erst mit Mühe am Strafraum gestoppt.
    • 28. Hamburg ist nun um mehr Offensiv-Aktionen bemüht, oft kann Frankfurt aber die langen Bälle des HSV schnell entschärfen.
    • 26. Der HSV kombiniert über Jansen und Son, Rudnevs zieht Volley aus zwölf Metern ab. Trapp hält.
    • 24. Hamburg wirkt verunsichert, Frankfurt marschiert erneut nach vorne. Van der Vaart fordert den Ball von seinen Teamkollegen, er spürt die Hektik.
    • 22. TOOOR für Eintracht Frankfurt! Lakic erzielt das 1:0. Aigner erhält auf rechts nahe dem Fünf-Meter-Raum von Rode den Ball, er dreht sich schnell und passt in die Mitte. HSV-Keeper Adler kann den Ball nur leicht ablenken, im Fünf-Meter-Raum muss Lakic nur einschieben ins leere Tor.
    • 21. Aogo nimmt Oczipka den Ball ab, Doppelpass mit Rudnevs.
    • 19. Ecke für Frankfurt von links, Jung kommt im Strafraum an den Ball, doch er legt ihn sich zu weit vor - Abstoß HSV.
    • 18. Gelbe Karte für Hamburgs Badelj, er legt Schwegler im Mittelfeld.
    • 16. Anderson klärt zur Ecke für den HSV. Trapp faustet die Flanke weg, Aogo kommt zum Nachschuss von der Strafraumlinie aus. Der Schuss fliegt aber deutlich am Tor vorbei.
    • 14. Hamburger kommt über rechts, aber Inui passt sehr gut auf, leitet den Frankfurter Konter ein. Der HSV steht defensiv aber gut, Patt im Mittelfeld.
    • 13. Arslan dribbelt an den Frankfurter Strafraum, rutscht allerdings in aussichtsreicher Position aus.
    • 11. Frankfurt hat leichte Vorteile im Spiel, Hamburg tut sich im Spiel nach vorne noch schwer.
    • 9. Frankfurts Rode flankt vom rechten Flügel in den Strafraum - Neuzugang Lakic kommt im Fallen zum Kopfball aus zehn Metern. Das Tornetz wackelt bereits, der Ball geht aber knapp am linken Pfosten vorbei.
    • 7. Erste Ecke von Frankfurt auf rechts, Jung erhält den Ball vor dem Strafraum, zieht ab - deutlich zu hoch. Abstoß HSV.
    • 6. Van der Vaart mit einem langen Pass in die Spitze, Anderson kann gerade noch rechtzeitig vor Rudnevs den Ball zu Keeper Trapp spielen.
    • 5. Jansen wuselt auf links, im Strafraum läuft Zambrano ihm den Ball ab. Jansen setzt nach, aber er begeht Offensivfoul.
    • 4. Inui will nach Pass von Oczipka auf links davonziehen, Diekmeier stoppt den Eintracht-Angriff mit einer Grätsche fair ab.
    • 3. Lakic mit einer ersten Aktion, er hebt aber das Bein zu hoch an, Freistoß HSV.
    • 2. Inui auf links, zu Rode, Ballverlust. Van der Vaart will kontern, Fehlpass. Der Platz ist sehr holprig.
    • 1. Hamburg in weißen Trikots im Ballbesitz, baut das Spiel von hinten auf. Ein erster langer Ball findet keinen Abnehmer.
    • 1. Los geht es mit Halbzeit eins in Hamburg.
    • 18:29 Schiedsrichter der Partie ist Felix Zwayer. Es ist sein 50. Bundesligaspiel.
    • 18:26 Eintracht-Trainer Armin Veh schickt folgende Formation aufs Feld: Trapp - S. Jung, Zambrano, Anderson, Oczipka - Schwegler, Rode - Aigner, Meier, Inui - Lakic. Im Vergleich zum 2:1-Sieg gegen Hoffenheim sind neu im Team: Schwegler und Jung kehren nach Verletzung zurück. Im Sturm agiert Neuzugang Lakic. Lanig, Matmour und Celozzi müssen auf die Ersatzbank.
    • 18:26 Für HSV-Keeper Adler gab es unter der Woche gute Nachrichten: Bundestrainer Joachim Löw hat ihn für das Testspiel gegen Frankreich nominiert. Testspiele - DFB: Mit Adler und Gomez gegen schwarze Serie
    • 18:20 HSV-Coach Fink tauscht im Vergleich zum 3:2-Sieg gegen Bremen nur eine Position aus: Arslan spielt für Skjelbred. Die Aufstellung des HSV: Adler - Diekmeier, Bruma, Westermann, Jansen - Badelj - Arslan, Aogo - van der Vaart - Son, Rudnevs.
    • 18:17 Frankfurts Konkurrenten patzen. Die Ergebnisse vom Nachmittag. Bundesliga - Bayern putzt Mainz, Schalke patzt
    • 18:15 Im eigenen Stadion ist der HSV seit November 1998 im Oberhaus ungeschlagen gegen die Eintracht. Sieben Siege und zwei Remis gab es seit der damaligen 0:1-Niederlage. In den letzten drei Duellen in Hamburg gelang den Hessen kein Tor. Die Fakten zum Spiel. Bundesliga - Quickfacts: Hamburger SV gegen Eintracht Frankfurt
    • 18:10 Hamburg-Trainer Thorsten Fink lobt Frankfurt: "Sie spielen sehr offensiv und mutig nach vorne." Eine Schwäche hat Fink allerdings ausgemacht: "Die Eintracht ist anfällig bei Konter."
    • 18:05 Kampf um die Europa-League-Plätze: Frankfurt gastiert als Tabellen-Vierter beim HSV. Die Eintracht hat fünf Punkten Vorsprung auf Hamburg, die auf Rang neun liegen. Dem Fink-Team fehlt aber nur ein Punkt auf Rang sechs.
    • 18:00 Herzlich willkommen im Live-Ticker von eurosport.yahoo.de. 20. Spieltag, der Hamburger SV empfängt Eintracht Frankfurt. Daniel Michel führt Sie durch die Partie.
    • INFO Gegen keinen Verein feierte der HSV zu Hause (30) und insgesamt (41) mehr Siege als gegen die Hessen. Thomas Sobotziks Treffer zum 1:0 am 14. November 1998 bescherte Frankfurt den einzigen Sieg in den letzten 13 Spielen an der Elbe. Die Eintracht verlor aber noch nie in Hamburg, wenn sie zur Pause führte.
    • INFO Frankfurts Trainer Veh wurde nach 26 Spielen und einem 0:6 beim FCB am 12. März 2011 von den Hanseaten entlassen - als Tabellenachter. Die Eintracht gewann drei der letzten vier Partien und erzielte mit neun die zweitmeisten Kopfballtore der Liga. Der HSV gewann seine letzten vier Heimspiele und gingen in den letzten sechs Runden nur einmal, beim 0:3 in Leverkusen am 15.12., als Verlierer vom Platz. Sie ließen allerdings als einziges Team mehr als 300 gegnerische Torschüssen zu. - Hinrunde 2:3.
    • INFO Die Duelle in Zahlen: Heimbilanz: 30 S, 5 U, 8 N - 91:36 Tore - Gesamtbilanz: 41 S, 20 U, 26 N - 155:106 Tore
  • Höhepunkte

    • Kein Live-Kommentar für dieses Spiel
A video or other embedded content has been hidden. Click here to view it.

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • Aufstellung

  • Spieler bewerten

    Spieler bewerten

    Bitte , um Spieler bewerten zu können.

    Kein Yahoo!-Nutzer? , um eine kostenlose Yahoo!-ID zu bekommen.

    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      6.7 6
      Verteidiger
      5 5
      Yellow Card 2.6 3
      5.5 3
      5.6 3
      Mittelfeld
      Yellow Card Substitution Out45′ 2.4 3
      Substitution Out45′ 2.6 4
      Substitution Out78′ 3.3 4
      3.8 4
      Angriff
      4 4
      Yellow Card 4 3
      Ersatzbank
      Substitution In78′ 3.7 -
      Substitution In45′ 2.7 4
      Substitution In45′ 5.6 -
    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      7.2 7
      Verteidiger
      5.9 6
      3.8 5
      3.9 7
      4.1 5
      Mittelfeld
      5.9 5
      6.2 5
      Substitution Out90′ 6.7 7
      6 6
      Substitution Out87′ 5.5 6
      Angriff
      Tore ×2 Substitution Out83′ 6.4 8
      Ersatzbank
      Substitution In87′ 5.4 -
      Substitution In83′ Yellow Card 3.9 -
      Substitution In90′ 2.5 -

Kommentare 1 - 15 of 15

Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet
  1. In Frankfurt reicht es halt geistig nicht zu mehr...

    Von RoWe, am Sa 2.Feb. 20:33
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  2. Spielt der grosser "Erlöser" v. d. V.­ eigentlich auch mit ? Kann der eigentlich mehr als nur­ eine teure Ablöse und ein teures Gehalt kosten ? Ohhh­ wie ist das schön. Sich über werder das Maul zerreissen­ aber selbst nichts gebacken Kriegen. Der HSV die­ nächsten 10 Jahre weiter Mittelmass.

    Von Peter, am Sa 2.Feb. 20:15
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  3. Hahaha !!! Immer wenn man beim HSV anfängt zu täumen­ kommt die nächste peinliche Klatsche. Bravo Frankfurt­ !!!

    Von Peter, am Sa 2.Feb. 20:11
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  4. wer ist der hsv ?? sind am abkacken

    Von kefchen, am Sa 2.Feb. 19:30
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 4 Bewertungen - Schlecht
  5. Respekt tolle saison für die Frankfurter Jungs

    Von Jochen, am Sa 2.Feb. 19:24
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  6. Was für eine Neuverpflichtung.Glückwunsch richtung­ Frankfurt

    Von Manuela, am Sa 2.Feb. 19:17
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  7. Hamburg landet am Ende auf Platz 16 :)

    Von Blaubaer, am Sa 2.Feb. 19:03
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  8. Tja, das Spiel läuft schon 5 Minuten - Eurosport­ schläft noch

    Von , am Sa 2.Feb. 18:34
    • 3 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  9. 0:0

    Von Luche, am Sa 2.Feb. 11:37
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  10. Kommentar nicht angezeigt durch zu niedrige Bewertung. Zeigen

    das wird ein unenschieden

    Von Mario balotelli, am Sa 2.Feb. 8:39
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 4 Bewertungen - Schlecht
  11. 3-2

    Von FCBAYERN, am Fr 1.Feb. 23:42
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  12. Aber nicht doch !

    Von Jenni, am Fr 1.Feb. 21:53
    • 4 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  13. 1 : 2

    Von Peter, am Mi 30.Jan. 16:05
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 3 Bewertungen - Schlecht
  14. 2-1

    Von Gabriel, am Di 29.Jan. 20:03
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 3 Bewertungen - Schlecht
  15. Kommentar nicht angezeigt durch zu niedrige Bewertung. Zeigen

    wieder ein Sieg fuer unseren HSV :-)

    Von , am Di 29.Jan. 12:13
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 8 Bewertungen - Schlecht
Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .