Samstag 24. November 2012 13. Spieltag Beendet Veltins-Arena

  1. Bundesliga - Eintracht trotzt Schalke einen Punkt ab

    Bundesliga - Eintracht trotzt Schalke einen Punkt ab

    Schalke 04 und Eintracht Frankfurt haben sich auf der Jagd nach Tabellenführer Bayern München gegenseitig die Punkte weggenommen. More

  • Live-Kommentar

    Time:90'
    • FC Schalke 04
    • Eintracht Frankfurt
    • Fazit Die Bayern-Verfolger teilen sich die Punkte. Das geht so durchaus in Ordnung. Die erste Hälfte ging an die Hessen, die zweite an die Schalker. Die Intensität blieb über die kompletten 90 Minuten erhalten, das Tempo und der Fluss des ersten Durchgangs, konnten im Zweiten nicht aufrecht erhalten werden.
    • 90.+3 Der Schlusspfiff ist erfolgt!
    • 90.+3 Auch Huntelaar erzielt beinahe den Siegtreffer. Er bekommt aber, am rechten Pfosten am Boden liegend, den Ball nicht mehr unter Kontrolle.
    • 90.+2 Und da wäre es beinahe geschehen: Pukki zieht hart und flach aus gut 16 Metern ab, ab der Teufelskerl Trapp taucht ab und hält den Ball mit einer Glanzparade.
    • 90. Kann Schalke den Sieg doch noch erringen um die Bayern somit nicht komplett enteilen zu lassen? Die letzten Minuten werden noch mal spannend.
    • 88. Gelb-Rot für Karim Matmour. Das geht nach wiederholtem Foulspiel so in Ordnung. Die letzten fünf Minuten, es gibt drei Minuten Zuschlag, müssen die Frankfurter nun zu zehnt zurecht kommen.
    • 87. Beide Mannschaften lauern, kurz vor Schluss des Spiels, auf den Sieg.
    • 85. Beinahe kommt Meier am Fünfmeterraum mit dem Kopf an den Ball. Unnerstall kann ihm diesen mit seinen Pranken aber gerade noch wegluchsen.
    • 84. Letzter Tausch Vehs. Der Japaner Inui wird für den Köhler ausgewechselt.
    • 83. Farfan schickt sich an und läuft auf den Strafraum der Eintracht zu, steckt im richtigen Moment durch zu Pukki, der kann jedoch von der hessischen Defensive am Torschuss gehindert werden.
    • 81. Nach zwanzig Minuten Dauerdruck der Schalker, können sich die Hessen nun nachhaltiger von jenem befreien.
    • 79. Das gelsenkirchener Publikum spürt, dass der Sieg greifbar ist für seine Elf und feuert sie lautstark an.
    • 77. Die Frankfurter rücken ein wenig mehr auf um sich vom Druck der Hausherren zu befreien, so bieten sie diesen jedoch mehr Raum.
    • 75. Pukki gleich mit seiner ersten Gelegenheit. Er schnappt sich das Leder in zentraler Position vorm Strafraum der Eintracht, verzieht den flachen Schuss aber.
    • 73. Die Schalker mit nunmehr der achten Ecke. Aber auch die bleibt ohne Folge.
    • 72. Erster Wechsel der Gastgeber. Der Finne Pukki kommt für Holtby aufs Feld.
    • 70. Farfan wird von Oczipka rüde durch einen Bodycheck gestoppt. Es gibt, aus 20 Metern vorm rechten Strafraumeck Freistoß für die "Knappen", der jedoch wirkungslos bleibt.
    • 67. Die Schalker haben das Geschehen auch gut 20 Minuten vor Ende der Partie weiter im Griff. Eine Führung wäre für die Hausherren durchaus verdient.
    • 65. Jones zieht von der Strafraumgrenze der Gäste kraftvoll ab. Trapp ist auf der Hut, packt zu und sichert das Runde.
    • 64. Nächster Wechsel bei der Eintracht. Aigner, der Verursacher des Gegentors und Torschütze für die Eintracht verlässt den Platz. Für ihn kommt Olivier Occéan.
    • 63. Das Spiel ist, bedingt auch durch die vielen Unterbrechungen, nun zerfahrener. Der rasante Fluss der ersten Halbzeit ist versandet.
    • 61. Anderson muss das Feld nun doch verlassen. Für ihn kommt Celozzi.
    • 60. Bei den Frankfurtern läuft sich nun unabhängig davon, Olivier Occean warm.
    • 58. Veh atmet erstmal auf. Anderson kann aufs Feld zurückkehren. Die Ecke der Schalke verpuffte davor wirkungslos.
    • 57. Zunächst muss aber Anderson behandelt werden. Er war zuvor weggerutscht.
    • 56. Nächste Ecke für den S04. Der nunmehr siebte.
    • 54. Auch dieser Eindruck trügt bisher nicht, die Schalker haben das Spiel in der zweiten Hälfte weiterhin im Griff und fahren einen gefährlichen Angriff nacheinander. Die Aufsteiger aus Hessen können dem momentan nichts entgegen setzen.
    • 52. Scharfe und genaue Hereingabe von Fuchs. Der "Hunter" wird gerade noch von Anderson an der Vollstreckung gehindert.
    • 51. Draxler wäre da beinahe durch gewesen, doch Jung hat in der Mitte aufgepasst und trennt das schalker Eigengewächs gerade noch vom Ball.
    • 50. Schalke scheint gewillt, die Augfsteiger vom Main nicht so sehr aufspielen zu lassen wie in Durchgang Nummer Eins.
    • 48. Leichte Rauchschwaden ziehen noch durch die Arena. Das sollte jedoch keine Ausrede für Holtby sein, der aus knapp 20 Metern komplett verzieht.
    • 46. Und Schalkes Mannschaft scheint auch zu brennen und legt los wie die Feuerwehr: Jones mit Pass auf Farfan und der zieht im Strafraum von schräg rechts, flach ab. Der Ball geht gut einen Meter am linken Pfosten der Frankfurter vorbei.
    • 46. Weiter geht's! Nach kurzer Verzögerung und Löscheinsatz wegen Pyrotechnik-Einsatz im Schalke-Block, rollt der Ball nun wieder.
    • Fazit Nach einer sehr rasanten und intensiven ersten Hälfte, gehen die Mannschaften unentschieden in die Kabine. Die Hessen erspielten sich im Verlauf Feldvorteile und kamen so auch zu mehr Chancen als die "Königsblauen". Die Führung für die "Adler" lag kurz vor der Pause in der Luft, da die Schalker ihrem Einsatz unter der Woche in der Champions-League dann doch Tribut zollen mussten.
    • 45. Halbzeit!
    • 44. Die Führung wäre verdient gewesen, denn die Hessen gleich mit der nächsten Gelegenheit. Matmour lässt sich aber im Strafraum der Gastgeber zuviel Zeit und vertändelt.
    • 42. Riesenchance für die Eintracht. Takashi Inui mit einem Zuckerpass durch die Schnittstelle der Schalker Innenverteidigung, auf Aigner. Der Mittelfedmann der hessen scheint aber überracht und kann den Ball nicht kontrollieren - da war mehr drin.
    • 40. Jetzt nehmen die Kontahenten zum esten Mal beide das Tempo raus und schalten zwei Gänge runter. Nur zu verständlcih bei dem bisherigen Power-Fussball!
    • 38. Die "Knappen" kontern im eigenen Haus. Farfan kann im Sprint von Rode nur durch ein Foul aufgehalten werden.
    • 36. Jermaine Jones, der gebürtige Frankfurter mit einer guten Chance zur Schalker Führung. Er steigt, mitten im Strafraum stehend, zum Kopfball hoch, dieser wird jedoch abgeblockt.
    • 34. Meier holt sich den Ball weit ind er eigenen Hälfte und prischt in die des Gegners vor, wird dann aber doch noch gestellt. Ein typischr Meier. Der hohe Stürmer der Eintracht ackert wie gewohnt, sieht dabei jedoch immer gelenk aus.
    • 32. Sie bleiben aber brandgefährlich. Neustädter beweist sein gutes Auge und spielt einen genialen Pass auf Huntelaar, dessen Schuss wird gerade noch zur Ecke abgefälscht.
    • 30. Die Schalker gehen nun nicht mer das hohe Tempo der Anfangsphase mit. Die schwere "europäische" Arbeit unter der Woche hat eben Kräfte gekostet.
    • 28. Die "Adler" haben sich nun einen Feldvorteil erarbeitet.
    • 26. Erneut Freistoß für die Hessen. Jones mit dem Foul an Meier durch eine wagemutige Grätsche. Dafür holt er sich den ersten Karton der Partie ab. Die Gäste vom Main können daraus jedoch kein Kapital schlagen. Schwegler verzieht den Freistoß aus 20 Metern entfernung und zentraler Position komplett und der Ball rauscht knapp zehn Meter am linken Pfosten Unnerstalls vorbei.
    • 24. Oczipka mit der nächsten Hereingabe. Diesmal ist es ein ruhender Ball von rechts aus gut 25 Metern Entfernung. Die Situation wird jedoch abgepfiffen. Matmour hatte im Luftkampf den Ellbogen zu sehr ausgefahren.
    • 22. Was ein rasantes Bundesligaspiel! Es geht unvermindert weiter, nun sind die Schalker wieder im Vorwärstgang. Farfan wird am Strafraum der Gäste aber zurückgepfiffen.
    • 20. Und der Hessen-Express rollt weiter. Inui spielt die Schalker Hintermannschaft schwindelig und wird nur durch ein elfmeterwürdiges Foul gestoppt. Es gibt jedoch keinen Pfiff. Glück für die Hausherren!
    • 19. Nächste Chance für Frankfurt. Oczipka wieder mit einer gefährlichen Flanke von links. Der Ball landet am rechten Pfosten, von dort wird der Ball in die Mitte gegeben. Dort steht Igner bereit und zieht den Ball übers Tor.
    • 17. Draxler fasst sich ein Herz und zieht aus gut 17 Metern ab. Sein Ball wird durch den Ex-Schalker Zambrano gefährlich abgefälscht, geht aber auch so knapp am linken Pfosten der hessen vorbei.
    • 15. Die Aussicht, die der Eindruck der ersten zehn Minuten lieferte wurde sofort bestätigt: Es ist ein offenes, flottes und ausgeglichenes Bundesligaspiel. Bitte weiter so.
    • 13. Tooor! für die Eintracht! Praktisch im Gegenzug macht Aigner seinen Schnitzer wieder gut und nickt aus fünf Metern unbedrängt ein. Oczipka hatte den Treffer mit einer passgenauen Flanke vorbereitet.
    • 11. Tooor! für den FC Schalke 04! Huntelaar trifft nach feinem Zuspiel Holtbys. Dem war ein grober Ballverlust Aigners an der Mittellinie vorausgegangen.
    • 11. Schalke mit der ersten Ecke. Fuchs tritt sie und findet Huntelaar, der aber bedrängt, dem Ball weder Richtung noch Druck mitgeben kann.
    • 10. Es deutet sich nach den ersten zehn Minuten ein offener Schlagabtausch ab.
    • 9. Die Schalker kommen fast zu ihrer ersten Chance. Farfan taucht in den Strafraum der Gäste ein und sucht Huntelaar in der Mitte, seine flache Hereingabe wird jedoch abgegrätscht.
    • 7. Schwegler, der Mannschaftsführer der Hessen, geht an der Mittellinie, nach einem Duell mit Jones, zu Boden, kann aber wieder aufstehen.
    • 5. Die "Königsblauen" versuchen nun erst einmal Ruhe ins Spiel zu bekommen und lassen den Ball in ihren Reihen laufen.
    • 3. Die "Adler" bleiben ihrer forschen Spielweise treu und erzeugen sogleich die nächste Gelegenheit, Rode gibt den Ball weiter zu Meier und der mit Mandzukic erfolgreichste Torjäger der bisherigen Saison, kommt zum Abschluss.
    • 2. Rode sieht Jung und der jüngst von Löw nominierte Jung zieht von rechts ab: der Ball geht allerdings ein gehöriges Stück über den kasten Unnerstalls.
    • 1. Schalke hat den Anstoß ausgeführt - der Ball rollt in Gelsenkirchen. Die Hausherren spielen auf "ihre" Nordkurve.
    • 15:29 Gleich geht's los.
    • 15:28 Es wird zu sehen sein wie die "Knappen" nach dem perfekt gemachten Einzug in die Champions-League K.O.-Phase gegen Olympiakos Piräus mit ihren Kräften haushalten können, denn es war ein schweres Stück Arbeit gegen die Griechen, die sehr gut standen und die man förmlich niederringen musste. Die Hessen aus Frankfurt lechzen auf jeden Fall danach ihre gute POsition ind er Spitzengruppe der Liga zu halten und vielleicht sogar noch zu verbessern...
    • 15:24 Herzlich Willkommen beim YahooEurosport-Liveticker zum heutigen Duell der Bayern-Verfolger Schalke 04 und Eintracht Frankfurt. Viel Spaß und eine spannende Partie wünscht Ihnen Bastian Knoth.
    • INFO Der letztjährige Top-Torjäger Klaas-Jan Huntelaar traf in keinem der letzten sechs Ligaspiele ins Netz. Für seinen Trainer Huub Stevens gibt es gegen die Hessen Remis oder Jubiläum: ein Sieg wäre sein 100. mit Schalke, eine Niederlage die 100. als Bundesligatrainer.
    • INFO Eintracht-Trainer Armin Veh gewann in Gelsenkirchen seine letzten beiden Gastspiele, aber die Eintracht verlor die letzten drei Saison-Auswärtspartien mit jeweils zwei Gegentoren. Alexander Meier, der fünf der letzten sieben Frankfurter Treffer erzielte, schaffte als einziger Spieler in dieser Saison drei Doppelpacks. Schalke gewann die letzten vier Heim-Begegnungen mit 9:1 Toren, unterlag aber in zwei der letzten drei Ligapartien.
    • INFO Nach dem Schalker 2:1 vom 12. März 2011 im bislang letzten Heimspiel gegen die Eintracht musste sich Trainer Felix Magath verabschieden. Die Hessen legten in Gelsenkirchen mit einem 3:2 am 22. Mai 1999 den Grundstein zu einem für unmöglich gehaltenen Klassenerhalt, verbuchten in den folgenden neun Auftritten dort aber nur drei Punkte und drei Tore.
  • Höhepunkte

    • 90.+2 Und da wäre es beinahe geschehen: Pukki zieht hart und flach aus gut 16 Metern ab, ab der Teufelskerl Trapp taucht ab und hält den Ball mit einer Glanzparade.
    • 88. Gelb-Rot für Karim Matmour. Das geht nach wiederholtem Foulspiel so in Ordnung. Die letzten fünf Minuten, es gibt drei Minuten Zuschlag, müssen die Frankfurter nun zu zehnt zurecht kommen.
    • 46. Und Schalkes Mannschaft scheint auch zu brennen und legt los wie die Feuerwehr: Jones mit Pass auf Farfan und der zieht im Strafraum von schräg rechts, flach ab. Der Ball geht gut einen Meter am linken Pfosten der Frankfurter vorbei.
    • 42. Riesenchance für die Eintracht. Takashi Inui mit einem Zuckerpass durch die Schnittstelle der Schalker Innenverteidigung, auf Aigner. Der Mittelfedmann der hessen scheint aber überracht und kann den Ball nicht kontrollieren - da war mehr drin.
    • 32. Sie bleiben aber brandgefährlich. Neustädter beweist sein gutes Auge und spielt einen genialen Pass auf Huntelaar, dessen Schuss wird gerade noch zur Ecke abgefälscht.
    • 20. Und der Hessen-Express rollt weiter. Inui spielt die Schalker Hintermannschaft schwindelig und wird nur durch ein elfmeterwürdiges Foul gestoppt. Es gibt jedoch keinen Pfiff. Glück für die Hausherren!
    • 19. Nächste Chance für Frankfurt. Oczipka wieder mit einer gefährlichen Flanke von links. Der Ball landet am rechten Pfosten, von dort wird der Ball in die Mitte gegeben. Dort steht Igner bereit und zieht den Ball übers Tor.
    • 13. Tooor! für die Eintracht! Praktisch im Gegenzug macht Aigner seinen Schnitzer wieder gut und nickt aus fünf Metern unbedrängt ein. Oczipka hatte den Treffer mit einer passgenauen Flanke vorbereitet.
    • 11. Tooor! für den FC Schalke 04! Huntelaar trifft nach feinem Zuspiel Holtbys. Dem war ein grober Ballverlust Aigners an der Mittellinie vorausgegangen.
A video or other embedded content has been hidden. Click here to view it.

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • Aufstellung

  • Spieler bewerten

    Spieler bewerten

    Bitte , um Spieler bewerten zu können.

    Kein Yahoo!-Nutzer? , um eine kostenlose Yahoo!-ID zu bekommen.

    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      3.6 -
      Verteidiger
      5.6 -
      4.6 -
      3.8 -
      4.1 -
      Mittelfeld
      Yellow Card 3.9 -
      5.1 -
      5.1 -
      Substitution Out72′ 3.9 -
      4.4 -
      Angriff
      Tor 5.5 -
      Ersatzbank
      Substitution In72′ 2.5 -
    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      6.8 -
      Verteidiger
      6.2 -
      6 -
      Substitution Out62′ 5 -
      6.2 -
      Mittelfeld
      5.9 -
      Yellow Card 6.6 -
      Tor Substitution Out64′ 6.5 -
      6.7 -
      Substitution Out84′ 6.5 -
      Angriff
      Red Card 4.2 -
      Ersatzbank
      Substitution In84′ 6.3 -
      Substitution In64′ 5.4 -
      Substitution In62′ 6 -

Kommentare 1 - 16 of 16

Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet
  1. Was ist denn los ihr Schalker? Habt ihr euch den­ zweiten Platz von den Zecken stehlen lassen. Denkt euch­ nichts .. in 2 Wochen verlieren die Zecken gegen Bayern­ und dann koennt ihr wieder aufholen.

    Von also, am So 25.Nov. 4:02
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  2. Schalke hat immer Pech....

    Von Andi, am Sa 24.Nov. 17:30
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  3. Schlacke 05, niemals Deutscher Meister, niemals,­ niemals !!

    Von Peter, am Sa 24.Nov. 17:24
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  4. 1 : 1 , primagut..:D

    Von DO-BORUSSE-CE, am Sa 24.Nov. 17:10
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  5. 1 : 1 ist ok...:-)))

    Von BVB 09 - ACHIM, am Sa 24.Nov. 16:46
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  6. Eintracht ist zu stark für königsgrau !

    Von DO-BORUSSE-CE, am Sa 24.Nov. 16:18
    • 4 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  7. Blumentopf...:-)

    Von BVB 09 - ACHIM, am Sa 24.Nov. 16:07
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  8. Frankfurt gewinnt

    Von BVB 09 - ACHIM, am Sa 24.Nov. 16:06
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  9. keine Schale....ABER TOPF VIELLEICHT.....

    Von ali, am Sa 24.Nov. 16:00
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  10. c

    Von , am Sa 24.Nov. 15:32
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  11. forza eintracht super sge wir werden heute was holen:­ 3punkte jippi

    Von Andreas, am Sa 24.Nov. 12:36
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 2 Bewertungen - Schlecht
  12. 3-1

    Von Real Madrid, am Sa 24.Nov. 12:02
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 2 Bewertungen - Schlecht
  13. 2:1

    Von Bayernclwinner2013, am Sa 24.Nov. 7:47
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 4 Bewertungen - Schlecht
  14. und wieder keine Schale für Schlacke..:D

    Von DO-BORUSSE-CE, am Fr 23.Nov. 17:00
    • 5 Bewertungen - Gut
    • 2 Bewertungen - Schlecht
  15. Kommentar nicht angezeigt durch zu niedrige Bewertung. Zeigen

    Lol...bleib du lieber in eurer Wellblech-Hütte­ !!!!!........:D

    Von Scatman, am Mo 19.Nov. 12:34
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 4 Bewertungen - Schlecht
  16. 0 : 0 in der Lachgasarena...:-)

    Von BVB 09 - ACHIM, am Sa 17.Nov. 20:01
    • 4 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .