Samstag 1. Dezember 2012 15. Spieltag Beendet Allianz Arena, München

  1. Fußball - Kein Sieger im Duell der Giganten

    Fußball - Kein Sieger im Duell der Giganten

    Der FC Bayern hat seinen Elf-Punkte-Vorsprung in der Tabelle gegenüber Borussia Dortmund gehalten. Doch der Meister zeigt, man sollte ihn nicht abschreiben. More

  • Live-Kommentar

    Time:90'
    • FC Bayern München
    • Borussia Dortmund
    • FAZIT Das Treffen der Giganten endet mit Remis und das scheint auch gerecht. Lange Zeit war es ein taktisch geprägtes Spiel, erst in der Schlussphase kam mehr Schwung in die Partie. Mit drei Glanzparaden in den letzten fünf Minuten hält BVB-Keeper Weidenfeller das Unentschieden fest.
    • 90+1 Das war's, Schiedsrichter Gagelmann pfeift das 1:1 in München ab.
    • 89. Weidenfeller zum dritten! Ecke von Kroos, Martinez kann aus kurzer Distanz aufs Tor köpfen - super Reflex vom BVB-Keeper!
    • 88. Und nochmal Weidenfeller! Müller wollte von rechts eigentlich flanken, aber es wird ein verunglückter Torschuss - und ein gefährlicher! Weidenfeller macht sich ganz lang und schubst den Ball noch über die Latte!
    • 86. Klasse-Reflex von Weidenfeller! Gomez hatte Kroos bedient, der steht Mann gegen Mann vor dem Keeper - Weidenfeller pariert!
    • 86. Heynckes wechselt und bringt Gomez für Mandzukic.
    • 85. Dicke Chance für die Bayern! Mandzukic verlängert den langen Ball auf Müller - der hält am 16er sofort volley drauf! Knapp am rechten Pfosten vorbei!
    • 83. Und wieder Reus! Keiner kann ihn stoppen, er zieht in den Strafraum und hält drauf! Aber Boateng kriegt noch den Fuß dazwischen!
    • 82. Nun aber, Santana kommt für den verletzten Subiotic in die Partie.
    • 80. Das hat weh getan, Subotic verletzt sich beim einem Luftduell mit Ribéry und muss raus. Er beeilt sich aber zu sehr, Santana ist noch gar nicht zur Einwechslung bereit. Der BVB spielt jetzt zu Zehnt...
    • 77. Endlich hat diese Partie das Prädikat Spitzenspiel verdient! Mehr Schwung, mehr Tempo, mehr Torszenen - jetzt ist Feuer drin!
    • 74. TOOOR für Borussia Dortmund! Götze zeigt seine ganze Klasse und besorgt den Ausgleich: Reus bringt von halbrechts die Ecke in den Strafraum - Mandzukic leitet den Ball unabsichtlich zu Götze weiter! Der steht links hinten am 16er vollkommen alleingelassen und kann sich seelenruhig den Ball zurecht legen: Götze schießt diagonal ins rechte untere Eck zum 1:1-Ausgleich. Da hat die Bayern-Zuordnung überhaupt nich gepasst!
    • 73. Klopp wechselt und bringt Perisic für Blaszczykowski ins Spiel.
    • 72. Wieder der BVB! Starker Ball von Reus auf Blaszczykowski - der zieht von rechts in den Strafraum - aber Boateng hat aufgepasst und grätscht im letzten Moment dazwischen.
    • 69. Jetzt ist endlich wieder Schwung drin, die Bayern spielen jetzt mit breiter Brust. Lahm passt nach links rüber zu Ribéry, der zieht in die Mitte und hält aus 22 Metern drauf! Aber der Schuss geht weit über die Latte.
    • 67. TOOOR für Bayern München! Mit einem tollen Solo von Kroos gehen die Hausherren in Führung: Müller legt den hohen Ball auf Kroos ab, der vernascht sowohl Subotic als auch Hummels und zieht dann von der Strafraumgrenze zum 1:0 für die Münchner ins lange Eck ab!
    • 65. Artistische Einlage von Ribéry! Lahm hatte ihn mit dem halbhohen Pass in die Strafraummitte bedient - der Franzose setzt zu seiner Art Seitfallzieher an! Wenn es klappt, ist es ein Jahrhundertschuss, aber er verunglückt. So gibt es eben nur Bestnoten für die gute Absicht.
    • 62. Nun kommen die Bayern wieder: Alaba mit der Flanke von halblinks in Richtung zweitem Pfosten - Mandzukic steigt höher als Subotic, köpft aber am Tor vorbei.
    • 60. Die Anfangsphase der zweiten Hälfte gehört klar den Dortmundern. Die spielen jetzt frecher und hätten zweimal in Führung gehen können. Aber auch nach einer Stunde bleibt es weiter ein Taktikspiel. Momentan sieht es sehr nach einem Unentschieden aus...
    • 58. Ribéry müht sich auf der linken Seite - an Subotic kommt er noch vorbei, der sieht gegen den Franzosen blass aus! Aber dann kann Hummels seine Flanke abfangen. Die Bayern tun sich weiter schwer im Spiel nach vorne...
    • 56. Dicke Chance für Götze! Blaszczykowski auf Reus, der bringt die Flanke vom rechten Flügel rein - Götze steht in der Mitte völlig alleingelassen und köpft aufs Tor! Aber er kriegt nicht genug Druck hinter den Ball, Neuer fängt ihn weg.
    • 53. Im Gegenzug die Bayern - aber der Distanzschuss von Mandzukic von der Strafraumgrenze ist zu schwach geschossen. Kein Problem für Keeper Weidenfeller.
    • 52. Riesenchance für den BVB! Und was für ein Dusel für die Bayern, die komplett geschlafen haben! Reus schlägt einen Freistoß schnell nach vorne, als die Münchner noch diskutieren - Hummels kommt in der Strafraummitte völlig frei aus der Drehung zum Schuss! Neuer klärt mit Flugeinlage noch zur Ecke!
    • 51. Das ist ganz bitter für den FC Bayern und für Badstuber vor allem: Die Diagnose Kreuzbandriss im rechten Knie scheint sich bestätigt zu haben.
    • 49. Vorstoß von Schmelzer! Er stürmt links die Linie hoch, zieht in die Mitte - dort wird er im Strafraum aber von seinem Gegenspieler Müller fair gestoppt. Der war mitgespurtet. Auch Stürmer müssen defensiv ran...
    • 47. Kurze Unterbrechung der Partie, ein Fan meinte, er müsste mal kurz über den Rasen laufen... Weiter geht's.
    • 46. Der Ball rollt wieder in der Allianz-Arena...
    • INFO Liebe User, jetzt ist Ihr Expertenwissen gefragt: Benoten Sie über die Bewertungsfunktion alle Spieler der Partie und nehmen Sie so Einfluss auf die User-Elf der Woche. Am Montag gibt es dann den direkten Vergleich zwischen der von Ihnen gewählten User-Elf und dem Team der Redaktion. Also nutzen Sie Ihre Stimme und machen Sie mit!
    • HZ! Der Kracher ist bisher leider ein sehr taktisches Spiel, bei dem sich die Bayern gegen die kompakt auftretenden Dortmunder nicht durchsetzen können und der BVB bei seinen Kontervorstößen im Abschluss kein Glück hat. Der Schwung der Anfangsphase verpuffte schnell, beide Mannschaften neutralisieren sich. Es ist noch viel Luft nach oben.
    • 45+2 Das war's, Schiedsrichter Gagelmann pfeift das 0:0 in München zur Halbzeitpause...
    • 44. Tolle Chance von Reus! Hummels bringt den Pass zu ihm auf die linke Seite, da taucht Reus allein vor Neuer auf - mit Wucht zieht er volley aus 14 Metern ab, aber Neuer faustet ihn aus der linken Ecke! Das war mal eine Ansage von den Dortmundern!
    • 42. Trainer Klopp steht heute erstaunlich ruhig an der Seitenlinie, offenbar ist er ganz zufrieden mit seiner Elf. Schiedsrichter Gagelmann hat die Partie auch souverän im Griff. Nur ein paar Torszenen mehr dürften es gerne sein.
    • 40. So geht's nicht! Mandzukic lässt sich im Strafraum theatralisch fallen, aber das ist kein Elfmeter und den bekommt er auch nicht. Er ist mehr über das Bein von Subotic gestolpert - da hätte er vorher mehr draus machen müssen: Kroos hatte ihn toll in Szene gesetzt mit dem langen Ball nach links in den Lauf. Aber statt zum Tor zu ziehen, lässt er sich fallen...
    • 38. Weiter geht's, den Schreck müssen die Bayern erstmal wegstecken. Und Boateng muss von null auf 100 hinten jetzt funktionieren.
    • 36. Applaus von de Rängen für Badstuber, da muss man die Diagnose abwarten. Hoffentlich kein Kreuzbandriss... Heynckes bringt für ihn Boateng in die Partie.
    • 34. Das tat richtig weh! Badstuber will Götze im Lauf aufhalten, der springt über ihn und trifft unabsichtlich Badstuber am Knie! Das sieht nicht gut aus, Schweinsteiger signalisiert sofort die Auswechslung... schmerzverzerrt wird der Münchner behandelt und vom Feld getragen. Ganz bitter für Badstuber.
    • 31. Es ist inzwischen etwas zäh geworden, das kleine Bayern-Feuerwerk vom Beginn ist längst verpufft. Es wird taktiert, verteidigt - die Bayern haben seit einer Viertelstunde nicht mehr aufs Tor geschossen.
    • 29. Der BVB lauert auf Konter - aber auch das klappt zu selten. Blaszczykowski über rechts, der sieht Lewandowski in der Mitte - doch der Pass ist viel zu lang. Dante schnappt sich den Ball.
    • 27. Für die Münchner gibt es spielerisch einfach kein Durchkommen mehr, daher versuchen sie es bereits mit langen, hohen Bällen. Aber auch das hilft nichts. Der BVB steht zu kompakt, die Bayern müssen sich etwas einfallen lassen.
    • 25. Endlich mal der BVB! Götze zieht von rechts mit dem Ball in die Mitte und bedient Bender - der zieht aus 17 Metern sofort ab, aber der Ball rauscht über die Latte!
    • 23. Ribéry! Wunderbar, wie er im Mittelfeld gleich vier Gegenspieler vernascht - aber durchspielen kann er den Angriff nicht, am 16er ist gleich wieder Schluss. Trotzdem gibt es frenetischen Applaus für Ribéry.
    • 21. Der Schwung vom Anfang ist inzwischen etwas weg, das Tempo mau und damit auch das Spiel. Auf den Rängen wird gefeiert, aber auf dem Feld blockt man die Aktionen gegenseitig sehr früh ab...
    • 19. Ribéry müht sich inzwischen gewaltig, obwohl er in absoluter Spiellaune scheint. Aber dem Franzosen stehen immer gleich zwei Dortmunder auf den Füßen, Hummels und Subotic haben ihn bisher voll im Griff.
    • 17. 4:1 steht es nach Torschüssen, und dazu noch 66 Prozent Ballbesitz für die Bayern. Doch nach wie vor fällt es dem Rekordmeister schwer, sich gefährliche Torchancen zu erspielen - irgendein BVB-Bein ist irgendwie meist noch dazwischen.
    • 15. Sehr guter Auftakt des FC Bayern, aber langsam macht der BVB mehr Druck. Aber die Bayern halten das Tempo hoch und haben ordentlich Zug zum Tor. Aber die Dortmunder stehen bisher sehr kompakt im Mittelfeld.
    • 13. Nun ist auch in der Allianz-Arena die 12-minütige Schweigezeit der Fans abgelaufen - wirklich dran gehalten hat man sich in München aber nicht so sehr wie in den anderen Stadien. Da war es deutlich ruhiger als hier. Nun ist aber wieder richtige Stadion-Atmo.
    • 11. Der BVB reagiert! Blaszczykowski spurtet durch und steht allein vor Keeper Neuer - er will den Ball vorbeischieben, aber dieses Mal wackelt Neuer nicht, sondern schnappt die Kugel sicher.
    • 9. Gleich nochmal die Bayern! Mandzukic setzt Müller mit einem feinen Pass vom rechten Flügel in die Mitte in Szene - der zieht im Strafraum ab, aber der Schuss wird abgefälscht und geht am Tor vorbei. Bisher die beste Chance der Münchner!
    • 7. Und wieder stürmen die Bayern! Schön gespielt von Kroos auf Ribéry über links - der Franzose ist in herrlicher Spiellaune, passt in die Mitte, aber da kann ihn Subotic abfangen.
    • 5. Neuer unsicher! Bei einer Rückgabe von Badstuber tritt der Nationalkeeper über den Ball - Reus reagiert blitzschnell und legt auf Lewandowski zurück! Glück für die Bayern, der Schuss wird abgeblockt. So ein Fauxpas darf Neuer nicht unterlaufen.
    • 3. Erster Torschuss für den FCB - Kroos bringt den Freistoß von links rein, der Ball landet bei Ribéry in der zweiten Reihe! Aber der Franzose schlägt den Ball drei Meter rechts am Tor vorbei.
    • 3. Die Bayern sind sofort vom ersten Moment an aggressiv am Ball - und das Publikum steht wie eine Wand hinter ihnen und pfeift bei jedem Ballkontakt eines Dortmunders.
    • 1. Schiedsrichter Peter Gagelmann pfeift die Partie an, Dortmund hat Anstoß - los geht's!
    • INFO Lauschig ist es heute Abend ganz sicher nicht, minus 4 Grad in München - aber das Spiel wird allen hoffentlich einheizen. Die Spieler sammeln sich schon im Kabinengang, gleich geht das Spektakel los!
    • INFO Der Run auf ein Ticket für den Gigantengipfel heute Abend war enorm: Die Bayern melden, dass sie 500.000 Eintrittskarten hätten verkaufen können - umso glücklicher sind die knapp 70.000, die ein Ticket ergattert haben.
    • INFO Götze, Gündogan und auch Hummels sind wieder in die erste Elf gerückt, dafür müssen Santana, Großkreutz und Kapitän Kehl zunächst wieder auf die Bank.
    • INFO Liebe User, jetzt ist Ihr Expertenwissen gefragt: Benoten Sie über die Bewertungsfunktion alle Spieler der Partie und nehmen Sie so Einfluss auf die User-Elf der Woche. Am Montag gibt es dann den direkten Vergleich zwischen der von Ihnen gewählten User-Elf und dem Team der Redaktion. Also nutzen Sie Ihre Stimme und machen Sie mit!
    • INFO Und die Startelf der Dortmunder: Weidenfeller, Schmelzer, Hummels, Subotic, Piszczek, Bender, Gündogan, Reus, Götze, Blaszczykowski, Lewandowski;
    • INFO So laufen die Bayern auf: Neuer, Alaba, Badstuber, Dante, Lahm, Schweinsteiger, Martinez, Ribéry, Kroos, Müller, Mandzukic;
    • INFO Eine Nachricht von der Insel trübt allerdings die Schwarz-Gelbe Laune: Dort wird gemeldet, dass Robert Lewandowski zu Manchester United wechseln wird. Und das, obwohl der Pole noch einen Vertrag bis 2014 beim BVB hat.
    • INFO "Ich halte ein Unentschieden für sehr wahrscheinlich. Der FC Bayern könnte damit besser leben als Dortmund", sagte Franz Beckenbauer. Das Duell gegen den BVB werde jedoch "keine gemähte Wiese, kein Selbstläufer". Denn: "Die Dortmunder halte ich für noch besser als in der vergangenen Saison. Sie haben mit Marco Reus und Mario Götze das stärkste Fußball-Paar der Welt."
    • INFO Aber trotz der souveränen Tabellenführung und bislang nur einer Liga-Pleite: In Freiburg zeigte sich wieder, dass es auch für die Bayern Konstellationen gibt, mit denen sie nicht richtig klar kommen. Wie in Valencia und wie in Nürnberg: Nach dem Platzverweis für Diagné fehlte dem Spiel der Münchner die Präzision. "Wenn der Gegner in Unterzahl ist, haben wir komischerweise mehr Probleme als bei elf gegen elf. Da müssen wir uns für die Zukunft etwas einfallen lassen", mahnte Müller.
    • INFO Nach zwei Jahren voller Demütigungen in den Bundesliga-Duellen mit dem BVB hat der FC Bayern jedenfalls einiges gutzumachen. Von einem "Spiel wie in der Champions League" sprach Franck Ribéry, während Müller tönte: "Ich denke, 80 Prozent der Spieler, die bei Bayern sind, haben die zwei Jahre mitgemacht und von Dortmund da eben auf den Sack bekommen. Und das wollen wir natürlich irgendwann wieder umdrehen."
    • INFO "Wir wissen, dass Dortmund ein starker Gegner ist, gegen den wir die letzten zwei Jahre große Probleme hatten. Jetzt wollen wir zeigen, dass wir das besser machen können", meinte Toni Kroos: "Ich habe schon vor ein paar Wochen gesagt, dass ich nur Dortmund als Konkurrenten sehe, da sind es jetzt elf Punkte, das ist denke ich schon ein gutes Polster. Das heißt aber nicht, dass wir uns darauf ausruhen."
    • INFO Herbstmeister nach nur 14 Spieltagen ist ein Novum in der Liga, für Bayern-Coach Jupp Heynckes aber nicht der Rede wert. "Das bedeutet, dass wir eine gute bis sehr gute Saison spielen. Das bedeutet, dass wir eine große Distanz zu den nächsten Plätzen haben und dass die Mannschaft sich auf den Punkt konzentrieren kann. Alles andere, Rekorde und so, die interessieren mich überhaupt nicht. Wir müssen so weitermachen wie bisher."
    • INFO BVB-Trainer Jürgen Klopp hält den Rekordmeister für das Nonplusultra. "Die Bayern sind Favorit, sie spielen ihre eigene Saison", sagte er. Das Duell mit dem Halbzeit-Champion sei "das, worauf man sich ein Leben lang vorbereitet hat - egal, in welcher Tabellenkonstellation. Es ist immer die größte Herausforderung, sich mit den Bayern zu messen", meinte Klopp. Und den Elf-Zähler-Rückstand will er ausblenden: "Wir fahren trotzdem mal hin."
    • INFO Mit dem schnellsten Herbstmeistertitel in der Tasche ist der FC Bayern vor dem Spiel gegen Dortmund selbstbewusst und motiviert - und ist heiß auf Revanche für die Pleiten der letzten beiden Jahre. "Wir stehen im Winter ganz oben. Das ist schon mal sehr, sehr wichtig", sagte Kapitän Philipp Lahm und stellte die Ziele für 2012 klar: Im Pokal weiterkommen, Gruppenplatz eins in der Champions League sichern und den Vorsprung in der Liga ausbauen.
    • INFO Und Bayerns Sportdirektor fügte hinzu: "Es wird in 203 Ländern in voller Länge übertragen, das ist unglaublich. Aber es ist kein Finale - ein Finale ist leben oder sterben. Aber das ist es am Samstag sicherlich nicht."
    • INFO Petra Philippsen begrüßt Sie im Live-Ticker bei eurosport.yahoo.de zum Kracher zwischen Bayern München und Borussia Dortmund. Auch wenn es tabellarisch nicht die Nummer eins gegen zwei ist, wird es das gefühlte Topduell - oder wie Matthias Sammer vorab sagte: "Es ist ein Spiel, das ganz Deutschland fasziniert und darüber hinaus elektrisiert."
    • INFO Die Westfalen sind seit sechs Runden ungeschlagen, kassierten aber in den letzten vier Partien jeweils genau ein Gegentor und verloren durch Gegentreffer in den letzten 20 Minuten die Liga-Höchstzahl von sechs Punkten. Die Münchner holten aus den letzten fünf Runden 13 von 15 möglichen Zählern und gewannen mit Ausnahme des 1:2 gegen Leverkusen (28. Okt) sechs ihrer sieben Heimspiele mit 21:2 Toren. Beide Teams sahen mit 17 (BVB) und 18 die wenigsten Gelben Karten und sind noch ohne Platzverweis.
    • INFO Bayern-Coach Jupp Heynckes beendete seine aktive Karriere 1978 mit fünf Treffern beim Gladbacher 12:0-Bundesligarekordsieg gegen die Dortmunder, hat als Trainer gegen sie aber eine ausgeglichene Heimbilanz (je sechs Siege, Unentschieden und Niederlagen) und kassierte zu Hause gegen keinen Klub so viele Gegentore wie die 26 gegen den BVB.
    • INFO Die Bayern verloren ihre letzten vier Bundesligaduelle mit dem BVB, in denen sie insgesamt nur einen Treffer erzielten, und dazu das Pokalfinale 2012 mit 2:5. Vor dieser Serie waren die Westfalen, die in den letzten acht Liga-Treffen immer das 1:0 schossen, in 18 Gastspielen in München sieglos geblieben.
  • Höhepunkte

    • 89. Weidenfeller zum dritten! Ecke von Kroos, Martinez kann aus kurzer Distanz aufs Tor köpfen - super Reflex vom BVB-Keeper!
    • 88. Und nochmal Weidenfeller! Müller wollte von rechts eigentlich flanken, aber es wird ein verunglückter Torschuss - und ein gefährlicher! Weidenfeller macht sich ganz lang und schubst den Ball noch über die Latte!
    • 86. Klasse-Reflex von Weidenfeller! Gomez hatte Kroos bedient, der steht Mann gegen Mann vor dem Keeper - Weidenfeller pariert!
    • 85. Dicke Chance für die Bayern! Mandzukic verlängert den langen Ball auf Müller - der hält am 16er sofort volley drauf! Knapp am rechten Pfosten vorbei!
    • 83. Und wieder Reus! Keiner kann ihn stoppen, er zieht in den Strafraum und hält drauf! Aber Boateng kriegt noch den Fuß dazwischen!
    • 74. TOOOR für Borussia Dortmund! Götze zeigt seine ganze Klasse und besorgt den Ausgleich: Reus bringt von halbrechts die Ecke in den Strafraum - Mandzukic leitet den Ball unabsichtlich zu Götze weiter! Der steht links hinten am 16er vollkommen alleingelassen und kann sich seelenruhig den Ball zurecht legen: Götze schießt diagonal ins rechte untere Eck zum 1:1-Ausgleich. Da hat die Bayern-Zuordnung überhaupt nich gepasst!
    • 72. Wieder der BVB! Starker Ball von Reus auf Blaszczykowski - der zieht von rechts in den Strafraum - aber Boateng hat aufgepasst und grätscht im letzten Moment dazwischen.
    • 67. TOOOR für Bayern München! Mit einem tollen Solo von Kroos gehen die Hausherren in Führung: Müller legt den hohen Ball auf Kroos ab, der vernascht sowohl Subotic als auch Hummels und zieht dann von der Strafraumgrenze zum 1:0 für die Münchner ins lange Eck ab!
    • 56. Dicke Chance für Götze! Blaszczykowski auf Reus, der bringt die Flanke vom rechten Flügel rein - Götze steht in der Mitte völlig alleingelassen und köpft aufs Tor! Aber er kriegt nicht genug Druck hinter den Ball, Neuer fängt ihn weg.
    • 52. Riesenchance für den BVB! Und was für ein Dusel für die Bayern, die komplett geschlafen haben! Reus schlägt einen Freistoß schnell nach vorne, als die Münchner noch diskutieren - Hummels kommt in der Strafraummitte völlig frei aus der Drehung zum Schuss! Neuer klärt mit Flugeinlage noch zur Ecke!
    • 44. Tolle Chance von Reus! Hummels bringt den Pass zu ihm auf die linke Seite, da taucht Reus allein vor Neuer auf - mit Wucht zieht er volley aus 14 Metern ab, aber Neuer faustet ihn aus der linken Ecke! Das war mal eine Ansage von den Dortmundern!
    • 40. So geht's nicht! Mandzukic lässt sich im Strafraum theatralisch fallen, aber das ist kein Elfmeter und den bekommt er auch nicht. Er ist mehr über das Bein von Subotic gestolpert - da hätte er vorher mehr draus machen müssen: Kroos hatte ihn toll in Szene gesetzt mit dem langen Ball nach links in den Lauf. Aber statt zum Tor zu ziehen, lässt er sich fallen...
    • 25. Endlich mal der BVB! Götze zieht von rechts mit dem Ball in die Mitte und bedient Bender - der zieht aus 17 Metern sofort ab, aber der Ball rauscht über die Latte!
    • 11. Der BVB reagiert! Blaszczykowski spurtet durch und steht allein vor Keeper Neuer - er will den Ball vorbeischieben, aber dieses Mal wackelt Neuer nicht, sondern schnappt die Kugel sicher.
    • 9. Gleich nochmal die Bayern! Mandzukic setzt Müller mit einem feinen Pass vom rechten Flügel in die Mitte in Szene - der zieht im Strafraum ab, aber der Schuss wird abgefälscht und geht am Tor vorbei. Bisher die beste Chance der Münchner!
A video or other embedded content has been hidden. Click here to view it.

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • Aufstellung

  • Spieler bewerten

    Spieler bewerten

    Bitte , um Spieler bewerten zu können.

    Kein Yahoo!-Nutzer? , um eine kostenlose Yahoo!-ID zu bekommen.

    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      6.6 6
      Verteidiger
      6.4 6
      6.2 6
      Substitution Out37′ 6.2 -
      6.6 6
      Mittelfeld
      6.1 7
      6.5 6
      7.1 7
      Tor 7.2 7
      7.1 7
      Angriff
      Substitution Out86′ 6.4 6
      Ersatzbank
      Substitution In86′ 5.4 -
      Substitution In37′ 5.6 -
    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      6.7 8
      Verteidiger
      6.3 6
      Substitution Out81′ 5.7 6
      6.2 7
      6.5 6
      Mittelfeld
      6.1 5
      6.1 5
      Substitution Out74′ 6.2 6
      Tor Substitution Out90′ 6.6 7
      7 7
      Angriff
      6.1 5
      Ersatzbank
      Substitution In74′ 5.2 -
      Substitution In90′ 6 -
      Substitution In81′ 5.1 -

Kommentare 121 - 141 of 141

Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet
  1. Ob Bayern, BVB oder Leverkusen, wer Meister werden­ will, muss sich weiter Spiel für Spiel beweisen. Lob­ und Anerkennung für die beste Mannschaft, die am Ende­ oben stehen wird.

    Von , am So 2.Dez. 14:37
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  2. den Bayern soll es recht sein gegen den Meister aus­ Dortmund!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­ !!!!!!!

    Von steff, am So 2.Dez. 12:59
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  3. idiotische komentare

    Von karl, am So 2.Dez. 10:23
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  4. idiotische komentare

    Von karl, am So 2.Dez. 10:23
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  5. Der Gagelmann hatte auch gut mitgespielt, als ein­ verdeckter zwölfter Spieler bei den Heinis aus­ Dortmund!

    Von Morena, am So 2.Dez. 8:24
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 5 Bewertungen - Schlecht
  6. Die Bauern-Heuchler freuen sich über die grandiose­ Herbstmeisterschaft, in den letzten 2 Jahren war die­ deutsche Meisterschaft uninteressant, Heuchler­ elendige!

    Von BVB 09 - ACHIM, am Sa 1.Dez. 21:31
    • 5 Bewertungen - Gut
    • 6 Bewertungen - Schlecht
  7. Irgendwie komisch Leute, oder ... Bayern schießt das­ 1:0 und 7 Minuten später fällt der Ausgleich. Sowas­ nenne ich dem Gegner (BVB) eine Chance lassen .... auf­ den 2. Platz, *gg*. Und ... Bayern machts, aber in der­ CL müssen sie sich mehr anstrengen, dann gewinnen sie­ auch das Endspiel - meine Meinung (kein Bayern Fan).

    Von ralf, am Sa 1.Dez. 20:45
    • 4 Bewertungen - Gut
    • 4 Bewertungen - Schlecht
  8. geiles spiel. ok geile 2 halbzeit die 1 warte nicht so

    Von Bayernclwinner2013, am Sa 1.Dez. 20:42
    • 4 Bewertungen - Gut
    • 3 Bewertungen - Schlecht
  9. He, he ... Weidenfeller Dortmunds Held. Naja, die­ Bayern juckt das 1:1 wenig ... Dortmund ist im­ Zugzwang. Ist wohl doch nicht so leicht auf mehreren­ Hochzeiten zu tanzen (CL, DFB Pokal, BL, Super Cup­ usw.)

    Von ralf, am Sa 1.Dez. 20:38
    • 4 Bewertungen - Gut
    • 4 Bewertungen - Schlecht
  10. Da hatte die Schwulentruppe asu dem RUhrpott ja nochmal­ richtig Schwein..standen kurz vor dem ABSCHLACHTEN!

    Von Feyd, am Sa 1.Dez. 20:36
    • 6 Bewertungen - Gut
    • 8 Bewertungen - Schlecht
  11. seit ihr eingeschlafen

    Von Rolf, am Sa 1.Dez. 20:33
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  12. DAHOAM KOAN...:-)))

    Von BVB 09 - ACHIM, am Sa 1.Dez. 20:32
    • 3 Bewertungen - Gut
    • 4 Bewertungen - Schlecht
  13. Und wieder ein Spielverlust für Bayern! Pfui!

    Von unbek., am Sa 1.Dez. 20:31
    • 5 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  14. Ich denke gerechtes Ergebnis. Man sieht halt das die­ beiden Mannschaften nach wie vor auf Augenhöhe sind.­ Auch wenn die Tabelle momentan was anderes sagt.

    Von Christian, am Sa 1.Dez. 20:30
    • 4 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  15. Nix Glück gehabt. Am Ende kann sich Dortmund bei­ Weidenfeller bedanken, dass Dortmund nicht verloren­ hat. Egal 11 Punkte sollten reichen

    Von Taurus, am Sa 1.Dez. 20:29
    • 4 Bewertungen - Gut
    • 3 Bewertungen - Schlecht
  16. HAHAHA

    Von Hassan, am Sa 1.Dez. 20:29
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  17. HAHAHA

    Von Hassan, am Sa 1.Dez. 20:29
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  18. SCHEISSE DAS WAR SCHON WIEDER DER GAGELMANN! DER HAT­ UNS DIE ZWEI PUNKTE GESTOHLEN!

    Von Morena, am Sa 1.Dez. 20:28
    • 4 Bewertungen - Gut
    • 7 Bewertungen - Schlecht
  19. Kommentar nicht angezeigt durch zu niedrige Bewertung. Zeigen

    Glück gehabt die Bauern !

    Von BVB 09 - ACHIM, am Sa 1.Dez. 20:25
  20. glücklicher punkt für dortmund

    Von Heiko, am Sa 1.Dez. 20:24
    • 7 Bewertungen - Gut
    • 6 Bewertungen - Schlecht
Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .