Samstag 8. Dezember 2012 Anstoß: 15:30 16. Spieltag SGL arena

Countdown: -501 Tage

  1. Bundesliga - Bayern zieht einsam seine Kreise

    Bundesliga - Bayern zieht einsam seine Kreise

    Standesgemäß, aber ohne Glanz hat Bayern München seine souveräne Tabellenführung gefestigt. Der FCB feierte im achten Auswärtssspiel den siebten Sieg. More

  • Live-Kommentare

    • FAZIT Das war's aus der SGL arena in Augsburg. Dominik Mackevicius wünscht Ihnen einen schönen Abend. Im Liveticker geht's um 18:30 Uhr mit dem Topspiel am Samstag zwischen Eintracht Frankfurt und Werder Bremen weiter. Bis dahin! Das Topsiel am Samstagabend
    • FAZIT Der FC Bayern München hat die Aufgabe beim FC Augsburg souverän gemeistert und verdient mit 2:0 (1:0) gewonnen. Thomas Müller (39.) brachte den Rekordmeister vom Punkt in Front, "Edeljoker" Mario Gomez (63.) stellte zwei Minuten nach seiner Einwechlung den 2:0 Endstand her. Damit festigen die Münchner den Platz an der Tabellenspitze. Augsburg schlug sich wacker, war am Ende aber chancenlos und bleibt so auf Rang 17.
    • 90.+2 Das wars. Schiri Dr. Drees pfeift nach zwei Minuten Nachspielzeit ab. Die Bayern gewinnen in Augsburg mit 2:0.
    • 90. Augsburg wechselt noch einmal. Petrzela ersetzt Musona.
    • 88. Das plätschert in die Schlussminuten. Augsburg fehlt die Qualität für offensive Glanzpunkte, die Bayern machen nur noch das Nötigste.
    • 86. Letzter Wechsel bei den "Roten". Der Brasilianer Rafinha kommt für Kroos.
    • 84. Ecke FCA und Getümmel im Bayern-Strafraum. Die Augsburger fordern Strafstoß, aber ein Handspiel war nicht zu erkennen.
    • 81. Nicht nur im Augsburger-Spiel auch aus dem Spielgerät ist die Luft raus. Kurzer Ballwechsel, Ribery führt den Schiri-Ball einfach selbst aus und weiter gehts.
    • 78. Zweiter Wechsel bei den Bayern. Für Müller kommt Timoshchuk.
    • 77. Nach Durcheinander in der FCA-Abwehr springt Schweinsteiger der Ball vor die Füße. Aus kurzer Distanz zielt er sofort flach und scharf aufs lange Eck. Keeper-Amsif rettet per Fußabwehr.
    • 76. Gomez setzt sich gegen Klavan durch und hat freie Bahn. Doch Callsen-Bracker, der für Sankoh in die Innenverteidigung rückte, hilft aus und stoppt den Bayern-Torjäger.
    • 73. Bancé mit seiner ersten Aktion. Bei einem Kopfballversuch hat der Stürmer von der Elfenbeinküste aber deutlich zu viel Rückenlage.
    • 71. Bei FCA-Trainer Weinzierl ist dies nicht der Fall. Er setzt auf Angriff und bringt mit Hain für Sankoh einen Stürmer für einen Innenverteidiger.
    • 70. Beim FCA schwindet die Hoffnung auf einen Überraschungspunkt. Die Bayern nun klar präsenter.
    • 66. Der FC Augsburg wechselt auch den Mittelstürmer. Für Mölders bekommt Bancé seine Chance.
    • 63. TOOOR für Bayern München! Nur zwei Minuten auf dem Platz erhöht Gomez auf 2:0! Der Bayern-Torjäger wird tief angespielt, lässt abtropfen und bekommt von Ribéry das Leder in den Lauf gelegt. Sankoh kann ihm nicht folgen, Gomez bleibt vor Amsif cool und verwandelt von der Strafraumkante sicher ins kurze Eck.
    • 61. Heynckes reagiert und kurbelt das Offensivspiel an. Für Mandzukic kommt Gomez ins Spiel.
    • 58. Das Spielgeschehen spielt sich meist zwischen den beiden Sechzehnern ab. Strafraumszenen - Fehlanzeige!
    • 53. Alaba nun mit einer guten Einzelaktion. Der Österreicher lässt drei Augsburger stehen und sucht Mandzukic im Zentrum. Amsif hat den Braten gerochen und ist rechtzeitig abgetaucht.
    • 52. Die Münchner bis dato wenig glanzlos. Beim Spiel des Tabellenführers sind kreative Spielzüge noch Mangelware.
    • 49. Baier mit guter Überischt auf Werner, der über die linke Seite in den Strafraum vordringt. Seine Flanke landet aber direkt in den Armen von Manuel Neuer. Trotzdem: Die Augsburger scheinen sich was vorgenommen zu haben.
    • 47. Werner und Mölders im Doppelpassversuch. Der Ball kommt jedoch nicht an. Der FCA-Mittelfeldstürmer offenbart technische Defizite.
    • 46. Beide Mannschaften sind zurück. Weiter geht's.
    • INFO Aufgepasst! Jetzt der Hinweis am Sie! Machen Sie mit und benoten Sie die Spieler des FC Augsburg und des FC Bayern über die Bewertungsfunktion und nehmen Sie dadurch Einfluss auf die Top-Elf des 16. Spieltags. Am Montag gibt’s dann den Vergleich: Eurosport-User-Top-Team gegen die besten Elf aus Sicht der Eurosport-Redaktion! Viel Vergnügen!
    • HZ Nicht unverdient, aber etwas glücklich führt der Tabellenführer aus München mit 1:0 beim FC Augsburg. Die Schwaben halten gut dagegen und beschränken sich nicht nur auf die Defensive. Nach einem Kroos-Pass sprang Sankoh der Ball im Strafraum an den Arm. Müller (39.) lies sich die Chance vom Punkt nicht entgehen.
    • 45. Drees pfeift pünkltich zur Halbzeit.
    • 44. Mölders setzt sich nach Flanke de Jong im Luftduell gegen Dante durch. Aber er kommt nicht richtig hinter den Ball, so dass dieser deutlich über die Querlatte des Bayern-Gehäuses fliegt.
    • 42. Die Führung der Bayern geht in Ordnung, aber in ihrer Entstehung ist sie für den FCA natürlich extrem unglücklich.
    • 39. TOOOR für die Bayern! Müller lässt sich die Chance nicht entgehen! Der Bayern-Spieler läuft locker an und schiebt das Leder in die rechte Ecke. Amsif hat sich für die andere Seite entschieden. 1:0 für die Bayern.
    • 39. Elfmeter für Bayern. Handspiel von Sankoh, dem nach einem Kroos-Pass das Leder an den Arm springt. Die Entscheidung geht in Ordnung.
    • 38. Koo verlagert das Spiel auf Werner und fordert sofort wieder den Ball. Der Kroeaner sucht den Abschluss, Dante steht gut. Doch Vogt bekommt den Abpraller. Sein Fernschuss ist jedoch zu hoch angesetzt.
    • 35. Vogt mit einem Sololauf. Aus dem Halbfeld sucht er Mölders mit dem langen Ball. Die Flanke aber zu hoch für den FCA-Stürmer.
    • 31. Martinez verliert gegen Baier den Ball, der sofort zu Werner weitergeleitet wird. Der FCA-Spieler zieht gegen Boateng in die Mitte und schließt mit seinem schwachen rechten Schuss ab. Kurz vor Neuer verspringt das Leder und prallt an den Oberkörper des Bayern-Keepers! Glück für Neuer!
    • 30. Ribery mit zu viel Platz. Vogt und Musona greifen erst spät an, der Franzose legt ab auf Martinez. Baier grätscht dazwischen. Freistoß Bayern, der jedoch nichts einbringt. Die Gäste erhöhen die Schlagzahl.
    • 25. Wieder Mandzukic! Ribery setzt sich im Eins-gegen-Eins Duell auf der linken Seite durch und passt flach in die Mitte. Mandzukic ist drei Meter vor dem Tor einen Schritt schneller als sein Gegenspieler. Amsif aber mit klasse Save im Stile eines Eishockey-Torwarts!
    • 24. Kroos steckt den Ball steil auf Mandzukic durch, der am Sechzehner von links nach rechts kreuzt und nicht lange fackelt. Amsif taucht ab, muss aber nicht eingreifen: Der Ball geht knapp am langen Pfosten vorbei.
    • 22. Der FCA betreibt viel Aufwand und steht eng am Mann. Die Bayern haben dadurch wenig Möglichkeiten ihre technische Klasse auszuspielen. Die Gäste erhöhen aber den Druck. Dante und Boateng schieben das Spielgeschehen in die FCA-Hälfte.
    • 18. Ribery hat Platz auf der linken Seite und nimmt Fahrt auf. Der Franzose wird von Vogt und Musona gedoppelt, der Ball findet aber trotzdem den Weg in den Strafraum. Doch FCA-Keeper Amsif packt zu.
    • 17. Die Bayern haben es schwer gegen gut stehende Augsburger. Martinez versucht es aus der Distanz. Sein Schuss misslingt aber völlig und landet im Seitenaus.
    • 15. Freistoß FCA, etwa 25 Meter Torentfernung. Baier legt kurz für de Jong ab. Doch Bayern-Captain Lahm eilt aus der Mauer und kann den Schuss abblocken.
    • 12. Zwöf Minuten sind vorbei und jetzt ist auch die Stimmung da. Die Zuschauer sehen ein gutes Spiel auf Augenhöhe.
    • 10. Auch Amsif meistert die erste Bewährungsprobe! Mandzukis behauptet den Ball am Strafraum, Gegenspieler de Jong rutscht weg. Sein Torabschluss stellt für den FCA-Keeper aber kein Problem dar.
    • 9. Die Gastgeber sind im Spiel. Musona kommt nach einer Einzelaktion über rechts zum Abschluss. Neuer isz zur Stelle und macht das kurze Eck zu.
    • 7. Im Gegenzug die Bayern torgefährlich. Der FCA kann aber zuerst den Müller- dann den Lahm-Schuss abblocken.
    • 6. Kuriose Szene! Koo mit klasse Anspiel auf Werner, der ein bisschen weit auf die linke Seite abgedrängt wird, aber von dort den Ball gefährlich flach in die Mitte legt. Mölders grätscht gegen Dante am Fünfer nach dem Ball. Die Pille bleibt einschussbereit liegen, doch Mölders sieht sie nicht. Dante behält den Überblick und kann klären.
    • 4. Haarsträubender Fehlpass von Baier vor dem eigenen Sechzehner. Die Pille landet direkt bei Ribery. Aber der Augsburger Kapitän setzt nach und bügelt seinen Fehler selbst wieder aus.
    • 3. Ribery scheint heiß zu sein. Der Franzose fordert die Bälle in der Anfangsphase und versucht das Offensivspiel der Bayern zu gestalten.
    • 2. Wie schon in den letzten Spielen schweigen auch heute die Fans wieder die ersten 12 Minuten gegen das DFB Sicherheitskonzept. Gespensterstimmung!
    • 1. Los geht's - die Bayern haben Anspiel und eröffnen das Match von rechts nach links spielend.
    • 15:29 Schiedsrichter des Bayern-Derbys ist Dr. Jochen Drees. Er führt beide Teams bei Temperaturen um Minus vier Grad in den Gefrierschrank SGL arena.
    • INFO Liebe Eurosport-User – jetzt der Hinweis am Sie! Machen Sie mit und benoten Sie die Spieler des FC Augsburg und des FC Bayern über die Bewertungsfunktion und nehmen Sie dadurch Einfluss auf die Spieltags-Topelf. Am Montag gibt’s dann der Vergleich: User-Top-Team gegen die besten Elf aus Sicht der Eurosport-Redaktion! Viel Vergnügen!
    • 15:27 Mit Markus Weinzierl (37 Jahre) und Jupp Heynckes (67) treffen übrigens der aktuell jüngste und der erfahrenste Bundesliga-Trainer aufeinander.
    • 15:25 Weinzierl baut somit seine Mannschaft auf zwei Position um: Musona und de Jong beginnen für Ostrzolek sowie Petrzela.
    • 15:23 Gegen seinen Ex-Verein muss FCA-Mittelfeldmann Andreas Ottl zunächst zuschauen. Weinzierl setzt auf folgende Startelf: Amsif, Sankoh, Klavan, Vogt, Koo, Musona, Baier, Werner, de Jong, Callsen-Bracker, Mölders
    • 15:20 Dennoch will der FCA die Sensation schaffen. "Es traut uns niemand zu, dass wir gegen die Bayern punkten könnten, doch wir wollen genau das tun. Wir wollen das Spiel gewinnen", blickt FCA-Trainer Markus Weinzierl dem Duell entgegen.
    • 15:18 In Augsburg fiebert man den Derby gegen den "großen Bruder" natürlich entgegen. Im Vorjahr gab es nur zwei knappe Niederlagen gegen den Rekordmeister. Dieses Jahr scheint die Kluft aber größer zu sein. Erst ein Saisonsieg ist den Schwaben gelungen. Der Rückstand zu Tabellenplatz 15 beträgt bereits acht Punkte.
    • 15:15 In der Innenverteidigung ist Boateng, nach seiner roten Karte in der Champions League, in der Bundesliga selbstverständlich spielberechtigt. Hier die Aufstellung von Heynckes: Neuer - Lahm, Boateng, Dante, Alaba - Martinez, Schweinsteiger - Müller, Kroos, Ribéry - Mandzukic
    • 15:12 Im Sturm läuft statt Gomez, der zweite Mario, nämlich Mandzukic auf. FCB-Coach Jupp Heynckes rotiert gegenüber dem Champions-League-Heimsieg gegen BATE Borrisow wieder kräftig und setzt auf zahlreiche Stammkräfte.
    • 15:09 Trotzdem rechnet Bayern Stürmer Mario Gomez mit einer "schweren Aufgabe, denn Augsburg kämpft schon jetzt gegen den Abstieg. Und es ist ein Derby". Der Torschreck der Schwaben - Gomez erzielte drei von vier Bayern-Treffer gegen Augsburg in der Vorsaison - muss aber zunächst auf der Bank Platz nehmen.
    • 15:05 Bloß nicht nachlassen - so das Motto des FC Bayern in Augsburg. Mit einem Dreier beim Vorletzten kann der Rekordmeister seine hervorragende Hinrunde weiter veredeln und einen weiteren Schritt in Richtung beste Hinrunde aller Zeiten machen.
    • 15:00 Hallo und herzlich willkommen im Liveticker auf eurosport.yahoo.de! Am vorletzten Vorrundenspieltag empfängt der FC Augsburg im bayerischen Derby den großen Nachbarn Bayern München. Dominik Mackevicius ist für Sie am Ball. Los geht’s wie gewohnt um 15:30 Uhr. Bis dahin gibt’s hier alle Infos zum Spiel.
    • INFO Vergangene Saison: 1:2 und 1:2.
    • INFO Die Augsburger, die ihr 50. Bundesligaspiel bestreiten, warten seit dem einzigen Saisonsieg (3:1 gegen Bremen am 5. Oktober) acht Runden auf einen "Dreier", in den sie insgesamt nur drei Punkte holten. Ihre letzten beiden Heimspiele endeten 1:1, jeweils nach einer 1:0-Führung der Hausherren.
    • INFO Die Münchner sind seit ihrer einzigen Saison-Niederlage, dem 1:2 gegen Leverkusen vom 28. Oktober, sechs Mal in Folge ungeschlagen, nutzten aber in zwei der letzten vier Spiele eine 1:0-Führung nicht zum Sieg. Als einziges Team der Liga trafen die Bayern in jeder Partie ins Netz, sie wurden aber auch am häufigsten wegen einer Abseitsstellung zurückgepfiffen.
    • INFO Der kürzlich verstorbene Nationalspieler Helmut Haller erzielte zwei Treffer, als die Augsburger am 6. August 1961 in der Oberliga Süd mit einem 3:1 den einzigen Erfolg gegen den FC Bayern feierten. Bei dessen 2:1-Siegen in den bisherigen beiden Bundesliga-Begegnungen schoss Mario Gomez drei Tore.

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • Aufstellung

    Voraussichtliche Aufstellungen

    Keine Aufstellung verfügbar

  • Spieler bewerten

    Leider steht die Funktion ‘Spieler bewerten‘ nicht zur Verfügung, da keine Mannschaftsaufstellungen für das Spiel vorliegen.

FC Augsburg - Letzte 5 Ergebnisse

Kommentare 7 - 27 of 27

Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet
  1. Ich gratuliere Augsburg. Die haben gekämpft bis zum­ Umfallen. Wenn die immer so spielen, dann verbleiben­ sie in de BL. Gut so und weiter so.

    Von THE BEST, am So 9.Dez. 14:18
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  2. das war doch von vornherein schon klar das die­ galaktischen münchner die kleinen augsburger in der­ luft zerreissen die bekommen im dfb pokal noch mehr auf­ die hucke

    Von Wolfgang, am Sa 8.Dez. 17:32
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  3. Tja, das ist mal wieder ein schöner Bayern-Spieltag -­ hahahaha

    Von , am Sa 8.Dez. 17:18
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 2 Bewertungen - Schlecht
  4. Great...Bayern and

    Von Frank, am Sa 8.Dez. 17:09
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  5. ä

    Von Jenni, am Sa 8.Dez. 17:03
    • 3 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  6. die Bayern spielen wieder sehr behäbig,wenn das man gut­ geht

    Von Monika, am Sa 8.Dez. 16:31
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  7. müller the next bomber

    Von Bayernclwinner2013, am Sa 8.Dez. 16:15
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  8. vielleicht aber nur ein 1:0 tun sich ja doch etwas­ schwer

    Von Steffen, am Sa 8.Dez. 16:08
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  9. Ich schätze mal es wird ein drei oder vier zu null, und­ schon steht der nächste Rekord

    Von Steffen, am Sa 8.Dez. 16:04
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  10. Die Zuschauer sehen ein gutes Spiel auf Augenhöhe.

    Von Simone, am Sa 8.Dez. 15:50
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 2 Bewertungen - Schlecht
  11. c

    Von Jenni, am Sa 8.Dez. 15:41
    • 3 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  12. bayern gewinnt 6:0

    Von Osama be Loading..., am Sa 8.Dez. 15:34
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 2 Bewertungen - Schlecht
  13. 3-0

    Von Marcel, am Sa 8.Dez. 14:41
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 3 Bewertungen - Schlecht
  14. Tja, wenn der BvB dort schon mit 3:1 gewann, dann wird­ doch der FC Bayern bestimmt höher gewinnen ;-))

    Von , am Sa 8.Dez. 13:51
    • 4 Bewertungen - Gut
    • 6 Bewertungen - Schlecht
  15. Bayern gewinnt mit 3:1 !

    Von Markus, am Sa 8.Dez. 12:15
    • 3 Bewertungen - Gut
    • 2 Bewertungen - Schlecht
  16. 1:3

    Von Teddy, am Sa 8.Dez. 11:52
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  17. bayern gewinnt

    Von Mario balotelli, am Sa 8.Dez. 9:30
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  18. 0:4

    Von Schinken, am Fr 7.Dez. 22:34
    • 5 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  19. Abputzen in die 2te LIGA!

    Von THE BEST, am Fr 7.Dez. 9:58
    • 3 Bewertungen - Gut
    • 4 Bewertungen - Schlecht
  20. dortmont ist ein lusa von dillan

    Von Cut, am Do 6.Dez. 17:31
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 3 Bewertungen - Schlecht
Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .