Sonntag 25. November 2012 13. Spieltag Beendet SGL arena

  1. Bundesliga - Augsburg und Gladbach ohne Sieger

    Bundesliga - Augsburg und Gladbach ohne Sieger

    Der FC Augsburg hat seine Talfahrt nicht stoppen können. Die Schwaben konnte nach zuletzt vier Niederlagen auch gegen Borussia Mönchengladbach nicht gewinnen. More

  • Live-Kommentar

    Time:90'
    • FC Augsburg
    • Borussia M’gladbach
    • Fazit Nach einer schwachen ersten Hälfte, knüpfte der zweite Durchgang nahtlos an das niedrige Niveau an . Es gab ein Tor und eine Chance. Nicht mehr und nicht weniger. Eine schwache Bundesligapartie, die keinen Sieger verdient hatte.
    • 90.+2 Schlusspfiff!
    • 90.+2 Musona gitb den ball aus knapp 10 Metern schraäg hinein, Hain kriegt den ball an den fuss gespielt, aber zu hart, so kann er ihn nicht mehr verwerten.
    • 90.+1 Es gibt einen Aufschlag von zwei Minuten.
    • 90. Nachdem zuvor Musona für Mölders gekommen war, wechselt Weinzierl jetzt noch Bancé für Oerl ein.
    • 87. Die Borussia wittert nun die Chance auf den Sieg und spielt, jetzt wo es fast zu spät ist, energisch nach vorne.
    • 85. Tooor!!! für Borussia Mönchengladbach! Herrmann bestraft einen Aussetzer Sankohs, der den Ball vor die Füsse des Jungspunds verlängert, eiskalt und überwindet aus kurzer Distanz Masif zum Ausgleich.
    • 82. Callsen-Bracker legt den ball raus auf Koo, der flankt gefährlich vors Tor ter Stegens, dieser kann den Ball aber gerade noch aus der Luft pflücken. Oerl wäre zum Einnicken bereit gewsen.
    • 79. Zielstrebigkeit ist den "Fohlen" weiter ein Fremdwort an diesem Abend. Oder ist der mentale wie physische Akku nach dem Europa-League-Einsatz unter der Woche einfach leer?
    • 77. Hanke zieht außerhalb des Strafraums von rechts ab. Amsif hat nicht das kleinste Problem diesen Ball sicher festzuhalten.
    • 75. Mlapa hebt im Strafraum der Gäste ab, als wolle er Carl Lewis Konkurrenz machen, eine peinlich Schwalbe mit der er hier versucht einen Elfer zu schinden.
    • 73. Gelb für Jantschke, nachdem er mit normalen einsatz in einen Zweikampf geht. Das war nie und nimmer eine Karte.
    • 71. Die Augsburger kreieren selber zwar wenig sehenswertes nachn vorne, aber müssen sie das? Sie führen und verstehen es ziemlich clever das Leder vom eigenen Tor fernzuhalten. Man könnte es auch abgewixt nennen. Zuvor gab es in der 69. Minute einen Doppelwechsel auf gladbacher Seite: es kamen Hanke und Xhaka für De Camargo und Marx.
    • 69. Man kann es kaum glauben, beinahe geht ein Ball der Gladbacher direkt aufs Tor der Augsburger: Mlapa bekommt in zentraler Position am Strafraum den Ball und zieht ab, der Ball rauscht knapp am rechten Pfosten Amsifs Tor vorbei. Das war, nach langer Zeit, mal ein guter Versuch.
    • 67. Die Ecke wird von Koo serviert, und von Marx geklärt.
    • 66. Vogt jetzt mal wieder mit einer Flanke, aber in der Mitte steht jantschke und klärt mit dem Kopf auf Kosten einer Ecke.
    • 64. Was zu mehr Freude veranlassen lässt als diese Partie, ist die Tatsache, dass Sebastian Vettel soeben zum dritten Mal in Folge Formel 1- Weltmeister geworden ist. Herzlichen Glückwunsch dazu!
    • 62. Koo mit der Flanke von links, sie findet de Jong (den der Fuggerstädter), der bringt aber keine Richtung und keine Kraft hinter den Ball. Immerhin der erste Ball aufs Tor in dieser Halbzeit.
    • 60. Die Augsburger wechseln. Torschütze Mölders geht, für ihn kommt Hain aufs Feld.
    • 59. Chancen: absolute Fehlanzeige.
    • 58. Kleine Kostprobe für die Qualität des Spiels: Amsif kloppt einen Abstoß direkt ins Aus...
    • 56. Wechsel bei Gladbach: für Rupp kommt Mlapa.
    • 53. War das nur ein Ausrutscher der "Fohlen"oder wird sich weiter eingreiht in die Zerfahrenheit? Augsburg hat spielerisch ebenso wenig anzubieten.
    • 50. Da läuft der Ball das erste mal schnell auf gladbacher Seite. Das ist das Spiel mit der sie sich letzte Saison bis in die Champions League spielten: über Herrmann und Arango kommt der Ball auf de Camargho. Aber Amsif hatte aufgepasst und war aus seinem Kasten bis an dei Strafraumgrenze geeilt und konnte so den Ball rausschalgen.
    • 48. Wirklich schwungvoll kommt keine Mannschaft daher... ob uns eine ähnlich schwache Halbzeit droht wie es die erste war?
    • 46. Mal sehen ob die Gladbacher an ihre Serie anschliessen können, sie haben zuletzt zweimal auswärts, nach Rückstand noch gewinnen können.
    • 46. Der Ball rollt wieder in Augsburg.
    • Fazit Die Augsburger gingen durch Mölders früh in Führung. Danach konnte keine Mannschaft dem Spiel ihren Stempel aufdrücken. Die Augsburger beschränkten sich auf das Verhindern gladbacher Chancen und der Elf vom Niederrhein fiel sehr wenig im Spiel nach vorne ein. Insgesamt ein schwacher Kick der beiden Teams, man kann nur auf Besserung im zweiten Durchgang hoffen.
    • 45. Pause! Der Schiedsrichter pfeift pünktlich ab.
    • 45. Ostrzolek mit der Flanke von links, sie findet in Mölders einen Abnehmer, und was für einen, der Stürmer nimmt den volley und hämmert ihn ans Aluminium. Das war der zweite Torschuss für die Partie und um Haaresbreite das zweite Tor. Das spricht für sich...
    • 42. Hoffentlich wird dies in der zweiten Hälfte besser laufen. Bisher wünscht man sich nur den Halbzeitpfiff.
    • 40. Es ist nachwievor ein Kick zum Abgewöhnen. Keine Mannschaft kann den Ball über mehr als drei Stationen laufen lassen.
    • 38. Die erste Karte der Partie geht, nach hater Grätsche an der Mittellinie, an Koo.
    • 37. Herrmann wird wieder geschickt, sprintet in den Strafraum, bevor er aber an den Ball kommen kann, grätscht Klavan dazwischen. Schönes und sauberes Tackling.
    • 34. Stranzl denkt sich, wenn es spielerisch nich geht, versuch ich's dochmal mit 'nem langen Ball, aber nach gut 50 Metern in der Luft landet das Leder im Seitenaus.
    • 32. Einwurf-Spezialist Nordveidt diesmal von links, das Runde segelt in den Strafraum, aber auch den greift sich Amsif.
    • 30. Freistoß für die Augsburger: aber der Versuch den Ball erst nochmal quer zu legen, scheitert kläglich, und so wird der Schuss abgeblockt.
    • 29. Favre steht wie gewohnt, scharf beobachtend an der Seitenlinie, es gilt für ihn und seine elf ein Rezept zu finden, die Schwaben zu knacken.
    • 27. Die Westdeutschen haben nun etwas die Kontrolle über die Partie an sich gerissen, allerdings ohne wirkliche Gefahr auszustrahlen.
    • 25. Die erste Gelegenheit für die "Fohlen": Wendt flankt von links, der Ball landet über Umwege bei Rupp, dessen Schuss geht knapp am rechten Pfosten vorbei.
    • 24. Die Borussen fionden weiter keine Linie und verstehen es bisher weiterhin nicht Tempo aufzunehmen.
    • 22. Nordveidt mit weitem Einwurf von rechts, der Ball segelt in den Strafraum und landet letztendlich in den Armen von Amsif.
    • 20. Oerl zieht von der Strafraumgrenze ab, der Schuss wird abgefälscht, jedoch nicht gefährlich genug und so hat ter Stegen keine Probleme sich den Ball aus der Luft zu pflücken.
    • 19. Augsburg jetzt mal weider mit einem Kombinationsansatz, gewohntes Bild: über Koo landet der Ball bei Vogt, der diesmal aber am Flanken gehindert wird.
    • 17. Es ist weiterhin ein Fehlpass-Festival hier im Süden Bayerns, kein hohes Bundesliga-Niveau.
    • 15. Vogt wieder mit der Flanke, ähnlich wie beim ersten Tor. Auch diesmal sucht er Mölders, doch die Flanke rutscht ihm über den Schlappen und landet in den Armen ter Stegens.
    • 13. Das Spiel ist bisher sehr zerfahren. Keine Mannschaft findet eine klare Linie oder wäre dabei den gegner zu kontrollieren. Ein schneller Angriff hat dem FCA bisher nichtsdestotrotz zur schenllen Führung gereicht.
    • 11. Herrmann taucht in den Strafraum der Fuggerstädter ein, kommt aber nur noch im Grätschen an den Ball und kann ihn daraufhin nicht mehr unter Kontrolle bringen.
    • 9. Die Elf vom Niederrhein scheint aber durch den frühen Rückstand verunsichert. Sie sehen zwar bemüht aus, aber viel läuft da nicht in Sachen Kombinationsspiel.
    • 7. Gladbach nun im Vorwärtsgang, die "Fohlen" scheinen gewillt diesen Fehlstart wieder gut zumachen.
    • 5. Tooor!!! für Augsburg! Mölders mit einem schön abgestimmten Kopfball nach genauer Flanke von Vogt. Der Ball senkt sich über den, einen Tick zu weit vor seinem Kasten stehenden, ter Stegen.
    • 4. Baier mit dem ersten versuch für die Gastgeber, ter Stegen war weit aus seinem Kasten geeilt und der Mittelfeldmann der Schwaben hatte das gesehn konnte aber am Schuss aus Knapp 40 Metern gerade noch gehindert werden.
    • 2. Die Augsburger sind nach zuletzt vier Niederlagen heiss auf einen Sieg. Aber auch die Gladbacher, die zuletzt auswärts zwei Rückstände aufholen und jweils den Dreier einfahren konnten.
    • 1. Und los geht's!
    • 17:29 Herzlich Willkommen zum eurosport-Liveticker! Der FC Augsburg empfängt heute Abend Borussia Mönchengladbach! Viel Spaß wünscht Ihnen heute Bastian Knoth
    • INFO Als Team mit der schlechtesten Torausbeute punkteten die Augsburger seit beim 1:1 in Bremen vom 24. März nicht mehr nach einem Rückstand. Gladbach hat auswärts die löchrigste Abwehr (14 Gegentore), gewann aber die letzten beiden Gastspiele jeweils nach einem 1:2-Rückstand. - Vergangene Saison: 1:0 und 0:0
    • INFO Nach ihrem bislang einzigen Saisonsieg (3:1 gegen Bremen am 5. Oktober) holten die Schwaben nur einen Punkt aus den folgenden fünf Partien und verloren die letzten vier mit elf Gegentoren.
    • INFO Das letzte Gladbacher Pflichtspieltor gegen Augsburg erzielte Rob Friend im Zweitligaspiel am 7. März 2008 zum 2:0-Auswärtssieg. In der vergangenen Saison sicherten sich die Schwaben mit einem 0:0 in Gladbach den Klassenerhalt und brachten die Borussen damit endgültig um die Direkt-Qualifikation für die Champions League.
  • Höhepunkte

    • 85. Tooor!!! für Borussia Mönchengladbach! Herrmann bestraft einen Aussetzer Sankohs, der den Ball vor die Füsse des Jungspunds verlängert, eiskalt und überwindet aus kurzer Distanz Masif zum Ausgleich.
    • 69. Man kann es kaum glauben, beinahe geht ein Ball der Gladbacher direkt aufs Tor der Augsburger: Mlapa bekommt in zentraler Position am Strafraum den Ball und zieht ab, der Ball rauscht knapp am rechten Pfosten Amsifs Tor vorbei. Das war, nach langer Zeit, mal ein guter Versuch.
    • 45. Ostrzolek mit der Flanke von links, sie findet in Mölders einen Abnehmer, und was für einen, der Stürmer nimmt den volley und hämmert ihn ans Aluminium. Das war der zweite Torschuss für die Partie und um Haaresbreite das zweite Tor. Das spricht für sich...
    • 5. Tooor!!! für Augsburg! Mölders mit einem schön abgestimmten Kopfball nach genauer Flanke von Vogt. Der Ball senkt sich über den, einen Tick zu weit vor seinem Kasten stehenden, ter Stegen.
A video or other embedded content has been hidden. Click here to view it.

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • Aufstellung

  • Spieler bewerten

    Spieler bewerten

    Bitte , um Spieler bewerten zu können.

    Kein Yahoo!-Nutzer? , um eine kostenlose Yahoo!-ID zu bekommen.

    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      4.5 5
      Verteidiger
      4.8 3
      4.7 2
      5.4 4
      4.5 3
      Mittelfeld
      4 4
      5 3
      Yellow Card 2.8 4
      Substitution Out90′ 5 4
      Substitution Out85′ 4.8 4
      Angriff
      Tor Substitution Out61′ 5.7 4
      Ersatzbank
      Substitution In61′ 4.3 3
      Substitution In90′ 4.3 3
      Substitution In85′ 4.8 4
    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      6 5
      Verteidiger
      Yellow Card 4.7 3
      Yellow Card 6.3 5
      1.7 2
      4.7 3
      Mittelfeld
      5 3
      Substitution Out69′ 5.5 4
      Substitution Out57′ 4.7 3
      6.5 5
      Angriff
      Substitution Out69′ 1.7 2
      Tor 7.8 5
      Ersatzbank
      Substitution In69′ 5 3
      Substitution In57′ 1.3 4
      Substitution In69′ 3.5 4

Kommentare 1 - 11 of 11

Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet
  1. die boussen kommen nicht in die gänge leider

    Von Gerhard, am So 25.Nov. 19:06
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  2. Gladbacher strengt euch an - der Ausgleich muss her !

    Von Frank, am So 25.Nov. 18:42
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  3. Augsburg gewinnt

    Von Jürgen, am So 25.Nov. 18:10
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  4. Augsburg gewinnt

    Von Jürgen, am So 25.Nov. 18:09
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  5. Augsburg gewinnt

    Von Jürgen, am So 25.Nov. 18:09
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  6. NIE !

    Von Jenni, am So 25.Nov. 17:47
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 2 Bewertungen - Schlecht
  7. hznbhzubgvfcvfghbi­ n0jbgfcfvghbnmjikol,.-öü,lojiuhzgtfdcreftvbgzh nicht­ war

    Von Jürgen, am So 25.Nov. 17:42
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  8. Augsburg, Augsburg,Augsburg

    Von Jürgen, am So 25.Nov. 16:51
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  9. bestimmt nicht

    Von greco, am So 25.Nov. 12:42
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  10. 1-2

    Von Gabriel, am So 25.Nov. 9:45
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  11. 1:3

    Von Bayernclwinner2013, am So 25.Nov. 8:27
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .