Samstag 21. April 2012 32. Spieltag Beendet Rhein-Neckar-Arena

Bis jetzt keine Kommentare | Kommentar schreiben

  1. Bayer siegt glücklich gegen Hoffenheim

    Bayer siegt glücklich gegen Hoffenheim

    Für Hoffernheim ist der Traum von der Europa-League-Teilnahme wohl geplatzt. In einer lange Zeit durchwachsenen Partie siegte am Ende Bayer. More

  • Live-Kommentar

    Time:90'
    • TSG 1899 Hoffenheim
    • Bayer 04 Leverkusen
    • INFO Das soll es von mir gewesen sein! Frederik Büll bedankt sich für die Aufmerksamkeit und wünscht Ihnen noch einen schönen Restsamstag. Falls Sie noch weiter Lust auf Fußball haben sollten. Im Live-Ticker auf eurosport.yahoo.de geht es weiter um 18:30 mit der Knallerpartie der Bundesliga. Dortmund spielt gegen Gladbach!
    • FAZIT Der 1:0-Auswärtssieg für Bayer Leverkusen ist ein wenig glücklich. Ganze dreimal hatten die Leverkusener im zweiten Durchgang aufs Tor geschossen. Einer davon war drin. Hoffenheim war insbesondere im zweiten Durchgang das bessere Team. Die beste Möglichkeit hatte Salihovic, der mit einem Handelfmeter an Leno scheiterte.
    • 90.+2 Das war's! Leverkusen bringt den knappen 1:0-Vorsprung über die Zeit.
    • 90.+2 Leno ist wieder zur Stelle und klärt eine Salihovic-Flanke mit den Fingerspitzen vor Mlapa.
    • 90.+1 Eckball für Hoffenheim. Doch Leno hat die Rudy-Hereingabe sicher.
    • 90. Die Nachspielzeit beträgt zwei Minuten.
    • 90. Hoffenheim versucht es nun mit der Brechstange, das bietet Raum zum Kontern für Leverkusen.
    • 89. Wechsel bei Bayer 04: Schürrle geht vom Feld und der Bundesliga-Debütant Kohr ersetzt ihn.
    • 87. Normalerweise ist ein Elfmeter von Salihovic eine sichere Sache. Es war der erst zweite Elfer, den der Hoffenheimer verschossen hat in seiner Bundesliga-Karriere.
    • 85. Und Salihovic verschießt den Elfmeter! Er wählt die untere rechte Ecke und Leno pariert den Ball glänzend.
    • 84. Elfmeter für Hoffenheim! Musona spitzelt den Ball an Corlukas Hand. Es war keine aktive Handbewegung zum Ball. Dennoch gibt Brych den Elfer.
    • 83. Wechsel bei Leverkusen: Defensiv-Spieler Oczipka kommt für den offensiven Ortega.
    • 81. Zweiter Wechsel bei Hoffenheim: Musona ist neu dabei, für ihn geht Schipplock vom Feld.
    • 80. Das war der dritte Torschuss von Leverkusen. Und nun führen die Hausherren mit 1:0.
    • 79. TOOOR für Leverkusen! Das kam aus dem nichts. Schürrle schlenzt den Ball nach feiner Kadlec-Vorarbeit aus 18 Metern wunderschön ins Gehäuse.
    • 78. Ortega legt links raus auf Kadlec. Der Tscheche will den Ball direkt flanken, aber der Versuch missglückt völlig und landet im Toraus.
    • 77. Vestergaard liegt nach einem Zweikampf nach einer Hoffenheim-Ecke auf dem Boden. Doch Kießling köpft den Ball sauber heraus, und der Armeinsatz war noch legal.
    • 75. Zweiter Fernschuss auf das Tor von Hoffenheim-Keeper Starke. Doch der Keeper kann den Barnetta-Schuss locker parieren.
    • 73. Schipplock kommt nach einem Einwurf aus 16 Metern zum Schuss. Doch der Ball rutscht über den Schlappen und verfehlt sein Ziel deutlich.
    • 72. Kadlec bekommt seinen Gegenspieler Vukcevic gar nicht in den Griff. Der passt auf Beck, doch die Flanke ist zu ungenau.
    • 71. Große Chance für Hoffenheim. Vukcevic flankt von rechts, Schipplock grätscht an der halbhohen Hereingabe vorbei und Salihovic ist zu überrascht und kann den Ball nicht kontrollieren.
    • 70. Salihovic und Beck nehmen Schürrle in die Zange. Allerdings ist diese Situation in der Hälfte von Leverkusen, die nun den Ball nach vorne treiben.
    • 68. Ballack fasst sich ein Herz und zieht aus der Distanz ab. Starke muss die Kugel wegfausten. Es war der erste Torschuss von Leverkusen im zweiten Durchgang.
    • 67. Auch Hoffenheim wechselt: Mlapa kommt neu in die Partie. Für ihn geht Babel vom Feld.
    • 65. Babel flankt von links. Zwischen zwei Leverkusenern kommt Salihovic zum Kopfball, aber wieder ist Leno auf dem Posten.
    • 63. Castro schlägt den Freistoß von links rein. Allerdings ist die Hereingabe halbhoch und kann locker von der Hoffenheimer Defensive geklärt werden.
    • 63. Beck grätscht Schürrle um. Dafür bekommt er die Gelbe Karte.
    • 62. Auch Leverkusen versucht nun etwas offensiver zu agieren. Aber der entscheidende Pass findet keinen Abnehmer. Das Spiel ist nun deutlich besser als noch in der ersten Halbzeit.
    • 60. Johnson schickt Salihovic. Der Pass ist etwas steil, aber er kann den Ball noch aufs Tor spitzeln. Leno ist jedoch auf dem Posten und hat die Kugel sicher.
    • 59. Erster Wechsel dieser Partie. Leverkusen wechselt Bender aus, für ihn kommt Ballack.
    • 58. Rudy flankt einen Ball auf den zweiten Pfosten. Aber Babel erreicht den Ball nur noch hinter der Torauslinie.
    • 57. Die TSG 1899 Hoffenheim macht nun Druck. Leverkusen ist gerade in der Defensive ordentlich beschäftigt. Auf Seiten der Leverkusener deutet sich ein Wechsel an.
    • 54. Riesenchance für Hoffenheim! Vukcevic passt den Ball von rechts in den Strafraum. Kadlec schlägt eine Kerze und Babel kommt mit dem Kopf vor Keeper Leno an den Ball. Doch die Kugel trudelt knapp am Tor vorbei.
    • 53. Toprak hat den Ball und wieder geht Schipplock aggressiv rauf. Dieses Mal spielt der Leverkusener den Ball jedoch rechtzeitig ab.
    • 51. Es scheint so, dass nun etwas mehr Tempo in der Partie ist. Toprak verliert an der Strafraumgrenze den Ball an Schipplock. Dieser haut drauf und Leno muss sich strecken. Der Ball geht aber rechts am Gehäuse vorbei.
    • 50. Weis fällt nach einem Zweikampf mit Toprak im Strafraum. Aber der Deutschtürke spielt bei dieser Aktion den Ball. Der Elfmeterpfiff bleibt zu Recht aus.
    • 49. Schürle passt auf Ortega. Der verliert den Ball und leitet den Hoffenheimer Gegenangriff ein. Aber nichts ist es mit Gefahr.
    • 48. Barnetta versucht es mit einem Seitenwechsel nach rechts. Doch Babel holt sich die Kugel und sprintet die Linie entlang. Aber der Holländer dribbelt ins Seitenaus.
    • 47. Schipplock erläuft einen langen Ball von Salihovic auf der rechten Seite. Beim Versuch seinen Gegenspieler zu tunneln scheitert er jedoch.
    • 46. Beide Mannschaften bleiben unverändert. Hoffenheim versucht es nun von links nach rechts.
    • 46. Und weiter geht es hier in Sinsheim. Der Ball rollt wieder!
    • HZ Mit einem torlosen Unentschieden geht es in die Pause. Der erste Durchgang war eher von der Taktik geprägt. Anfangs hatte Leverkusen etwas mehr vom Spiel. Nach der 30. Minute wurde Hoffenheim besser und erarbeitete sich klarere Möglichkeiten.
    • 45.+1 Schiedsrichter Brych beendet den ersten Durchgang.
    • 45. Ortega legt am Sechzehner links raus auf Schürle, aber sein Schussversuch mit rechts sieht eher nach Rettungsaktion für Hoffenheim aus.
    • 44. Hoffenheim hat sich nun in die Partie reingebissen. Momentan haben die Kraichgauer mehr vom Spiel.
    • 43. Schipplock passt auf Babel. Der fasst sich ein Herz und zieht ab. Beweis seiner schwachen Form: Der Versuch aufs fast zentraler Position geht Richtung der linken Eckfahne.
    • 42. Beck passt in den Sechzehner auf Weis. Dieser dreht sich und zieht sofort ab. Die Kugel geht allerdings rechts am Leverkusener Tor vorbei.
    • 41. Eckball für Hoffenheim: Rudy tritt das Spielgerät in die Mitte, aber die Leverkusener Hintermannschaft ist zur Stelle.
    • 40. Waren diese beiden Chancen jetzt der Auftakt zu einem packenden Spiel? Fünf Minuten Zeit haben beide Mannschaften ja noch.
    • 39. Toprak köpft den Ball nicht weit genug aus der Gefahrenzone. Vukceviv nimmt das Geschenk an, ballert die Kugel jedoch etwas übermotiviert rüber.
    • 38. Schipplock passt den Ball zu Salihovic, der etwas weit links rausgetrieben wird im Sechzehner. Salihovic zögert zu lange und Kießling grätscht dazwischen.
    • 38. So leid es mir auch tut: Ich würde gerne von packenden Zweikämpfen, Spieltempo und Traumkombinationen berichten, allerdings gibt es die hier nicht.
    • 36. Rudy verliert den Ball im Mittelfeld. Beim Versuch die Kugel zurückzuerobern, foult er einen Leverkusener.
    • 34. Vestergaard schlägt einen langen Ball auf Schipplock, doch dieser kann den Ball bei der Annahme am Sechzehner nicht kontrollieren.
    • 32. Da ging der Puls eben einmal kurz hoch, nur um sich im nächsten Atemzug gleich wieder zu normalisieren. Man könnte meinen, in diesem Spiel ginge es nur noch um die Goldene Ananas.
    • 30. TOOOR für Hoffenheim. Dachten nun alle. Aber bei der Schipplock-Hereingabe steht Weis im Abseits. Alles richtig gesehen vom Schiedsrichter-Gespann um Dr. Brych.
    • 28. Beide Teams setzen sich hier schachmatt. Offensiv-Aktionen bleiben weiter die Ausnahme. Hoffenheim tut sich schwer, Leverkusen macht es nicht viel besser. Es ist ein Spiel für Taktik-Füchse, nicht gerade ein Augenschmaus für den gemeinen Fan.
    • 26. Hoffenheim-Trainer Markus Babbel und Leverkusens Team-Chef Sami Hyypiä kennen sich noch aus Liverpooler Zeiten. Gemeinsam gewannen die beiden als Spieler 2001 den UEFA-Cup.
    • 24. Schöner Steilpass von Beck auf Vukcevic. Friedrich setzt im Strafraum zur sauberen Grätsche an. Der anschließende Eckball bringt nichts ein.
    • 22. In jedem Rosamunde Pilcher-Film ist mehr Spannung als in diesem Spiel. Dabei geht es hier und heute um die letzte Chance für Hoffenheim, die EL-Plätze zu erreichen.
    • 20. Ballverlust der Hoffenheimer im Spielaufbau. Kießling legt links raus auf Schürrle. Dieser geht noch ein paar Schritte und haut die Kugel links im Sechzehner über das Gehäuse.
    • 19. Castro steckt vor dem Strafraum kurz durch auf Ortega. Aber auch dieser Ball geht verloren.
    • 18. Die Kugel geht hier verdammt schnell verloren. Jeder Flipper-Automat hätte heute seine volle Freude an diesem Spielgerät.
    • 16. 15 Minuten gespielt und ich bemühe schon das Phrasenschwein: Diese Partie ist von der Taktik geprägt. Keine Torchancen hüben wie drüben.
    • 14. Schipplock legt rechts raus auf Rudy, der weiterleitet auf Beck. Sein Flankenversuch landet jedoch am Außennetz des Tors.
    • 13. Vukcevic verliert den Ball an Kießling auf der linken Seite. Beim Dribbling bleibt der Angreifer jedoch an einem Hoffenheimer hängen. Da war mehr drin!
    • 13. Immer wieder wird die Partie von Freistoßpfiffen unterbrochen. Ein echter Spielfluss ist noch nicht zu Stande gekommen.
    • 11. Erster Aufreger der Partie: Kadlec grätscht die Eckfahne um. Die gelbe Fahne fällt runter. Beck repariert.
    • 10. Castro schlägt einen Freistoß auf den rechten Flügel zu Friedrich, der den Ball in die Mitte köpft. Doch die Hoffenheimer Hintermannschaft kann klären.
    • 9. So richtig Spannendes ist noch nicht von dieser Partie zu berichten. Der Großteil des Spiels läuft zwischen beiden Sechzehnern ab.
    • 7. Hoffenheim ist im Ballbesitz, tut sich aber schwer gegen die massierte Bayer-Defensive. Leverkusen nur mit zaghaften Versuchen nach vorne.
    • 5. Hoffenheim zeigt sich in der Anfangsphase hier deutlich agiler als die Gäste. Doch eine wirklich klare Chance ist dabei noch nicht herausgesprungen.
    • 3. Foulspiel von Toprak: Rudy und Salihovic stehen am Ball, der etwa 30 Meter vorm Tor entfernt liegt. Salihovic versucht es trotzdem direkt, doch die Kugel geht über das Tor.
    • 1. Leverkusen spielt von links nach rechts. Hoffenheim spielt dementsprechend in die andere Richtung.
    • 1. Der Ball roll in der WIRSOL Rhein Neckar Arena. Hoffenheim tritt mit blauen Trikots an. Die Werkself spielt in weißen Jerseys.
    • 15:28 In wenigen Augenblicken startet diese Partie. Der Kampf um die Europa League-Plätze ist gleich eröffnet!
    • 15:26 Bei Leverkusen spielt Bender auf der Sechs. Ballack nimmt mal wieder den Platz auf der Bank ein. Allerdings ist der Ex-Nationalspieler auch nicht zu 100 Prozent fit.
    • 15:25 Hoffenheim verändert seine Mannschaft auf zwei Positionen: Weis spielt, ebenso wie Babel. Der Holländer traf das letzte Mal vor 1816 Minuten.
    • INFO Schiedsrichter der Partie Hoffenheim - Leverkusen ist Dr. Felix Brych. Mit der Fahne winken Martin Petersen und Detlef Scheppe.
    • 15:14 Beide Teams holten im Kalenderjahr 2012 die gleiche Punktanzahl: Jeweils 19. Auswärts ist Bayer 04 jedoch schwach: In den letzten fünf Monaten gab es nur einen Sieg. Ausgerechnet gegen den Lokalrivalen aus Köln (2:0).
    • 15:12 Schlägt heute die Stunde von Leverkusen-Angreifer Kießling? Mit neun Toren in der Rückrunde ist er der zweitbeste Stürmer nach Stuttgarts Martin Harnik (11). Dennoch ist Leverkusen insgesamt momentan nicht gut drauf: Platz elf in der Rückrundentabelle.
    • 15:05 Beide Teams hoffen darauf, in der nächsten Spielzeit im internationalen Geschäft dabei zu sein. Die Werkself liegt mit 45 Zählern auf dem sechsten Platz der Tabelle, die Kraichgauer lauern auf Platz neun liegend (41 Punkte). Ein Sieg ist für 1899 Pflicht, falls es mit der Europa League noch klappen sollte. Hier geht's zur Tabelle
    • 15:02 Die Kraichgauer sind seit fünf Spielen unbesiegt. Glaubt man der Statistik, dann könnte sich heute daran etwas ändern. Gegen keinen anderen Gegner hat Hoffenheim eine derart schlechte Bilanz: Bei bislang sieben Aufeinandertreffen in der Bundesliga, setzte sich Leverkusen sechsmal siegreich durch. Ein Spiel endete 2:2 unenetschieden.
    • 15:00 Hallo und herzlich willkommen zum Live-Ticker auf eurosport.yahoo.de! Frederik Büll haut heute für Sie in die Tasten. Am 32. Spieltag der Bundesliga empfängt die TSG 1899 Hoffenheim Bayer Leverkusen. Anpfiff ist um 15:30! Bis dahin versorge ich Sie mit den wichtigsten Infos zu dieser Partie.
    • INFO Es geht um viel: Bei einem Sieg kann die Babbel-Elf noch ein Wörtchen im Kampf um die Europa League mitreden. Bayer droht dieses Minimalziel nach nur einem Erfolg aus den vergangenen sieben Partien aus den Augen zu verlieren. Hoffenheim ist seit fünf Begegnungen ungeschlagen. Bayer-Kapitän Rolfes (Knieprobleme) bangt um seinen Einsatz; Reinartz (Gelbsperre) fehlt. Hoffenheims Handicap: Noch nie gab es in der Liga einen dreifachen Punktgewinn gegen die Werkself. (Heimbilanz: 0-1-2, 3:9 Tore)
  • Höhepunkte

    • 85. Und Salihovic verschießt den Elfmeter! Er wählt die untere rechte Ecke und Leno pariert den Ball glänzend.
    • 84. Elfmeter für Hoffenheim! Musona spitzelt den Ball an Corlukas Hand. Es war keine aktive Handbewegung zum Ball. Dennoch gibt Brych den Elfer.
    • 79. TOOOR für Leverkusen! Das kam aus dem nichts. Schürrle schlenzt den Ball nach feiner Kadlec-Vorarbeit aus 18 Metern wunderschön ins Gehäuse.
    • 54. Riesenchance für Hoffenheim! Vukcevic passt den Ball von rechts in den Strafraum. Kadlec schlägt eine Kerze und Babel kommt mit dem Kopf vor Keeper Leno an den Ball. Doch die Kugel trudelt knapp am Tor vorbei.
    • HZ Mit einem torlosen Unentschieden geht es in die Pause. Der erste Durchgang war eher von der Taktik geprägt. Anfangs hatte Leverkusen etwas mehr vom Spiel. Nach der 30. Minute wurde Hoffenheim besser und erarbeitete sich klarere Möglichkeiten.
    • 30. TOOOR für Hoffenheim. Dachten nun alle. Aber bei der Schipplock-Hereingabe steht Weis im Abseits. Alles richtig gesehen vom Schiedsrichter-Gespann um Dr. Brych.

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • Aufstellung

  • Spieler bewerten

    Spieler bewerten

    Bitte , um Spieler bewerten zu können.

    Kein Yahoo!-Nutzer? , um eine kostenlose Yahoo!-ID zu bekommen.

    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      7.3 7
      Verteidiger
      Yellow Card 4 6
      5.3 5
      5.5 6
      4.7 7
      Mittelfeld
      4.3 6
      5.7 8
      5.3 9
      5.4 7
      Substitution Out67′ 5 6
      Angriff
      Substitution Out81′ 4.3 8
      Ersatzbank
      Substitution In67′ 4.7 7
      Substitution In81′ 5 -
    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      5.5 6
      Verteidiger
      4.1 5
      5.2 6
      2.3 4
      3.8 3
      Mittelfeld
      Substitution Out59′ 4.8 5
      2.7 4
      5.7 6
      Angriff
      Substitution Out83′ 3.3 2
      Tor Substitution Out89′ 3.8 4
      2.3 6
      Ersatzbank
      Substitution In59′ 7 6
      Substitution In83′ 2.8 -
      Substitution In89′ 2 -

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .