Samstag 17. September 2011 6. Spieltag Beendet Olympiastadion Berlin

Hertha BSC 2 - 2 FC Augsburg

  • Lell 46’
  • Torun 57’
  • Hosogai 20’
  • Callsen-Bracker 64’

Bis jetzt keine Kommentare | Kommentar schreiben

  1. FCA wartet weiter auf drei Punkte

    FCA wartet weiter auf drei Punkte

    Der FC Augsburg muss weiter auf seinen ersten Bundesliga-"Dreier" warten, hat aber Hertha BSC im Aufsteiger-Duell einen Dämpfer versetzt. Mehr

  • Live-Kommentar

    Time:90'
    • Hertha BSC
    • FC Augsburg
    • INFO Damit verabschiedet sich David Petri aus Berlin. Der Bundesliga-Tag auf eurosport.yahoo.de ist aber noch nicht beendet. Heute abend ab 18:30 Uhr geht es mit dem Derby zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem FSV Mainz 05 weiter.
    • INFO Mit einer couragierten Vorstellung holt Augsburg zum dritten Mal einen Punkt in der Bundesliga. Aber wieder reicht es nicht zu einem Sieg. Beide Mannschaften werden mit dem Remis nicht wirklich zufrieden sein.
    • 90.+2 Das war es in Berlin. Auch ein letzter Versuch von Tunay Torun führt nicht mehr zum Erfolg. Die beiden Aufsteiger trennen sich 2:2.
    • 90. Die Hertha versucht in der Nachspielzeit noch einmal alles, um doch noch den Sieg einzufahren, aber richtige Gefahr kommt vor Simon Jentzsch nicht auf.
    • 88. Aber nicht die Hertha ist nun auf dem Weg nach vorne, sondern Augsburg. Die Schwaben halten den Ball in der gegnerischen Hälfte.
    • 85. Rote Karte für Sebastian Langkamp. Darüber lässt sich zumindest streiten, denn Langkamp trifft den Ball und Raffael und auch der letzte Mann war der Innenverteidiger nicht.
    • 84. Letzter Wechsel bei Augsburg. Für Akaki Gogia kommt Lorenzo Davids neu ins Spiel.
    • 83. Raffael probiert jetzt alles. Der Der Brasilianer kommt über links, zieht in die Mitte und schießt in Richtung Eckfahne.
    • 82. Gelbe Karte für Daniel Brinkmann. Wieder marschiert Raffael los und wieder kann er nur durch ein Foul gestoppt werden.
    • 79. Wechsel bei der Hertha. Der jüngere Bruder von Raffael, Ronny, kommt neu ins Spiel. Dafür verlässt der starke Patrick Ebert den Platz.
    • 76. Raffael wird abgeblockt, Ottl übernimmt. Der Schuss des ehemaligen Müncheners geht aber links am Tor von Simon Jentzsch vorbei. Die Hertha drängt auf das dritte Tor.
    • 75. Nächster Fehler in der Augsburger Defensive. Wieder ist Torun zur Stelle, aber im letzten Moment wird sein Schuss abgeblockt.
    • 74. Starke Flanke von Patrick Ebert. In der Mitte steigt Lasogga hoch und nur am Haaresbreite verpasst der 19-Jährige das Leder.
    • 72. Zweiter Wechsel bei den Gästen. Daniel Brinkmann kommt neu ins Spiel, für den mit Gelb vorbelasteten Dominik Reinhardt.
    • 71. Gelbe Karte für Jan-Ingwer Callsen-Bracker. Wieder ist Raffael durch und wird vom Torschützen unsanft gestoppt. Da gibt es keine Diskussion.
    • 68. Gelbe Karte für Dominik Reinhardt und die bekommt er völlig zurecht. Raffael marschiert in Richtung Tor, Reinhardt stoppt den Brasilianer mit der Grätsche von hinten.
    • 67. Augsburg ist zurück im Spiel und holt sich die nächsten Möglichkeiten. Der Ausgleichstreffer hat die Hertha kalt erwischt.
    • 64. TOOOR für den FC Augsburg. Axel Bellinghausen setzt sich auf der rechten Seite stark durch und bringt den Ball scharf in die Mitte. Jan-Ingwer Callsen-Bracker ist zur Stelle und spitzelt das Leder mit etwas Glück über die Linie - 2:2.
    • 62. Gelbe Karte für Andreas Ottl, der einen Schritt zu spät kommt gegen Marcel de Jong und den Augsburger am Knöchel trifft.
    • 59. Jos Luhukay reagiert sofort. Gibril Sankoh muss den Platz verlassen, dafür kommt Uwe Möhrle in die Partie.
    • 56. TOOOR für Hertha BSC Berlin. Gibril Sankoh mit einem kapitalen Bock vor dem eigenem Sechzehner. Pierre-Michel Lasogga erobert den Ball und Tunay Torun nimmt das Geschenk dankend an. Berlin dreht das Spiel innerhalb von elf Minuten.
    • 53. Das Spiel hat deutlich an Fahrt aufgenommen, die Gastgeber wollen den Führungstreffer. Lasogga legt ab auf Ottl, dessen Schuss ist aber kein Problem für Simon Jentzsch.
    • 52. Aber die Schwaben sind über Konter gefährlich. Bellinghausen macht das Spiel schnell, Akaki Gogia versucht es erneut aus der Distanz. Der Ball wird noch von Levan Kobiashvili abgefälscht, Thomas Kraft mit leichten Schwierigkeiten.
    • 49. Die Hertha kommt mit viel Elan in die zweite Hälfte. Das frühe Tor motiviert die Elf von Markus Babbel noch zusätzlich, Augsburg steht nur noch hinten drin.
    • 46. TOOOR für Hertha BSC Berlin. Christían Lell erzielt 20 Sekunden nach Wiederanpfiff den Ausgleich. Nach einem fantastischen Pass von Patrick Ebert in die Lücke ist der Außenverteidiger völlig frei und netzt mit Unterstützung des Innenpfostens ein.
    • 46. Weiter geht es im Olympiastadion. Markus Babbel dürfte seinem Team in der Kabine einiges mitgeteilt haben. Beide Mannschaften kommen aber unverändert aus den Kabinen.
    • 45. Pause in Berlin. Der Gast aus Augsburg führt überraschend nach 45 Minuten mit 1:0, die Hertha zeigte eine schwache erste Hälfte und wird von den Rängen mit Pfiffen bedacht.
    • 41. Auf der anderen Seite lauert Augsburg auf Konter. Akaki Gogia zieht aus 20 Metern ab, der Ball geht knapp über das Tor von Thomas Kraft.
    • 39. Die Hertha kommt kurz vor der Pause ins Spiel und erarbeitet sich erste Chancen. Nächste gute Flanke von der rechten Seite und in der Mitte verpasst Torun.
    • 38. Riesige Chance für die Hertha. Nach toller Hereingabe von rechts ist Raffael in der Mitte völlig frei, aber der Brasilianer schießt den Ball klar über den Kasten. Da war mehr drin.
    • 37. Gelbe Karte für Marcel de Jong, der in Patrick Ebert hereinspringt. Die Karte kann man geben.
    • 36. Auch in der Offensive macht der FCA bislang den besseren Eindruck. Die Schwaben zeigen ein starkes Spiel, während von der Hertha nicht viel zu sehen ist.
    • 32. Gelbe Karte für Andre Mijatovic. Nach grobem Einsteigen gegen den Torschützen Hosogai, sieht der Innenverteidiger zurecht die Verwarnung.
    • 29. Die Augsburger stehen weiter sehr diszipliniert im Mittelfeld und arbeiten gut gegen den Ball. Für die Hertha-Angreifer gibt es bislang kein Durchkommen. Raffael und Torun sind komplett abgemeldet.
    • 25. Nach Fehler von Bellinghausen gibt es die erste gute Möglichkeit für die Hertha. Ebert legt rüber auf Lell, der bekommt den Ball aber nicht unter Kontrolle. Sein Schuss wird abgeblockt.
    • 23. Das Tor dürfte dem weiteren Spielverlauf gut tun. Die Hertha muss nun mehr tun und versucht dies auch gleich. Nach einer Flanke von Patrick Ebert ist Pierre-Michel Lasogga in der Mitte per Kopf zur Stelle - kein Problem für Simon Jentzsch.
    • 20. TOOOR für den FC Augsburg. Nach einem Eckball von Axel Bellinghausen ist der Japaner Hajime Hosogai in der Mitte völlig frei und drückt den Ball an Thomas Kraft vorbei über die Linie. Gibril Sankoh hatte das Leder per Kopf verlängert.
    • 19. Das Spiel ist in den ersten 20 Minuten sehr von Taktik geprägt. Die Hertha möchte nicht ins offene Messer laufen und geht nur geringes Risiko im Spiel nach vorne.
    • 16. Die Hertha tut sich weiter schwer gegen die kompakt stehenden Schwaben. Das Team von Markus Babbel macht das Spiel, kommt aber bislang zu keinen Torgelegenheiten.
    • 13. Gute Szene von Augsburg. Bellinghausen spielt Marcel de Jong auf links schön frei. Dessen Hereingabe verpasst Sascha Mölders nur knapp. Andrej Mijatovic war einen Schritt schneller.
    • 9. Die Hertha hat in den ersten Minuten deutlich mehr vom Spiel, aber Augsburg steht im Mittelfeld gut gestaffelt und lässt die Gastgeber bislang nicht in die Nähe des Strafraums kommen.
    • 6. Augsburg stellt sich aber nicht hinten rein, sondern versucht ebenfalls nach vorne zu spielen. Sascha Mölders holt einen ersten Freistoß heraus, der aber kein Problem für Thomas Kraft darstellt.
    • 3. Die Hertha setzt gleich Akzente und sucht den Weg zum Tor. Nach tollem Zuspiel von Patrick Ebert ist Niemeyer frei und holt die erste Ecke heraus, die aber nichts einbringt.
    • 1. Los geht's. Der Ball rollt im Olympiastadion. Die Hertha beginnt von links nach rechts im Heimtrikot.
    • INFO Die Hertha-Fans machen schon vor dem Spiel richtig Alarm, die Euphorie in der Hauptstadt ist groß. Angeführt von Schiedsrichter Markus Schmidt betreten die Spieler den Platz.
    • INFO Bei tollem Fußballwetter herrscht gute Stimmung im Berliner Olympiastadion. Die Hertha bietet mit Pierre-Michel Lasogga nur einen Stürmer auf. Adrian Ramos steht nicht im Kader. Der Kolumbianer soll mit einer schweren Erkältung zu kämpfen haben.
    • INFO Bei den Gästen soll Sascha Mölders im Angriff die Akzente setzen, unterstützt von Akaki Gogia, Daniel Baier und Axel Bellinghausen.
    • INFO Wie schon gegen den BVB wird neben Mijatovic der Tscheche Roman Hubnik in der Innenverteidigung spielen. Neuzugang Maik Franz bleibt vorerst nur die Reservistenrolle.
    • INFO Die Hertha zeichnet sich zu Saisonbeginn durch ein starkes Zweikampfverhalten aus. Bislang gewannen die Hauptstädter 54,8 Prozent der Duelle. Vor allem die Viererkette mit Levan Kobiashvili und Andre Mijatovic sticht dort heraus.
    • INFO Die Schwaben warten weiterhin auf den ersten Sieg in der höchsten deutschen Spielklasse. Zuletzt gab es beim 1:4 gegen Bayer Leverkusen nichts zu holen. Quickfacts: Hertha gegen Augsburg
    • INFO Die Gastgeber aus Berlin dürfen mit breiter Brust in die Partie gehen, nach dem überraschenden Auswärtssieg beim Deutschen Meister aus Dortmund. Für den FCA sieht es nach fünf Spieltagen alles andere als gut aus. Nach zwei Unentschieden zum Auftakt, wurden die letzten drei Bundesliga-Spiele verloren.
    • INFO Heiß her ging es in der vergangenen Saison in der 2. Liga zwischen beiden Teams. In zwei Spielen wurden insgesamt fünf Spieler des Feldes verwiesen.
    • INFO David Petri begrüßt Sie zum Duell der Aufsteiger. Die Hertha empfängt mit viel Selbstvertrauen den Bundesliga-Neuling aus Augsburg. Das Team von Jos Luhukay benötigt dringend drei Punkte, um sich im Abstiegskampf etwas Luft zu verschaffen.
    • INFO Selbstbewusste Berliner, angeschlagene Schwaben: Hertha geht mit der Empfehlung zweier Siege, darunter das 2:1 bei Meister BVB, in das Premierenduell der Aufsteiger. Ganz anders der FCA: Zuletzt gab es drei Niederlagen; zudem bleibt Luhukay und Co. das Verletzungspech treu. Bah, Sinkala und Hain müssen ersetzt werden. Ob Ebert (Erkältung) für Berlin auflaufen kann, ist fraglich. Ramos fällt mit dem gleichen Problem definitiv aus. Kobiaschwili trainierte wieder. (Heimbilanz: -).
  • Höhepunkte

    • INFO Damit verabschiedet sich David Petri aus Berlin. Der Bundesliga-Tag auf eurosport.yahoo.de ist aber noch nicht beendet. Heute abend ab 18:30 Uhr geht es mit dem Derby zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem FSV Mainz 05 weiter.
    • INFO Mit einer couragierten Vorstellung holt Augsburg zum dritten Mal einen Punkt in der Bundesliga. Aber wieder reicht es nicht zu einem Sieg. Beide Mannschaften werden mit dem Remis nicht wirklich zufrieden sein.
    • 85. Rote Karte für Sebastian Langkamp. Darüber lässt sich zumindest streiten, denn Langkamp trifft den Ball und Raffael und auch der letzte Mann war der Innenverteidiger nicht.
    • 76. Raffael wird abgeblockt, Ottl übernimmt. Der Schuss des ehemaligen Müncheners geht aber links am Tor von Simon Jentzsch vorbei. Die Hertha drängt auf das dritte Tor.
    • 64. TOOOR für den FC Augsburg. Axel Bellinghausen setzt sich auf der rechten Seite stark durch und bringt den Ball scharf in die Mitte. Jan-Ingwer Callsen-Bracker ist zur Stelle und spitzelt das Leder mit etwas Glück über die Linie - 2:2.
    • 56. TOOOR für Hertha BSC Berlin. Gibril Sankoh mit einem kapitalen Bock vor dem eigenem Sechzehner. Pierre-Michel Lasogga erobert den Ball und Tunay Torun nimmt das Geschenk dankend an. Berlin dreht das Spiel innerhalb von elf Minuten.
    • 46. TOOOR für Hertha BSC Berlin. Christían Lell erzielt 20 Sekunden nach Wiederanpfiff den Ausgleich. Nach einem fantastischen Pass von Patrick Ebert in die Lücke ist der Außenverteidiger völlig frei und netzt mit Unterstützung des Innenpfostens ein.
    • 38. Riesige Chance für die Hertha. Nach toller Hereingabe von rechts ist Raffael in der Mitte völlig frei, aber der Brasilianer schießt den Ball klar über den Kasten. Da war mehr drin.
    • 20. TOOOR für den FC Augsburg. Nach einem Eckball von Axel Bellinghausen ist der Japaner Hajime Hosogai in der Mitte völlig frei und drückt den Ball an Thomas Kraft vorbei über die Linie. Gibril Sankoh hatte das Leder per Kopf verlängert.
    • 13. Gute Szene von Augsburg. Bellinghausen spielt Marcel de Jong auf links schön frei. Dessen Hereingabe verpasst Sascha Mölders nur knapp. Andrej Mijatovic war einen Schritt schneller.
    • INFO Die Hertha-Fans machen schon vor dem Spiel richtig Alarm, die Euphorie in der Hauptstadt ist groß. Angeführt von Schiedsrichter Markus Schmidt betreten die Spieler den Platz.
    • INFO Bei tollem Fußballwetter herrscht gute Stimmung im Berliner Olympiastadion. Die Hertha bietet mit Pierre-Michel Lasogga nur einen Stürmer auf. Adrian Ramos steht nicht im Kader. Der Kolumbianer soll mit einer schweren Erkältung zu kämpfen haben.
    • INFO Bei den Gästen soll Sascha Mölders im Angriff die Akzente setzen, unterstützt von Akaki Gogia, Daniel Baier und Axel Bellinghausen.
    • INFO Wie schon gegen den BVB wird neben Mijatovic der Tscheche Roman Hubnik in der Innenverteidigung spielen. Neuzugang Maik Franz bleibt vorerst nur die Reservistenrolle.
    • INFO Die Hertha zeichnet sich zu Saisonbeginn durch ein starkes Zweikampfverhalten aus. Bislang gewannen die Hauptstädter 54,8 Prozent der Duelle. Vor allem die Viererkette mit Levan Kobiashvili und Andre Mijatovic sticht dort heraus.
    • INFO Die Schwaben warten weiterhin auf den ersten Sieg in der höchsten deutschen Spielklasse. Zuletzt gab es beim 1:4 gegen Bayer Leverkusen nichts zu holen. Quickfacts: Hertha gegen Augsburg
    • INFO Die Gastgeber aus Berlin dürfen mit breiter Brust in die Partie gehen, nach dem überraschenden Auswärtssieg beim Deutschen Meister aus Dortmund. Für den FCA sieht es nach fünf Spieltagen alles andere als gut aus. Nach zwei Unentschieden zum Auftakt, wurden die letzten drei Bundesliga-Spiele verloren.
    • INFO Heiß her ging es in der vergangenen Saison in der 2. Liga zwischen beiden Teams. In zwei Spielen wurden insgesamt fünf Spieler des Feldes verwiesen.
    • INFO David Petri begrüßt Sie zum Duell der Aufsteiger. Die Hertha empfängt mit viel Selbstvertrauen den Bundesliga-Neuling aus Augsburg. Das Team von Jos Luhukay benötigt dringend drei Punkte, um sich im Abstiegskampf etwas Luft zu verschaffen.

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • Aufstellung

  • Spieler bewerten

    Spieler bewerten

    Bitte , um Spieler bewerten zu können.

    Kein Yahoo!-Nutzer? , um eine kostenlose Yahoo!-ID zu bekommen.

    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      7.6 7
      Verteidiger
      Tor 5.8 6
      5.2 6
      Yellow Card 5.8 6
      5.2 5
      Mittelfeld
      Yellow Card 5.7 6
      3.8 4
      Substitution Out79′ 4.8 5
      5.8 6
      Tor 5 5
      Angriff
      4.3 5
      Ersatzbank
      Substitution In79′ 4.5 4
    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      4.3 5
      Verteidiger
      Yellow Card Substitution Out73′ 4 4
      Red Card 5 5
      Substitution Out59′ 2.7 1
      Yellow Card 4.3 4
      Mittelfeld
      Tor 7.9 5
      Tor Yellow Card 6 6
      Substitution Out85′ 4.3 3
      6 3
      5.5 6
      Angriff
      4.3 3
      Ersatzbank
      Substitution In59′ 5.5 2
      Substitution In73′ Yellow Card 7 2
      Substitution In85′ 5 2

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .