Sonntag 19. Februar 2012 22. Spieltag Beendet Veltins-Arena

FC Schalke 04 4 - 0 VfL Wolfsburg

  • Raúl 10’
  • Huntelaar 15’, 72’
  • Matip 49’

Bis jetzt keine Kommentare | Kommentar schreiben

  1. Quickfacts: Schalke gegen Wolfsburg

    Quickfacts: Schalke gegen Wolfsburg

    Der 22. Spieltag der Bundesliga steht an. eurosport.yahoo.de hat die wichtigsten Fakten zum Spiel Schalke gegen Wolfsburg gesammelt. Mehr

  • Live-Kommentar

    Time:90'
    • FC Schalke 04
    • VfL Wolfsburg
    • INFO Damit verabschiedet sich David Petri von Euch und wünscht einen schönen Sonntagabend. Der Fußball-Tag auf eurosport.yahoo.de geht natürlich noch weiter, auch mit dem Abschluss des 22. Spieltags der Bundesliga zwischen Hannover 96 und dem VfB Stuttgart.
    • INFO Für Felix Magath und den VfL bleibt es eine verkorkste Saison, die "Wölfe" bleiben im Mittelfeld der Liga und müssen einige Schippen drauflegen, um die Qualifikation für den internationalen Wettbewerb zu schaffen.
    • INFO Die "Knappen" halten damit Anschluss an das Spitzentrio der Bundesliga und können mit viel Selbstvertrauen nach München zum Spitzenspiel fahren.
    • 90. Das war's auf Schalke. Peter Sippel lässt nicht nachspielen und Schalke gewinnt auch in der Höhe verdient mit 4:0 gegen den VfL Wolfsburg.
    • 87. Ciprian Marica wird von Huntelaar steil geschickt und marschiert alleine auf Benaglio zu. Der Rumäne muss nur quer legen auf Huntelaar, dann ist der fünfte Treffer perfekt, aber er macht es selbst und scheitert am Schweizer Schlussmann.
    • 86. Timo Hildebrand mit einer Glanztat gegen Sebastian Polter, der sich schön durchsetzt. Hildebrand reißt die Arme hoch und verhindert den Ehrentreffer der Wolfsburger.
    • 84. Schalke verwaltet das klare Ergebnis souverän, schaltet aber immer noch schnell von Abwehr auf Angriff um und bringt die Wolfsburger Verteidigung dadurch immer wieder in die Predouille.
    • 81. Auch Felix Magath bringt noch einen frischen Mann. Hasan Salihamidzic kommt für die letzten zehn Minuten aufs Feld, dafür muss Mario Mandzukic runter.
    • 80. Letzter Wechsel von Huub Stevens. Jefferson Farfan verlässt nach einer starken Partie auf der rechten Seite das Feld und wird ersetzt durch Ciprian Marica.
    • 78. Timo Hildebrand spekuliert richtig und bleibt bei einer Flanke von Orozco auf der Linie stehen. Der Abschluss von Mandzukic misslingt und Hildebrand hat den Ball sicher.
    • 74. Timo Hildebrand hat bislang nicht viel zu tun gehabt, bei seinem Bundesliga-Comeback. Zwei Kopfbälle von Sebastian Polter landeten genau in den Armen des Schalker Keepers.
    • 72. TOOOR für Schalke 04. Wieder einmal geht es bei den Gastgebern ganz schnell über die linke Seite. Christian Fuchs startet durch, der erste Flankenversuch wird noch abgewehrt, der Österreicher bringt den Ball aber doch in die Mitte, wo Huntelaar mit dem Kopf zur Stelle ist und Benaglio keine Chance lässt.
    • 69. Klaa-Jan Huntelaar lauert nach einer Ecke von Jefferson Farfan an der Strafraumgrenze. Der Ball kommt noch einem missglückten Abwehrversuch genau beim Niederländer runter, der Schuss landet aber in den Armen von Diego Benaglio.
    • 68. Julian Draxler wird mit viel Applaus vom Schalker Publikum verabschiedet. Dafür bringt Huub Stevens den Finnen Teemu Pukki neu ins Team.
    • 65. Mandzukic vernascht mit einem Absatzkick gleich zwei Verteidiger und verschafft Orozco damit Platz im Sechzehner. Der Schuss des Venezuelaners wird aber noch abgeblockt.
    • 62. Sebastian Polter hat ein wenig Platz im Strafraum, braucht aber zu lange um den Ball unter Kontrolle zu bringen. Joel Matip spitzelt das Leder im letzten Moment weg.
    • 61. Gelbe Karte für Kyrgiakos Papadopolous, der gegen Mandzukic viel zu spät kommt und dem Kroaten die Beine wegzieht.
    • 57. Die Schalker ziehen sich nun etwas zurück und lauern auf Konter. Bei Ballgewinn wird aber blitzschnell umgeschaltet und zumeist wird es dann auch gefährlich.
    • 55. Zweiter Wechsel beim VfL Wolfsburg. Alexander Madlung verlässt das Feld, dafür kommt mit Sebastian Polter ein weiterer Stürmer.
    • 53. "Nie mehr Felix Magath" skandieren die Schalker Fans, die aufgrund der Spielweise ihres Teams allen Grund zum Feiern haben. Farfan hat viel Platz auf der rechten Seite und bringt den Ball gefährlich in die Mitte, wo Marco Russ in letzter Sekunde klären kann.
    • 51. Schussversuch aus der zweiten Reihe von Marcel Schäfer. Der Ball rauscht aber doch relativ deutlich am Tor vorbei, keine Gefahr für Timo Hildebrand.
    • 49. TOOOR für Schalke 04. Eine Ecke von Christian Fuchs ist lange in der Luft. Erst Christoph Metzelder und dann Kyriakos Papadopoulos bringen den Ball in Richtung Diego Benaglio. Joel Matip steht direkt vor dem Wolfsburger Schlussmann und befördert das Leder mit der Hacke über die Linie.
    • 47. Erste Chance im zweiten Durchgang für die Gastgeber. Nach einem Abwehrfehler hat Julian Draxler viel Platz und zieht ab. Diego Benaglio ist aber auf dem Posten und bewahrt sein Team vor dem dritten Treffer.
    • 46. Anpfiff zur zweiten Hälfte. Während der VfL unverändert aus der Kabine kommt, gibt es einen Wechsel bei Schalke 04. Lars Unnerstall hat sich das rechte Schlüsselbein gebrochen und wird nun von Timo Hildebrand ersetzt.
    • INFO Felix Magath wird sich in der Pause etwas einfallen lassen müssen, um zumindest noch einen Punkt aus Gelsenkirchen entführen zu können. Vor allem die Außenverteidiger Christian Träsch und Pedro Rodriguez hatten im ersten Durchgang gegen die schnellen Schalker Flügelspieler große Probleme.
    • 45.+1 Peter Sippel beendet die erste Hälfte nach einminütiger Zugabe und ein zufriedenes Schalker Publikum begleitet die Mannen in blau und weiß mit viel Applaus in die Kabine.
    • 44. Diego Benaglio mit einer riesigen Parade gegen Klaas-Jan Huntelaar. Die Schalker erobern den Ball im Mittelfeld und kontern wie aus dem Bilderbuch. Raúl schickt Draxler auf die Reise, dessen Pass landet genau vor den Füßen von Huntelaar, aber Benaglio hält überragend aus kurzer Distanz.
    • 41. Von Wolfsburg ist seit längerer Zeit nicht mehr viel zu sehen. Ein Freistoß von Marcel Schäfer landet in der Mauer und stellt keine Gefahr dar.
    • 37. Für das Handspiel im Strafraum hat Felipe Lopes auch noch die erste Gelbe Karte der Partie bekommen.
    • 36. Klaas-Jan Huntelaar zimmert den Ball mit voller Wucht in die Mitte, Benaglio spekuliert richtig und lenkt das Leder an die Latte.
    • 35. Elfmeter für Schalke 04. Julian Draxler setzt sich auf der rechten Seite wieder gegen Christian Träsch durch. Die Flanke kommt maßgenau auf den Fuß von Farfan dessen Schuss landet am Arm von Felipe Lopes. Peter Sippel zeigt ohne Zögern auf den Punkt.
    • 32. Jefferson Farfan bekommen die Gäste nicht in den Griff. Der pfeilschnelle Peruaner macht viel Druck auf der rechten Angriffseite und ist zumeist nur durch unfaire Mittel zu stoppen.
    • 29. Felix Magath ist mit dem Auftritt seines Teams nicht zufrieden und reagiert früh auf den Rückstand. Mit Giovanni Sio ist ein zweiter Angreifer in der Partie, er kommt für den Japaner Makoto Hasebe.
    • 25. Mandzukic und Unnerstall prallen im Luftduell gegeneinander. Der Schalker Torhüter kommt ganz unsanft auf und muss behandelt werden. Es scheint aber weiterzugehen für den Schlussmann von S04.
    • 23. Doppelchance für den VfL Wolfsburg. Zunächst läuft Orozco nach einem Abwehrfehler allein auf Lars Unnerstall zu, der Keeper behält die Ruhe und kocht den Venezuelaner ab. Kurz darauf hat Mario Mandzukic den Anschlusstreffer auf dem Fuß, trifft aus acht Metern Entfernung direkt vor dem Tor aber nur die Oberkante der Latte.
    • 20. Schalke ist den Wolfsburgern vor allem auf den Außenpositionen klar überlegen und der Tabellen-Vierte nutzt diesen Vorteil bislang eiskalt aus. Jefferson Farfan, Julian Draxler und Christian Fuchs laufen ihren Gegenspieler ständig davon.
    • 17. Auf der Gegenseite hat Wolfsburg die Möglichkeit zum Anschlusstreffer, aber Felipe Lopes bringt das Leder aus kurzer Distanz nicht im Tor von Lars Unnerstall unter.
    • 15. TOOOR für Schalke 04. Christian Fuchs läuft Christian Träsch auf der rechten Seite davon und hat viel Zeit den Ball in die Mitte zu spielen. Dort steht Klaas-Jan Huntelaar mutterseelenallein und der Niederländer hat kein Problem den Ball an Diego Benaglio vorbei ins Netz zu schieben.
    • 14. Überragende Ballannahme von Raúl nach einem langen Abschlag von Lars Unnerstall. Der Spanier behauptet den Ball gegen drei Gegenspieler und setzt Sturmkollegen Klaas-Jan Huntelaar ein, der sich aber festrrennt.
    • 13. Der frühe Treffer spielt den Schalkern natürlich in die Karten. Wolfsburg wirkt etwas geschockt und muss sich nun erst einmal neu sortieren, während die Gastgeber den Ball in den eigenen Reihen laufen lassen.
    • 10. TOOOR für Schalke 04. Raúl steht wieder einmal goldrichtig und bringt S04 in Führung. Nach einer Ecke von Jefferson Farfan verlängert Joel Matip den Ball per Kopf an den zweiten Pfosten, wo Raúl völlig alleine steht und nur noch den Fuß hinhalten muss, um seinen 400. Treffer in einem Pflichtspiel zu erzielen.
    • 7. Großchance für Schalke 04. Uchida hat auf der rechten Seite viel zu viel Platz und findet in der Mitte den freien Christoph Metzelder. Der Verteidiger nimmt den Ball aus der Luft, trifft aber nur den Pfosten. Die Fahne des Linienrichters wäre ohnehin oben gewesen.
    • 5. Hohes Anfangstempo von beiden Mannschaften. Julian Draxler hat auf der rechten Seite viel Platz, die Hereingabe ist aber zu ungenau. Auf der anderen Seite setzt sich Marcel Schäfer über links durch, seine Flanke findet aber ebenfalls keinen Abnehmer.
    • 4. Petr Jiracek setzt sich gegen Joel Matip stark durch und bringt den Ball gefährlich in die Mitte. Dort lauert Mandzukic am zweiten Pfosten, aber vorher ist Uchida zur Stelle und schiebt den Ball knapp am Pfosten vorbei.
    • 3. Erste brenzlige Aktion im Strafraum der Gäste, aber Wolfsburg kann klären. Schalke mit der gewohnt offensiven Ausrichtung gleich im Vorwärtsgang.
    • 1. Los geht's auf Schalke. Die Gastgeber beginnen in blauen Trikots und weißen Hosen von rechts nach links und aus dem Gästeblock steigt ein klein wenig Rauch auf.
    • INFO Die Stimmung in der Veltins-Arena ist ausgezeichnet. Angeführt von Schiedsrichter Peter Sippel betreten die Mannschaften den Rasen.
    • INFO Auch Felix Magath stellt seine Mannschaft im Vergleich zum 3:2-Erfolg gegen den SC Freiburg auf mehreren Positionen um. Alexander Madlung, Makoto Hasebe, Yohandry Orozco sind neu im Team, dafür sitzen Josué, Giovanni Sio und Ashkan Dejagah auf der Bank.
    • INFO Auf beiden Seiten wird es im Vergleich zur Vorwoche personelle Veränderungen geben. Huub Stevens muss auf die gesperrten Jermaine Jones, Benedikt Höwedes und Chinedu Obasi verzichten. Dafür rücken Jefferson Farfan, Mitsuko Uchida und Christoph Metzelder in die Startformation.
    • INFO Nach der herben Pleite gegen Borussia Mönchengladbach aus der Vorwoche ist für S04 auch ein bisschen Wiedergutmachung angesagt. In der Europa League kamen die Schalker am Donnerstag zu einem Unentschieden bei Viktoria Pilsen und haben damit eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel.
    • INFO S04 gab sich bislang zu Hause kaum eine Blöße, nur zwei Niederlagen vor heimischem Publikum sprechen eine deutliche Sprache. Wolfsburg dagegen ist in der Fremde alles andere als erfolgreich. Seit neun Auswärtsspielen warten die Niedersachsen auf einen Sieg.
    • INFO Im Hinspiel gewann der VfL Wolfsburg knapp mit 2:1, danach starteten die "Knappen" in der Liga aber richtig durch und eilten von Sieg zu Sieg. Um den Anschluss an die Tabellenspitze zu halten, muss das Team von Huub Stevens die Schlappe aus dem Hinspiel vergessen machen.
    • INFO Bei der Rückkehr von Felix Magath an seine alte Wirkungsstätte, wollen die "Wölfe" einen wichtigen Dreier im Kampf um die internationalen Plätze einfahren. David Petri wird Euch durch die Partie begleiten - viel Spaß.
    • INFO Vor dem Wiedersehen mit dem ehemaligen Trainer Magath ist die Schalker Bilanz gegen Wolfsburg wenig verheißungsvoll: Von den zurückliegenden zehn Partien gewannen die Gelsenkirchener nur eine (vier Remis, fünf Niederlagen). Zudem fehlen in Höwedes, Obasi und Jones drei Gesperrte. Allerdings ist Wolfsburg mit nur einem Sieg und vier Punkten das auswärtsschwächste Team der Liga. Schalke-Star Raúl droht wegen einer Oberschenkelverletzung auszufallen. (Heimbilanz: 6-5-3, 21:14 Tore)
  • Höhepunkte

    • INFO Damit verabschiedet sich David Petri von Euch und wünscht einen schönen Sonntagabend. Der Fußball-Tag auf eurosport.yahoo.de geht natürlich noch weiter, auch mit dem Abschluss des 22. Spieltags der Bundesliga zwischen Hannover 96 und dem VfB Stuttgart.
    • INFO Für Felix Magath und den VfL bleibt es eine verkorkste Saison, die "Wölfe" bleiben im Mittelfeld der Liga und müssen einige Schippen drauflegen, um die Qualifikation für den internationalen Wettbewerb zu schaffen.
    • INFO Die "Knappen" halten damit Anschluss an das Spitzentrio der Bundesliga und können mit viel Selbstvertrauen nach München zum Spitzenspiel fahren.
    • 87. Ciprian Marica wird von Huntelaar steil geschickt und marschiert alleine auf Benaglio zu. Der Rumäne muss nur quer legen auf Huntelaar, dann ist der fünfte Treffer perfekt, aber er macht es selbst und scheitert am Schweizer Schlussmann.
    • 86. Timo Hildebrand mit einer Glanztat gegen Sebastian Polter, der sich schön durchsetzt. Hildebrand reißt die Arme hoch und verhindert den Ehrentreffer der Wolfsburger.
    • 72. TOOOR für Schalke 04. Wieder einmal geht es bei den Gastgebern ganz schnell über die linke Seite. Christian Fuchs startet durch, der erste Flankenversuch wird noch abgewehrt, der Österreicher bringt den Ball aber doch in die Mitte, wo Huntelaar mit dem Kopf zur Stelle ist und Benaglio keine Chance lässt.
    • 49. TOOOR für Schalke 04. Eine Ecke von Christian Fuchs ist lange in der Luft. Erst Christoph Metzelder und dann Kyriakos Papadopoulos bringen den Ball in Richtung Diego Benaglio. Joel Matip steht direkt vor dem Wolfsburger Schlussmann und befördert das Leder mit der Hacke über die Linie.
    • INFO Felix Magath wird sich in der Pause etwas einfallen lassen müssen, um zumindest noch einen Punkt aus Gelsenkirchen entführen zu können. Vor allem die Außenverteidiger Christian Träsch und Pedro Rodriguez hatten im ersten Durchgang gegen die schnellen Schalker Flügelspieler große Probleme.
    • 44. Diego Benaglio mit einer riesigen Parade gegen Klaas-Jan Huntelaar. Die Schalker erobern den Ball im Mittelfeld und kontern wie aus dem Bilderbuch. Raúl schickt Draxler auf die Reise, dessen Pass landet genau vor den Füßen von Huntelaar, aber Benaglio hält überragend aus kurzer Distanz.
    • 36. Klaas-Jan Huntelaar zimmert den Ball mit voller Wucht in die Mitte, Benaglio spekuliert richtig und lenkt das Leder an die Latte.
    • 35. Elfmeter für Schalke 04. Julian Draxler setzt sich auf der rechten Seite wieder gegen Christian Träsch durch. Die Flanke kommt maßgenau auf den Fuß von Farfan dessen Schuss landet am Arm von Felipe Lopes. Peter Sippel zeigt ohne Zögern auf den Punkt.
    • 23. Doppelchance für den VfL Wolfsburg. Zunächst läuft Orozco nach einem Abwehrfehler allein auf Lars Unnerstall zu, der Keeper behält die Ruhe und kocht den Venezuelaner ab. Kurz darauf hat Mario Mandzukic den Anschlusstreffer auf dem Fuß, trifft aus acht Metern Entfernung direkt vor dem Tor aber nur die Oberkante der Latte.
    • 17. Auf der Gegenseite hat Wolfsburg die Möglichkeit zum Anschlusstreffer, aber Felipe Lopes bringt das Leder aus kurzer Distanz nicht im Tor von Lars Unnerstall unter.
    • 15. TOOOR für Schalke 04. Christian Fuchs läuft Christian Träsch auf der rechten Seite davon und hat viel Zeit den Ball in die Mitte zu spielen. Dort steht Klaas-Jan Huntelaar mutterseelenallein und der Niederländer hat kein Problem den Ball an Diego Benaglio vorbei ins Netz zu schieben.
    • 10. TOOOR für Schalke 04. Raúl steht wieder einmal goldrichtig und bringt S04 in Führung. Nach einer Ecke von Jefferson Farfan verlängert Joel Matip den Ball per Kopf an den zweiten Pfosten, wo Raúl völlig alleine steht und nur noch den Fuß hinhalten muss, um seinen 400. Treffer in einem Pflichtspiel zu erzielen.
    • 7. Großchance für Schalke 04. Uchida hat auf der rechten Seite viel zu viel Platz und findet in der Mitte den freien Christoph Metzelder. Der Verteidiger nimmt den Ball aus der Luft, trifft aber nur den Pfosten. Die Fahne des Linienrichters wäre ohnehin oben gewesen.
    • 5. Hohes Anfangstempo von beiden Mannschaften. Julian Draxler hat auf der rechten Seite viel Platz, die Hereingabe ist aber zu ungenau. Auf der anderen Seite setzt sich Marcel Schäfer über links durch, seine Flanke findet aber ebenfalls keinen Abnehmer.
    • 4. Petr Jiracek setzt sich gegen Joel Matip stark durch und bringt den Ball gefährlich in die Mitte. Dort lauert Mandzukic am zweiten Pfosten, aber vorher ist Uchida zur Stelle und schiebt den Ball knapp am Pfosten vorbei.
    • INFO Die Stimmung in der Veltins-Arena ist ausgezeichnet. Angeführt von Schiedsrichter Peter Sippel betreten die Mannschaften den Rasen.
    • INFO Auch Felix Magath stellt seine Mannschaft im Vergleich zum 3:2-Erfolg gegen den SC Freiburg auf mehreren Positionen um. Alexander Madlung, Makoto Hasebe, Yohandry Orozco sind neu im Team, dafür sitzen Josué, Giovanni Sio und Ashkan Dejagah auf der Bank.
    • INFO Auf beiden Seiten wird es im Vergleich zur Vorwoche personelle Veränderungen geben. Huub Stevens muss auf die gesperrten Jermaine Jones, Benedikt Höwedes und Chinedu Obasi verzichten. Dafür rücken Jefferson Farfan, Mitsuko Uchida und Christoph Metzelder in die Startformation.
    • INFO Nach der herben Pleite gegen Borussia Mönchengladbach aus der Vorwoche ist für S04 auch ein bisschen Wiedergutmachung angesagt. In der Europa League kamen die Schalker am Donnerstag zu einem Unentschieden bei Viktoria Pilsen und haben damit eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel.
    • INFO S04 gab sich bislang zu Hause kaum eine Blöße, nur zwei Niederlagen vor heimischem Publikum sprechen eine deutliche Sprache. Wolfsburg dagegen ist in der Fremde alles andere als erfolgreich. Seit neun Auswärtsspielen warten die Niedersachsen auf einen Sieg.
    • INFO Im Hinspiel gewann der VfL Wolfsburg knapp mit 2:1, danach starteten die "Knappen" in der Liga aber richtig durch und eilten von Sieg zu Sieg. Um den Anschluss an die Tabellenspitze zu halten, muss das Team von Huub Stevens die Schlappe aus dem Hinspiel vergessen machen.
    • INFO Bei der Rückkehr von Felix Magath an seine alte Wirkungsstätte, wollen die "Wölfe" einen wichtigen Dreier im Kampf um die internationalen Plätze einfahren. David Petri wird Euch durch die Partie begleiten - viel Spaß.

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • Aufstellung

  • Spieler bewerten

    Spieler bewerten

    Bitte , um Spieler bewerten zu können.

    Kein Yahoo!-Nutzer? , um eine kostenlose Yahoo!-ID zu bekommen.

    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      Substitution Out45′ 6.9 7
      Verteidiger
      6.6 7
      Yellow Card 7.1 7
      6.6 7
      7.7 8
      Mittelfeld
      7.1 7
      Tor 7.3 7
      Substitution Out80′ 7.8 9
      Tor 8.5 7
      Substitution Out68′ 7.8 8
      Angriff
      Tore ×2 7.6 7
      Ersatzbank
      Substitution In45′ 7.5 8
      Substitution In68′ 7.1 6
      Substitution In80′ 6.9 -
    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      6.1 8
      Verteidiger
      4 2
      3.3 3
      Yellow Card 3.3 3
      4.6 3
      Mittelfeld
      Substitution Out55′ 3.4 3
      Substitution Out29′ 3.6 3
      3.9 4
      Angriff
      2.8 4
      3 3
      Substitution Out81′ 3.6 3
      Ersatzbank
      Substitution In81′ 4.4 -
      Substitution In29′ 2.6 3
      Substitution In55′ 3.5 6

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .