Samstag 28. Januar 2012 19. Spieltag Beendet Allianz Arena, München

FC Bayern München 2 - 0 VfL Wolfsburg

  • Gomez 60’
  • Robben 90’

Bis jetzt keine Kommentare | Kommentar schreiben

  1. Bayern müht sich zum Befreiungsschlag

    Bayern müht sich zum Befreiungsschlag

    Der FC Bayern hat die Tabellenführung verteidigt ohne dabei zu überzeugen. Gegen defensive "Wölfe" taten sich die Münchener lange schwer. Mehr

  • Live-Kommentar

    Time:90'
    • FC Bayern München
    • VfL Wolfsburg
    • 17:29 Damit verabschiede ich mich von Ihnen, nicht jedoch ohne Sie auf das Topspiel hier bei eurosport.yahoo.de hinzuweisen: In einer Stunde kann Schalke in Köln nachziehen. Bleiben Sie also auf jeden Fall bei uns. Thomas Reichart verabschiedet sich fürs Erste, bis bald.
    • FAZIT Der FC Bayern München hat einen 2:0 (0:0)-Arbeitssieg über den VfL Wolfsburg gefeiert und damit die Tabellenführung gegen den ärgsten Rivalen aus Dortmund behauptet. Mario Gomez sorgte nach einer Stunde für die Führung (60. Minute), Arjen Robben stellte in der Nachspielzeit den Endstand her (90.+2).
    • 90.+3 Das war die letzte Aktion des Spiels. Bayern gewinnt 2:0.
    • 90.+2 TOOOR für den FC Bayern! Olic wird von Lahm geschickt, der den Ball über Benaglio hebt. Rodriguez kommt noch vor der Linie an den Ball, schießt beim Klärungsversuch jedoch Robben an, von dessen Körper der Ball ins Netz springt.
    • 90.+1 Mandzukic springt in Robben hinein und bekommt dafür von Zwayer den Freistoß geschenkt. Der Schiedsrichter passt sich dem Niveau des Spiels an...
    • 89. Robben im Doppelpass mit Schweinsteiger: Der Holländer wartet hernach einen Tick zu lange mit den Abspiel auf Olic, der dadurch im Abseits steht.
    • 88. Der beste Spieler auf dem Platz geht aus dem Spiel: Ribery hat Feierabend - Alaba darf sich noch die Einsatzprämie abholen.
    • 88. Mandzukic jagt den Ball in die Mauer. Zwar reklamiert er Handspiel, doch Zwayer lässt weiterlaufen.
    • 87. Wenige Sekunden später fällt Boateng den eingewechselten Polter an ähnlicher Stelle wie eben. Nochmal Freistoß für das Magath-Team.
    • 86. ...Dejagah jagt den Ball weit rechts vorbei, doch offenbar war noch ein Bayer dran - Ecke: diese fängt Neuer sicher.
    • 85. Schweinsteiger legt Sio kurz vor der Strafraumgrenze. Das ergibt eine exzellente Freistoßgelegenheit für die Wölfe...
    • 83. Kurz vor der Auswechslung hatte Gustavo nach einer Ecke noch die Gelegenheit, die Führung auszubauen, entschied sich allerdings für den Heben, anstatt einfach draufzuhalten.
    • 82. Jetzt kommt der Matchwinner der letzten beiden VfL-Spiele doch noch: Polter ersetzt Hasebe.
    • 80. Ribery vergibt die Chance zur Vorentscheidung. Olic stibitzt sich den Ball und leitet den Konter mit einem feinen Ball auf Kroos ein. Der sieht den Franzosen, der frei aus zehn Metern an Benaglio scheitert. Tolle Parade des Schweizers.
    • 79. Rafinha geht überhart gegen Koo zur Sache und sieht dafür seine fünfte Gelbe Karte.
    • 77. Wieder kommen die "Wölfe" mit einem Freistoß vor das Tor der Hausherren. Nach ein wenig Konfusion können die Münchener klären.
    • 75. Nun kommt Olic doch noch. Gomez darf nach getanem Tagwerk früher duschen gehen.
    • 74. Erneute Abseitsposition, diesmal steht Robben zu nah am gegnerischen Tor.
    • 72. Ribery lässt drei Gegner stehen wie Slalomstangen, beim Pass steht Gomez jedoch im Abseits.
    • 70. Den Plan mit Olic hat Heynckes nach dem Führungstreffer schnell wieder verworfen. Schade eigentlich, denn der Dauerläufer ist immer für Überraschungen und Unterhaltung gut.
    • 68. Gute Möglichkeit für Koo: Der Kroeaner bringt den Ball jeodoch aus aussichtsreicher Position nicht unter Kontrolle.
    • 66. Beide Trainer wechseln nun: Beim FC Bayern geht Müller aus dem Spiel und mit Gustavo kommt ein etwas defensiverer Spieler. Bei Wolfsburg sind die Vorzeichen umgekehrt: Mit Jiracek geht ein Defensiver und Sio, ein Stürmer, kommt.
    • 65. Der Ball kommt in den Strafraum gesegelt, Boateng zieht den Kopf ein und so segelt das Spielgerät ins Toraus. Entweder war das abgesprochen oder einfach nur riskant gespielt vom Ex-ManCity-Verteidiger.
    • 64. Wolfsburg wagt sich nun aus der Deckung: Rafinha mit dem Foul gegen Schäfer (siehe voriger Eintrag). Freistoß für den VfL...
    • 63. Schäfer grätscht mit gestrecktem Bein gegen den Ball und gegen Rafinha. Unverständlicherweise geht er straffrei aus, das muss eine Gelbe Karte sein.
    • 62. Welche Erlösung der Treffer darstellt kann man am Jubel ablesen, Gomez wird von seinen Kollegen regelrecht erdrückt und auch die Fans gehen voll mit.
    • 60. TOOOR für den FC Bayern! Kroos bringt den fälligen Freistoß zur Mitte, wo Gomez erst Rodriguez anköpft, den Abpraller jedoch gedankenschnell aus drei Metern in die Maschen jagt. 17. Saisontreffer des Torschützenkönigs der letzten Saison.
    • 59. Ribery wird von Hasebe am Strafraumrand niedergerungen. Das gibt Gelb für den Japaner und Freistoß für München.
    • 57. Draußen läuft sich Olic warm, der Kroate könnte durchaus für Belebung in der Offensive sorgen.
    • 55. Das gewohnte Bild: Bayern stürmt mehr oder minder kopflos an, Wolfsburg verteidigt geschickt.
    • 53. Auch wenn die Allianz-Arena nicht unbedingt als Hexenkessel berüchtigt ist, so scheint die Stimmung doch kühler als sonst. Der Grund dafür ist, dass die FCB-Ultras offenbar einen Stimmungsboykott angezettelt haben, aufgrund der Gedankenspiele von Uli Hoeneß eine Kooperation mit Gazprom einzugehen.
    • 51. Badstuber packt eine riskante Grätsche gegen Dejagah aus, trifft Ball und Gegner bleibt jedoch straffrei, da zuerst der Ball getroffen wurde.
    • 50. Die Räume sind beinahe noch enger als vor der Pause, da die Wolfsburger die Verteidigungslinie etwas tiefer in die eigene Hälfte verlagern und mit Mann und Maus hinter dem Ball stehen.
    • 48. Nach dem fälligen Freistoß durch Kroos setzt sich Boateng zu heftig gegen Russ ein und bekommt das Stürmerfoul gegen sich gepfiffen.
    • 48. Russ fährt Schweinsteiger von hinten in die Paraden und sieht die erste Gelbe Karte der Partie, jedoch die fünfte für ihn persönlich.
    • 46. Der zweite Durchgang läuft...
    • 16:30 Auch im zweiten Durchgang können Sie liebe User noch die Spieler bewerten, machen Sie mit und zeigen Sie Ihren Fußballsachverstand. Am Montag wird dann Ihre Elf mit den Favoriten der Redaktion verglichen. Viel Spaß!
    • HZ In einer eher schwachen ersten Hälfte gibt es noch keine Tore zu bestaunen. Zwar hatte Bayern die besseren Chancen, doch Wolfsburg verteidigt überwiegend geschickt, um dann hin und wieder zu kontern. Hoffen wir auf Tore in Durchgang zwei, bis gleich.
    • 45.+1 Und das war es auch im ersten Durchgang - 15 Minuten Pause.
    • 45. Mandzukic ist relativ allein bei einem Konter, bekommt aber von Schweinsteiger unverhoffte Hilfe. Der Münchener legt dem Kroaten den Ball vor, macht seinen Fehler jedoch wieder gut, indem er den Schuss blockt.
    • 43. Alles läuft über Ribery, der Franzose ist an allen gefährlichen Szenen beteiligt.
    • 41. Felix Magath wechselt noch vor der Pause: Chris geht aus dem Spiel und Koo kommt neu in die Partie.
    • 40. Noch ein Aufreger im Wolfsburger Strafraum: Ribery dringt in den Sechzehner ein und wird von Rodriguez zu Fall gebracht. Zwayer lässt weiterlaufen, doch der Schweizer trifft den Franzosen klar - Fehlentscheidung Herr Schiedsrichter.
    • 40. Ribery tankt, oder besser, tanzt sich zur Grundlinie durch und legt zurück auf Müller. Der WM-Torschützenkönig schließt mit links ab und verfehlt den langen Pfosten knapp.
    • 38. Ribery wechselt die Seite punktgenau auf den freien Robben. Der versucht es mit einer spektakulären Direktabnahme, trifft den Ball aber nicht ganz, sodass Benaglio wenig Probleme hat das Leder aufzunehmen.
    • 37. Strittige Szene jetzt: Müller steht knapp im Abseits, wird jedoch nicht zurückgepfiffen und anschließend von Felipe zu Fall gebracht. Auch diesmal bleibt die Pfeife von Zwayer stumm, sodass man von ausgleichender Gerechtigkeit sprechen kann.
    • 36. Ribery und Gomez gehen einem weiten Ball hinterher, doch Benaglio ist rechtzeitig rausgerückt und drischt die Kugel auf die Ränge.
    • 35. Der Wolfsburger Beton ist mittlerweile hart geworden und so ist im Moment kaum ein Durchkommen für die Roten.
    • 33. Die ersten Pfiffe von den Rängen sind zu vernehmen, nachdem Lahm den Ball zum wiederholten Mal hintenrum zu Boateng spielt.
    • 16:01 Der BVB tut sich in seinem Heimspiel leichter, als die Bayern und erzielt das zweite Tor. Hier geht's zum Deutschen Meister.
    • 31. Chris mit einer Einwurfflanke, für die die Bayernabwehr drei Kopfballklärungsanläufe benötigt. Am Ende zimmert Kroos den Ball raus.
    • 29. Foul von Lahm auf dem Flügel, das gibt erneut Freistoß: Boateng köpft den Ball aus der Gefahrenzone.
    • 27. Bayern hat, beinahe traditionell, mehr Ballbesitz und auch die bisher besseren Chancen. trotzdem steht es nach einer knappen halben Stunde noch 0:0 im Münchener Nordern.
    • 25. Ribery versucht den Ball auf Gomez durchzustecken, doch im letzten Moment bringt noch ein Wolfsburger das lange Bein an den Ball.
    • 23. Ribery ist auch von drei Mann nicht zu stoppen. Die Hereingabe des Franzosen landet bei Gomez, doch der findet keine Lücke in der dicht gestaffelten Abwehr der Niedersachsen. Am Ende kommt dabei immerhin noch der erste Eckball heraus. Dieser bleibt folgenlos.
    • 21. Die Fans haben dem FCB den PR-Fauxpas vom Donnerstag offenbar verziehen. Die Stimmung ist für Münchener Verhältnisse ordentlich.
    • 19. Eine Szene für jeden Jahresrückblick: Schweinsteiger hebt den Ball butterweich zu Gomez, der allein vor Benaglio auftaucht. Die Ballannahme missglückt ihm etwas und im zweiten Versuch schlägt der Stürmer am Ball vorbei - drei Meter vor dem Tor. Vielleicht hatte er da ein wenig Angst vor Benaglio, der den "Hampelmann" machte. Kurios!
    • 18. Auch heute können Sie liebe User wieder die Spieler bewerten, machen Sie mit und zeigen Sie Ihren Fußballsachverstand. Am Montag wird dann Ihre Elf mit den Favoriten der Redaktion verglichen. Viel Spaß.
    • 15:46 Beim ärgsten Titelrivalen der Bayern ist bereits ein Tor gefallen! Mein Kollege Rinke hat alles Wissenswerte.
    • 15. Auffällig wie unsicher die Bayern-Abwehr in der ersten Viertelstunde agiert, obwohl immerhin drei deutsche Nationalspieler auf dem Rasen stehen. Offensiv hingegen spürt man den "Ribery-Effekt" schon jetzt.
    • 13. Robben wechselt die Seite für Ribery, der zu Lahm ablegt, dessen Flanke findet jedoch nicht den Kopf von Gomez.
    • 11. Freistoß aus dem Halbfeld für Wolfsburg. Standards könnten für den VfL eine Möglichkeit sein zum Erfolg zu kommen. Lahm versucht den Ball zum Keeper zurück zu köpfen, wird jedoch viel zu kurz, sodass Dejagah dazwischenspritzt und den Fehler des Bayern-Kapitäns um ein Haar bestraft.
    • 9. Robben nimmt den Ball technisch wunderbar mit, die Hereingabe misslingt dem Holländer jedoch völlig. Da war mehr drin wie man so schön sagt.
    • 7. Tor für Bayern, doch es zählt nicht. Gomez erkämpft sich den Ball gegen Hasebe, Ribery kommt zum Schuss und Benaglio wehrt den Ball direkt auf den Kopf von Gomez ab, der zur vermeintlichen Führung einnetzt. Beim Schuss von Ribery stand der Nationalstürmer jedoch klar im Abseits.
    • 6. Mandzukic kommt knapp außerhalb des Sechzehners zum Abschluss, zielt aber deutlich zu hoch. Wir notieren den ersten Torschuss der Partie.
    • 6. Kroos fällt kurz vor der Strafraum gegen Russ, doch da macht der Münchener mehr Theater als nötig war. Zwayer lässt weiterlaufen.
    • 4. Lahm versucht Müller mit einem Steilpass in Szene zu setzen. Der Boden ist nass und so wird der Ball schnell. Benaglio fängt die Kugel sicher.
    • 2. Schweinsteiger verlagert das Spiel auf Robben, der mal nicht gedoppelt wird, aber trotzdem am jungen Rodriguez hängen bleibt.
    • 15:30 Der Ball rollt in der Allianz-Arena.
    • 15:29 Bayern gewinnt die Seitenwahl, Wolfsburg wird anstoßen.
    • 15:28 Die Teams betreten den Rasen, der "Neuzugang" vom Donnerstag heute nur auf der Tribüne.
    • 15:26 Neben Magath gibt es ja auch noch einen Spieler, der früher bei Bayern wirkte und das über neun Jahre äußerst erfolgreich. Salihamidzic sitzt vorerst jedoch nur auf der Bank.
    • 15:24 Der junge Polter nimmt wieder auf der Platz Bank, nach seinen beiden Treffern gegen Köln und Stuttgart, die dem VfL zwei 1:0-Siege bescherten, hatte er sich vielleicht einen Tick mehr erwartet. Wir können allerdings davon ausgehen, dass wir den jungen Stürmer später noch sehen werden.
    • 15:22 Beim Gast aus der Autostadt gibt es mehrere Änderungen im Vergleich zum Sieg in Köln: Russ, Chris, Hasebe und Goalgetter Manzukic rücken ins Team. Madlung, Polak, Vierinha und Koo rotieren aus der ersten Elf.
    • 15:19 Und eben kommen die Aufstellungen hereingeflattert: Die Änderungen bei den Bayern haben wir schon angesprochen: Für den verletzten van Buyten rückt Boateng nach innen und Rafinha in die Startelf. Für den Comebacker Ribery muss Tymoschtschuk weichen.
    • 15:15 Ex-Bayern-Trainer Magath möchte aus München "etwas mitnehmen. Wir werden die Räume eng machen und schnell auf das Bayern-Tor spielen, wenn wir den Ball gewinnen. Das ganze werden wir im 4-4-2 angehen." Oder lapidar übersetzt: Hinten rein stellen und kontern.
    • 15:14 Apropos Automatismus: Wenn der FC Bayern einen Transfer ankündigt sorgt das automatisch für viel Wirbel und Presseecho. Was allerdings am Donnerstag passierte, war dann doch eher peinlich. Kollege Rathjen mit der Einschätzung zum "Bombentransfer".
    • 15:10 Bayern-Coach Heynckes sagte vor dem Spiel: "Die Automatismen sind im Moment etwas verschüttet, wenn diese wieder greifen, werden wir auch wieder erfolgreich sein."
    • 15:05 Ein wichtiger Spieler gibt nach abgesessener Sperre sein Comeback: Franck Ribery. Wie wichtig er für das Team ist, hat Kollege Bergmann recherchiert. Hier geht's zum Artikel.
    • 15:00 Hallo und herzlich willkommen zur Bundesliga auf eurosport.yahoo.de. Thomas Reichart begrüßt Sie zum Spiel des FC Bayern München gegen den VfL Wolfsburg. In einer halben Stunde geht's los, bis dahin versorge ich Sie mit Infos rund ums Spiel.
    • INFO Nach dem verpatzten Rückrunden-Auftakt kommt dem Tabellenführer der VfL Wolfsburg gerade recht. Noch nie konnten die Niedersachsen in 14 Spielen in München gewinnen. Zudem wartet der im Mittelfeld der Tabelle dümpelnde Ex-Meister unter Ex-Bayern-Coach Magath seit acht Auswärtsspielen auf einen Sieg. Bayern muss van Buyten ersetzen, für ihn rückt Boateng ins Abwehrzentrum. Riberys Rückkehr soll den Angriff beleben, dafür muss Trainer Heynckes die Startelf umbauen. (Heimbilanz: 13-1-0, 39:11 Tore)
  • Höhepunkte

    • FAZIT Der FC Bayern München hat einen 2:0 (0:0)-Arbeitssieg über den VfL Wolfsburg gefeiert und damit die Tabellenführung gegen den ärgsten Rivalen aus Dortmund behauptet. Mario Gomez sorgte nach einer Stunde für die Führung (60. Minute), Arjen Robben stellte in der Nachspielzeit den Endstand her (90.+2).
    • 90.+2 TOOOR für den FC Bayern! Olic wird von Lahm geschickt, der den Ball über Benaglio hebt. Rodriguez kommt noch vor der Linie an den Ball, schießt beim Klärungsversuch jedoch Robben an, von dessen Körper der Ball ins Netz springt.
    • 80. Ribery vergibt die Chance zur Vorentscheidung. Olic stibitzt sich den Ball und leitet den Konter mit einem feinen Ball auf Kroos ein. Der sieht den Franzosen, der frei aus zehn Metern an Benaglio scheitert. Tolle Parade des Schweizers.
    • 60. TOOOR für den FC Bayern! Kroos bringt den fälligen Freistoß zur Mitte, wo Gomez erst Rodriguez anköpft, den Abpraller jedoch gedankenschnell aus drei Metern in die Maschen jagt. 17. Saisontreffer des Torschützenkönigs der letzten Saison.
    • HZ In einer eher schwachen ersten Hälfte gibt es noch keine Tore zu bestaunen. Zwar hatte Bayern die besseren Chancen, doch Wolfsburg verteidigt überwiegend geschickt, um dann hin und wieder zu kontern. Hoffen wir auf Tore in Durchgang zwei, bis gleich.
    • 45. Mandzukic ist relativ allein bei einem Konter, bekommt aber von Schweinsteiger unverhoffte Hilfe. Der Münchener legt dem Kroaten den Ball vor, macht seinen Fehler jedoch wieder gut, indem er den Schuss blockt.
    • 40. Noch ein Aufreger im Wolfsburger Strafraum: Ribery dringt in den Sechzehner ein und wird von Rodriguez zu Fall gebracht. Zwayer lässt weiterlaufen, doch der Schweizer trifft den Franzosen klar - Fehlentscheidung Herr Schiedsrichter.
    • 40. Ribery tankt, oder besser, tanzt sich zur Grundlinie durch und legt zurück auf Müller. Der WM-Torschützenkönig schließt mit links ab und verfehlt den langen Pfosten knapp.
    • 19. Eine Szene für jeden Jahresrückblick: Schweinsteiger hebt den Ball butterweich zu Gomez, der allein vor Benaglio auftaucht. Die Ballannahme missglückt ihm etwas und im zweiten Versuch schlägt der Stürmer am Ball vorbei - drei Meter vor dem Tor. Vielleicht hatte er da ein wenig Angst vor Benaglio, der den "Hampelmann" machte. Kurios!
    • 11. Freistoß aus dem Halbfeld für Wolfsburg. Standards könnten für den VfL eine Möglichkeit sein zum Erfolg zu kommen. Lahm versucht den Ball zum Keeper zurück zu köpfen, wird jedoch viel zu kurz, sodass Dejagah dazwischenspritzt und den Fehler des Bayern-Kapitäns um ein Haar bestraft.
    • 7. Tor für Bayern, doch es zählt nicht. Gomez erkämpft sich den Ball gegen Hasebe, Ribery kommt zum Schuss und Benaglio wehrt den Ball direkt auf den Kopf von Gomez ab, der zur vermeintlichen Führung einnetzt. Beim Schuss von Ribery stand der Nationalstürmer jedoch klar im Abseits.

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • Aufstellung

  • Spieler bewerten

    Spieler bewerten

    Bitte , um Spieler bewerten zu können.

    Kein Yahoo!-Nutzer? , um eine kostenlose Yahoo!-ID zu bekommen.

    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      6.5 6
      Verteidiger
      Yellow Card 5.8 4
      5.9 6
      6.1 5
      6.4 5
      Mittelfeld
      6.5 5
      6.4 6
      Tor 6.4 5
      Substitution Out66′ 5.9 4
      Substitution Out89′ 7.4 7
      Angriff
      Tor Substitution Out75′ 6.5 6
      Ersatzbank
      Substitution In75′ 6.1 7
      Substitution In66′ 5.8 5
      Substitution In89′ 5.2 -
    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      5.1 7
      Verteidiger
      3.3 3
      Yellow Card 2.9 4
      3.5 4
      5.3 6
      Mittelfeld
      Substitution Out66′ 3.3 4
      Substitution Out41′ 3.7 5
      Yellow Card Substitution Out82′ 4.2 3
      3.5 3
      Angriff
      3.7 5
      3.6 5
      Ersatzbank
      Substitution In66′ 3.5 4
      Substitution In82′ 3.3 -
      Substitution In41′ 3.9 6

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .