Samstag 3. März 2012 24. Spieltag Beendet Signal Iduna Park

Borussia Dortmund 2 - 1 FSV Mainz 05

  • Blaszczykowski 26’
  • Kagawa 77’
  • Zidan 74’

Bis jetzt keine Kommentare | Kommentar schreiben

  1. Quickfacts: Dortmund gegen Mainz

    Quickfacts: Dortmund gegen Mainz

    Der 24. Spieltag der Bundesliga steht an. eurosport.yahoo.de hat die wichtigsten Fakten zum Spiel Dortmund gegen Mainz gesammelt. Mehr

  • Live-Kommentar

    Time:90'
    • Borussia Dortmund
    • FSV Mainz 05
    • INFO Das war's für heute von der Bundesliga im Live-Ticker bei eurosport.yahoo.de. Weiter geht es bei uns mit der Primera Division und dem Heimspiel des FC Barcelona gegen Sporting Gijon. Vielen Dank für Ihr Interesse und bis dahin! Hier geht es direkt zum Barca-Spiel
    • FAZIT Insgesamt ein hochverdienter Sieg für Dortmund, das am Ende aber noch einmal zittern musste. Der BVB dominiert die Partie über weite Strecken, versäumt es aber, den Sack zuzumachen. Mainz kann lange Zeit nur hinterherlaufen. Beeindruckende Leistung des Meisters.
    • 90.+2 Schlusspfiff in Dortmund, der BVB siegt mit 2:1.
    • 90. Klopp nutzt seinen letzten Wechsel, das bringt noch einmal Zeit. Großkreutz darf runter, dafür kommt Owomoyela.
    • 88. Zidan kommt 18 Meter vor dem Tor zum Abschluss, rutscht aber weg. Weidenfeller fängt den Ball sicher.
    • 86. Nur noch vier Minuten, aber Mainz kann Dortmund noch nicht richtig unter Druck setzen.
    • 84. Tuchel steht an der Seitenlinie und schimpft, weil seine Mannschaft zu zögerlich spielt.
    • 82. Die Partie bleibt intensiv. Dortmund lässt auch acht Minuten vor dem Ende nicht nach und rennt weiter an. Beeindruckend!
    • 80. Auch Mainz wechselt: Für Choupo-Moting kommt Ujah.
    • 79. Kagawa darf kurz nach seinem Treffer vom Feld. Für den Japaner bringt Klopp da Silva.
    • 78. Und das muss das 3:1 sein! Lewandowski kommt nach Flanke von der linken Seite in der Mitte frei zum Abschluss. Aber dem Polen rutscht die Kugel über den Schlappen.
    • 77. TOOOR für Dortmund! Dortmund schlägt postwendend zurück. Kagawa jagt den Ball nach flacher Hereingabe von Piszczek aus fünf Metern in die Maschen. Der BVB führt wieder mit 2:1.
    • 76. Zidan verzichtet nach dem Treffer auf einen Torjubel, und Klopp sitzt mit einem wissenden Lächeln auf der Bank...
    • 74. TOOOR für Mainz! Tja, wer wohl?!? Richtig, Zidan! Langer Ball von Choupo-Moting in den BVB-Strafraum. Szalai wird nicht energisch genug angegriffen und legt zurück auf Zidan, der aus zehn Metern zum 1:1 einschiebt.
    • 72. Klopp wechselt und nimmt Torschütze Blaszczykowski runter. Neu im Spiel ist Perisic.
    • 71. Lange keine Chance mehr für den BVB gesehen... Die Hausherren sind aber nach wie vor drückend überlegen.
    • 69. Mainz ist in den letzten Minuten etwas mutiger geworden. Wesentlich geändert hat sich das Bild auf dem Rasen aber noch nicht.
    • 67. Klopp und Tuchel stehen beide in ihrer jeweiligen Coaching Zone und versuchen lautstark, Einfluss auf das Spiel zu nehmen.
    • 65. Das Tempo in der zweiten Halbzeit ist extrem hoch. Bei Dortmund ist noch kein Nachlassen zu erkennen.
    • 63. Die nächste BVB-Angriffswelle rollt auf das Mainzer Tor zu. Großkreutz zögert aber viel zu lange, sodass die Chance vorbei ist.
    • 61. Satz mit x... Zidans Freistoß geht weit über das Tor.
    • 60. Einen der seltenen Angriffe der Mainzer unterbindet Hummels 25 Meter vor dem BVB-Gehäuse. Der Innenverteidiger stellt Müller ein Bein.
    • 59. Tuchel hat die Faxen dicke und reagiert mit einem Doppelwechsel. Baumgartlinger und Szalai kommen für Polanski und Fathi.
    • 59. Jeder darf mal! Schmelzer zieht aus 18 Metern ab, der Ball klatscht ans Außennetz.
    • 57. Chancen fast im Minutentakt... Wetklo kommt aus seinem Tor, sein Befreiungsschlag misslingt aber. Kagawa zieht überhastet ab und setzt den Ball aus gut 20 Metern am leeren Tor vorbei.
    • 56. Dortmund bleibt am Drücker. Blaszczykowski flankt von der linken Seite, am langen Pfosten stört Fathi Großkreutz beim Kopfball.
    • 54. Polanski steht wieder. Äußerlich sind auch keine Schäden festzustellen.
    • 53. Gündogan und Polanski stoßen mit den Köpfen zusammen. Gündogan schüttelt sich einmal kurz, aber Polanski bleibt zunächst liegen.
    • 52. Nächste Chance, Lewandowski ist durch, aber Noveski kann in höchster Not klären.
    • 51. Dortmund ist mit viel Tempo aus der Kabine gekommen. Momentan spielt nur der BVB, von Mainz ist nichts zu sehen.
    • 49. Erste Torchance des zweiten Durchgangs, und was für eine! Kagawa setzt Lewandwoski stark in Szene. Der Pole zieht 16 Meter zentral vor dem Tor ab, aber Wetklo reißt die Fäuste hoch.
    • 48. Beide Seiten verzichten auf Wechsel zur zweiten Halbzeit.
    • 46. Weiter geht's in Dortmund, der Ball rollt wieder.
    • HZ Hochverdiente Führung für den BVB, der in allen Belangen dominiert. Mainz läuft nur hinterher und kann froh sein, dass Dortmund nach der Führung nicht konsequent auf das zweite Tor spielt.
    • 45. Halbzeit in Dortmund, der BVB führt mit 1:0.
    • 44. Starker Pass von Kagawa, der auf Blaszczykowski durchsteckt. Der Pole wird aber in letzter Sekunde gebremst. Gleich ist Halbzeit...
    • 42. Beinah-Chance für den BVB. Lewandowski verlängert am Strafraum einen schnell ausgeführten Freistoß. Der Ball ist einen Tick zu lang für Hummels, der völlig frei vor Wetklo auftaucht.
    • 39. Dortmund ist offenbar mit der knappen Führung vorerst zufrieden. Der BVB verwaltet das Ergebnis.
    • 37. Mainz sehnt sich nach der Halbzeitpause. Die Gäste stehen mit acht, neun Feldspielern in der eigenen Hälfte.
    • 35. Auf den Rängen wird gefeiert, auf dem Platz kontrolliert der BVB das Spiel.
    • 33. Mainz hat völlig den Faden verloren. Die Gäste bringen kaum einen Ball an den Mann, Dortmund macht Druck.
    • 31. Riesenstimmung in Dortmund! "Wer wird deutscher Meister, BVB Borussia..." singen die Fans in voller Lautstärke.
    • 29. Jetzt aber macht es Hummels wesentlich besser. Fast das 2:0 für Dortmund! Nach Zuckerpass des Innenverteidigers ist Lewandowski durch. Der Pole lupft den Ball über Wetklo, hat aber Pech, dass die Kugel auf dem Tor landet.
    • 28. Auf der Gegenseite kommt Müller am Dortmunder Strafraum zum Flanken, weil Hummels über den Ball säbelt. Aber in der Mitte klärt Bender.
    • 26. TOOOR für Dortmund! Gündogan spielt auf Kagawas, dessen Schuss im Strafraum von Noveski geblockt wird. Aus dem Rückraum kommt Blaszczykowski, der sofort abzieht und den Ball in den linken Winkel nagelt. 1:0 für den BVB!
    • 24. Kleiner Aufreger in Dortmund, die BVB-Fans pfeifen: Piszczek startet in den Strafraum und wird von Gündogan angespielt. Fathi rempelt Piszczek etwas, und der Pole fällt sofort um. Kein Elfmeter, weiter geht's.
    • 23. Dortmund ist inzwischen klar überlegen. Ein Tor scheint nur eine Frage der Zeit zu sein.
    • 21. Schöner Spielzug der Mainzer. Caligiuri spielt den Doppelpass mit Zidan, der wieder auf Caligiuri durchsteckt. Aber der Ex-Fürther jagt den Ball weit über das BVB-Gehäuse.
    • 20. Gündogan und Polanski rasseln ineinander. Klopp beschwert sich beim Vierten Offiziellen, woraufhin sich Gagelmann einschaltet und Klopp mit einem Platz auf der Tribüne droht.
    • 19. Nach Handspiel von Zabavnik gibt es halbrechts am Strafraum Freistoß für den BVB. Subotic setzt die Kugel aber in die Mauer.
    • 17. Wieder so ein Angriff durch die Mitte. Gündogan probiert es mit einem Lupfer auf Lewandowski, aber das feine Zuspiel ist ein Stück zu lang.
    • 16. Dortmund versucht viel durch die Mitte, mitunter zu viel. Dort macht Mainz dicht.
    • 14. Polanski schickt Müller über die rechte Seite, aber die flache Hereingabe landet bei Subotic.
    • 12. Nächste gute Aktion des BVB: Piszczek flankt von der rechten Seite, Großkreutz nimmt den Ball am Strafraum volley, aber Bungert blockt den Schuss.
    • 11. Dortmund beherrscht Ball und Gegner. Der BVB wird zunehmend stärker.
    • 9. Und fast das 1:0 für den BVB! Kagawa legt in den Lauf von Piszczek, der sich im Strafraum gegen Fathi durchsetzt. Der Schuss - halb Abschluss, halb Hereingabe - des Polen geht aber links am Pfosten vorbei.
    • 8. Mainz hat sich in den letzten Minuten etwas zurückgezogen. Dortmund kontrolliert das Spiel.
    • 6. Bender, mit geschwollenem Gesicht unterwegs, probiert es aus der Distanz. Der Ball verfehlt das Ziel aber deutlich.
    • 4. Erstmals Betrieb im BVB-Strafraum. Noveski steigt bei einer Ecke am höchsten, trifft den Ball aber nicht richtig.
    • 3. Munterer Beginn in Dortmund. Beide Seiten geben direkt Vollgas.
    • 1. Los geht's in Dortmund, der Ball rollt.
    • 18:27 Schiedsrichter der Partie ist Peter Gagelmann.
    • 18:25 Mainz verlor keines der letzten fünf Spiele, nicht zuletzt, weil Heimkehrer Mohamed Zidan in jedem seiner vier Einsätze traf. Die Partie gegen Klopp und seinen Ex-Klub Dortmund dürfte ein ganz besonderes Spiel für den Ägypter sein.
    • 18:23 Mainz tankte zuletzt beim 4:0-Erfolg im Derby gegen Kaiserslautern viel Selbstvertrauen. Trainer Thomas Tuchel tritt aber auf die Euphoriebremse. "Das ist wie ein Rennen gegen Usain Bolt", sagte Tuchel zum Spiel gegen den Meister: "Wir müssen die persönliche Bestleistung erreichen. Aber auch das ist keine Garantie für einen Punkt oder einen Sieg."
    • 18:18 Verzichten muss Dortmund auf den gesperrten Sebastian Kehl, dafür rückt Ilkay Gündogan in die Startformation. Sven Bender kann trotz Gesichtsverletzung spielen.
    • 18:18 BVB-Trainer Jürgen Klopp warnt dennoch vor zu viel Euphorie vor der Partie gegen seinen Ex-Klub. Die Meisterschaft sei natürlich noch nicht entschieden, und die heutige Partie werde kein "Freundschaftsspiel", sagte "Kloppo".
    • 18:17 Nach dem Patzer von Verfolger Bayern München will der BVB mit einem Sieg einen großen Schritt in Richtung Titelverteidigung machen. Mit drei Punkten heute Abend würde der Vorsprung auf sieben Zähler anwachsen.
    • 18:15 Hallo und herzlich willkommen zum Topspiel der Bundesliga im Live-Ticker bei eurosport.yahoo.de. Spitzenreiter Borussia Dortmund empfängt den FSV Mainz 05.
    • INFO Der seit 17 Spielen ungeschlagene BVB hofft auf einen Vereinsrekord. Acht Siege in Serie gelangen dem Revierclub bisher noch nie. Einfach wird das nicht: Immerhin sind die Gäste seit fünf Partien unbesiegt und verloren zuletzt 2005 in Dortmund. BVB-Coach Klopp plant gegen seinen ehemaligen Club mit dem von einer Gesichtsverletzung genesenen Bender. Besonderes Augenmerk gilt Zidan: Der einstige BVB-Stürmer traf zuletzt viermal in Serie für Mainz. (Heimbilanz: 1-4-0, 6:3 Tore)
  • Höhepunkte

    • FAZIT Insgesamt ein hochverdienter Sieg für Dortmund, das am Ende aber noch einmal zittern musste. Der BVB dominiert die Partie über weite Strecken, versäumt es aber, den Sack zuzumachen. Mainz kann lange Zeit nur hinterherlaufen. Beeindruckende Leistung des Meisters.
    • 78. Und das muss das 3:1 sein! Lewandowski kommt nach Flanke von der linken Seite in der Mitte frei zum Abschluss. Aber dem Polen rutscht die Kugel über den Schlappen.
    • 77. TOOOR für Dortmund! Dortmund schlägt postwendend zurück. Kagawa jagt den Ball nach flacher Hereingabe von Piszczek aus fünf Metern in die Maschen. Der BVB führt wieder mit 2:1.
    • 74. TOOOR für Mainz! Tja, wer wohl?!? Richtig, Zidan! Langer Ball von Choupo-Moting in den BVB-Strafraum. Szalai wird nicht energisch genug angegriffen und legt zurück auf Zidan, der aus zehn Metern zum 1:1 einschiebt.
    • 57. Chancen fast im Minutentakt... Wetklo kommt aus seinem Tor, sein Befreiungsschlag misslingt aber. Kagawa zieht überhastet ab und setzt den Ball aus gut 20 Metern am leeren Tor vorbei.
    • 49. Erste Torchance des zweiten Durchgangs, und was für eine! Kagawa setzt Lewandwoski stark in Szene. Der Pole zieht 16 Meter zentral vor dem Tor ab, aber Wetklo reißt die Fäuste hoch.
    • HZ Hochverdiente Führung für den BVB, der in allen Belangen dominiert. Mainz läuft nur hinterher und kann froh sein, dass Dortmund nach der Führung nicht konsequent auf das zweite Tor spielt.
    • 29. Jetzt aber macht es Hummels wesentlich besser. Fast das 2:0 für Dortmund! Nach Zuckerpass des Innenverteidigers ist Lewandowski durch. Der Pole lupft den Ball über Wetklo, hat aber Pech, dass die Kugel auf dem Tor landet.
    • 26. TOOOR für Dortmund! Gündogan spielt auf Kagawas, dessen Schuss im Strafraum von Noveski geblockt wird. Aus dem Rückraum kommt Blaszczykowski, der sofort abzieht und den Ball in den linken Winkel nagelt. 1:0 für den BVB!
    • 9. Und fast das 1:0 für den BVB! Kagawa legt in den Lauf von Piszczek, der sich im Strafraum gegen Fathi durchsetzt. Der Schuss - halb Abschluss, halb Hereingabe - des Polen geht aber links am Pfosten vorbei.

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • Aufstellung

  • Spieler bewerten

    Spieler bewerten

    Bitte , um Spieler bewerten zu können.

    Kein Yahoo!-Nutzer? , um eine kostenlose Yahoo!-ID zu bekommen.

    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      5.2 6
      Verteidiger
      5.3 7
      5.6 5
      6.4 7
      5.2 6
      Mittelfeld
      5.9 6
      6.1 7
      Tor Substitution Out72′ 6.8 7
      Tor Substitution Out80′ 7.9 8
      Substitution Out90′ 6.3 6
      Angriff
      6.6 6
      Ersatzbank
      Substitution In90′ 5.9 5
      Substitution In80′ 5.8 5
      Substitution In72′ 5.9 5
    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      4.6 6
      Verteidiger
      4.8 5
      5.9 6
      5.8 6
      Substitution Out59′ 5.2 5
      Mittelfeld
      Substitution Out59′ 5.1 6
      4.9 5
      5.5 6
      5.3 5
      Angriff
      Tor 6.9 5
      Substitution Out80′ 5.1 5
      Ersatzbank
      Substitution In59′ 5.2 5
      Substitution In59′ 4.3 5
      Substitution In80′ 4.6 5

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .