Samstag 5. Mai 2012 34. Spieltag Beendet RheinEnergieStadion

1. FC Köln 1 - 4 FC Bayern München

  • Novakovic 63’
  • Müller 34’, 85’
  • Geromel 52’ (ET)
  • Robben 54’

62 Kommentare | Kommentar schreiben

  1. Bayern schießt Köln in Liga zwei

    Bayern schießt Köln in Liga zwei

    Der 1. FC Köln steigt nach einer Niederlage gegen den FC Bayern aus der Bundesliga ab. Gegen die Münchner hätte nur ein Sieg gereicht. More

  • Live-Kommentar

    Time:90'
    • 1. FC Köln
    • FC Bayern München
    • 17:30 Das war der Liveticker von eurosport.yahoo.de. Wir bedanken uns für Ihre Treue in der vergangenen Saison. Die Bundesliga-Saison ist damit zu Ende, Live-Ticker gibt es in den kommenden Tagen bei eurosport.yahoo.de noch zu Hauf: Morgen geht es in der zweiten Bundesliga ab 14:00 Uhr los, in England steht ab 14:00 Uhr das Fernduell um den Titel auf dem Programm und am Abend steht ab 20:45 Uhr das Mailänder Derby zwischen AC und Inter auf dem Programm. Wir freuen uns, Sie dann wieder zu begrüßen.
    • FAZIT Das war es aus Köln. Der FC muss zum fünften Mal aus der Bundesliga absteigen und bereitet Lukas Podolski so einen schönen Abstieg. Gegen die Bayern waren die Kölner so gut wie chancenlos und sind mit der 1:4-Niederlage gut bedient. Einmal mehr zeigte sich, dass die Defensive der Grund für den Abstieg des FC ist: Am Ende haben die Kölner 75 Gegentreffer kassiert.
    • 17:24 Die Polizei hat das Geschehen unter Kontrolle, allerdings nur aufgrund eines immensen Aufgebots. Ein sehr unrühmlicher Abgang des 1. FC Köln aus der Bundesliga.
    • 17:21 Unschöne Bilder aus Köln: Beide Mannschaften sprinten in Richtung Katakomben und bringen sich vor den Zuschauern in Sicherheit. Derweil ist die Polizei aufmarschiert und versucht das Stadion abzuriegeln. Die nächste schlechte Nachricht aus Köln, wieder einmal sind die Fans daran beteiligt.
    • 90. Schluspfiff in Köln. Schiedsrichter Meyer pfeift die Partie ab, da dunkelschwarze Rauchwolken durchs Stadion ziehen.
    • 89. Stehfußball in Köln. Beide Mannschaften geben sich mit dem Ergebnis zufrieden.
    • 87. Aus Berlin gibt es gute Kunde für den FC - zumindest ein bisschen. Hier geht's zum Ticker.
    • 85. TOOOR für die Bayern! Müller erzielt das 4:1. Ein Traumtor! Rafinha legt den Ball quer auf Müller, der den Ball per Hacke sehenswert über Rensing hinweg ins Tor legt.
    • 84. Die Kölner "Hardcore-Fans" in der Kurve rotten sich zusammen und erwirken damit eine erhöhte Polizeipräsenz im Stadion. Hoffen wir es kommt zu keinen Ausschreitungen nach dem Spiel.
    • 81. Die Reihen im Kölner Stadion lichten sich. Die Fans verlassen in Scharen das Stadion...
    • 79. Die Bayern haben fast die totale Ballkontrolle und die Kölner ergeben sich ihrem Schicksal.
    • 77. In Köln ist etwas passiert, dass keinen Kölner freuen wird. Zum Ticker der Partie der Hertha geht es hier.
    • 75. Letzter Wechsel bei den Bayern. Robben geht, Rafinha kommt.
    • 73. Die Bayern lassen den Ball laufen, Köln läuft zumeist hinterher.
    • 71. Zweiter Wechsel bei den Bayern: Badstuber kommt für Ribery.
    • 71. Schweinsteiger unterbindet einen Konter der Kölner und sieht Gelb!
    • 69. Wechsel auf beiden Seiten: Alaba ersetzt Kroos und Buchtmann kommt für Lanig.
    • 69. Ribery lässt zwei Kölner stehen und zieht aus spitzem Winkel ab. Rensing wehrt den Ball mit einem starken Reflex zur Ecke ab, die bringt dem FCB aber nichts ein.
    • 67. Die Bayern suchen jetzt Mario Gomez und wollen dem Stürmer ein Tor auflegen. Er muss treffen, will er die Torjägerkanone gewinnen.
    • 65. Die Stimmung, die zu kippen drohte, ist wieder da. Die Fans machen sich wieder lautstark bemerkbar.
    • 63. TOOOR für Köln! Novakovic erzielt den Anschlusstreffer zum 1:3. Podolski setzt sich auf der linken Seite gut durch und legt in die Mitte. Novakovic steht drei Meter vor dem Tor goldrichtig und drückt die Kugel über die Linie.
    • 62. Traumpass von Kroos auf Gomez, der allein vor Rensing aus spitzem Winkel nicht am Torhüter vorbei kommt.
    • 60. Gomez hat die riesen Chance zu seinem ersten Treffer: Robben legt uneigennützig auf Gomez ab, dessen Schuss Brecko kurz vor der Linie klärt. Da war mehr drin für den Bayern-Stürmer.
    • 60. Erste Gelbe Karte der Partie: Peszko zieht Robben am Trikot.
    • 58. Was kann Köln noch retten? Die verhassten Hoffenheimer! Doch die müssen gegen Berlin ein Tor schießen, nachzulesen im Ticker der Partie Hertha gegen Hoffenheim.
    • 56. Die Hoffnung ist gestorben und die ersten Zuschauer verlassen konsterniert das Stadion.
    • 54. TOOOR für Bayern! Robben macht das 3:0. Die Bayern legen sich den FC zurecht: Kroos passt von der linken Seite vors Tor, Gomez lässt durch und Robben schließt eiskalt ab. Die Hoffnung für den FC schwindet!
    • 52. TOOOR für die Bayern! Eigentor von Geromel. Ribery passt von der linken Seite flach und scharf vors Tor, Geromel grätscht den Ball ans Bein von McKenna, von dort prallt die Kugel zu Geromel zurück und von dort ins eigene Netz.
    • 51. Köln drückt. Die Bayern können sich aber bisher noch immer befreien.
    • 49. Köln startet offensiv in die zweite Hälfte und hatte gerade den zweiten Eckball. Neuer pflückt die schwache Hereingabe von Peszko runter.
    • 47. Peszko hebt den Ball in die Mitte, Schweinsteiger klärt vor Novakovic. Die Kölner wollen ein Handspiel im Strafraum gesehen haben, Schiedsrichter Meier lässt aber richtigerweise weiterlaufen.
    • 46. Wechsel beim 1. FC Köln. Jajalo geht, Novakovic kommt. Köln muss auch mehr für die Offensive tun. Momentan fehlen dem FC zwei Tore...
    • 46. Der Ball rollt wieder in Köln.
    • 16:22 Liebe User, jetzt ist ihr Experten-Wissen gefragt: Benoten Sie über die Bewertungsfunktion alle Spieler der Partie und nehmen Sie so Einfluss auf die User-Elf der Woche. Am Montag gibt es dann den direkten Vergleich zwischen der von Ihnen gewählten User-Elf und dem Team der Redaktion. Also nutzen Sie Ihre Stimme und machen Sie mit.
    • FAZIT Die Kölner haben gut angefangen, dann aber nachgelassen. Bayern übernahm die Spielkontrolle und war die klar bessere Mannschaft. Allein die Präzision fehlte in der Offensive des Rekordmeisters und daher führen sie nur mit einem Tor Vorsprung. Köln muss in der zweiten Hälfte mehr machen uns muss aufpassen, dass man nicht ausgekontert wird.
    • 45.+1 Halbzeit in Köln. Die Bayern führen mit 1:0 beim 1. FC Köln.
    • 45. Es gibt eine Minute Nachspielzeit.
    • 45. In Berlin ist wieder etwas passiert, das den Kölner keinen Gefallen bereiten wird. Hier geht's zum Spiel der Hertha.
    • 43. Podolski dreht sich um Tymoschtschuk und schießt aufs Tor. Neuer hält den Ball locker.
    • 42. Freistoß für die Bayern auf der linken Seite. Kroos hebt den Ball in die Arme von Rensing.
    • 40. Podolski ist auf der linken Seite durch und flankt die Mitte. Neuer passt aber gut auf und schnappt sich die Kugel vor Peszko.
    • 38. Die Bayern halten nach der Führung das Tempo hoch und wollen das zweite Tor. Gerade schießt Ribery knapp am Pfosten vorbei.
    • 36. Jetzt wird es für Köln ganz schwer. Momentan sieht es nach direktem Abstieg des FC aus...
    • 34. TOOOR für die Bayern! Müller erzielt das 1:0 für die Gäste. Lahm zaubert gegen Peszko und legt raus auf Ribery. Der flankt maß genau auf Müller, der am zweiten Pfosten völlig frei steht. Der Nationalspieler stoppt den Ball und drischt ihn unhaltbar unter die Latte.
    • 32. Müller foult Pezzoni und es gibt Freistoß für Köln, 30 Meter vor dem Tor. Jajalo hebt in die Mitte, Gomez klärt per Kopf.
    • 29. Podolski hat die erste gute Chance der Partie: Nach Pass von Peszko kommt der Kölner auf der linken Seite zum Schuss, schießt aus spitzem Winkel aber am langen Eck vorbei.
    • 28. Konterchance für die Bayern, nachdem der FC in der Offensive eine gute Chanvce vertändelt. Robben passt auf Gomez, der den Zweikampf gegen Geromel verliert und den Ball verliert. Da war mehr drin für die Gäste.
    • 26. Nach einem Konter kommt Podolski zum Schuss, Neuer wehrt mit einer Flugeinlage ab. Allerdings stand Podolski vorher im Abseits.
    • 24. Bei den Bayern fehlt weiter die Präzision. Gerade segelt eine Flanke von Arjen Robben ins Toraus. Dennoch haben die Münchner das Geschehen unter Kontrolle.
    • 22. Köln zieht sich zurück. Bayern macht das Spiel und hat mehr Ballbesitz. Von Köln ist offensiv nicht mehr viel zu sehen.
    • 20. Bayern zieht das Tempo an, es fehlt aber noch die Genauigkeit in der Spitze.
    • 18. Die Bayern kontrollieren das Spiel, tun sich aber schwer, gefährlich vors Kölner Tor zu kommen. Der FC ist die zweikampfstärkere Mannschaft.
    • 16. In Berlin ist etwas passiert. Klicken Sie sich zu meinem Kollegen Maximilian Rinke, der hält sie auf dem Laufenden. Zum Ticker der Berliner geht es hier.
    • 14. Ribery flankt in die Mitte, Gomez hat sich schon in Position gebracht, Rensing klärt aber resolut gegen den Stürmer. Der bleibt benommen am Boden liegen, kann aber weiter machen.
    • 12. Erster strukturierter Angriff der Bayern: Ribery findet Müller auf der linken Seite, dessen flache Hereingabe klärt Geromel aber vor Gomez.
    • 10. Köln stellt sich nicht hinten rein und geht bei Ballbesitz mit vielen Spielern nach vorne. Bayern hat das Geschehen in der Defensive aber bisher unter Kontrolle.
    • 8. Die Gäste versuchen Ruhe ins Spiel zu bringen. Köln hält aber aggressiv dagegen und so erspielte sich der FCB noch keine Torchance.
    • 6. Die Bayern haben wenig überraschend mehr Ballbesitz. Köln spekuliert auf Ballverluste der Münchner. Frank Schäfer sagte ja vor der Partie, dass das Umschaltverhalten in dieser Partie besonders wichtig ist.
    • 4. Die Stimmung im Stadion ist herausragend. An den Fans wird es nicht liegen, sollte Köln in dieser Saison absteigen müssen.
    • 2. Freistoß für den FC von der linken Seite. Gomez klärt die Hereingabe von Jajalo im eigenen Strafraum.
    • 1. Los geht's! Der Ball rollt in Köln.
    • 15:29 Auf besonderen Wunsch von Lukas Podolski wird die Hymne des 1. FC Köln nicht vom Band gespielt. Die Fans im Stadion bilden den größten Chor der Welt - Gänsehaut!
    • 15:26 Liebe User, jetzt ist ihr Experten-Wissen gefragt: Benoten Sie über die Bewertungsfunktion alle Spieler der Partie und nehmen Sie so Einfluss auf die User-Elf der Woche. Am Montag gibt es dann den direkten Vergleich zwischen der von Ihnen gewählten User-Elf und dem Team der Redaktion. Also nutzen Sie Ihre Stimme und machen Sie mit.
    • 15:23 Köln-Trainer Frank Schäfer vor dem Spiel: "Wir lassen uns von den anderen Spielständen nicht verunsichern, ich werde aber das Ergebnis bekommen, da ich eventuell reagieren werden muss. Bayern wird voll motiviert sein, es ist das letzte Spiel vor den beiden Finals. Wir haben aber öfter gezeigt, dass die Mannschaft gegen gute Mannschaften defensiv kompakt sein kann und im eigenen Stadion schnell umschalten kann. Das ist heute unser Ziel."
    • 15:20 In seinem (vorerst) letzten Spiel für den FC gibt der Lukas Podolski die einzige Spitze – er war unter der Woche noch krank, sein Einsatz stand auf der Kippe. Rechtzeitig hat sich Podolski aber fit gemeldet. Die komplette Startelf der Kölner: Rensing - Brecko, Geromel, McKenna, Eichner - Pezzoni, Lanig - Riether, Peszko - Jajalo - Podolski.
    • 15:17 Gerade wurde Lukas Podolski verabschiedet. Unter stehenden Ovationen drehte der Kölner Liebling eine Ehrenrunde - nächste Saison wird er für Arsenal London die Fußball-Schuhe schnüren.
    • 15:14 Jupp Heynckes schickt heute die Elf auf den Rasen, die mit großer Wahrscheinlichkeit auch im Champions-League-Finale auflaufen wird. Da Luiz Gustavo, David Alaba und Holger Badstuber gegen Chelsea gesperrt sein werden, stehen heute Diego Contento und Anatoli Tymoschtschuk in der Startelf: Neuer - Lahm, Boateng, Tymoshchuk, Contento - Schweinsteiger, Kroos - Robben, T. Müller, Ribery - Gomez.
    • 15:10 Die Bayern haben am nächsten Wochenende das Pokalfinale gegen den Meister Borussia Dortmund vor der Brust - ein Woche später steht dann der Höhepunkt der Saison an: Das Champions-League-Finale "dahaom" gegen den FC Chelsea. Auf dieses eine Spiel sind alle Augen in München gerichtet.
    • 15:05 Für die Bayern geht es heute um gar nichts mehr, für Köln um alles: Die Kölner wollen heute den Relegationsplatz (Tabellenplatz 16) schaffen und in der Verlängerung den Klassenerhalt sichern. Wenn Berlin gegen Hoffenheim nicht gewinnt, können die Kölner heute verlieren. Wenn Berlin gewinnt, muss Köln auch gegen die Bayern gewinnen. Ein Unentschieden wäre zu wenig, da Berlin die bessere Tordifferenz besitzt.
    • 15:00 Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker des letzten Spieltags der Bundesliga-Saison 2011/2012. Nikolaus Przemek begrüßt Sie ganz herzlich und wünscht Ihnen viel Spaß beim Spiel 1. FC Köln gegen den FC Bayern München.
    • INFO Köln hat Angst vor dem fünften Abstieg. Nur mit einem Sieg kann sich der Tabellen-16. zumindest in die Relegation retten. Ansonsten ist er auf Schützenhilfe der Hoffenheimer beim Vorletzten Hertha angewiesen. Die Vorzeichen stehen schlecht: Schließlich ist der FC, bei dem der Einsatz des künftigen Arsenal-Spielers Podolski fraglich ist, seit acht Spielen sieglos. Die Bayern wollen sich mit einem Sieg auf die Endspiele im Pokal und der Champions League einstimmen. (Heimbilanz: 14-9-17, 63:69 Tore
  • Höhepunkte

    • 85. TOOOR für die Bayern! Müller erzielt das 4:1. Ein Traumtor! Rafinha legt den Ball quer auf Müller, der den Ball per Hacke sehenswert über Rensing hinweg ins Tor legt.
    • 63. TOOOR für Köln! Novakovic erzielt den Anschlusstreffer zum 1:3. Podolski setzt sich auf der linken Seite gut durch und legt in die Mitte. Novakovic steht drei Meter vor dem Tor goldrichtig und drückt die Kugel über die Linie.
    • 60. Gomez hat die riesen Chance zu seinem ersten Treffer: Robben legt uneigennützig auf Gomez ab, dessen Schuss Brecko kurz vor der Linie klärt. Da war mehr drin für den Bayern-Stürmer.
    • 54. TOOOR für Bayern! Robben macht das 3:0. Die Bayern legen sich den FC zurecht: Kroos passt von der linken Seite vors Tor, Gomez lässt durch und Robben schließt eiskalt ab. Die Hoffnung für den FC schwindet!
    • 52. TOOOR für die Bayern! Eigentor von Geromel. Ribery passt von der linken Seite flach und scharf vors Tor, Geromel grätscht den Ball ans Bein von McKenna, von dort prallt die Kugel zu Geromel zurück und von dort ins eigene Netz.
    • 34. TOOOR für die Bayern! Müller erzielt das 1:0 für die Gäste. Lahm zaubert gegen Peszko und legt raus auf Ribery. Der flankt maß genau auf Müller, der am zweiten Pfosten völlig frei steht. Der Nationalspieler stoppt den Ball und drischt ihn unhaltbar unter die Latte.
    • INFO Köln hat Angst vor dem fünften Abstieg. Nur mit einem Sieg kann sich der Tabellen-16. zumindest in die Relegation retten. Ansonsten ist er auf Schützenhilfe der Hoffenheimer beim Vorletzten Hertha angewiesen. Die Vorzeichen stehen schlecht: Schließlich ist der FC, bei dem der Einsatz des künftigen Arsenal-Spielers Podolski fraglich ist, seit acht Spielen sieglos. Die Bayern wollen sich mit einem Sieg auf die Endspiele im Pokal und der Champions League einstimmen. (Heimbilanz: 14-9-17, 63:69 Tore

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • 1. FC Köln

    Trainer: Frank Schaefer

  • FC Bayern München

    Trainer: Jupp Heynckes

  • Aufstellung

  • Spieler bewerten

    Spieler bewerten

    Bitte , um Spieler bewerten zu können.

    Kein Yahoo!-Nutzer? , um eine kostenlose Yahoo!-ID zu bekommen.

    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      5.6 5
      Verteidiger
      3.5 2
      Eigenes Tor 2.7 1
      3.5 2
      3.2 1
      Mittelfeld
      Substitution Out69′ 3.7 2
      3.2 2
      3.3 1
      Substitution Out45′ 3.1 1
      Yellow Card 3.2 3
      Angriff
      5.8 4
      Ersatzbank
      Substitution In45′ Tor 4.1 3
      Substitution In69′ 2.6 2
    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      8 5
      Verteidiger
      7.9 6
      7.6 4
      7.8 6
      7.3 4
      Mittelfeld
      Yellow Card 8.1 6
      Substitution Out69′ 7.8 6
      Tor Substitution Out75′ 8.2 6
      Tore ×2 8.1 9
      Substitution Out71′ 8.4 5
      Angriff
      6.9 4
      Ersatzbank
      Substitution In71′ 7.2 -
      Substitution In69′ 7.8 4
      Substitution In75′ 6.2 -

Kommentare 42 - 62 of 62

Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet
  1. 4-1 für bayern

    Von , am Di 8.Jan. 21:16
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  2. tssssssssssss

    Von Ähhhhh, am Sa 12.Mai. 19:46
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  3. In Köln bietet sich immer diese fabelhafte Mischung aus­ "großer Klappe" und Null-Leistung. Das­ beginnt im Präsidium, geht über die Lokalpresse und­ endet beim letzten bierseligen Fan. So was nennt man­ Komik. Aber eine Stadt, die darüber lacht, wenn sich­ eine Mio Menschen eine Pappnase aufsetzen und zum­ öffentlichen Pinkeln rausgeht, wird auch daran noch was­ Lustiges finden.

    Von Schlüter, am So 6.Mai. 7:32
    • 4 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  4. Wir kommen wieder keine­ bange!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­ !!!!!!!!!!!

    Von Rammbock, am So 6.Mai. 6:02
    • 3 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  5. Ganz Hannover gönnt Köln den Abstieg! Schreibt euch­ hinter die dreckigen Ohren, dass man mit Managern­ anderer Clubs keine Politik betreibt!!!!!!!!!!!!!!

    Von Joerg, am Sa 5.Mai. 19:24
    • 4 Bewertungen - Gut
    • 4 Bewertungen - Schlecht
  6. ich denke auch, daß es jetzt sehr schwer wird, die­ 2.Liga zu halten.

    Von Bo, am Sa 5.Mai. 19:06
    • 3 Bewertungen - Gut
    • 2 Bewertungen - Schlecht
  7. das nächste topspiel am montag abend !!!!!!!! 1.FC­ gegen 1.FC ist das geil

    Von andreas, am Sa 5.Mai. 18:17
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 4 Bewertungen - Schlecht
  8. herr bieser! auf den äckern der unteren ligen gaben­ sich bereits grössere vereine zu pflichtspielen die­ ehre beispielsweise : bayern münchen , hsv,werder­ bremen,benficca lissabon , fc liverpool,ac mailand,ajax­ amsterdam,glasgow rangers... ! also herzlichst­ wilkommen

    Von Bertolt, am Sa 5.Mai. 18:04
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 2 Bewertungen - Schlecht
  9. HORSTMANN soll seine koffer packen

    Von Nikolaoskatsonis, am Sa 5.Mai. 17:39
    • 3 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  10. Ne, Poldi hat seine Schuldigkeit getan...aber was­ nützt, wenn er vorne reinzimmert und hinten noch mehr­ reingehen.

    Von Swanpride, am Sa 5.Mai. 17:29
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  11. so haben es die kölner leider ehrlich gesagt verdient,­ abzusteigen. nach einem jahr steigen die wieder auf!!!­ die sollen froh sein, für poldi einen guten preis­ bekommen zu haben. er war ja ständig krank und seitdem­ ihm england sicher war, bröckelte seine leistung immer­ wieder ab. byebye poldi. schade...

    Von Stefan, am Sa 5.Mai. 17:29
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  12. Naja, ist doch echt nicht Podolski's Schuld.­ Alaaaf, nun ist er weg der Lacher-Verein. Sowas gehört­ nicht in die BL. Ist Kreisklassen Niveau. Jetzt können­ Sie den Geißbock schön fein auf ländlichen Idyllen­ grasen lassen, auf den Äckern der unteren Ligen.­ Wahrscheinlich rutschen die jetzt eh gleich durch. Gut­ so. Da gehören sie hin ...

    Von , am Sa 5.Mai. 17:28
    • 5 Bewertungen - Gut
    • 4 Bewertungen - Schlecht
  13. viel Geld ausgegeben für die Prinzenrolle ...der Erfolg­ war ....ABSTIEG !

    Von Kalle, am Sa 5.Mai. 17:17
    • 9 Bewertungen - Gut
    • 4 Bewertungen - Schlecht
  14. jawohl!!! Köln raus!!! Berlin hat es verdient!! Köln­ soll endlich mal die Augen aufmachen :-)

    Von , am Sa 5.Mai. 17:15
    • 9 Bewertungen - Gut
    • 4 Bewertungen - Schlecht
  15. Sooo, Köln ist jetzt weg vom Fenster.

    Von Schinken, am Sa 5.Mai. 17:13
    • 6 Bewertungen - Gut
    • 4 Bewertungen - Schlecht
  16. Warum lässt Heynckes Contento spielen und nicht­ Rafinha?

    Von Christopher, am Sa 5.Mai. 17:08
    • 3 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  17. Kommentar nicht angezeigt durch zu niedrige Bewertung. Zeigen

    Yep...schon der zweite Wettbewerb in diesem Jahr, in­ dem sich die Bayern mit Platz zwei begnügen müssen....

    Von Swanpride, am Sa 5.Mai. 17:07
  18. Köln ist verdienter­ Absteiger!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­ !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­ !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Von Christopher, am Sa 5.Mai. 17:06
  19. wieso 1 nun sind es 2 :-))))))))

    Von Ralf W, am Sa 5.Mai. 17:03
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 2 Bewertungen - Schlecht
  20. Kommentar nicht angezeigt durch zu niedrige Bewertung. Zeigen

    Wieviele Tore soll Gomez denn jetzt noch schießen?­ Huntelar hat ja noch einen vorgelegt

    Von Swanpride, am Sa 5.Mai. 16:59
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 5 Bewertungen - Schlecht
Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .