Samstag 25. Februar 2012 23. Spieltag Beendet RheinEnergieStadion

1. FC Köln 0 - 2 Bayer 04 Leverkusen

  • Bender 16’, 51’

Bis jetzt keine Kommentare | Kommentar schreiben

  1. Quickfacts: Köln gegen Leverkusen

    Quickfacts: Köln gegen Leverkusen

    Der 23. Spieltag der Bundesliga steht an. eurosport.yahoo.de hat die wichtigsten Fakten zum Spiel Köln gegen Leverkusen gesammelt. Mehr

  • Live-Kommentar

    Time:90'
    • 1. FC Köln
    • Bayer 04 Leverkusen
    • INFO Das war's vom rheinischen Derby im Live-Ticker bei eurosport.yahoo.de. Weiter geht es bei uns mit dem Topspiel zwischen Bremen und Nürnberg. Vielen Dank für Ihr Interesse und bis dahin!
    • FAZIT Verdienter und ungefährderter Derbysieg für Leverkusen. Die Kölner Notelf war kein Gegner, Bayer dominierte die Partie mit halber Kraft. Nach dem beruhigenden 2:0 verwalteten die Gäste das Ergebnis, Köln hatte nichts mehr entgegenzusetzen.
    • 90.+1 Ortega ist drei Sekunden auf dem Feld, da pfeift Schiri Brych ab. Leverkusen gewinnt 2:0.
    • 90.+1 Ortega darf auch noch für ein paar Sekunden ran. Augusto geht runter.
    • 89. Ishak gibt gleich mal einen Schuss ab. Aber Leno taucht ab und hat den Ball sicher.
    • 87. Und noch ein Wechsel: Eichner wird wohl nicht böse sein, dass das Spiel für ihn beendet ist. Für den Verteidiger kommt Ishak.
    • 85. Nächster Wechsel bei Bayer: Bellarabi ersetzt Schürrle.
    • 84. Ganz schwacher Freistoß! Augusto will den Ball ganz locker unter der Mauer durchschieben, die springt aber leider nicht hoch….
    • 81. Wechsel bei Leverkusen: Castro darf zum Duschen, dafür kommt Rolfes.
    • 79. Alles wartet auf die Schlussoffensive des FC. Die Spieler aber scheinen sich mit der Niederlage abgefunden zu haben.
    • 76. Fast das 3:0 für Bayer! Kießling setzt einen Kopfball aus zehn Metern an die Latte, im Nachschuss scheitert Castro gleich zweimal an Rensing.
    • 74. Da ist der Wechsel. Für Mittelfeldspieler Jajalo kommt Youngster Mitchell Weiser. Der Sohn des Co-Trainers Patrick Weiser feiert sein Bundesliga-Debüt.
    • 73. Auf der Kölner Bank wird ein Wechsel vorbereitet. Vielleicht gibt das dem FC ja neuen Schwung.
    • 71. Chong Tese spielt auch noch mit. Nach gutem Beginn war von dem Bundesliga-Debütanten nicht mehr viel zu sehen. Sein Distanzschuss geht aber weit am Tor vorbei.
    • 70. Ein abgefälschter Distanzschuss von Augusto verhindert das Einschlafen der Zuschauer. Der Ball landet aber genau in den Armen von Rensing.
    • 68. Üblicherweise hofft man ja in so einer Situation auf Standards. Die sind aber auch derart ungefährlich, dass es in Köln ziemlich ruhig zugeht.
    • 66. Laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaangweilig... Das Spiel ist nach dem 0:2 für Leverkusen völlig zum Erliegen gekommen.
    • 64. Auf der Gegenseite sendet Bayer ein Offensiv-Lebenszeichen. Reinartz wird von Lanig und McKenna nicht angegriffen. Sein Abschluss aus 20 Metern geht aber weit über das Tor.
    • 63. Und dann auch so was noch... Podolski kommt zentral vor dem Tor frei zum Abschluss, rutscht aber aus. So wird der Ball kein Problem für Leno.
    • 60. Die Zuschauer werden so langsam unruhig. Der FC ist nicht in der Lage, ein Angriffsspiel aufzuziehen.
    • 58. Im Westen nichts Neues: Köln ist bemüht, kriegt aber wenig auf die Reihe. Leverkusen guckt sich das Ganze entspannt an.
    • 56. Die zaghaften Angriffsbemühungen des FC sind zu ungenau. Andrezinho kommt auf der rechten Seite zum Flanken, der Ball landet punktgenau bei Schwaab...
    • 54. Eine Trotzreaktion ist beim FC noch nicht zu beobachten. Das Spiel plätschert so vor sich hin.
    • 52. Jetzt ist der FC gefordert. Mal abwarten, ob die Mannschaft auseinanderbricht oder noch einmal zurückkommt.
    • 50. TOOOR für Leverkusen! Tja, der FC kommt mit Schwung aus der Kabine, verteilt aber Geschenke. Jajalo verliert den Ball 25 Meter vor dem eigenen Tor, Augusto steckt durch auf den startenden Bender, der frei vor Rensing ins lange Ecke schiebt. 2:0 für Leverkusen.
    • 49. Köln kommt mit Schwung aus der Kabine. Offenbar haben sich die Geißböcke einiges vorgenommen.
    • 47. Chong Tese sorgt in den ersten Minuten gleich mal für Wirbel. Der Winterneuzugang der Geißböcke prüft Leno, der zur Ecke abwehrt.
    • 46. Solbakken wechselt zur Pause und nimmt den unauffälligen Novakovic raus. Für ihn kommt Chong Tese, der sein Bundesliga-Debüt feiert.
    • 46. Auf geht's in die zweite Hälfte. Schiri Brych pfeift das Spiel wieder an.
    • HZ Leverkusen führt nicht unverdient in einem mäßigen Derby beim FC. Bayer ist feldüberlegen und die etwas spielstärkere von zwei schwächeren Mannschaften. Vieles bleibt aber Stückwerk, Kampf und Einsatz beherrschen die ersten 45 Minuten.
    • 45. Halbzeit in Köln, Leverkusen führt zur Pause mit 1:0.
    • 44. Die Zahlen verdeutlichen das schlechte Niveau. Der FC kommt beispielsweise auf 40 Prozent Fehlpässe...
    • 42. Fehlpässe sind hier bislang Trumpf... Beiden Mannschaften fehlen Ruhe und Souveränität.
    • 40. Leverkusen hat sich übrigens in den letzten Minuten dem Kölner Spiel angepasst. Kurzpässe sind kaum zu sehen. Die Partie bleibt hektisch und zerfahren.
    • 38. Jetzt mal wieder so ein Höhepunkt. Der FC kontert nach Fehler von Castro, Leno kann einen Schuss von Novakovic nicht festhalten. Toprak deckt den Ball am Fünfer gut ab, Podolski arbeitet mit Händen und Füßen, um die Kugel zu kriegen und foult dann Toprak.
    • 37. Das Spiel hat einige, seltene Höhepunkte. Ansonsten ist viel Leerlauf drin.
    • 35. Auf der Gegenseite geht Schürrle an der Strafraumgrenze im Zweikampf mit dem unbeweglichen Lanig zu Boden. Schiri Brych lässt weiterspielen, weil Schürrle abhebt.
    • 33. Wieder mal ein hoher Ball des FC in die Spitze, Podolski entwischt Schwaab und steht im Strafraum mit dem Rücken zum Tor. Leno stürmt raus, springt in Podolski rein und faustet den Ball weg. Knifflige Szene, die FC-Fans fordern Elfmeter.
    • 32. Leverkusen bekleckert sich auch nicht gerade mit Ruhm. Kießling geht steil, sein Querpass im Strafraum geht aber meterweit an Augusto vorbei.
    • 30. Insgesamt ist die Partie mäßig. Das Geschehen spielt sich meist im Mittelfeld ab, vor den Toren passiert wenig.
    • 28. Jetzt aber mal ein guter Angriff des FC. Riether wird über die rechte Seite geschickt und legt quer in die Mitte. Am kurzen Pfosten kommt Novakovic zum Abschluss, kann den Ball aber nicht mehr auf das Tor ziehen.
    • 26. Das "Angriffsspiel" des FC ist wirklich schlecht. Meist geht es hoch und weit nach vorne. Viele Zuspiele gehen meilenweit am Ziel vorbei. Schwach!
    • 24. Das Spiel bleibt umkämpft und spielerisch auf mäßigem Niveau. Offensiv findet der FC praktisch nicht statt.
    • 22. Der nächste Kölner Ausfall: Riether sieht nach einem Foul an Castro Gelb. Da es seine fünfte Verwarnung der Saison ist, wird er beim Spiel in Hoffenheim fehlen.
    • 20. Leverkusen hat die Führung Sicherheit gegeben. Die Werkself hat das Spiel jetzt besser im Griff. Von Köln kommt momentan nichts.
    • 18. Das Gegentor hat für Ruhe im Stadion gesorgt. Fans und auch die Kölner Mannschaft sind geschockt.
    • 16. TOOOR für Leverkusen! Nach einer kurz gespielten Ecke köpft Toprak am langen auf Reinartz am kurzen Pfosten. Der Mittelfeldspieler köpft aus zwei Metern ans Aluminium. In der Mitte grätscht dann Bender den Ball zum 1:0 über die Linie.
    • 15. Jetzt kann auch Leverkusen die erste Großchance verzeichnen. Nach Ecke von Castro wird der Ball zu kurz abgewehrt, Bender zieht aus dem Hintergrund ab, aber Rensing reagiert stark und lenkt den Ball um den Pfosten.
    • 14. Leverkusen ist bemüht, das Spiel unter Kontrolle zu bringen. Bislang bleibt es beim Versuch...
    • 12. Spielerisch läuft wenig zusammen, in den Anfangsphasen ist es ein typisches Derby. Viel Kampf, viel Krampf, viele Fehler.
    • 10. Erste Ecke des Spiels, aber die hätte sich Castro auch schenken können. Die Hereingabe des Leverkuseners verhungert und wird von Eichner am kurzen Pfosten geklärt.
    • 9. Der FC geht in den Zweikämpfen giftig zur Sache. Riether fährt im Mittelfeld gegen Augusto das Beinchen aus. Freistoß für Leverkusen.
    • 8. Köln ist jetzt etwas besser im Spiel, wirkt mutiger. Leverkusen fällt noch nicht viel ein.
    • 6. Die gute Nachricht: Podolskis Fuß hält. Die schlechte: Sein Schuss aus spitzem Winkel fünf Meter vor Leno geht weit über das Bayer-Gehäuse. Erste dicke Chance des Spiels.
    • 5. Die ersten Minuten sind eher unspektakulär. Beide Mannschaften gehen die Partie kontrolliert an.
    • 3. Die Partie nimmt den zu erwartenden Beginn. Leverkusen macht das Spiel, Köln beginnt defensiv.
    • 1. Und schon rollt der erste Angriff der Gäste auf das FC-Gehäuse. Aushilfs-Innenverteidiger Lanig klärt aber am kurzen Pfosten gegen Kießling.
    • 1. Los geht's in Köln. Das Derby läuft, der Ball rollt!
    • 15:29 Schiedsrichter der Partie ist Felix Brych.
    • 15:28 Dutt nimmt keine personellen Veränderungen vor und vertraut derselben Startelf wie beim überzeugenden Sieg gegen Augsburg.
    • 15:24 Leverkusen will derweil Wiedergutmachung für die bittere 1:4-Pleite im Hinspiel und das 0:2 in der Rückrunde der vergangenen Saison, durch das Dortmund vorzeitig Meister wurde. Und Leverkusen lässt keinen Zweifel daran aufkommen, dass das Ziel beim FC ein Sieg ist. "Grundsätzlich sind unsere Ansprüche höher als die des 1. FC Köln. Wir wollen in den Europapokal, Köln ist eher unten in der Tabelle. Allein das macht uns zum Favoriten", sagt Leverkusens Trainer Robin Dutt.
    • 15:20 Damit nicht genug, der FC kämpft auch mit vielen Verletzten. Lanig muss heute sogar als Innenverteidiger aushelfen, Roshi feiert sein Startelf-Debüt. Hoffnung gibt dem FC die Rückkehr von Podolski. Der "Prinz" darf nach gut vierwöchiger Pause gleich in der Anfangsformation ran.
    • 15:18 Für Unruhe sorgte bei den Geißböcken zuletzt auch die "Entgleisung" von Brecko, der nächtliche Ausflug von Novakovic und die Prügel für Pezzoni. "In den letzten 14 Tagen haben wir viele Dinge gehabt, die nichts mit Fußball zu tun haben. Das ist nicht gut für den Verein und die Mannschaft", sagt FC-Coach Stale Solbakken: "Ich bin kein Kindergartentrainer. Ich finde aber nicht, dass wir eine undisziplinierte Mannschaft haben."
    • 15:17 Karneval ist vorbei, und beim FC herrscht Aschermittwochs-Stimmung. Köln verlor fünf der letzten sechs Spiele (ein Sieg) und schoss in diesem Zeitraum nur drei Tore. Bei einer weiteren Pleite im Derby könnte der Abstand auf die Abstiegsränge auf drei Zähler zusammenschrumpfen.
    • 15:15 Hallo und herzlich willkommen zur Bundesliga im Live-Ticker bei eurosport.yahoo.de. Jan Reinold begrüßt Sie zum rheinischen Derby zwischen dem 1. FC Köln und Bayer Leverkusen.
    • INFO Fünf von sechs Spielen verloren und große Personalprobleme: Der FC steckt in einer tiefen Krise. Solbakken hofft zumindest auf einen Podolski-Kurzeinsatz. Sollte das klappen, käme der FC-Torjäger zu seinem 200. Bundesligaspiel. Das 1:4 im Hinspiel war für den in Köln geborenen Bayer-Coach Dutt die bislang höchste Niederlage in seiner ersten Saison in Leverkusen. Ballack fehlt abermals, Derdiyok ist nach seiner Fußverletzung wieder einigermaßen fit. (Heimbilanz: 9-11-6, 45:32 Tore )
  • Höhepunkte

    • FAZIT Verdienter und ungefährderter Derbysieg für Leverkusen. Die Kölner Notelf war kein Gegner, Bayer dominierte die Partie mit halber Kraft. Nach dem beruhigenden 2:0 verwalteten die Gäste das Ergebnis, Köln hatte nichts mehr entgegenzusetzen.
    • 84. Ganz schwacher Freistoß! Augusto will den Ball ganz locker unter der Mauer durchschieben, die springt aber leider nicht hoch….
    • 76. Fast das 3:0 für Bayer! Kießling setzt einen Kopfball aus zehn Metern an die Latte, im Nachschuss scheitert Castro gleich zweimal an Rensing.
    • 50. TOOOR für Leverkusen! Tja, der FC kommt mit Schwung aus der Kabine, verteilt aber Geschenke. Jajalo verliert den Ball 25 Meter vor dem eigenen Tor, Augusto steckt durch auf den startenden Bender, der frei vor Rensing ins lange Ecke schiebt. 2:0 für Leverkusen.
    • HZ Leverkusen führt nicht unverdient in einem mäßigen Derby beim FC. Bayer ist feldüberlegen und die etwas spielstärkere von zwei schwächeren Mannschaften. Vieles bleibt aber Stückwerk, Kampf und Einsatz beherrschen die ersten 45 Minuten.
    • 38. Jetzt mal wieder so ein Höhepunkt. Der FC kontert nach Fehler von Castro, Leno kann einen Schuss von Novakovic nicht festhalten. Toprak deckt den Ball am Fünfer gut ab, Podolski arbeitet mit Händen und Füßen, um die Kugel zu kriegen und foult dann Toprak.
    • 33. Wieder mal ein hoher Ball des FC in die Spitze, Podolski entwischt Schwaab und steht im Strafraum mit dem Rücken zum Tor. Leno stürmt raus, springt in Podolski rein und faustet den Ball weg. Knifflige Szene, die FC-Fans fordern Elfmeter.
    • 16. TOOOR für Leverkusen! Nach einer kurz gespielten Ecke köpft Toprak am langen auf Reinartz am kurzen Pfosten. Der Mittelfeldspieler köpft aus zwei Metern ans Aluminium. In der Mitte grätscht dann Bender den Ball zum 1:0 über die Linie.
    • 15. Jetzt kann auch Leverkusen die erste Großchance verzeichnen. Nach Ecke von Castro wird der Ball zu kurz abgewehrt, Bender zieht aus dem Hintergrund ab, aber Rensing reagiert stark und lenkt den Ball um den Pfosten.
    • 6. Die gute Nachricht: Podolskis Fuß hält. Die schlechte: Sein Schuss aus spitzem Winkel fünf Meter vor Leno geht weit über das Bayer-Gehäuse. Erste dicke Chance des Spiels.

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • Aufstellung

  • Spieler bewerten

    Spieler bewerten

    Bitte , um Spieler bewerten zu können.

    Kein Yahoo!-Nutzer? , um eine kostenlose Yahoo!-ID zu bekommen.

    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      6.4 7
      Verteidiger
      4.9 4
      5.3 5
      5.5 5
      Substitution Out88′ 4.8 4
      Mittelfeld
      Yellow Card 6 6
      Substitution Out75′ 5.6 4
      7 4
      7.8 6
      5.9 5
      Angriff
      Substitution Out45′ 5.5 3
      Ersatzbank
      Substitution In45′ 5.9 4
      Substitution In75′ 6.4 5
    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      6.6 7
      Verteidiger
      5 6
      6 6
      6.7 6
      4.3 6
      Mittelfeld
      5.1 -
      Tore ×2 7.6 8
      Substitution Out82′ 4.7 7
      Substitution Out90′ 4.8 7
      Substitution Out85′ 6 6
      Angriff
      6.2 6
      Ersatzbank
      Substitution In82′ 7 4
      Substitution In85′ 3 4
      Substitution In90′ 2.5 4

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .