Donnerstag 24. Januar 2013 Gruppenphase: Gruppe B Beendet Nelson Mandela Bay Stadium

Niger 0 - 0 Kongo DR

Bis jetzt keine Kommentare | Kommentar schreiben

  • Live-Kommentar

    Time:90'
    • Niger
    • Kongo DR
    • 90. Fazit: Außenseiter Niger trotz der favorisierten Demokratischen Republik Kongo ein Unentschieden ab und holt seinen ersten Punkt in der Gruppe B. In der ersten Hälfte spielen beide Teams phasenweise mit offenem Visier und kommen zu guten Chancen. Im zweiten Durchgang verflacht die Partie stark, hat aber im Niger immer noch das bessere Team.
    • 90. Jetzt wird es nochmal gefährlich. Talatou bringt den Ball nach vorne und zieht nochmal aus 20 Metern ab. Kidiada muss sich nochmal ganz schön strecken, erreicht den Ball aber.
    • 90. Es werden fünf Minuten nachgespielt. Passiert noch was?
    • 90. Letzter Wechsel beim Niger. Dante kommt für Modibo.
    • 90. Wieder muss hier gewartet werden. Nun lässt sich Keeper Daouda Kassaly behandeln.
    • 88. Das wäre fast noch ins Auge gegangen. Daouda kommt bei einem Ball in den Strafraum raus, verschätzt sich aber fast. Mit den Fingerspitzen klärt er aber noch.
    • 87. Jetzt sieht auch noch Mbokani nach einem harten Einsteigen die Gelbe Karte.
    • 86. Während Gernot Rohr relativ ruhig an der Seitenlinie steht, tobt Kongos Trainer Claude Le Roy. Das zeigt, wie beide Trainer das Ergebnis einschätzen.
    • 83. Kongo wird jetzt in der Schlussphase etwas besser. Gelingt ihnen noch der Sieg?
    • 82. Gerade auf dem Platz, schon holt sich Williams nach Trikotzerren gegen Makiadi Gelb ab.
    • 80. Plötzlich kann Kongo den Ball vorne behaupten. Mbokani gibt den Ball im Strafraum ab und sucht den Doppelpass. Fast kommt der Ball auch zurück zum Stürmer von Anderlecht, aber er steht dann so oder so im Abseits.
    • 80. Beim verletzten Koudize geht es noch nicht weiter. Williams ersetzt ihn.
    • 77. Je länger die Partie dauert, desto fahriger wird sie. Nun kommen auch Verletzungsunterbrechungen dazu und hemmen den Spielfluss zusätzlich.
    • 75. Koudize hat sich bei einem Zweikampf wehgetan und bleibt länger liegen. Das nutzt er jetzt auch als kleine Verschnaufpause aus.
    • 74. Kaluyituka hat den Ball auf der rechten Seite, aber weiß nicht wohin damit, er findet keinen Anspielpartner. Immerhin holt er für Kongo einen Eckball aus.
    • 71. Kongo zieht den letzten Joker. Matumono ersetzt jetzt Mputu.
    • 71. Nachdem sein Gegenspieler ausgerutscht ist, kommt Mbokani auf der linken Seite an den Ball. Seine Flanke kommt allerdings nicht zum Mann. Torgefahr? Fehlanzeige.
    • 69. Auf der anderen Seite zieht Kaluyituka ab - allerdings aus über 30 Metern. Der Ball ist keine Gefahr.
    • 68. Maazou dreht immer mehr auf. Der nigrische Mittelfeldspieler legt ein feines Solo zum Strafraum hin, wird dann aber von Makiadi gestoppt.
    • 65. Jetzt versucht es Kongo mal mit einem Angriff, aber der Pass Mabiala landet beim Gegner. Da geht fast nix mehr.
    • 62. Kongo kommt kaum mehr vor das gegnerische Tor und überlässt dem Team von Gernot Rohr das Spiel. Niger kommt zwar zu Chancen, ist im Abschluss aber noch zu harmlos.
    • 59. Der Niger wird besser. Maazou erreicht eine Flanke in den Strafraum und prüft Torhüter Kidiaba mit einem Kopfball. Der fliegt und schnappt sich aber den Ball.
    • 57. Koudize spielt steil in den Lauf zu Maazou. Der kann den Ball annehmen und quer zum Strafraum laufen. Sein Schussversuch wird aber noch abgefälscht.
    • 56. Kongo tauscht jetzt zum zweiten Mal. Kaluyituka ersetzt den eigentlich sehr starken Kabungu.
    • 54. Jetzt mal wieder Schuss. Maazou schießt aus gut 20 Metern aus Tor, aber der kommt genau auf Keeper Kidiaba. Der faustet den Ball zum Eckball.
    • 52. Fast wäre es untergegangen, dass beide Teams zur Halbzeit jeweils einmal gewechselt haben. Beim Niger ist Talatou für Issoufou drin, bei der DR Kongo ersetzt Kanda Stürmer LuaLua.
    • 51. Der Beginn der zweiten Hälfte ist zäh, die Fehlerquote weiterhin sehr hoch.
    • 47. Beim Niger wird nun Maazou steilt geschickt, seine Flanke kommt aber erst hinter dem kongolesischen Tor runter.
    • 47. Kongo kommt mit mehr Druck aus der Kabine. Das Team von Claude Le Roy will anscheinend ein schnelles Tor.
    • 46. Es geht weiter mit der zweiten Halbzeit.
    • Halbzeit-Fazit: Niger und die DR Kongo gehen torlos in die Kabine. Das Spiel ist besonders in der Anfangsphase temporeich mit Chancen auf beiden Seiten. Modibo trifft für Niger nur den Pfosten, auf der anderen Seite vergibt Mbokani die größten Gelegenheiten. Beide Teams produzieren in einem ruppigen Spiel viele Fehler, können die aber noch nicht in Tore ummünzen.
    • 45. Jetzt ertönt der Pfiff. Es ist Halbzeit
    • 45. Maazou bringt den Ball auf die rechte Seite, doch die anschließende Flanke kommt nicht zum Mann
    • 44. Große Chancen hatten hier beide Teams, es ist fast verwunderlich, dass es hier noch 0:0 steht.
    • 42. Was für eine Chance! Vier Kongolesen laufen mit dem Ball auf einen Gegenspieler zu. Mbokani bekommt den Pass in die Mitte und schließt direkt ab. Doch wieder ist Keeper Daouda blitzschnell unten und wehrt tatsächlich ab. Seine zweite klasse Parade.
    • 41. Maazou grätscht mit beiden Beinen voran in einen Zweikampf und sieht die Gelbe Karte. Klare Sache!
    • 40. Kasusula fintiert ein Dribbling auf der rechten Seite und bringt dann aber eine Flanke in die Mitte. Die segelt aber in die Arme des Keepers.
    • 38. Kowa macht seine linke Abwehrseite gut dicht und lässt dem Kongolesen Mbokani keine Chance durchzukommen. Die nigrische Abwehr ist etwas sattelfester geworden.
    • 35. Mbokani bringt den Ball in den Strafraum. Der prallt an die Hand eines nigrischen Abwehrspielers, doch das Spiel geht weiter. Dann setzt LuaLua den Ball neben den Pfosten.
    • 34. Claude le Roy fordert seine Mannschaft an der Seitenlinie auf, mehr nach vorne zu spielen. Mal schauen, ob die Kongolesen diese Order beherzigen.
    • 31. Das Geschehen hat sich ins Zentrum verlagert, vor den Toren ist immer weniger los. Schade, es hat hier sehr vielversprechend angefangen.
    • 28. Kongo tut sich zunehmend schwerer und kommt seltener vor das gegnerische Tor. Niger fehlt die Präzision im Abschluss.
    • 25. Wieder hat Soumaila den Ball und zieht von der Strafraumgrenze ab, wieder geht der Ball drüber. Zumindest sucht der Niger weiter das Offensivspiel.
    • 24. Bei einer weiten Flanke ist Kidiaba ist zur Stelle und schnappt sich den Ball vor einem nigrischen Angreifer.
    • 23. In der Offensive schleichen sich nun zunehmend technische Schwächen ein, so dass nicht mehr so viel los ist, wie noch in den ersten zehn Minuten.
    • 20. Soumaila kann mit dem Ball nach vorne ziehen und sucht den Abschluss. Der Schuss der Mittelfeldspielers des Niger geht aber drüber.
    • 17. Hinten sind beide Teams noch etwas wackelig, was die zahleichen Chancen erklärt.
    • 15. Gernot Rohr schaut konzentriert an der Seitenlinie auf den Rasen. Sein Team gerät gegen die DR Kongo zunehmend unter Druck.
    • 13. Klasse gehalten von Daouda! Mbokani kann einen hohen Ball im Strafraum mit der Brust annehmen und hat die Zeit, sich die Ecke auszusuchen. Er entscheidet sich für die lange, aber der nigrische Keeper fischt ihn aus der Ecke.
    • 11. Mbokani bekommt den Ball schön in den Lauf gespielt und müsste ihn zurück in die Mitte spielen. Er geht aber lieber ins Dribbling und der Ball geht verloren.
    • 10. Kongo spielt in den ersten Minuten strukturierter nach vorne, die größte Chance hatte allerdings der Niger.
    • 7. Hier ist Musik drin. Beide Teams spielen mit offenem Visier.
    • 6. Jetzt ist wieder auf der anderen Seite was los. Eine verunglückte Ballabwehr landet bei LuaLua, der wieder nicht lange fackelt, aber den Ball nicht voll trifft.
    • 4. Der Pfosten rettet! Modibo stibitzt Mabiala den Ball und zieht alleine zum Tor. Der Stürmer macht alles richtig und schlenzt die Kugel auf den langen Pfosten, aber etwas zu genau. Vom Aluminium prallt er zurück ins Feld.
    • 3. Mbokani setzt auf der rechten Seiten zum Dribbling an und tanzt seinen Gegenspieler aus. LuaLua nimmt die Flanke am langen Pfosten volley, hämmert den Ball aber weit drüber. Beide Teams suchen hier schnell den Abschluss.
    • 1. Gleich mal ein Versuch. Issoufou schießt aus der Distanz, aber Kongos Keeper Kidiaba hat damit keine Schwierigkeiten.
    • 1. Es geht los! Der Niger hat Anstoß.
    • 19:00 Prominenz aus der Bundesliga: Mit dem Freiburger Cedric Makiadi steht bei Kongo ein weiteres bekanntes Gesicht auf dem Rasen.
    • 18:53 Die Teams stehen auf dem Rasen und lauschen den Nationalhymnen. In wenigen Augenblicken rollt hier der Ball.
    • 18:37 Beim Niger sitzt mit Gernot Rohr ein altbekannter Trainer aus Deutschland und der Bundesliga auf der Bank.
    • 18:33 Der Niger steht nach dem 0:1 im ersten Spiel gegen Mali unter Druck. Sollten die Westafrikaner heute verlieren, wären sie raus. Auch die Demokratische Republik Kongo bräuchte nach dem 2:2 gegen Ghana im ersten Spiel einen Sieg, wenn sie realistische Chancen auf das Weitekommen haben wollen.
    • 18:28 Herzlich Willkommen zum zweiten Spiel der Gruppe B beim Afrika-Cup. Im ersten Spiel gewann Ghana gegen Mali mit 1:0, nun treffen mit Niger und der DR Kongo die anderen beiden Teams der Gruppe aufeinander. Jakob Gajdzik begleitet das Spiel für Sie im Liveticker. Ab 19 Uhr rollt der Ball. Bis dann!
  • Höhepunkte

    • Kein Live-Kommentar für dieses Spiel

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • Niger

    Trainer: Gernot Rohr

  • Kongo DR

    Trainer: Claude Le Roy

  • Aufstellung

  • Spieler bewerten

    Spieler bewerten

    Bitte , um Spieler bewerten zu können.

    Kein Yahoo!-Nutzer? , um eine kostenlose Yahoo!-ID zu bekommen.

    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      5.9 -
      Verteidiger
      4.9 -
      5.1 -
      6.4 -
      4.9 -
      Mittelfeld
      Substitution Out79′ 4.9 -
      4.9 -
      Yellow Card 5.4 -
      6.1 -
      Substitution Out45′ 4.6 -
      Angriff
      Substitution Out90′ 4.9 -
      Ersatzbank
      Substitution In90′ 6.7 -
      Substitution In79′ Yellow Card 6.3 -
      Substitution In45′ 6.5 -
    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      4.2 -
      Verteidiger
      4.4 -
      4 -
      4.3 -
      4.4 -
      Mittelfeld
      5.7 -
      3.8 -
      Substitution Out56′ 3.5 -
      Substitution Out45′ 3.5 -
      Angriff
      Yellow Card 2.8 -
      Substitution Out72′ 6.8 -
      Ersatzbank
      Substitution In72′ 4.5 -
      Substitution In56′ 4 -
      Substitution In45′ 4.7 -

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .