Sonntag 3. Februar 2013 Viertelfinale Beendet Mbombela Stadium

Burkina Faso 1 - 0
n.V.
Togo

  • Pitroipa 105’

Bis jetzt keine Kommentare | Kommentar schreiben

  1. Afrika-Cup - Außenseiter Burkina Faso ringt Togo nieder

    Afrika-Cup - Außenseiter Burkina Faso ringt Togo nieder

    Burkina Faso hat sich im Viertelfinale des Afrika-Cups gegen den Favoriten aus Togo durchgesetzt. Erst die Verlängerung sorgte für die Entscheidung. More

  • Live-Kommentar

    Time:120'
    • Burkina Faso
    • Togo
    • 120.+ Und jetzt ist Schluss! Nach 120 Minuten bezwingt Außenseiter Burkina Faso den Favoriten aus Togo.
    • 120. Auf der anderen Seite findet noch einmal ein Ball den Weg in den Strafraum. Keeper Diakite geht erneut gegen Adebayor zu Boden. Auch das fällt in die Kategorie Zeitspiel! Bossou bekommt nach einer intensiven Auseinandersetzung mit dem Schiedsrichter den nächsten gelben Karton!
    • 118. Nakoulma kommt nochmal über links! Einen schönen Pass auf Dagano kann die Abwehrreihe gerade noch zur Ecke klären! Das bringt wichtige Sekunden!
    • 116. Von Togo kommt so gut wie gar nichts mehr! Die Mannschaft scheint stehend k.o. zu sein.
    • 114. Togo wirft noch einmal alles nach vorne! Amewou wird durch Salifou ersetzt!
    • 112. Adebayor sieht die nächste gelbe Karte! Mit dem Kopf voraus stürzt er sich in den herauslaufenden Diakite. Überhartes Einsteigen!
    • 110. Der Held des Spiels verlässt das Feld! Pitroipa darf unter "Standing Ovations" den Rasen verlassen, Rouamba ersetzt ihn.
    • 108. Togo bringt noch einmal frisches Blut! Akakpo geht, für ihn betritt Womé den Platz.
    • 106. Es geht sofort weiter! Die letzten 15 Minuten dieser Partie laufen!
    • 105.+ Das ist das Ende der ersten Halbzeit der Verlängerung!
    • 105. TOOOR für Burkina Faso! Nach einer an die Vorderkante des Fünfmeterraums gespielten Flanke, steigt Pitroipa hoch, wird überhaupt nicht begrängt und köpft kraftvoll zum 1:0 ein.
    • 103. Koulibaly riskiert gegen Adebayor alles! Genau an der Strafraumgrenze grätscht er dem Star den Ball weg, klärt jedoch ohne zu foulen!
    • 101. Die "Hengste" hätten das Weiterkommen aktuell klar verdient! Togo investiert so gut wie gar nichts mehr. Sie verteidigen das eigen Gehäuse mit zehn Mann - nur Adebayor spielt vorne den Alleinunterhalter.
    • 99. Der eingewechselte Traoré wird von Pitroipa per Doppelpass in den Strafraum geschickt, kann den Ball aus spitzem Winkel jedoch nicht an Keeper Agassa vorbei schieben.
    • 97. Da war mehr drin! Pitroipa setzt Nakoulma in Szene, der aber wiederum verpasst erneut einen Doppelpass zu spielen und Pitroipa in Position zu bringen. Er wäre wohl durch gewesen!
    • 95. Sanou verlässt den Rasen, ihn ersetzt Traoré.
    • 93. Rustikales Einsteigen von Romao! Der "Black Star" erwischt seinen Gegenspieler im Gesicht. Das sah unschön aus!
    • 91. Der Schiedsrichter pfeift die erste Halbzeit der Verlängerung an!
    • INFO Auch die zweite Hälfte brachte keine Höhepunkte. Insbesondere Togo blieb seiner defensiven Grundhaltung treu. Zwar hätte Burkina Faso einen Elfmeter zugesprochen bekommen müssen, auf der gegenüberliegenden Seite hatte jedoch Superstar Adebayor die Riesenchance auf dem Fuß. In den letzten Minuten der regulären Spielzeit bemühten sich dann beide Mannschaften, nicht mehr all zu viel zu riskieren.
    • 90.+1 Das war's! Es gibt Verlängerung!
    • 90. Burkina Faso bekommt in letzter Minute noch einen Freistoß zugesprochen! Aber auch der bringt ncihts ein! Das war's wohl!
    • 88. Die letzten zwei Minuten laufen - alles läuft auf 30 Extra-Minuten hinaus!
    • 86. Auf beiden Seiten gibt es noch einmal eine Freistoßsituation! Doch weder Togo noch Burkina Faso können einen Vorteil daraus schlagen.
    • 84. Wieder eine fragwürdige Schiedsrichterentscheidung! Pitroipa wird am Strafraum umgegrätscht, doch die Pfeife bleibt auch diesmal stumm!
    • 82. Nakoulma trägt den Ball auf der linken Seite die Linie entlang und zieht in den Strafraum. Dort spielt er Bossou schwindelig und zieht direkt ab! Aus spitzem Winkel bringt der Schuss jedoch nichts ein.
    • 80. Die letzten zehn Minuten der Partie laufen! Es stellt sich die Frage, wer hier überhaupt noch was riskiert.
    • 78. Adebayor! Togos Superstar gewinnt das Laufduell gegen Koné und lässt ihn ins Leere grätschen. Hätte sich Adebayor in dieser Szene fallen lassen, hätte es wohl Elfmeter gegeben! Die Berühung war klar zu erkennen!
    • 76. Kein Elfmeter? Nakoulma wird im Strafraum das Bein weggetreten. Zwar steht der Schiedsrichter direkt daneben, zeigt aber umgehend an, dass es kein Foulspiel war. Klare Fehlentscheidung!
    • 74. Burkina Faso kann den Ball nach einer Flanke nicht klären, was den herangeeilten Segbefia dazu verleitet aus knapp 14 Metern einen Schuss zu nehmen. Der Ball fliegt weit über das Gehäuse!
    • 72. Sanou spielt einen Freistoß quer auf Kaboré. Der Mittelfeldspieler packt sich ein Herz und zieht aus knapp 30 Metern einfach mal ab. Deutlich drüber!
    • 70. Mit Ayite hat Trainer Didier Six den auffälligsten Akteur seiner Mannschaft vom Feld genommen. Fast alle Offensivaktionen gingen von ihm aus.
    • 68. Auch Togo wechselt: Ayite geht, seine Position wird von Segbefia übernommen.
    • 66. Auf Seiten von Burkina Faso verlässt Ouattara das Feld. Ihn ersetzt Nakoulma.
    • 64. Ayite zeigt ein kleines Zauberstück und setzt sich per Übersteiger gegen Koffi durch. Seine Hereingabe von der rechten Seite bleibt allerdings hängen.
    • 62. Dagano tankt sich erneut im Strafraum durch, kann aber von zwei Verteidigern gestopt werden. Der anschließende Eckball bringt nichts ein!
    • 60. Die Partie plätschert derzeit ein wenig vor sich hin. Kein Team möchte unnötig Risiko eingehen!
    • 58. Togos Offensivbemühungen konzentrieren sich fast ausschließlich auf Aktionen von Adebyor. Die Konter der "Gelben" werden allein vom Superstar vorgetragen, Unterstützung gibt es kaum.
    • 56. Wieder Dagano! Er deckt den Ball im Strafraum stark ab und legt die Kugel an die Strafraumgrenze zurück. Bevor ein Mannschaftskollege an den Ball kommen kann, klärt Bossou die Situation.
    • 54. Koffi schlenzt eine Flanke in den Fünfer, wo Dagano wartet, aber nicht an den Ball kommt.
    • 52. Nach der Riesenchance von Adebayor zieht sich Burkina Faso nun ein wenig weiter zurück. Das Augenmerk der "Hengste" liegt aktuell auf Absicherung und Kompaktheit.
    • 50. Draußen läuft sich der ehemalige Bundesliga-Spieler Bancé warm. Trainer Paul Put scheint auf volle Offensive zu setzen!
    • 48. Was für ein Fehler! Ayite setzt sich auf der rechten Seite schön durch und startet einen schnellen Tempogegenstoß. Einen genau in den Fuß gespielten Ball leitet Gakpé direkt auf Adebayor in die Mitte weiter. Schlussmann Agassa steigt hoch, verschätzt sich aber im Luftduell gewaltig. Panandétiguiri kann den Ball im letzten Moment noch von der Linie grätschen!
    • 46. Beide Mannschaften sind unverändert aus den Kabinen gekommen.
    • 46. Weiter geht's! Der Ball rollt wieder!
    • INFO Burkina Faso hatte über weite Strecken der Partie mehr vom Spiel. "Die Hengste" hatten jedoch bei schwierigen Platzverhältnissen wiederholt damit zu kämpfen, den tödlichen Pass zu spielen und sich echte Großchancen zu erspielen. Togo hielt sich mit Offensivbestrebungen vorsichtig zurück und bemühte sich in erster Linie um defensive Stabilität. Immer wieder versuchten die "Sperber" mit Kontern gefährlich zu werden.
    • 45.+1 Das war's! Schiedsrichter Diatta pfeift ab und schickt die Spieler in die Kabinen!
    • 45. Die letzten Augenblicke der ersten Hälfte werden von beiden Mannschaften nicht mehr für Offensivaktionen genutzt!
    • 43. Sanou wird auf der rechten Seite schön in Szene gesetzt, flankt direkt in die Mitte weiter - der Ball versandet jedoch im Niemandsland.
    • 41. Was für ein Schuss! Amewou zieht einfach mal aus der zweiten Reihe ab! Der Ball flattert auf das Gehäuse zu, dreht dann aber seitlich ab und fliegt über die Querstange.
    • 39. Ouattara sieht ebenfalls den gelben Karton! Er holt Gakpé brutal von den Beinen und lässt dem Schiedsrichter keine Wahl.
    • 37. Mamah holt die nächste gelbe Karte für Togo!
    • 35. Ayite und Gakpé zeigen ein starkes Zusammenspiel an der Außenlinie! Bevor Gakpé nach innen ziehen kann, bekommt Koné im letzten Moment noch den Fuß an den Ball und klärt zur Ecke.
    • 33. Burkina Faso versucht verstärkt Pitroipa in ihr Spiel einzubinden. Er ist es auch, der sich gekonnt mit einem Doppelpass hinter die gegnerische Abwehrreihe spielt und eine schöne Flanke vor den Kasten schlägt. Keeper Agassa fängt das Leder jedoch ab!
    • 31. Keeper Diakite zeigt nach einer Hereingabe von rechts kleinere Unsicherheiten, kann den Ball aber letztendlich sichern.
    • 29. Togos Gakpé kassiert die zweite gelbe Karte der Partie! Er hatte Koné am Trikot gehalten.
    • 27. Wieder die "Hengste"! Sanou dringt in den Strafraum vor und zieht einfach mal ab! Sein Versuch aus spitzem Winkel misslingt, ermöglicht allerdings Pitroipa eine Einschussmöglichkeit. Ein Abwehrspieler kann im letzten Moment klären!
    • 25. Burkina Faso kommt immer wieder über die Seiten ins Spiel. Sanou schlägt den Ball gekonnt in die Mitte, doch der Kopfball im Anschluss fliegt am rechten Pfosten vorbei.
    • 23. Pitroipa erkämpft erneut den Ball in des Gegners Hälfte und lässt seinen Gegenspieler schlecht aussehen. Mit einem technisch schön anzuschauenden Kabinettstückchen zieht er an ihm vorbei - sein anschließender Pass in die Spitze verfehlt sein Ziel jedoch deutlich!
    • 21. Bossou erwischt an der Strafraumgrenze Pitroipa am Fuß und der fällt. Die Pfeife bleibt stumm - weiter geht's!
    • 19. Das Spiel wird härter! Togos Ayite kassiert die erste Verwarnung für sein übermotiviertes Einsteigen gegen Kaboré. Schiedsrichter Badara Diatta blieb keine andere Wahl!
    • 17. Erste Großchance! Romao schickt Gakpé schön in den Strafraum. Der Angreifer legt den Ball zurück an den Fünfer, wo Ayite völlig blank steht, den Ball aber nicht trifft!
    • 15. Stürmer Ouattara setzt scih dynamisch auf links durch und versucht den Ball in die Mitte zu bringen. Dort steht Pitroipa völlig frei, wartet jedoch vergeblich, da das Leder hinter dem Tor im Aus landet.
    • 13. Wenig Mühe für Torwart Diakite! Der erste Weitschuss der Togolesen zischt deutlich am Gehäuse vorbei. Der Schlussmann schaut sich die Aktion in aller Gelassenheit an.
    • 11. Die ersten Angriffe fahren die "Hengste" aus Burkina Faso, die inzwischen mutiger gegen die immer noch weit zurückgezogenen "Falken" agieren. Richtig gefährlich konnten jedoch beide Teams noch nicht werden.
    • 9. Koffi prüft Torwart Agassa! Der Mittelfeldspieler nimmt Maß und gibt einen harten Schuss von außen ab! Der Keeper hat jedoch nur wenig Mühe!
    • 7. Bisher läuft der Ball auf beiden Seiten noch nicht richtig rund! Die Spieler müssen sich sichtlich an die Bodenverhältnisse gewöhnen.
    • 5. Togo agiert aus einer geordneten Defensive heraus. Es ist auffällig, dass der Favorit deutlich zurückgezogener steht, als noch in den Gruppenspielen.
    • 3. Direkt der erste Aufreger! Togos Amewou bekommt einen Ellenbogen ab und geht zu Boden. Kein absichtliches Foul - es kann schnell weiter gehen.
    • 1. Togo spielt zunächst in gelb von links nach rechts! Burkina Faso läuft ganz in grün auf.
    • 1. Auf geht's! Der Ball rollt!
    • INFO Die Mannschaften sind bereits auf dem Platz. Die Hymnen: "Une seule nuit" für Burkina Faso und "Salut à toi, pays de nos aïeux" für Togo wurden gespielt.
    • INFO Es ist angerichtet! In weniger als zehn Minuten geht es los!
    • INFO Mit Burkina Faso und Togo trifft der aktuelle Weltranglisten-92. auf den Weltranglisten-77. der FIFA-Rangliste. In Afrika selbst trennen beide Mannschaften fünf Plätze.
    • INFO Die heutige Partie wird im Mbombela Stadium in Nelspruit ausgetragen. Der Sieger trifft im Halbfinale auf die Mannschaft aus Ghana.
    • INFO Das Turnier wird seit 1957 augetragen und findet zum 29. Mal statt. 2015 wird in Marokko und 2017 in Libyen gespielt. Titelverteidiger und Rekordsieger ist Ägypten mit 7 Titeln: 1957, 1959, 1986, 1998, 2006, 2008, 2010), 4 Titel: Ghana (1963, 1965, 1978, 1982) und Kamerun (1984, 1988, 2000, 2002), 2 Titel: DR Kongo / Zaire (1968, 1974), Nigeria (1980, 1994). Zahlreiche weitere Länder konnten sich den Titel einmal sichern.
    • INFO Hallo und ein herzliches Willkommen zum letzten Viertelfinalspiel des Afrika-Cups. Christopher Hemscheidt berichtet für Sie Live im Ticker auf eurosport.yahoo.de von der Begegnung zwischen Burkina Faso und Togo.
  • Höhepunkte

    • Kein Live-Kommentar für dieses Spiel

Mannschaftsaufstellungen & Bewertungen

  • Burkina Faso

    Trainer: Paul Put

  • Togo

    Trainer: Didier Six

  • Aufstellung

  • Spieler bewerten

    Spieler bewerten

    Bitte , um Spieler bewerten zu können.

    Kein Yahoo!-Nutzer? , um eine kostenlose Yahoo!-ID zu bekommen.

    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      7.5 -
      Verteidiger
      8.9 -
      9.4 -
      9.3 -
      8.1 -
      Mittelfeld
      7.3 -
      Substitution Out96′ 8.3 -
      Yellow Card Substitution Out66′ 8 -
      Yellow Card 8.2 -
      Angriff
      6 -
      Tor Substitution Out109′ 8.3 -
      Ersatzbank
      Substitution In109′ 10 -
      Substitution In96′ - -
      Substitution In66′ 9.6 -
    • Spieler Y! Nutzer Experte Meine Bewertung
      Torhüter
      4.3 -
      Verteidiger
      Yellow Card 4.7 -
      Substitution Out106′ 4.3 -
      4.7 -
      4.3 -
      Mittelfeld
      Yellow Card 4.8 -
      Substitution Out116′ 4.4 -
      Yellow Card Substitution Out67′ 4.6 -
      Yellow Card 4.4 -
      Yellow Card 4.5 -
      Angriff
      Yellow Card 6.1 -
      Ersatzbank
      Substitution In116′ 1 -
      Substitution In106′ 2.7 -
      Substitution In67′ 2.8 -

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .