Sebastian Vettel

Keine Lust auf Psycho-Spielchen

Hochspannung im Saisonfinale: Die Formel 1 ist zurück in den USA und die neue Strecke in Austin (Texas) sorgt bei Sebastian Vettel für aufgeregtes Kribbeln. Der Weltmeister will aber trotz des medialen Trubels einen kühlen Kopf bewahren. Hier sein erster Blog vom Circuit of the Americans.

Howdy,

endlich, es ist so weit — nach langem Warten und viel Vorfreude ist die Formel 1 wieder zurück in den USA! Die Stimmung in Austin ist super, nicht nur bei uns, sondern im ganzen Fahrerlager.

Jeder freut sich, hier loslegen zu dürfen und wir sind da natürlich keine Ausnahme. So eine Streckenpremiere ist immer etwas ganz Besonderes, da kribbelt es schon beim Gedanken, sich ins Auto zu setzen.

Aber weil das eine neue Strecke ist, halten wir uns mit unseren Erwartungen auch noch etwas zurück. Bei den Trainings ist es jetzt wichtig das wir ein erstes gutes Gefühl bekommen. Dann wissen wir, wo wir ungefähr sind oder sein können und erst dann würde ich erste Prognosen abgeben, nicht früher.

Sicher kann dieses Ungewisse ein wenig einschüchtern, aber ich persönlich finde ein bisschen Ungewissheit ganz spannend. Das hält die Aufregung am Leben und den Adrenalinspiegel oben.

Mir ist natürlich klar, dass wir uns gerade im Endspurt der Saison befinden und die Spannung dementsprechend zunimmt, aber ich versuche deshalb umso mehr, einen kühlen Kopf zu bewahren. Es passiert im Moment so viel um uns herum, z.B. in den Zeitungen und in sonstigen Medien, und das müssen wir einfach total ausblenden.

Niemand profitiert davon, wenn wir uns so knapp vor Ende verrückt machen lassen und auf irgendwelche Psycho-Spiele einsteigen. Wir bleiben bei uns, konzentrieren uns auf das Team und gehen weiter den Weg, den wir uns zu Beginn des Jahres vorgenommen haben — den, der ganz nach oben führt.Ich melde mich am Samstag!

Seb

Sebastian Vettel schreibt diesen Blog für Red Bull. Für aktuelle Infos besuchen sie auch www.sebastianvettel.com

Zurück zur Übersicht

Quizaction - Testen Sie Ihr Sportwissen