Sebastian Vettel

Kein Rennen wie jedes andere

Sebastian Vettel beim GP von BrasilienKeine "Was wäre wenn"-Szenarien, sondern vollste Konzentration auf das eigene Team. Das ist die Strategie von Sebastian Vettel für den entscheidenden Grand Prix in Sao Paulo. Hier der erste Blog des Weltmeisters vom Autódromo José Carlos Pace.

Bom dia aus São Paulo!

Ganz bestimmt ist das Rennen am Sonntag nicht wie jedes andere, aber wir versuchen alles Mögliche, um trotzdem so entspannt wie möglich zu bleiben. Wir sind mit unserer momentanen Situation zufrieden und wissen auch, was von uns erwartet wird, werden aber trotzdem alles so nehmen, wie es kommt. Anders geht es ja auch gar nicht. Je mehr man plant oder sich vornimmt, desto mehr kann am Ende schief gehen und das wollen wir auf keinen Fall.

Wer uns kennt weiß, dass wir noch nie zu der Sorte Team gehört haben, die sich mit Rechnen oder "Was wäre wenn?"-Szenarien beschäftigt hat und genauso wollen wir es auch belassen. Unsere vollste Konzentration gilt nur uns und sonst keinem. Wir wollen das bestmögliche Ergebnis einfahren, die meisten Punkte mitnehmen und am Ende oben stehen — das ist alles, was uns in den nächsten Tagen interessieren muss. Auf die anderen Teams müssen wir deshalb nicht allzu sehr achten, weil wir wissen, was sie planen. Sie wollen uns schlagen und wir werden das mit aller Kraft zu verhindern versuchen.

Kraft gibt uns vor allem die Unterstützung unserer Familien, Freunde und Fans aus aller Welt. Es ist schön zu sehen, wie viele Menschen mit uns mitfiebern, uns Nachrichten schicken und uns mit Schildern begrüßen. Dieser Support macht alles etwas leichter, weil man weiß, dass es Leute gibt, die zu einem halten und einen bis zum Ende anfeuern werden. An dieser Stelle ein großes Danke an alle, die mit so viel Leidenschaft, Energie und Herzblut dabei sind. Ihr seid für uns wahnsinnig wichtig und ohne Euch wären wir nicht dort, wo wir heute sind. Vielen Dank! Wir werden unser Bestes geben, um Euch stolz zu machen!

Bis morgen!
Seb

Sebastian Vettel schreibt diesen Blog für Red Bull. Für aktuelle Infos besuchen Sie auch www.sebastianvettel.com

Zurück zur Übersicht

Quizaction - Testen Sie Ihr Sportwissen