Hans Sarpei

Hans Sarpei: Der nackte Wahnsinn

Hallo Fans,

zunächst einmal herzlichen Dank für den tollen Empfang bei Eurosport! Es geht doch nichts über eine gute Satellitenschüssel...

Und, wo wir gerade beim Thema sind: Einen an der Schüssel hatten wohl die Sicherheitsdienste der Allianz-Arena, die für die Gäste-Fans aus Frankfurt extra Zelte aufgestellt hatten, um Einzelne bis auf die Unterhose zu inspizieren. Nacktzelte - die bayrische Antwort auf die Frage nach dem Nacktscanner.

Das Ergebnis: Selbst bei einem grandiosen 6:1-Sieg in der Champions League hörst du in der zweiten Halbzeit eine Stecknadel in der Arena fallen. Für die schlechte Stimmung dürften längst nicht nur die Fans verantwortlich sein.

Hans Sarpei nackt im Zelt (bei Nacht)Hans Sarpei nackt im Zelt (bei Nacht)

Aber apropos Champions League: Wer vor der Saison darauf gewettet hätte, dass nach dem vierten Spieltag in der Königsklasse Bayern, Schalke und Dortmund die Tabelle in ihren Gruppen anführen, würde diesen Blog vermutlich auf einem Tablet in der Karibik lesen.

Ich bin begeistert, wie die "BIG 3", wie ich sie mittlerweile angelehnt an die "BIG 5" in England nenne, auftrumpfen. Es zeigt sich, dass eine kontinuierliche Beteiligung an der Champions League den Kader verbessert und den Abstand zur Konkurrenz vergrößert.

Bayern, Schalke, Dortmund - unter diesen drei Clubs werden in den kommenden Jahren Pokale und Meisterschaften entschieden. Ich tausche dabei gerne meine Souvenirs vom Pokalsieg gegen eine Einladung zur Meisterfeier auf Schalke.

Meine Erkenntnisse der Woche:

Hans Sarpei gefällt das: Die wiederholte Demonstration von Bayern, Schalke und Dortmund in der Champions League. One-Hit-Wonder sehen anders aus!

Hans Sarpei gefällt das nicht: Gewalt zerstört den Fußball. Aber es nervt, wenn wir aus Einzeltaten von wenigen Dummen einen Generalverdacht gegenüber 32 Millionen Fußballinteressierten aussprechen.

Hans Sarpeis Blick nach vorn: Deutschland spielt gegen Holland unentschieden.

Euch allen eine faire und sportliche Woche!

Zurück zur Übersicht

Quizaction - Testen Sie Ihr Sportwissen