Blog-Beiträge von Sigi Heinrich

  • Ein Hilfeschrei am Volleyballnetz

    Unterhachings Volleyballer unter DruckEs ist eine Reise quer durch die Bundesrepublik. Im Gepäck haben wir einen Volleyball. Wir fangen in der Hauptstadt an. Von Berlin (3,4 Millionen Einwohner) führt uns der Weg zunächst Richtung Südwesten, nach Bühl (23.000 Einwohner) in die Nähe also von Baden-Baden. Wir halten uns zunächst nicht lange auf und schwenken leicht östlich ein, um uns dann nach Süden treiben zu lassen, vorbei an München. Vor uns liegt die Alpenkette, bei Föhnwetter sehen wir fast den Petersdom. Wir passieren das Ortschild von Unterhaching. Das ehemalige Dorf hat mittlerweile wie Bühl auch 23.000 Einwohner und ist

    Weiterlesen »Von Ein Hilfeschrei am Volleyballnetz
  • Bayern: Das ist der Hohn!

    Wir erinnern uns: Frankfurts Fußballtrainer Armin Veh hatte vor ein paar Wochen null Bock auf Bayern München und tat, was eigentlich ein Trainer nie machen dürfte: Er schenkte den Münchnern die Punkte. Nicht direkt natürlich aber er ließ Schlüsselspieler, denen eine Sperre drohte, zuhause, um sie gegen direkten Kandidaten im Kampf um den Klassenerhalt zur Verfügung zu haben.

    Eigentlich ist das grob fahrlässig und sportlich fragwürdig. Das Ergebnis: Fünf Tore für Bayern, null für die Eintracht. Das jetzt ausgerechnet Armin Veh die Aufstellung der Münchner gegen den FC Augsburg kritisiert und

    Weiterlesen »Von Bayern: Das ist der Hohn!
  • Platinis Ideenfabrik auf Hochtouren

    Michel Platini hat große PläneEr hat wahrlich geniale Pässe geschlagen. Traumpässe sagt man da gerne, die eine Abwehr aus dem Fußgelenk ausmanövrieren konnten. Michel Platini war ein Stratege auf dem Fußballplatz. Von diesem Gespür, die gegnerischen Schwächen zu erkennen und sie gnadenlos zu nutzen, ist im richtigen Leben nichts verloren gegangen, wenngleich sich auch dies natürlich um Fußball dreht. Platini ist Präsident des Europäischen Fußball-Verbandes (UEFA), der mit der Champions-League eine nie in diesem Ausmaß erwartete Erfolgsgeschichte geschrieben hat. Zum Wohle vieler Vereine, nicht nur der bekannten

    Weiterlesen »Von Platinis Ideenfabrik auf Hochtouren
  • Traumberuf Trainer: Supermann gesucht

    Wir suchen: den Supermann. Halt einen, der alles kann. Eine kleine Jobbeschreibung ist vielleicht ganz hilfreich. Also. Er oder sie sollten natürlich ehemalige Spitzensportler sein. Sie sollten wissen und eben selbst erlebt haben, was es heißt, sich täglich zu quälen und sein Leben mit Haut und Haar gänzlich dem Sport zu verschreiben. Dann, nach natürlich erfolgreicher Karriere als Langläufer, Biathlet, Skifahrer (Berg runter), Skispringer, Bobfahrer, Rodler, Eisschnellläufer, Leichtathlet, Kunstturner usw. usf. drückt er oder sie noch einmal die Schulbank und lässt sich diplomieren. Mit

    Weiterlesen »Von Traumberuf Trainer: Supermann gesucht
  • Biathlon ist nicht am Ende

    Biathlon - Biathlon ist nicht am Ende

  • Olympische Ringe ohne Wert

    Olympische Spiele - Olympische Ringe ohne Wert

  • Wo ist Sepp? Katzenjammer im Tor

    Bundesliga - Wo ist Sepp? Katzenjammer im Tor

  • Olympia als Weckruf

    Olympische Spiele - Olympia als Weckruf

  • Ach Evi… – die Illusion ist weg

    Ach Evi, ist man im ersten Augenblick geneigt zu sagen.

    Ach Evi, was hast du nur angerichtet. Gedopt. Schon wieder.

    Klar, dass die Erinnerungen an Turin hochgespült werden, als sie wegen zu hoher Hämoglobinwerte eine fünftägige Schutzsperre hinnehmen musste und danach doch noch zum Einsatz kam.

    Und jetzt hat sie in einen Müsliriegel gebissen, der blöderweise nicht nur aus Rosinen und Haferblocken bestand, sondern auch noch das Stimulanzmittel Methylhexanamin enthielt. Da frage ich mich zunächst: Liegt das so rum im Olympischen Dorf? Hat da jeder Zugriff darauf? Das würde dann auch erklären,

    Weiterlesen »Von Ach Evi… – die Illusion ist weg
  • Olympische Spiele - Ach Evi...: Die Illusion ist weg

    Olympische Spiele - Ach Evi...: Die Illusion ist weg

Seitenumbruch

(201 Artikel)