Blog-Beiträge von EuroScout

  • Der beste 19-Jährige Europas

    An der Anfield Road wird wieder geträumt. Drei Spieltage vor Schluss hat es der FC Liverpool in der eigenen Hand, seine 24-jährige Durststrecke zu beenden und die 19. Meisterschaft der Klubgeschichte zu gewinnen. Neben dem Sturmduo Luis Suárez und Daniel Sturridge, das nach Belieben trifft, und Steven Gerrard, der das Spiel der "Reds" pausenlos antreibt, ruhen die Hoffnungen der Fans auf Raheem Sterling.

    Der 19-Jährige mit jamaikanischen Wurzeln hat in seinem zweiten Profi-Jahr den Sprung vom temperamentvollen Nachwuchskicker mit Leistungsschwankungen zu einem brandgefährlichen Flügelstürmer

    Weiterlesen »Von Der beste 19-Jährige Europas
  • Lauterns Hoffnung: Ein 13-Tore-Mann

    Die Freude über den Einzug ins Halbfinale des DFB-Pokals währte beim 1. FC Kaiserslautern nur kurz. Gerade noch hatten die Pfälzer in der 114. Spielminute das 1:0-Siegtor gegen Leverkusen erzielt, da holte die Auslosung sie wieder in die Realität zurück. Nicht nur, dass in der Runde der letzten Vier der FC Bayern München wartete, nein, es wurde sogar noch ein Auswärtsspiel.

    "Toll. Wir freuen uns. Schönen Dank!", gab ein sichtlich frustrierter Stefan Kuntz zu Protokoll. Mittlerweile dürfte der Vorstandsvorsitzende des FCK nicht mehr ganz so angefressen sein: Mit Simon Zoller ist der

    Weiterlesen »Von Lauterns Hoffnung: Ein 13-Tore-Mann
  • BVB: Scouting statt Sensation?

    Mit einer 0:3-Hypothek geht Dortmund ins Viertelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Real Madrid. Die Chancen auf ein Weiterkommen sind gering, die Borussen brauchen – neben einer gewaltigen Leistungssteigerung – ein Wunder, um doch noch das Halbfinal-Ticket zu lösen. Die Hoffnung heißt einmal mehr Robert Lewandowski.

    Für ihn könnte das Spiel der letzte internationale Auftritt im schwarz-gelben Trikot sein. Da trifft es sich gut, dass der Gegner aus Madrid einen potentiellen Nachfolger für den torgefährlichen Polen mitbringt. Álvaro Morata kam im bisherigen Saisonverlauf zwar nicht über

    Weiterlesen »Von BVB: Scouting statt Sensation?
  • Schalke stellt sich für die Zukunft auf

    "Wir schaffen Platz für unsere jungen Spieler", sagte Horst Heldt vor wenigen Wochen. Damit spielte Schalkes Manager aber nicht auf das fast schon unheimliche Verletzungspech seiner Profis an. Es ging ihm um die Jugendarbeit des Revierklubs, bei der laut Heldt einiges im Argen lag.

    Damit stapelte er jedoch mehr als tief. Manuel Neuer und Mesut Özil sind zwei der prominentesten Beispiele dafür, dass die "Knappen" auch vor massiven Umstrukturierungen ihrer Nachwuchsabteilungen mehr als ordentliche Arbeit abgeliefert hatten. Nicht jedoch in den Augen der DFL, deren Zertifizierung für die

    Weiterlesen »Von Schalke stellt sich für die Zukunft auf
  • Schalke: Mit dem “Urgestein” ins Derby

    Schwarz-Gelb gegen Blau-Weiß, Zweiter gegen Dritter, Dortmund gegen Schalke: Das 144. Ruhrpott-Derby bringt endlich wieder Spannung in die Tabellenspitze der Bundesliga (ab 20:00 Uhr im Liveticker bei eurosport.yahoo.de).

    Nur ein Punkt liegt zwischen den beiden Mannschaften, doch der Kampf um Platz zwei ist fast schon Nebensache. Viel wichtiger ist - vor allem für die Fans - das Wissen, mit einem Derby-Sieg dem verhassten Nachbarn eins auszuwischen.

    Dabei plagen die Trainer gewaltige Personalsorgen. "Man könnte ein eigenes Derby mit all den Spielern austragen, die fehlen werden", brachte

    Weiterlesen »Von Schalke: Mit dem “Urgestein” ins Derby
  • Der Mann für die Nadelstiche gegen Neuer

    Heimlich, still und leise haben sich die Mainzer auf einen Europa-League-Platz vorgeschoben. Während der öffentliche Fokus auf der Dominanz der Bayern und dem spannungsgeladenen Abstiegskampf ruht, hat sich in dessen Windschatten ein ebenso aufreibender Kampf um die Plätze fünf und sechs entwickelt. In dem sind die Rheinhessen nach elf Punkten aus den vergangenen fünf Partien der Konkurrenz aus Wolfsburg, Mönchengladbach und Augsburg einen Schritt voraus.

    Großen Anteil am glänzenden Saisonverlauf hat Johannes Geis. Der kam im vergangenen Sommer mit dem Vorsatz, ab und an zu spielen. 25

    Weiterlesen »Von Der Mann für die Nadelstiche gegen Neuer
  • Der Lichtblick in Leverkusens Krise

    Leverkusens neuer HoffnungsträgerNach vier sieglosen Partien in Serie rutschte Bayer Leverkusen auf den dritten Tabellenplatz ab, im DFB-Pokal schied man gegen einen Zweitligisten aus und in der Champions League ist nach der 0:4-Hypothek aus dem Hinspiel mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit gegen Paris Saint-Germain Endstation: Positive Ansätze kann man nur unter der Lupe finden.

    Der einzige Lichtblick im Rheinland ist Julian Brandt. Im Winter setzte sich Leverkusen im Tauziehen um eines der verheißungsvollsten deutschen Talente gegen Dortmund, München und große Vereine aus dem Ausland durch. Dass Brandt schon kurz

    Weiterlesen »Von Der Lichtblick in Leverkusens Krise
  • Der große Unbekannte ist ein Anführer

    Beim Blick auf den Kader der deutschen Nationalmannschaft für das Freundschaftsspiel gegen Chile werden viele gestutzt haben. Zwar kündigte Joachim Löw frühzeitig an, im WM-Jahr noch das eine oder andere Experiment durchzuführen, doch Shkodran Mustafi hatte dabei kaum jemand auf dem Zettel. Nur eingefleischte Serie-A-Fans dürften den Namen des 21-Jährigen zu diesem Zeitpunkt schon gehört haben.

    Bei Sampdoria Genua spielt der in Bad Hersfeld geborene Mustafi bisher eine ganz starke Saison und ist maßgeblich am Höhenflug der "Blucerchiati" beteiligt. Daher verwundert es nur auf den ersten

    Weiterlesen »Von Der große Unbekannte ist ein Anführer
  • Arsenal-Leihgabe fordert ManUnited

    Joel Campbell mit Piräus-TrikotEin "starkes Team und eine elektrisierende Atmosphäre" erwartet United-Urgestein Ryan Giggs im Hinspiel des Champions-League-Achtelfinales bei Olympiakos Piräus. Eine Erwartung, die der griechische Rekordmeister mit beeindruckenden Leistungen in der Liga schürte: Nach 26 Spielen ist Piräus noch immer ungeschlagen. Bei 20 Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten ist die 41. Meisterschaft nur noch Formsache.

    Da verwundert es nicht, dass vor dem Duell mit United von Ehrfurcht wenig zu sehen ist. "Ich kann den Hunger in den Augen meiner Spieler sehen", kündigte Trainer Míchel bereits an.

    Weiterlesen »Von Arsenal-Leihgabe fordert ManUnited
  • Wie stoppt die Eintracht Portos Messi?

    Als Aufsteiger in die Europa League, die Euphorie in Frankfurt kannte am Ende der abgelaufenen Saison keine Grenzen. Doch parallel zu berauschenden Auftritten auf internationalem Parkett lieferte die Mannschaft im Bundesliga-Alltag meist eher durchwachsene Leistungen ab. So ist es nicht gerade überraschend, dass vor dem K.o.-Rundenduell mit dem FC Porto der Fokus trotzdem auf der Liga ruht.

    "Immer nach den Europa-League-Spielen hat uns in der Bundesliga bisher die Spritzigkeit gefehlt", gab Charly Körbel zu bedenken. Frankfurts Rekordspieler will den Einzug in die Runde der letzten 16 trotzdem

    Weiterlesen »Von Wie stoppt die Eintracht Portos Messi?

Seitenumbruch

(114 Artikel)