Arsène Wenger
  • Hallo Fußball-Freunde,

    das Spiel der Spiele im Oktober ist sicherlich das Duell zwischen Spanien und Frankreich. Ich muss sagen, was mich am meisten an diesem spanischen Team beeindruckt, ist seine Demut. Ich habe sehr wenige Teams erlebt, die Welt- und Europameister wurden und sich trotzdem immer wieder hinterfragten und so demütig und bescheiden mit dem Erreichten umgingen.

    Triumph großer Spielintelligenz

    Ich denke, Spaniens Erfolg liegt natürlich in ihren außergewöhnlichen Talenten begründet, aber es ist auch ein Triumph ihrer großen Intelligenz. Denn man muss sehr intelligent sein, um sich

    Weiterlesen »Von Der Riese Spanien ist schlagbar!
  • Der Schmerz nach der Niederlage gegen Inter saß auch bei Kevin-Prince Boateng tiefDer Schmerz nach der Niederlage gegen Inter saß auch bei Kevin-Prince Boateng tief

    Hallo Fußball-Freunde,

    in Mailand ist der Kummer momentan groß. Kein Wunder, denn mit sieben Punkten aus sieben Spielen steht Milan in der Serie A momentan alles andere als gut da.

    Doch ich bin davon überzeugt, dass man an Massimiliano Allegri festhalten sollte. Er hat bereits bewiesen, dass er die Mannschaft an die Spitze führen kann.

    Die aktuellen Entwicklungen sind weniger sein Fehler, als vielmehr eine logische Konsequenz aus dem Verlust vieler wichtiger Spieler. Der Sparkurs schlägt sich zwangsläufig auf das Sportliche nieder. Deshalb sollte man auch die Erwartungen anpassen.

    Man muss

    Weiterlesen »Von In Mailand ist Geduld gefragt
  • Jürgen Klopp ist seit 2008 Trainer bei Borussia Dortmund und wurde zweimal Deutscher Meister.Hallo Fußball-Freunde,

    ich kann mir vorstellen, dass Euch, liebe User von eurosport.yahoo.de in Deutschland, meine Sicht auf die Bundesliga-Klubs besonders interessiert. Heute wende ich mich deshalb der Borussia aus Dortmund zu, die im zweiten Gruppenspiel bei Manchester City vor einer hohen Hürde steht.

    Ich empfinde großen Respekt und Bewunderung für Jürgen Klopp. Ich finde ihn sympathisch, weil er eine atypische Persönlichkeit hat. Er ist ein Mann, der Fröhlichkeit ausstrahlt. Damit hat er Dortmund verwandelt.

    Klopp ist authentisch und es wirkt, als ob er den Stress nicht an sich heranlässt.

    Weiterlesen »Von Ich bewundere Jürgen Klopp!
  • Michael Carrick (Mi.) feiert ein Tor mit Robin van Persie (l.) und Shinji Kagawa

    Hallo Fußball-Freunde,

    vor dem zweiten Spieltag in der Champions League bin ich, unabhängig von unserem Spiel mit Arsenal am Mittwoch gegen Olympiakos Piräus, ganz gelassen. Mich würde es sehr stark überraschen, wenn die Favoriten sich einen Ausrutscher erlauben würden.

    Gut, für den FC Barcelona wird es in Lissabon bei Benfica nicht leicht, portugiesische Teams können spanischen immer Probleme bereiten. Doch Benfica hat mit Witsel und Javi Garcia sein Herz verloren. Das schmerzt extrem.

    Aber apropos Barcelona: Gegen Spartak hat Trainer Tito Vilanova Tello, Messi und Pedro von Beginn an

    Weiterlesen »Von United muss erst böse werden
  • Scheiden tut weh, bringt aber auch mächtig KohleScheiden tut weh, bringt aber auch mächtig Kohle

    Hallo Fußball-Freunde,

    Jetzt ist er weg. Wie sollen die Fans das verstehen, was selbst für mich unvorstellbar ist, obwohl ich im Zentrum der Entscheidungen stehe?

    Robin van Persie ist diese Sorte Spieler, die man als Trainer nicht allzu oft in seiner Karriere betreuen darf. Ein Ausnahmespieler, in der ureigenen Bedeutung des Wortes. Er ist intelligent, hat Klasse, nimmt clevere Wege im Spiel und hat den Killerinstinkt vor dem Tor.

    In erster Linie aber ist er 90 Minuten lang total fokussiert, weil er den Fußball einfach liebt. Und nicht nur das - er lebt auch für ihn. Wenn ich ihn abends um

    Weiterlesen »Von Van Persie? Das tut weh!
  • Iker Casillas nach dem EM-Triumph 2008Iker Casillas nach dem EM-Triumph 2008

    Hallo Fußball-Freunde,

    jetzt wissen wir endlich, wer das Finale der Europameisterschaft bestreitet. Für mich bleiben die Spanier die Favoriten. Das Spiel von Spanien basiert auf offensivem Fußball und hohem Ballbesitz. Was den Ballbesitz angeht, sind sie Besten und ich muss sagen, dass ich großen Respekt davor habe, was Spanien geleistet hat. Auf diesem Level eine solche Konstanz zu zeigen, ist unglaublich.

    Diese Jungs sind unfassbar gute Fußballer. Aber nicht nur das: Sie sind richtig intelligent und echte Winner-Typen - wirklich außergewöhnliche Spieler. Aber die Spanier haben ihren

    Weiterlesen »Von Spanien wird heute Geschichte schreiben
  • Liebe Fußball-Fans,

    Italien ist jederzeit für eine Überraschung gut, du weißt nie, was dich gegen sie erwartet. Im Turniermodus fühlen sie sich wohl, sind effizient und spielen - ganz nebenbei - einen sehr attraktiven Stil.

    Es ist dagegen schon ein Wunder für ganz England, dass ihre Mannschaft, die mit keinen Erwartungen in die EURO gegangen ist, jetzt im Viertelfinale steht. Ihnen traue ich das Halbfinale ebenso zu. Sie verteidigen gut, haben Mut und durch Wayne Rooneys Comeback neuen Schwung. Sie wissen: Sie stehen nicht nur hinten sicher, sondern sind jetzt auch vorne gefährlich.

    Dort

    Weiterlesen »Von Effizienz gegen Harmonie
  • Roberto di Matteo und Didier Drogba - jubeln sie am Samstag in München?Roberto di Matteo und Didier Drogba - jubeln sie am Samstag in München?

    Hallo Fußballfreunde,

    der FC Chelsea hat mit Didier Drogba im Champions-League-Finale gegen Bayern München einen ganz besonderen Trumpf auf seiner Seite. Drogba ist jemand, der bei solch wichtigen Spielen zu Hochform aufläuft und den Unterschied machen kann.

    In der Liga habe ich ihn wegen seines Verhaltens oft kritisiert. Aber man muss ihn als Spieler, seine Leistung und seinen Kampfgeist bei wichtigen Matches einfach respektieren. Man weiß, dass er ein Spiel entscheiden kann. Und je mehr sich ein Spiel dem Ende nähert, desto größer wird das Gefühl, dass - wenn noch jemand die

    Weiterlesen »Von Drogba macht den Unterschied
  • Sind Ribéry und Robben das Zünglein an der Waage?Sind Ribéry und Robben das Zünglein an der Waage?

    Hallo liebe Fußball-Fans,

    es hat sich wieder einmal gezeigt, wie unvorhersehbar der Fußball ist. Fast alle erwarteten ein spanisches Finale in er Champions-League, aber stattdessen gibt es das Endspiel Bayern gegen Chelsea. Die "Blues" haben mit einer extremen Defensivtaktik ihr Ziel erreicht. Sie hatten deutlich weniger Ballbesitz als Barcelona, aber zum Fußball gehören eben auch andere Qualitäten - man muss zum Beispiel Tore schießen, und das hat Chelsea getan.

    Blickt man auf die Bayern, gehören Robben und Ribéry natürlich zu den Spielern, die am meisten herausstechen. Beide unterscheiden

    Weiterlesen »Von Knapper Vorteil für die Bayern
  • Hallo Fußball-Freunde,

    insgesamt gesehen waren die Viertelfinal-Rückspiele in der Champions League enttäuschend.

    Selbst das Topspiel zwischen dem FC Barcelona und dem AC Mailand ist den Erwartungen nicht gerecht geworden. Barcelona war körperlich angeschlagen und auch Milan war nicht so gut wie noch vor einem Monat.

    Ein Vorteil für die Bundesliga

    Im Halbfinale aber stehen nun vier Mannschaften, die auch in den vergangenen Jahren schon im Halbfinal-Luft geschnuppert haben. Und das hat seinen Grund, denn diese Teams sind stabil. Trotzdem konnte man schon Ende März merken, dass die Profis etwas

    Weiterlesen »Von Ein Plus für Real Madrid

Seitenumbruch

(124 Artikel)

Arsène Wenger

Arsene Wenger gehört weltweit zu den besten Trainern. Er ist der erfolgreichste Coach von Arsenal, wo er seit 1996 arbeitet. Zuvor trainierte er den AS Monaco und Grampus Eight. Wenger ist ein Mann von Welt. Er spricht neben fließendem Französisch, Deutsch und Englisch auch Italienisch, Spanisch sowie Japanisch.