Arsène Wenger
  • Hallo Fußball-Fans,

    auf das direkte Duell unserer beiden Rivalen bin ich natürlich besonders gespannt: Das wird ein Spiel, das niemand verpassen will!

    Ich sehe leichte Vorteile bei City, denn sie spielen vor ihren Fans und waren in Manchester zuletzt eigentlich unschlagbar. Es wird eine großartige Taktik-Schlacht werden: Mourinho wird versuchen, extrem gut verteidigen zu lassen und dann Konter zu fahren. City wiederum dürfte alles daran setzen, die Chelsea-Abwehr unter Dauerfeuer zu nehmen und Tor um Tor zu erzielen.

    Der Ausfall von Sergio Aguero wiegt allerdings schwer, er ist äußerst wichtig

    Weiterlesen »Von Wenger: Mein Favorit für City vs Chelsea
  • Hallo Fußball-Fans,

    leider haben wir bei Arsenal die Tabellenspitze verloren – doch ich kann versprechen: Wir haben nur eine Sache im Kopf, nämlich wieder die Nummer 1 zu werden!

    Man muss aber zugeben, dass Manchester City in den letzten Wochen ziemlich grandios aufgetrumpft hat. Aber unsere Bilanz ist mit 53 Punkten nach 23 Spielen auch sehr ordentlich.

    Und wenn wir ruhig bleiben, uns auf unsere Aufgaben konzentrieren und konstante Ergebnisse erzielen - wie uns das ja die meiste Zeit gelungen ist - werden wir auch wieder an der Spitze stehen. Und dann hoffen wir auch ein wenig darauf, dass

    Weiterlesen »Von Wenger: Verstehe die Zweifel!
  • Hallo Fußball-Fans,

    zur Auslosung werfe ich einen genauen Blick auf die acht größten Teams der WM – und einen herausragenden Spieler der Mannschaft.

    Deutschland ist für mich einer der ganz großen Favoriten für das Turnier und die Schlüsselspieler für mich sind Bastian Schweinsteiger und Mesut Özil. Aber die Mannschaft steht in der Öffentlichkeit mächtig unter Druck, alle sagen: Ja, die sind schon gut – aber sie holen keine Titel.

    Jetzt ist es an der Zeit für sie: Das Scheitern bei der EM hat man ihnen verziehen, dass es in Südafrika nicht geklappt hat auch, denn sie sind damals sehr weit

    Weiterlesen »Von Wengers großer Favoritencheck
  • Neben den großen Namen finden sich etliche Teams, die man nicht unterschätzen sollte. Der Check von Eurosport-Experte Arsène Wenger.

    Hallo Fußball-Fans,

    große Überraschungen gibt es nicht bei den 32 Teams für die WM in Brasilien. Alle großen Namen sind dabei - ob aus Europa, Südamerika, Asien oder Zentralafrika. Da hat sich zur WM 2010 wenig verändert, wir sehen mit Spanien, Deutschland, Niederlande, Argentinien oder Brasilien die gleichen Nationen als Anwärter auf den Sieg.

    Aber neben den bekannten, ganz großen Namen finden sich etliche Teams, die man nicht unterschätzen sollte. Es ist nicht

    Weiterlesen »Von Check: Wengers geheime Favoriten
  • Hallo Fußball-Fans,

    die entscheidenden Wochen in der Champions League stehen an, und ich glaube, dass Dortmund gegen Neapel eine böse Überraschung erleben könnte. Für den BVB, der - nicht zu vergessen - im vergangenen Jahr das Finale erreichte und in den vergangenen Jahren zweimal Deutscher Meister wurde, geht es schon jetzt um alles. Das hat doch was! Eine Niederlage gegen Neapel und die Situation wäre äußerst heikel, das Aus fast besiegelt. Aber ich denke, dass der BVB sein letztes Ass mit Überzeugung spielen wird.

    Zugegeben, Dortmund muss den Verlust von starken Abwehrspielern wie Subotic

    Weiterlesen »Von BVB-Aus: Das hat doch was!
  • Hallo Fußball-Fans,

    das Duell zwischen Portugal und Schweden ist natürlich ein Vergleich der beiden Stars Ronaldo und Ibrahimovic. Aber es ist eben auch ein Vergleich zweier ganzer Mannschaften und da sehe ich Portugal im Vorteil. Ihr Team ist kompletter, hat vielleicht auch mehr Kreativität und deshalb würde ich insgesamt Portugal als Favoriten sehen.

    Am Rande werden die Spiele auch eine Bedeutung für den Kampf um den "Ballon d’Or" haben, denn beide Stars sind Kandidaten für die Auszeichnung. Welchen Eindruck sie in den Play-Offs hinterlassen, wird eine Rolle spielen. Aber Ronaldo hat da

    Weiterlesen »Von “Ibra” vs. CR7: Mehr als ein Spiel
  • Hallo Fußball-Freunde,

    England gegen Deutschland, Spanien gegen Italien - der aktuelle Spieltag in der Champions League verspricht wieder reichlich Brisanz.

    Für mein Team, den FC Arsenal, wird es richtig schwer gegen Borussia Dortmund. Der BVB ist auch in diesem Jahr ein Kandidat für das Finale. Sie haben vor zwei Wochen bei uns im Emirates-Stadion gewonnen, sie sind deshalb gerade in der eigenen Arena Favorit. Ich glaube jedoch daran, dass wir das leisten können, was wir in der vergangenen Saison gegen den FC Bayern gezeigt haben. Auch da haben wir das Hinspiel zuhause verloren und letztlich

    Weiterlesen »Von BVB wieder heißer Kandidat fürs Finale
  • Hallo Fußball-Freunde,

    für mich ist die Gala der Bayern gegen Manchester City die herausragende Vorstellung am zweiten Spieltag gewesen. Ich habe das Spiel ganz genau verfolgt. Und es scheint, dass die Bayern vom Start weg der Favorit in der Champions League sind. Alle anderen kommen dahinter und der FCB ist das Team, das es zu schlagen gilt.

    Auf mich hat auch PSG großen Eindruck gemacht, sie haben ihre ersten beiden Spiele in überzeugender Manier gewonnen. Bei Real konnte man Zweifel haben, aber ihre Siege haben die Dinge zurechtgerückt. Außerdem ist mir der gute Start von Roberto Mancini mit

    Weiterlesen »Von Bayern-Duo macht den Unterschied
  • Hallo Fußball-Freunde,

    der Triumph in der Champions League ist immer das Ziel für Arsenal. Dabei hat sich der Wettbewerb sehr verändert im Vergleich zu meinen ersten Teilnahmen vor vielen Jahren. Damals konnte zwei, vielleicht drei Teams Anspruch auf den Sieg erheben. Heute sind es zehn Mannschaften, die zu Saisonstart zu den Anwärtern gehören.

    Deshalb ist es etwas anmaßend, jetzt im Oktober davon zu sprechen, dass wir die Champions League gewinnen wollen. Aber wir haben eine Chance, wenn wir unsere Gruppe überstehen.

    Es gibt zwei Teams aus Spanien, zwei aus Italien und eines aus Frankreich,

    Weiterlesen »Von Mit Reus wird es ganz heikel!
  • Hallo Fußball-Freunde,

    mich verwundert etwas, wie wenig in der Champions League über Barcelona gesprochen wird. Jahrelang hieß es immer "Wer kann außer Barca gewinnen?" - und jetzt wird ihnen plötzlich der Titel kaum noch zugetraut.

    Dabei siegen sie in der Liga wie der Champions League in Serie und dennoch hat sie keiner mehr richtig auf der Rechnung. Aber aufgepasst – sie werden zur Stelle sein, wenn es ernst wird! Was für sie spricht: Letztes Jahr war Messi im März verletzt, jetzt ist er es im Oktober: Das bedeutet, dass er diesmal vielleicht nicht im März ausfallen wird und das macht Barca

    Weiterlesen »Von Warum spricht keiner von Barca?

Seitenumbruch

(124 Artikel)

Arsène Wenger

Arsene Wenger gehört weltweit zu den besten Trainern. Er ist der erfolgreichste Coach von Arsenal, wo er seit 1996 arbeitet. Zuvor trainierte er den AS Monaco und Grampus Eight. Wenger ist ein Mann von Welt. Er spricht neben fließendem Französisch, Deutsch und Englisch auch Italienisch, Spanisch sowie Japanisch.