Abgeblogged

  • "Fußball ist Ding, Dang, Dong. Es gibt nicht nur Ding."

    Mit dieser eloquenten Feststellung hatte Giovanni Trapattoni einst eine geradezu philosophische Weitsicht bewiesen.

    Denn auf den ersten Blick erscheint Fußball recht einfach. "Ding" eben. Auf den zweiten offenbart sich im "Dang, Dong" dann aber doch eine gewisse Komplexität. Der Fußball, so unverrückbar in seiner Grundidee, unterliegt in seinen Facetten eben einem steten Wandel.

    So wurden Begriffe wie Vorstopper, Ausputzer oder Libero aus dem tradierten Wortschatz radiert. Eine extreme Laufintensität, Gegenpressing und taktische

    Weiterlesen »Von Weiße Karte? Was für ein Unsinn!
  • Luke ShawLuke Shaw

    Dass Cristiano Ronaldo viele Talente hat, ist bekannt. Der Portugiese ist nicht nur erfolgreicher Fußballer – womöglich der Beste der Welt – sondern auch Model. Seit kurzem gibt es gar eine Statue von ihm auf seiner Heimatinsel Madeira.

    Häuser zu verkaufen zählt aber offenbar nicht zu seinen Talenten. Denn laut Berichten besitzt Ronaldo eine Villa im Wert von 3,85 Millionen Pfund (ca. fünf Millionen Euro) in der Nähe der englischen Stadt Manchester. Nach seinem Wechsel zu Real Madrid gelang es ihm aber nicht, diese an den Mann zu bringen.

    Kurzerhand entschloss sich der 29-Jährige daher, die

    Weiterlesen »Von Teenager wohnt in Ronaldo-Villa
  • Bitte nicht nachmachen!

    Kalou-Alyssa InstagramKalou-Alyssa Instagram

    Die Bundesliga befindet sich in der Winterpause, die Spieler sind im wohlverdienten Urlaub. Ausspannen und ausruhen ist nach einer kräftezehrenden Hinrunde angesagt.

    Salomon Kalou hält davon aber offenbar wenig. Der Ex-Chelsea-Spieler arbeitet vielmehr an seiner Fitness – und zwar mit Yoga. Keine Dauerläufe, Medizinball-Einheiten und Hügel-Sprints à la Magath, sondern mit Yoga will Kalou topfit in der Rückrunde angreifen.

    Gemeinsam mit seinem Bruder Mike ist der Ivorer nach New York geflogen und wird dort von von Yoga-Trainerin Caley Alyssa gecoacht.

    Die Fotos zeigen einen äußerst

    Weiterlesen »Von Bitte nicht nachmachen!
  • Zugegeben: "Damit hätten wir nie gerechnet!"

    Hätte uns das jemand vor einem Jahr gesagt, wären wir kopfschüttelnd abgezogen: Die Geständnisse der Eurosport-Redaktion zum Sportjahr 2014.

  • Stellen Sie sich vor, ein Dortmund-Fan wird gefragt, vor laufender Kamera eine Schalke-Anhängerin im Trikot der Königsblauen zu küssen. Eine Situation mit wohl vorhersehbarem Ausgang.

    Eine vergleichbare Aktion gab es nun tatsächlich in London. Dort wurden Anhänger des FC Chelsea gefragt, ob sie einer Frau im Trikot des Stadtrivalen Tottenham Hotspurs einen Kuss geben würden.

    Mag es die Scheu, vor laufender Kamera eine fremde Frau zu küssen, oder die tatsächliche Ablehnung der Spurs sein – die Antworten könnten nicht deutlicher sein:

     

     Alle Eurosport-Blogs in der Übersicht

    Weiterlesen »Von Härtetest: Kuss für den falschen Klub?
  • Der Elfmeter-Zettel von Jens Lehmann aus dem Viertelfinale der Heim-WM 2006 ist Kult. Die Süddeutsche Zeitung enthüllt nun in ihrer Weihnachtsausgabe, dass auch Manuel Neuer beim geschichtsträchtigen 7:1 gegen Brasilien bestens für ein Elfmeterschießen gerüstet war.

    Ein Foto von SZ-Autor und Eurosport-Kommentator Ralf Itzel, der in Brasilien lebt, zeigt den Elfmeter-Zettel des Welttorhüters - das "überflüssigste Dokument" des Jahres 2014. Aufgefunden wurde das zerrissene Blatt Papier von brasilianischen Reportern des TV-Senders "Sport-TV" in der Kabine der deutschen Nationalmannschaft.

    Hier

    Weiterlesen »Von Enthüllt: Neuers Elfmeter-Zettel
  • Am Ende war die Enttäuschung einfach zu groß für Luciano Pereira Caparroz.

    Der Brasilianer ist glühender Anhänger des FC Santos - und er arbeitet zudem als Anwalt. Nicht zuletzt deshalb hat der Mann nun Brasiliens Fußball-Idol Neymar verklagt.

    Doch der Reihe nach...

    Ihren Anfang nahm die Geschichte beim Final-Turnier der FIFA Klub-WM 2011 in Japan. Der FC Santos unterlag im Endspiel von Yokohama dem FC Barcelona deutlich mit 0:4 - daran konnte auch der damalige Santos-Star Neymar nichts ändern.

    Caparroz war live im Nissan-Stadion dabei und musste die bittere Niederlage miterleben. Die

    Weiterlesen »Von "Fühle mich betrogen": Santos-Fan verklagt Neymar
  • Kapitän Rafael van der Vaart vom Bundesligisten Hamburger SV ist nach der bitteren 0:1 (0:1)-Niederlage am Dienstag gegen den VfB Stuttgart mit einem TV-Reporter aneinandergeraten. 

    "Hast du schlecht geschlafen?", herrschte der Niederländer Rolf Fuhrmann von "Sky" an.

    "Was stellst du mir für komische Fragen?"

    Dieser hatte ihn zuvor auf seinen Fehlpass vor dem entscheidenden Gegentreffer und einen Zusammenstoß mit Stuttgarts Georg Niedermeier angesprochen.

    "Ich versuche loszulaufen, er steht da, das ist Foul, Schluss. Muss das eine Rote Karte sein oder was? ... Was stellst du mir für komische

    Weiterlesen »Von Van der Vaart contra TV-Reporter: "Hast du schlecht geschlafen?"

  •  

    Der FC Barcelona hat seinem ehemaligen Star Thierry Henry in der wohl bestmöglichen Art und Weise seine Wertschätzung erwiesen: Mit einem Video, das alle Tore des Franzosen für Barca zeigt.

    Henry, der am Montag sein Karriereende verkündet hatte, war nach seiner erfolgreichen Zeit beim FC Arsenal zu den Katalanen gewechselt und hatte 2008/2009 seine beste Saison in Barcelona. Unter Trainer Pep Guardiola hatte der Stürmer großen Anteil am Gewinn der Meisterschaft und der Champions League.

    Nach einem weiteren Jahr in Spanien - gekrönt von einem weiteren Liga-Titel - wechselte Henry in die USA.

    Weiterlesen »Von Henry: Traumtore am Fließband