Abgeblogged

22 Minuten unter Wasser

Was Stig Severinsen hier leistet, ist kaum zu fassen: Stellen Sie sich einfach vor, sie halten einfach mal für die gesamte Dauer der "Tagesschau" die Luft an - dann fehlen Ihnen nur noch sieben Minuten zum Rekord des Dänen.

In London verbesserte er nun seine bisherige Bestmarke von 20:10 Minuten um weitere 110 Sekunden.

Ok, er atmete davor einige Züge reinen Sauerstoff aus der Flasche - doch das macht die Leistungen des Tauch-Weltmeisters nicht weniger eindrucksvoll.

Aber - wie zu Beginn des Videos extra vermerkt: Bitte nicht daheim nachmachen!

Mehr "Abgeblogged":

Peinliche Panne bei der "FAZ"

Das perfekte Maskottchen

Quizaction - Testen Sie Ihr Sportwissen