EURO 2012 - Lahm geht voran: Absolutes Topniveau

Mi 30.Mai. 12:24:00 2012

Vor der Abreise nach Leipzig spricht DFB-Kapitän Philipp Lahm über Bastian Schweinsteiger, seine aktuelle Verfassung und die EM-Ziele. Beim letzten Test vor der EURO 2012 trifft die Nationalelf im Zentralstadion auf Israel, um sich den letzten Feinschliff für den Saisonhöhepunkt zu holen.

Football 2012 Deutschland Lahm PK - 0

Philipp Lahm über den EM-Start

Für uns geht es jetzt richtig los. Beim Spiel gegen Israel haben wir das letzte Testspiel vor der EM. Wir wollen eine gute Leistung abliefern und uns Selbstvertrauen für die EM holen.

...über die EM-Form

Selbstverständlich werden wir mental topfit ins EM-Turnier gehen. Wir haben alle den nächsten Schritt vollzogen und weitere Erfahrungen auf internationaler Ebene gesammelt. Alle Bayern-Spieler sind heiß darauf, bei der Nationalmannschaft zu spielen.

...über Schweinsteiger

Bastian würde sehr gerne mit der Mannschaft trainieren. Wir sind alle Leistungssportler und wir wollen im Training zeigen, dass wir gut drauf sind. Im Moment geht das nicht Aber ich denke, dass er ohne Probleme bei der EM spielen kann.

...über die hohen Ewartungen

Ich glaube, wir sind in den letzten Jahren immer gut gefahren, von Spiel zu Spiel zu denken. Aber natürlich müssen wir die erste Begegnung gegen Portugal gewinnen. Wir können nicht ans Finale oder ans Halbfinale denken. Wir müssen erstmal die Gruppenphase überstehen.

...über seine Position in der Abwehr

Ich weiß, dass ich sowohl auf der linken als auch auf der rechten Seite absolutes Topniveau besitze. Mit der Entscheidung, auf welcher Seite ich bei der EM spiele, gehe ich ganz locker um.

...über die deutsche Mannschaft

Die Mannschaft steht über allem. Wir haben im DFB-Team noch mehr Erfahrung. Die Mannschaft hat sich weiterentwickelt. Aber man muss sich alles hart erarbeiten. Wir müssen vom ersten Spieltag an hellwach sein, um unsere Punkte einzufahren.

...über die Champions League

Ich denke, dass die gesamte Champions-League-Saison für uns erfolgreich war. Man kann nicht immer gewinnen, aber wir haben die Qualität. Wir haben viele Spieler, die noch vier, fünf Jahre auf Topniveau vor sich haben. Aber so wie die Mannschaft arbeitet, bin ich guten Mutes, dass es weiter geht.

VIDEO: Vier müssen abreisen

Quartett um Cacau muss gehen

TV-Tipp:

Die EURO 2012 Show - die EM-Expertenrunde mit Patrick Kluivert, Thomas Berthold, Fredi Bobic, Rafa Benitez und Arsène Wenger analysiert vom 7. Juni bis 2. Juli immer um 20:00 Uhr LIVE die Geschehnisse in Polen und der Ukraine.

Eurosport

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .