EURO 2012 - Lahm geht voran: Absolutes Topniveau

Mi 30.Mai. 12:24:00 2012

Vor der Abreise nach Leipzig spricht DFB-Kapitän Philipp Lahm über Bastian Schweinsteiger, seine aktuelle Verfassung und die EM-Ziele. Beim letzten Test vor der EURO 2012 trifft die Nationalelf im Zentralstadion auf Israel, um sich den letzten Feinschliff für den Saisonhöhepunkt zu holen.

Football 2012 Deutschland Lahm PK - 0

Philipp Lahm über den EM-Start

Für uns geht es jetzt richtig los. Beim Spiel gegen Israel haben wir das letzte Testspiel vor der EM. Wir wollen eine gute Leistung abliefern und uns Selbstvertrauen für die EM holen.

...über die EM-Form

Selbstverständlich werden wir mental topfit ins EM-Turnier gehen. Wir haben alle den nächsten Schritt vollzogen und weitere Erfahrungen auf internationaler Ebene gesammelt. Alle Bayern-Spieler sind heiß darauf, bei der Nationalmannschaft zu spielen.

...über Schweinsteiger

Bastian würde sehr gerne mit der Mannschaft trainieren. Wir sind alle Leistungssportler und wir wollen im Training zeigen, dass wir gut drauf sind. Im Moment geht das nicht Aber ich denke, dass er ohne Probleme bei der EM spielen kann.

...über die hohen Ewartungen

Ich glaube, wir sind in den letzten Jahren immer gut gefahren, von Spiel zu Spiel zu denken. Aber natürlich müssen wir die erste Begegnung gegen Portugal gewinnen. Wir können nicht ans Finale oder ans Halbfinale denken. Wir müssen erstmal die Gruppenphase überstehen.

...über seine Position in der Abwehr

Ich weiß, dass ich sowohl auf der linken als auch auf der rechten Seite absolutes Topniveau besitze. Mit der Entscheidung, auf welcher Seite ich bei der EM spiele, gehe ich ganz locker um.

...über die deutsche Mannschaft

Die Mannschaft steht über allem. Wir haben im DFB-Team noch mehr Erfahrung. Die Mannschaft hat sich weiterentwickelt. Aber man muss sich alles hart erarbeiten. Wir müssen vom ersten Spieltag an hellwach sein, um unsere Punkte einzufahren.

...über die Champions League

Ich denke, dass die gesamte Champions-League-Saison für uns erfolgreich war. Man kann nicht immer gewinnen, aber wir haben die Qualität. Wir haben viele Spieler, die noch vier, fünf Jahre auf Topniveau vor sich haben. Aber so wie die Mannschaft arbeitet, bin ich guten Mutes, dass es weiter geht.

VIDEO: Vier müssen abreisen

Quartett um Cacau muss gehen

TV-Tipp:

Die EURO 2012 Show - die EM-Expertenrunde mit Patrick Kluivert, Thomas Berthold, Fredi Bobic, Rafa Benitez und Arsène Wenger analysiert vom 7. Juni bis 2. Juli immer um 20:00 Uhr LIVE die Geschehnisse in Polen und der Ukraine.

Eurosport

Kommentare 16 - 36 of 36

Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet
  1. Bei Europameisterschaften ist eigentlich immer alles­ sehr eng beieinander, selbst in der Gruppenphase kann­ man schon rausfliegen, dort sind 3 potentielle­ Mannschaften, die weiter kommen (müssen) und mit­ Dänemark eine Mannschaft, die immer wieder mal für­ Überraschungen gut sind. Gegenüber Portugal haben wir­ den Vorteil, das wir (eigentlich) eine geschlossene­ Mannschaftsleistung abrufen, während bei den­ Portugiesen viel von einzelnen Spielern abhängt­ (Ronaldo in der Offensive z.B.), das wird ein enges­ Spiel, aber Lahm hat bisher international dem Ronaldo­ immer den Schneid abgekauft, auf Ihn ist Verlaß, er ist­ mit Abstand der konstanteste Feldspieler unserer Elf.­ Gegen die Niederlande ist es ähnlich, auf der einen­ Seite die holländischen Individualisten, die allerdings­ in der Offensive sehr viel stärker als Portugal­ einzuschätzen ist, wenn die erstmal ins Spiel finden,­ wirds eng & spannend, aber da Holland offensiv­ spielen wird, werden wir mit Özil, Poldi, Müller und­ Klose/Gomez gute Chancen/Konterchancen haben, die­ müssen genutzt werden. Gegen Dänemark werden wir es uns­ wahrscheinlich am schwersten tun, da sie den geringsten­ Druck von allen haben und frei aufspielen werden,­ könnte Dänemark die Überraschungsmannschaft werden.­ Freuen wir uns einfach mal GEMEINSAM auf schöne Spiele!

    Von Robin, am So 3.Jun. 0:52
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  2. Zurück zum Thema, meine Herren, das nächste Spile geht­ gegen Portugal, und Lahm kennt Herrn Ronaldo schon ganz­ gut, hat ihn gegen Real Madrid ja fast völlig kalt­ gestellt. Hoffen wir das ihm das auch gegen Portugal­ gelingt. Unds chon haben wir einen guten Start.

    Von , am Sa 2.Jun. 15:13
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  3. Einige reden bloss Quatsch hier. Die Deutschen koennen­ jeder von Gruppe A schlagen mit drei oder vier Toren zu­ ein. Russland...nichts und zu alt...Polen...nichts­ (bloss Fans)...Griechenland...doppel­ nichts...Tschechien...nichts und zu alt.

    Von , am Do 31.Mai. 16:31
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  4. Paßt auf die deutschen Fans auf in Polen. Da ist was­ im Busch . Wenn was passiert werdens umgepolt.

    Von eurotxt, am Do 31.Mai. 3:42
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 3 Bewertungen - Schlecht
  5. Wir müssen Gruppen Erster werden und den Polen aus dem­ Weg gehen. Die haben ne gute Mannschaft, spielen zuhaus­ und die Fans sind die letzten Hinterwaidler . Die­ Spanier machen sich besser wie se sind. Sonst alle­ Kanonenfutter .

    Von eurotxt, am Do 31.Mai. 3:01
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  6. Kommentar nicht angezeigt durch zu niedrige Bewertung. Zeigen

    bestimmt trinkt er heimlich Malzbier !

    Von Borussenfront, am Do 31.Mai. 1:04
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 4 Bewertungen - Schlecht
  7. Kommentar nicht angezeigt durch zu niedrige Bewertung. Zeigen

    kann es sein, dass Philipp ( mit 3 P ) dumm ist ? Was­ sagt sein Vater ULI dazu ? Ja, LOL ein Kind das im­ Pokalendspiel gegen UNS mit 5 : 2 verloren hat meint,­ besser gewesen zu sein muß einen Knall weg haben oder­ einfach nur dumm sein !!! Käpten Philipp ! LOL LOL LOL

    Von Borussenfront, am Do 31.Mai. 1:03
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 7 Bewertungen - Schlecht
  8. Für jede Mail hier sollten 5 € an Gemeinnützige­ Kindertagesstätten eingezahlt werden , dann wäre hier­ Ruhe und die Kindertagesstätten würden sich von selbst­ Finanzieren.

    Von Naseweis, am Do 31.Mai. 0:10
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 3 Bewertungen - Schlecht
  9. Kommentar nicht angezeigt durch zu niedrige Bewertung. Zeigen

    Wenn bei Janina jemand einen dicken Eumel hat,-- dann­ ab in die rosa Unterwäsche , und Einführungsunterricht­ geben

    Von Naseweis, am Do 31.Mai. 0:06
    • 0 Bewertungen - Gut
    • 5 Bewertungen - Schlecht
  10. Kommentar nicht angezeigt durch zu niedrige Bewertung. Zeigen

    Lahm macht den Eindruck, als würde er rosa Unterwäsche­ tragen.

    Von Janina, am Mi 30.Mai. 23:35
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 7 Bewertungen - Schlecht
  11. Und MR. kann Dummheit nur in kleinen Dosen ertragen, ja­ dann soll er seine doch auf Dosen ziehen lassen.

    Von Naseweis, am Mi 30.Mai. 23:10
    • 1 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
  12. Lahm hat internationales top niveau.Was man von den­ ruhrpottkanaken nicht sagen kann.Hummels und schmelzer­ waren die ober pfeiffen gegen die schweiz und götze der­ vollhorst mit fehlpass vorm 1:0.

    Von Dirk, am Mi 30.Mai. 21:32
    • 4 Bewertungen - Gut
    • 5 Bewertungen - Schlecht
  13. Kommentar nicht angezeigt durch zu niedrige Bewertung. Zeigen

    wenn dieser kleine lahme Lahm nich wäre, dann könnt man­ sich auf Fussball konzentrieren, statt sich immer­ wieder kopfschüttelnd über zwei Typen zu wundern. Der­ eine einfach weil er nicht einsehen kann, dass er nur­ ein manchmal ganz gut spielender Mitläufer einer­ Mannschaft ist, der andere weil er sich auch noch­ deswegen davon verleiten lässt wohl aus Mitleid ihn zum­ Kapitän zu ernennen

    Von Muetze, am Mi 30.Mai. 21:15
    • 3 Bewertungen - Gut
    • 7 Bewertungen - Schlecht
  14. Kommentar nicht angezeigt durch zu niedrige Bewertung. Zeigen

    "Bayernbettwaeschesyndrom" auch zu finden bei­ Wikipedia unter "Simone Syndrom". Die Arme­ musste ihre Kindheit in Bayern Bett-und Unterwaesche­ verbringen. Echt krass. Aber dann kaufen die Eltern­ ploetzlich BVB Aktien und kurz darauf sind diese­ Klopapier auf der Toillette. Ein Teufelskreis. Der­ Mallorca Bayer

    Von Michael, am Mi 30.Mai. 20:45
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 7 Bewertungen - Schlecht
  15. Wenig Substanz in diesem Interview. Lohnt des Lesens­­ nicht.

    Von Greís-Lord!FabfabMusaka-Genieajaja, am Mi 30.Mai. 19:56
    • 2 Bewertungen - Gut
    • 4 Bewertungen - Schlecht
  16. wir waren die bessere manschaft, aber..

    Von wowan2003, am Mi 30.Mai. 19:52
    • 3 Bewertungen - Gut
    • 4 Bewertungen - Schlecht
  17. Herr Lahm,wie ihr Name schon sagt......besser *lappe­ halten. Einfach Fußball spielen. Einfach das machen was­ man gelernt hat.

    Von Klaus, am Mi 30.Mai. 18:37
    • 7 Bewertungen - Gut
    • 8 Bewertungen - Schlecht
  18. @Watzschi, man Jung.., du bist aber auch zu dusselig­ einen Eimer Wasser umzukippen oder um zu bemerken, daß ­ manche Comments hier nicht völlig für bare Münze­ genommen werden sollten. Glaubst du allen Ernstes, ich­ würde bei der EM für die orangenen Müllmannen aus ­ Hollnd brüllen, nur weil Löw z.B. 2 Spieler mehr von ­ den Bayern als vom BVB aufgestellt hat???­ Schnickschnack, Dummfug..., Spökenkroams (-:

    Von Landsberger Prachtkürtel, am Mi 30.Mai. 18:25
    • 7 Bewertungen - Gut
    • 0 Bewertungen - Schlecht
  19. wenn der mal groß ist kann er auch ... ach nüscht

    Von Marco, am Mi 30.Mai. 17:58
    • 3 Bewertungen - Gut
    • 6 Bewertungen - Schlecht
  20. Wenig Substanz in diesem Interview. Lohnt des Lesens­ nicht.

    Von The Gambler, am Mi 30.Mai. 17:54
    • 5 Bewertungen - Gut
    • 4 Bewertungen - Schlecht
Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .