Giro d'Italia - Die 21 Etappen & ihre Sieger

So 29.Mai. 18:11:00 2011

Über 21 Etappen und insgesamt 3524 Kilometer führte der Giro 2011 - hier die Übersicht und die Sieger der Teilstücke.

- 0

Sa., 7. Mai: 1. Etappe in Turin (19,3 km Mannschaftszeitfahren): HTC-Highroad (USA)

So., 8. Mai: 2. Etappe, Alba - Parma (244 km): Alessandro Petacchi (ITA/Lampre)

Mo., 9. Mai: 3. Etappe, Reggio Emilia - Rapallo (173 km): Angel Vicioso (ESP/Androni)

Di., 10. Mai: 4. Etappe, Quarto dei Mille - Livorno (216 km) neutralisiert nach dem Tod von Wouter Weylandt

Mi., 11. Mai: 5. Etappe, Piombino - Orvieto (191 km): Pieter Weening (NED/Rabobank)

Do., 12. Mai: 6. Etappe, Orvieto - Fiuggi Terme (216 km): Francisco Ventoso (ESP/Movistar)

Fr., 13. Mai: 7. Etappe, Maddaloni - Mercogliano (110 km) Bergankunft: Bart de Clercq (BEL/Omega)

Sa., 14. Mai: 8. Etappe, Sapri - Tropea (217 km): Oscar Gatto (ITA/Farnese)

So., 15. Mai: 9. Etappe, Messina - Ätna (169 km) Bergankunft: Alberto Contador (ESP/Saxo Bank)

Mo., 16. Mai: Ruhetag

Di., 17. Mai:10. Etappe, Termoli - Teramo (159 km): Mark Cavendish (GBR/HTC)

Mi., 18. Mai:11. Etappe, Tortoreto Lido - Castelfidardo (144 km): John Gadret (FRA/Ag2R)

Do., 19. Mai: 12. Etappe, Castelfidardo - Ravenna (184 km): Mark Cavendish (GBR/HTC)

Fr., 20. Mai: 13. Etappe, Spilimbergo - Großglockner/AUT (167 km): Jose Rujano (VEN/AND)

Sa., 21. Mai: 14. Etappe, Lienz/AUT - Monte Zoncolan (210 km) Bergankunft: Igor Anton (ESP/EUS)

So., 22. Mai: 15. Etappe, Conegliano - Gardeccia (229 km) Bergankunft: Mikel Nieve (ESP/EUS)

Mo., 23. Mai: Ruhetag

Di., 24. Mai: 16. Etappe, Belluno - Nevegal (12,7 km Bergzeitfahren): Alberto Contador (ESP/Saxo Bank)

Mi., 25. Mai: 17. Etappe, Feltre - Tirano (230 km): Diego Ulissi (ITA/Lampre)

Do., 26. Mai: 18. Etappe, Morbegno - San Pellegrino Terme (151 km): Eros Capecchi (ITA/Liquigas)

Fr., 27. Mai: 19. Etappe, Bergamo - Macugnaga (209 km) Bergankunft: Paolo Tiralongo (ITA/Astana)

Sa., 28. Mai: 20. Etappe, Verbania - Sestriere (242 km) Bergankunft: Vasili Kiryienka (BLR/Movistar)

So., 29. Mai: 21. Etappe in Mailand (26 km Einzelzeitfahren): David Millar (GBR/Garmin)

TV-Tipp:

Eurosport präsentiert mit dem Giro d’Italia das erste ganz große Rundfahrt-Highlight in ausführlichen Live-Übertragungen: Vom 7. Mai an sind wir drei Wochen lang bei allen Etappen im Kampf um das „maglia rosa“ LIVE mit dabei - selbstverständlich auch im Eurosport Player.

dpa

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .