Int. Fußball - Basel holt vorzeitig den 15. Titel

So 29.Apr. 19:01:00 2012

Der FC Basel hat seinen 15. Meistertitel in der Schweizer Liga gewonnen. Mit dem 3:1 (1:1)-Erfolg gegen den FC Lausanne-Sport feierte das Team von Trainer Heiko Vogel vorzeitig den ersten Titel-Hattrick der Vereinsgeschichte. Fünf Spieltage vor Ende liegt Basel uneinholbar 18 Punkte vor Luzern.

FOOTBALL FC Basel 2012 - 0

Der ehemalige Bundesliga-Profi Marco Streller (8. Minute), der frühere Dortmunder Alexander Frei (64.) und Jacques Zoua Daogari (90.) trafen für die Heimmannschaft.

Junior Negrao (20.) erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich.

Im Cupfinale hat der zehnmalige Pokalsieger am 16. Mai gegen Luzern zudem die Chance auf das Double.

Basel war diese Saison im Achtelfinale der Champions League gegen den FC Bayern München ausgeschieden.

VIDEO - Puyol über Guardiolas Abgang

Spanien: Puyol über Guardiolas Abgang

TV-Tipp:

Die schönsten Tore, die heißesten Duelle sowie Einschätzungen von Trainern und Spielern. Eurosport berichtet immer montags ab 17:30 Uhr in EUROGOALS über die aktuellsten Entwicklungen im Europapokal und den europäischen Top-Ligen.

Florian Lütticke / dpa

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .