Champions League - Robben-Attacke auf Beckenbauer

Do 26.Apr. 14:03:00 2012

Mit seinem verwandelten Strafstoß hatte er die Basis für den Erfolg des FC Bayern gegen Real Madrid gelegt. Danach empfand der Niederländer Genugtuung und feuert im TV kräftig in Richtung seines kaiserlichen Chefkritikers.

Beckenbauer Robben - 0

Aus Madrid berichtet Daniel Rathjen

Die Gelegenheit zur Aussprache war da. Arjen Robben und Franz Beckenbauer befanden sich in der Nacht zum Mittwoch immerhin im gleichen Festsaal.

Doch die beiden hatten sich auch im Teamhotel des FC Bayern in Madrid, wo ansonsten alle ganz nah zusammenrückten, nicht viel zu sagen.

In der Stunde des Triumphs, nach dem Finaleinzug durch den Coup gegen Real, war Robben vollgepumpt mit Adrenalin und empfand einfach nur Genugtuung. Er nutzte die Gelegenheit und schoss gegen den Münchner Ehrenpräsidenten, der den Niederländer in seiner Funktion als TV-Experte allzu oft kritisiert hatte.

"Ich frage mich, was der 'Kaiser' jetzt sagen wird", frotzelte Robben sarkastisch im niederländischen Fernsehen. Auch bei "Sat1" ließ der Flügelflitzer die "Lichtgestalt" eiskalt abblitzen.

"Möchten Sie noch einen Gruß an Franz senden? Er ist bei uns im Studio!", hatte der Reporter ihn gefragt. Robbens Antwort: "Nein. Ich möchte da gar nicht viel sagen. Ich bin nicht immer zufrieden mit dem, was er sagt. Da muss man ab und zu mal nachdenken!"

Affront gegen den Familienmenschen

Vor allem die Kritik, dass Robben zu egoistisch sei und nach einem Tor lieber mit der Mannschaft jubeln solle, anstatt zuerst in Richtung seiner Familie zu laufen, was zu seinem Ritual gehört, wird ihn nachhaltig gestört haben.

Lehrer-Sohn Robben, der seinem Vater Hans als Manager vertraut, ist ein Familienmensch durch und durch. Oft nimmt er seine drei Kinder samt Frau Bernadien mit zum Training. In schwierigen Zeiten, die es in Robbens Karriere aufgrund zahlreicher Verletzungen oft gab, gibt die Familie ihm die Kraft, wieder zurückzukommen.

Oft schluckte er Kritik einfach herunter, nach dem Finaleinzug schoss er jetzt aus einer sicheren Position zurück. Mit einem verwandelten Elfmeter, der den Bayern den wichtigen Anschlusstreffer bescherte, hatte er im Santiago Bernabeu Verantwortung übernommen und die Basis für den Erfolg geliefert.

VIDEO - Europa League: Packt's Atletico Madrid?

Preview : Valencia - Athle

TV-Tipp:

Die schönsten Tore, die heißesten Duelle sowie Einschätzungen von Trainern und Spielern. Eurosport berichtet immer montags ab 17:30 Uhr in EUROGOALS über die aktuellsten Entwicklungen im Europapokal und den europäischen Top-Ligen.

Eurosport

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .