WTA Dubai - Görges nach riesigem Match im Endspiel

Fr 24.Feb. 19:08:00 2012

Julia Görges bleibt beim WTA-Turnier in Dubai auf Erfolgskurs. Die 23-Jährige bezwang Titelverteidigerin Caroline Wozniacki im Halbfinale mit 7:6 (7:3) und 7:5. Im Endspiel trifft Görges nun auf Agnieszka Radwanska, die sich mit 6:2, 2:6 und 6:0 gegen Jelena Jankovic behauptete.

Tennis 2012 Dubai Görges - 0

Von Tobias Laure

"Das ist einfach fantastisch. Nach der Auslosung habe ich überhaupt nicht mehr ans Finale gedacht", erklärte Görges. Mit Swetlana Kusnezowa, Casey Dellacqua, Daniela Hantuchová und Wozniacki erwischte die Deutsche enorm schwere Gegnerinnen auf dem Weg ins Endspiel.

Achterbahnfahrt mit Happy End

Gegen Vorjahressiegerin Wozniacki kam Görges gut ins Match, gab allerdings eine 3:1- und 5:3-Führung wieder aus der Hand. Im Tiebreak behielt die 23-Jährige aber die Nerven, zog auf 3:0 davon und brachte den Satzgewinn nach 68 Minuten unter Dach und Fach.

Der zweite Durchgang sollte für Görges ebenfalls zur Achterbahnfahrt werden. Zunächst gelang der Weltranglisten-19. das Break zum 1:0, doch der Vorteil hatte nicht lange Bestand. Wozniacki kämpfte und konterte, ging mit 4:2 in Führung.

Trainer Sascha Nensel versuchte alles, um Görges wieder aufzubauen - mit Erfolg. Die Bad Oldesloerin gewann zwei Spiele in Serie und verwandelte nach 2:12 Stunden ihren ersten Matchball.

"Hätte auch anders ausgehen können"

"Wahnsinn, dass ich Caroline schon wieder geschlagen habe", freute sich Görges, die 2011 beide Duelle (Stuttgart, Madrid) mit der Dänin für sich entschieden hatte und im direkten Vergleich nun mit 3:2 führt. Die 23-Jährige gab zu, dass die Partie auf Messers Schneide stand. "Es hätte auch anders ausgehen können."

Görges erklärte, sie habe "aggressiv spielen und die kurzen Bälle früh attackieren" wollen. Das gelang der zweifachen WTA-Turniersiegerin. Im Endspiel wartet nun Agnieszka Radwanska. "Das wird schwer. Sie hat mich im Achtelfinale der Australian Open ja ganz schön fertiggemacht", so Görges.

Hlts WTA semi final

TV-Tipp:

Auch im Winter 2011/12 ist Eurosport für Sie bei allen Top-Events auf Schnee & Eis hautnah live dabei: Ob Ski alpin, Biathlon, Skisprung, Langlauf oder viele weitere Sportarten: Bei uns sind Sie in TV und Eurosport Player bestens informiert!

Eurosport

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .