Vuelta a España - Vuelta: Italienischer Dreifach-Sieg

Sa 10.Sep. 18:39:00 2011

Daniele Bennati hat die 20. Etappe der 66. Spanien-Rundfahrt gewonnen. Der Italiener vom Team Leopard Trek setzte sich im Massensprint nach 185 Kilometern von Bilbao nach Vitoria durch. Den italienischen Dreifach-Erfolg machten Enrico Gasparotto von Astana und Damiano Caruso von Liquigas perfekt.

CYCLING, Daniele Bennati 2011 Vuelta - 0

Das Rote Trikot des Gesamtführenden verteidigte der Spanier Juan José Cobo vom Team Geox-TMC. Cobo startet an diesem Sonntag mit einem Vorsprung von 13 Sekunden auf den Briten Christopher Froome in das letzte Teilstück über 95,6 Kilometer. Start wird in Jarama sein, das Ziel in Madrid.

"Es musste irgendwann mal was passieren. Ich habe auch sehr gelitten auf dieser Spanien-Rundfahrt", meinte Tagessieger Bennati. Im Ziel dankte er seinen Teamkollegen, die ihm auf den letzten 30 Kilometern den Weg zum ersehnten ersten Sieg bei der diesjährigen Vuelta im Sprint bereitet hatten.

TV-Tipp:

Eurosport präsentiert Ihnen die letzten WM-Test aus Kanada LIVE & in Aufzeichnungen: Genießen Sie die beiden Rennen in Québec und Montréal zwischen dem 9. Und 12. September bei Eurosport2, Eurosport und im Eurosport Player.

Vuelta a España : Etappe 2

Jens Marx / dpa

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .