Liga - Mourinho: "Goldener Ball an Ronaldo"

Mi 09.Mai. 12:51:00 2012

Wer ist der beste Fußballer der Welt? Für Real-Trainer José Mourinho ist die Sache klar: Sein Schützling und portugiesischer Landsmann Cristiano Ronaldo hat in diesem Jahr die Auszeichnung verdient, nachdem zuletzt Lionel Messi drei Mal in Serie mit dem "Goldenen Ball" geehrt wurde.

FOOTBALL 2012 Real Madrid - Ronaldo et Mourinho - 0

"Cristiano und Messi sind, mit Abstand, die besten Spieler der Welt. Wenn sie nicht zur gleichen Generation gehören würden, gewänne jeder von ihnen sicherlich zehn Mal den Ballon d'Or'", so Mourinho im Interview mit dem spanischen Blatt "ABC".

Doch so sehr er den Argentinier schätzt, für 2012 sei nun nach 2008 wieder Ronaldo an der Reihe.

Die Argumentation? "Wer hat in diesem Jahr die wichtigste Meisterschaft der Welt gewonnen? Ronaldo! Wer hat die Champions League geholt? Keiner von beiden. Wer hat den Ballon d'Or verdient? Cristiano."

Diese Sichtweise unterstreicht indirekt vor allem aber auch, wie Mourinho sich und seine Leistung beurteilt. Denn zwischen den Zeilen lautet die Botschaft ja auch: Welcher Trainer hat die wichtigste Liga der Welt gewonnen? Eben.

Video: Real ist weiter hungrig

News Real Madrid

TV-Tipp:

Die schönsten Tore, die heißesten Duelle sowie Einschätzungen von Trainern und Spielern. Eurosport berichtet immer montags ab 17:30 Uhr in EUROGOALS über die aktuellsten Entwicklungen im Europapokal und den europäischen Top-Ligen.

Andreas Schulz / Eurosport

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .