Liga - Mourinho: "Goldener Ball an Ronaldo"

Mi 09.Mai. 12:51:00 2012

Wer ist der beste Fußballer der Welt? Für Real-Trainer José Mourinho ist die Sache klar: Sein Schützling und portugiesischer Landsmann Cristiano Ronaldo hat in diesem Jahr die Auszeichnung verdient, nachdem zuletzt Lionel Messi drei Mal in Serie mit dem "Goldenen Ball" geehrt wurde.

FOOTBALL 2012 Real Madrid - Ronaldo et Mourinho - 0

"Cristiano und Messi sind, mit Abstand, die besten Spieler der Welt. Wenn sie nicht zur gleichen Generation gehören würden, gewänne jeder von ihnen sicherlich zehn Mal den Ballon d'Or'", so Mourinho im Interview mit dem spanischen Blatt "ABC".

Doch so sehr er den Argentinier schätzt, für 2012 sei nun nach 2008 wieder Ronaldo an der Reihe.

Die Argumentation? "Wer hat in diesem Jahr die wichtigste Meisterschaft der Welt gewonnen? Ronaldo! Wer hat die Champions League geholt? Keiner von beiden. Wer hat den Ballon d'Or verdient? Cristiano."

Diese Sichtweise unterstreicht indirekt vor allem aber auch, wie Mourinho sich und seine Leistung beurteilt. Denn zwischen den Zeilen lautet die Botschaft ja auch: Welcher Trainer hat die wichtigste Liga der Welt gewonnen? Eben.

Video: Real ist weiter hungrig

News Real Madrid

TV-Tipp:

Die schönsten Tore, die heißesten Duelle sowie Einschätzungen von Trainern und Spielern. Eurosport berichtet immer montags ab 17:30 Uhr in EUROGOALS über die aktuellsten Entwicklungen im Europapokal und den europäischen Top-Ligen.

Andreas Schulz / Eurosport

Kommentare 1 - 20 of 20

Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet
  1. in deutschlands gruppe wird portugal letzter

    Von Dani, am Do 10.Mai. 16:01
    • 3 Bewertungen - Gut
    • 6 Bewertungen - Schlecht
  2. barca hat die saison verkackt und wir am ende mit 2­ titeln(supercopa und copa del rey) dastehen. real holt­ mit viel mühe , ach und krach einen. barca hat im­ supercopa real geschlagen und auch im pokal­ rausgeschmissen. messi wirds wieder weil er einfach­ mehr tore macht , mehr vorbereitet und barcas spiel­ gestaltet

    Von Dani, am Do 10.Mai. 16:00
    • 6 Bewertungen - Gut
    • 3 Bewertungen - Schlecht
  3. Also ich finde, eigentlich darf es keine Rolle spielen­ wie oft jemand jetzt hintereinander gewonnen hat. Wenn­ er der beste war in diesem Jahr, dann war er eben der­ beste. Und die Zahlen sprechen da eindeutig für Messi,­ wenn auch knapp. 70 Tore wettbewerbsübergreifend in­ einer Saison. Da muss man halt einfach mal neidlos­ sagen, dass das genial ist, egal ob man CR7-, Real-­ oder Bayern-Fan ist. Wenn überhaupt war der Titel­ Weltfußballer 2010 für Messi noch eher­ diskussionswürdig als heute, nachdem Argentinien bei­ der WM nichts gerissen und Inter Mailand und nicht­ Barca das Triple geholt hatte. Da hätte es Wesley­ Sneijder mehr verdient gehabt, oder meinetwegen auch­ Xavi. Aber dieses Jahr: Ganz klar Messi. Es sei denn­ Ribery holt mit Bayern die CL und spielt anschließend­ noch ne Wahnsinns-EM. Aber da muss dann wirklich alles­ passen.

    Von Jester, am Do 10.Mai. 13:02
    • 4 Bewertungen - Gut
    • 3 Bewertungen - Schlecht
  4. Dieser arrogante Vollpfosten wirrd bei der EM auch­ wieder nichts leisten, genau wie bei den Spielen gegen­ Bayern.Hoffentlich findet sich mal einer der diesem­ Affen ordentlich auf die Beine haut.

    Von Th. S, am Do 10.Mai. 12:41
    • 7 Bewertungen - Gut
    • 8 Bewertungen - Schlecht
  5. Es wird wohl auf Ronaldo und Messi rauslaufen, wobei­ ich denke, dass Ronaldo es diese Saison wirklich­ verdient hat! Die EM wird (leider!) keine große Rolle­ spielen. Als Xavi und Iniesta 2010 Weltmeister wurden­ und mit Barcelona fast alles gewonnen haben, waren­ Messi und Ronaldo vor ihnen. Xavi hätte den Titel schon­ lange verdient!!! Und auch Sneider, der das Triple mit­ Inter geholt hatte und Vizeweltmeister wurde, war­ hinter ihnen. Ich finde, es wird viel zu viel Wert auf­ die Stürmer gelegt (auch wenn diese beiden wirklich­ genial sind). Was waren das noch für Zeiten, als ein­ Zidane oder ein Figo gewählt wurden...

    Von Paul Müller, am Do 10.Mai. 10:31
  6. ach du jeh mau der arrogante superarsch will sich mal­ wieder hochleben lassen . mal ueberlegen in portugal­ meister geworden mit der absoluten topmanschaft in­ england millionen ausgegeben nichts grosses bei­ rausgekommen , italien mit inter die werden staendig­ meister . wieder millionen ausgegeben von madrid ganz­ zu schweigen , der mann bekommt alles was er will und­ wird nur meister ¿¿ finde das eher traurig . ronaldo­ ist sicher einer der top stuermer aber messi ist von­ einem anderen stern . da gibts wenigstens 15 spieler­ die es eher verdienen als ronaldo aber die haben keinen­ mau als fuersprecher . inesta xavi vieleicht sogar­ falcao von atletico madrid was der fuer tore macht­ einfach super . der muesste in madrid oder barcelona­ spielen un wuerde sicher genau so oft treffen wie­ schwuchtel cr7 schoenen abend noch

    Von sofia, am Do 10.Mai. 2:12
  7. naja, da muss man mourinho jetzt in schutz nehmen.­ mourinho kennt sich mit nationalmannschaften nicht so­ aus. da kann er auch nicht wissen, das eine em,wm noch­ vor der span.meisterschaft steht....und die zusammen­ mit der cl, da kann ein ronaldo auch 100tore in der­ liga schiessen....er hätte normal keine schangs die­ murmel zu gewinnen.

    Von Jens Röhler, am Mi 9.Mai. 23:42
    • 7 Bewertungen - Gut
    • 3 Bewertungen - Schlecht
  8. anderere spieler, wer den, was für ein quatsch, messi­ hat doch meist auch wieddr tolle dribblings gezeigt, er­ ist einfach zur zeit immer noch der beste, özil war­ sicher stark, aber nicht gleich wie messi, höchsten mit­ einer super em und titel hätte er eine berechtigte­ chance und sonst kommt wirklich keiner in frage, bei­ barca war jetzt keiner speziel stark wo mit spanien­ noch glänzen könnte, bei bayern, hmm gomez hat viele­ tore gemacht, aber sonst kommt wohl keiner in frage da­ ja eher ein offensiver gewählt wird. ribéry hat noch­ die chance, eine starke saison, sollte frankreich zum­ titel führen, dann wäre er auch eine option. also wenn­ ihr andere wollt, wer ausser özil und ribéry?­ vielleicht ein lampart der chelsea und england zum­ titel führt, rissen schmunzel ..

    Von Müller, am Mi 9.Mai. 23:41
    • 6 Bewertungen - Gut
    • 6 Bewertungen - Schlecht
  9. Es kommen auch andere Spieler in Frage !

    Von Viktor, am Mi 9.Mai. 21:57
    • 5 Bewertungen - Gut
    • 3 Bewertungen - Schlecht
  10. Eine Beurteilung ist ja im Mai so sinnvoll ... : /­ hmmm... Nach der EM und dem Start der nächsten Saison­ ist mehr dazu zu sagen, aber sicher nicht jetzt schon!

    Von LuckyF1 1893, am Mi 9.Mai. 21:55
    • 4 Bewertungen - Gut
    • 3 Bewertungen - Schlecht
  11. gleich mal präjudizieren, wer den Ball bekommen soll,­ typisch Portungiesen-Präpotenz; für wen hält der sich­ eigentlich;

    Von tomas, am Mi 9.Mai. 21:08
  12. Na ja ich glaube, Cr7 und M10 haben dieses Jahr keine­ Chance. Mann muss auf bayere Spieler schauen. Für Cr7­ wird nicht Torjäger in la liga und er hat nur la liga­ gewonen gegenteil von Messi 10 er ist Törjäger in la­ liga und auch in champ. Leag und wird warhcheinlich­ cope del Rey gewinnen und hat schon Supercop gewonnen.­ Für mich würde ich sagen, Gomez oder andere von Bayern.­ ich hoffe sie werden gewinnen vs Chelsea

    Von Johnny, am Mi 9.Mai. 20:52
    • 5 Bewertungen - Gut
    • 7 Bewertungen - Schlecht
  13. Warten wir die EM und das CL-Finale ab Herr Mou! Wenn­ Portugal inkl. guter Leistungen von Ronaldo die EM­ holt, kann er vom goldenen Ball zu Recht träumen!­ Ansonsten-Toll, Nur Meisterschaft gewonnen = haben­ viele Mannschaften in Europa haha, und nicht mal die­ Torjägerkanone geholt. Da ist Messi, was die Leistungen­ in dieser Saison (CL-14Tore-Einsamer­ Rekord+50Tore-Liga--Rekord + Alle Wettbewerbe Tor­ Rekord über 70Treffer-Wahnsinn) diesem Ronaldo um­ Welten voraus! Pokalsieg von Barca folgt auch noch!­ Also wenn sich bei der EM und im CL-Finale kein­ Einzelkönner des Siegers besonders abhebt, geht der­ Ball 100% an Messias!

    Von Vlado4Ever, am Mi 9.Mai. 20:51
    • 6 Bewertungen - Gut
    • 6 Bewertungen - Schlecht
  14. Kommentar nicht angezeigt durch zu niedrige Bewertung. Zeigen

    ohmg ich bin selber Messi Fan...Messi braucht die ball­ nicht mehr...Ronaldo der arme fussballer....den ball­ geben wir ihn geschenck....Mor mus nicht mehr weinen­ hahaha Messi hat ja schon 3 mal....und Ronaldo? noch­ nixxxxxxxxx hahaha

    Von Daniel, am Mi 9.Mai. 20:43
  15. @Lars es zählt die Leistung die ein Spieler erbracht­ hat über die ganze Saison, und so leids mir tut da wird­ nicht ein Bayer unter den Top5 stehn egal wie EM/CL­ noch ausgeht dafür hat keiner konstant wirklich­ herausragende Leistungen geboten.

    Von cornelius, am Mi 9.Mai. 20:41
    • 7 Bewertungen - Gut
    • 5 Bewertungen - Schlecht
  16. warum denkt keiner an einen lachenden dritten? sollten­ spanien oder deutschland europameister werden und ein­ spieler dieser teams deutlich herausragen (xavi oder­ özil oder sogar ein manuel neuer) käme man dieses jahr­ auf jeden fall an messi und cristiano ronaldo vorbei.­ sollte bayern die championsleague holen UND deutschland­ den titel, käme man an einem bayern spieler eigentlich­ gar nicht vorbei ohne sich komplett lächerlich zu­ machen. es zählen nämlich nicht nur die meist erzielten­ tore, sondern die anzahl der titel und auch wieviel der­ jeweilige spieler zum erfolg beigetragen hat.

    Von Lars, am Mi 9.Mai. 20:28
    • 4 Bewertungen - Gut
    • 5 Bewertungen - Schlecht
  17. Als Messi fan muss ich sagen,dass er sich sicher nicht­ um einen 4ten titel prügeln wird und CR7 ihn auchmal­ wieder verdient

    Von Pellotudo, am Mi 9.Mai. 20:21
    • 6 Bewertungen - Gut
    • 6 Bewertungen - Schlecht
  18. Sinnloser Artikel.

    Von philipp, am Mi 9.Mai. 20:09
    • 4 Bewertungen - Gut
    • 2 Bewertungen - Schlecht
  19. Sinnloser Artikel.

    Von philipp, am Mi 9.Mai. 20:09
    • 3 Bewertungen - Gut
    • 2 Bewertungen - Schlecht
  20. das sie oft gleich gut sind, waren.. in dieser saison,­ ist es doch schwer zu sagen wer gewinnen soll, denn wo­ bitte war den der unterschied, genau, nirgendwo, messi­ hat ein paar alte torrekorde gebrochen, 4 titel,­ ronaldo 1 titel und ein tor im classico, wiederum hat­ messi mehre tore im classico in den 4 pokal spielen­ gegen real geschossen, pokal hin oder her, es war real,­ oder ist real keine grosse mannschaft mehr? war porto­ etwa ein schlechter gegner für den titel? ronaldo­ könnte mit der em noch was reisen, sonst wird es­ schwierig weil die zahlen pro messi sprechen, sonst­ waren sie ähnlich gut. ps, die Sympatie liegt ja eher­ bei messi von den Wählern, also wird es sehr schwer für­ ronaldo. er kann gut raus fliegen in der GP und was­ dann? holland und deutschland sind die stärken teams,­ dänemark ist klar der angst gegner. wenn es läuft wie­ es läuft auf der welt, wird es messi, den viele wollen­ ja auch das messi es schaft, 4 mal in folge den titel­ zu holen. so ist es nun mal.

    Von Müller, am Mi 9.Mai. 20:09
    • 4 Bewertungen - Gut
    • 1 Bewertungen - Schlecht
Kommentare sortieren: Aktualität | Meist bewertet

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .