Frauen-Fußball - Zwei "Kiwis" für Bad Neuenahr

So 07.Aug. 22:55:00 2011

Frauen-Fußball-Bundesligist SC Bad Neuenahr hat zwei neuseeländische WM-Teilnehmerinnen verpflichtet. Mittelfeldspielerin Katie Hoyle und Stürmerin Sarah Gregorius wechseln zunächst für ein Jahr zum Sechsten der Vorsaison und sollen bereits am 9. August am Mannschaftstraining teilnehmen.

Frauen-Fußball -

Das teilte der Klub auf seiner Internetseite mit. Hoyle kommt von den Glenfield Rovers, Gregorius hatte zuletzt für die Eastern Suburbs gespielt und in der WM-Vorrunde bei der 1:2-Niederlage gegen England einen Treffer erzielt.

TV-Tipp:

Fußball total bei Eurosport – auch in der Sommerpause: Nach der Frauen-WM überträgt Europas Sportsender Nummer eins ab 29.7. die Titeljagd der U20-Youngster bei der WM in Kolumbien - LIVE bei Eurosport.

dpa

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .