EURO 2012 - Arnautovic schießt Ukraine ab

Fr 01.Jun. 22:39:00 2012

Co-Gastgeber Ukraine hat den vorletzten Test vor der Europameisterschaft verloren. Der WM-Achtelfinalist von 2006 unterlag in Innsbruck mit 3:2 (1:0) gegen Österreich. Die Generalprobe steigt am kommenden Dienstag gegen die Türkei, erster Vorrundengegner ist am 11. Juni Schweden.

arnautovic timoschtschuk 2012 - 0

Im weiteren Verlauf der Gruppenphase wird die Ukraine auf Frankreich und England treffen. Ihren ersten Test hatten die Ukrainer 4:0 gegen Estland gewonnen.

Gegen Österreich genügten den Gästen die beiden Treffer von Oleg Gussew zum jeweiligen Ausgleich nicht. Zunächst war Gussew nach einem Freistoß aus Nahdistanz (56. Minute) erfolgreich, dann mit einem Schuss aus 20 Metern in den Torwinkel (65.).

Matchwinner für die Hausherren war der Bremer Marko Arnautovic, der kurz vor Schluss mit einem straffen Schuss ins lange Eck traf, nachdem ihm schon das 2:1 (61.) gelungen war.

Die nicht für die EM qualifizierten Österreicher lagen durch einen Freistoß von Zlatko Junuzovic (3.) früh vorn. Auch David Alaba von Bayern München stand im Team von Auswahlcoach Marcel Koller. Alaba traf dabei auf seinen Vereinskollegen Anatoli Timoschtschuk, der die Ukrainer als Kapitän auf das Feld führte.

Video: Die EM-Gruppe D

EURO 2012 : Group D

TV-Tipp:

Die EURO 2012 Show - die EM-Expertenrunde mit Patrick Kluivert, Thomas Berthold, Fredi Bobic, Rafa Benitez und Arsène Wenger analysiert vom 7. Juni bis 2. Juli immer um 20:00 Uhr LIVE die Geschehnisse in Polen und der Ukraine.

Robert Semmler / dpa

Kein Yahoo!-Nutzer? Kostenlos .